Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Freund ist im Knast,2 Bewährung könnte widerrufen werden,was kann ich tun?

Mein Freund ist im Knast,2 Bewährung könnte widerrufen werden,was kann ich tun?

8. Juni 2012 um 15:53

Hallo, Ich(22) bin echt verzweifelt. Seit dem 9.Mai 2012 sitzt mein Freund(33) jetzt im Knast,weil eine seiner Bewährungen widerrufen wurden ist. Wenn er Glück hat, kann er am 8.08.2012 wieder raus und wenn er Pech hat wird seine 2 Bewärung von 8 Monaten auch widerrufen. Bis jetzt wissen wir dies aber leider noch nicht. Ich weiß nicht was ich tun kann oder ob ich überhaupt was tun kann, um ihn dort schneller raus zu bekommen. Da mein Freund allerdings schon mal saß,bevor ich mit ihm zusammen kam und immer wieder die selben Dinge falsch gemacht hat, gehe ich mal davon aus, das die 2 Bewährung tatsächlich widerrufen wird, Diese Sehnsucht ist kaum auszuhalten und die Gewissheit,das man selber nichts tun kann, ist echt schlimm. Er ist im Geschlossenenvollzug in Meppen, ich habe keine Gelegenheit ihn besuchen zu gehen,da es von mir echt weit weg ist und ich auch ein kleines Kind habe. Habt ihr vielleicht gute Tipps oder Ratschläge für mich, wie ich das alles besser verkraften kann und meinen Freund vielleicht doch etwas schneller dort raus bekomme? Er ist echt ein feiner Kerl,hat nur leider etwas spät seine Einsicht gehabt. Auch ich habe manchmal Angst das sich dieses Warten nicht lohnt, aber meine Liebe zu ihm ist eichfach zu groß und stark. Habt ihr da schon Erfahrungen mit gemacht? Gibt es einen Lichtblick? Was kann man tun? Ich würde mich wahnsinnig freuen,wenn mir hier jemand was zu schreibt und mir vielleicht sogar weiter helfen kann.Denn ich bin echt verzweifelt. " Geldstrafen sind auch noch offen,die er absitzen muss wenn man diese nicht bezahlt. Leider habe ich nicht so viel Geld und kann diese Summen nicht bezahlen. Eine Ratenzahlung oder Sozialstunden haben sie abgelehnt. Was kann ich nur tun? LG

Mehr lesen

8. Juni 2012 um 17:04

Annaan3
Ja da hast du wohl Recht, das er für seine Fehler selber aufkommen muss. Diese Sehnsucht ist einfach nur zu groß. Unser Sohn vermisst ihn auch schon sehr. Alles echt hart und kompliziert. Mit seiner Anwältin bin ich in Kontakt, wirklich was machen tut sie aber nicht. Einen Kredit kann ich leider garnicht aufnehmen,da ich zur Zeit nicht arbeite,da mein Sohn noch nicht in den Kindergarten geht. Bei mir und Ihm ist in der Beziehung shon so viel passiert, das alle sagen ich soll es lassen und meine Entscheidung auf ihn zu warten einfach nicht verstehen. Tja, nur für Liebe kann man nichts. Ich hoffe es wird noch jemanden geben, der sich mit all diesen Sachen gut auskennt und mir weiter helfen kann. Denn ich hasse es hier zu sitzen und nichts machen zu können. Ausser Briefe schreiben und ab und zu mal kurz telefonieren können wir nichts machen. Mit Pech sitzt er noch bis nächstes Jahr April ... Das ist für meinen Sohn und für mich einfach nur schrecklich. Vorallem geht die Zeit, wenn man auf jemanden wartet, einfach nicht rum!!! Es muss doch irgendetwas geben, damit man ihn da schneller raus bekommt. ??!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2012 um 17:07

Hmmm
Er sitzt wegen jedes mal den selben Fehlern. Schlägereien, Beleidigung usw. Klar ist es sein Problem, sollte aber nicht die Frau die ihn liebt, an seiner Seite sein und ihm helfen? Natürlich weiss ich nicht, ob es sich hinter her für mich lohnt, oder der ganze Mist von vorne los geht,aber wer nicht wagt der nicht gewinnt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2012 um 17:14

Nichts!
Du kannst nichts tun außer, wenn du die Beziehung unter diesen Umständen fortführen willst, zu warten.

Dein Freund ist 33,da kann man seine Taten wohl nicht mehr unter "jugendlichem Leichtsinn" verbuchen.

Er hat sich mit seinen Straftaten sein Leben vermasselt und niemand sonst.
Seine Zukunft sieht auch nicht grade rosig aus.

Und was verstehst du unter "schneller raus bekommen?" Anleitung zum Gefängnisausbruch?
Dein Freund hat Straftaten begangen und das nicht zu knapp. Nicht umsonst wird immer geschimpft,dass deutsche Strafrecht sei zu lasch und wenn man da in den Knast kommt, ist da schon einiges und heftiges vorgefallen.

Außerdem hätte er anscheinend schon Bewährungsstrafen. D.h. er hatte schon Bewährung und hat das anscheinend nicht ernst genommen und nun muß er die Suppe die er sich eingebrockt hat auch auslöffeln.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2012 um 17:41

Und
man kann als Partner nicht wieder geradebiegen, was von Kindheit an versäumt wurde. Auch wenn man meint es mit Liebe und Geduld hinzubekommen. Wenn sein Wille dazu nicht da ist, bringt das rein gar nichts und kostet nur Nerven, Tränen und Energie.

Kriminell zu werden hat er sich selbst ausgesucht. Es gibt genug Menschen die aus schwierigen Familien kommen und die das zum Anlass genommen haben, etwas aus ihrem Leben zu machen und das auch geschafft haben.

@Bibimica: Ich hab dir eine PN geschickt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2012 um 18:59

Bitte kommentiere nichts,worüber du nichts weisst!!!
Ist er eigentlich auch, er hatte eine schlimme Drogenphase,als das alles passiert ist. Er hat mit Drogen nichts mehr zu tun. Trotzdem hat ihn seine Vergangenheit wieder eingeholt und wegen einer Sache, womit er garnichts zu tun hatte,wurde seine erste Bewährung widerrufen. Leider hat er vieles schleifen lassen, sonst wäre es vielleicht glücklicher ausgegangen. Ich denke mal du hast nichtmal Ahnung von dem ganzen. Kommentiere doch andere Themen,anstatt gerade meine Sachen. Ich habe hier was geschrieben,weil ich mit Menschen über meine Situation sprechen bzw mich austauschen möchte. Sowas, wie deinen Kommentar,kann ich hier nicht gebrauchen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2012 um 19:37

...
Ja so ganz Unrecht hat hier keiner von euch. Aber nur weil er jetzt nocheinmal sitzt, heisst es ja nicht ,das er sich nie ändern wird. Vielleicht ist es genau dieses Mal, was ihn verändert. Dein Freund hat es ja auch geschafft. Und einige brauchen leider etwas länger um zu erkennen,das ein vernünftiges Leben schöner und einfacher ist. Ich zweifel ja selber manchmal und habe Angst,das er sich nicht ändern wird. Mir bleiben ja nur 2 Möglichkeiten. 1.Warten und es dann genau wissen. 2. Trennung und nie erfahren ob es alles funktioniert hätte. Das schlimme ist, ich weiß einfach nicht wofür ich mich entscheiden soll.. Denn ich liebe Diesen Mann zu sehr...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2012 um 19:46

Leider wahr.
Alles sehr sehr schwierig. Und natürlich hast du recht mit dem was du da geschrieben hast. Ich weiß ja selber,das es seine gerechte Strafe ist. Und ich hoffe sehr,das er sich ändert. Obwohl ich da die Hoffnung leider schon fast verloren habe. Heute konnte ich mal mit ihm telefonieren. Mein Freund sagt das er es jetzt begriffen hat,alles anders machen will. Ich weiß nicht ob ich ihn da so ganz glauben kann,denn es ist nun echt sehr sehr viel passiert als er draußen war... Ich weiß nicht genau ob ich mich unbedingt von ihm trennen sollte... Oder ob ich lieber auf ihn warten soll.. Wenn er draussen wäre,hätte ich mir nach dem letzten Vorfall anschauen können ob seiner Versprechungen und Worte richtig waren und eingehalten werden. Jetzt stehe ich da, muss warten, habe zweifel und Angst und habe keinen blassen schimmer was ich tun soll?!! Ich glaube, ich kann nur hoffen das es kleine Wunder gibt und sich mein Freund wirklich Zeit nimmt nachzudenken und einsieht das es SO nicht weiter gehen kann. Denn irgendwie habe ich Angst,das wenn er raus kommt und sich NICHT ändern sollte,das ich dann nicht von ihm los komme...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2012 um 19:52

Ähm..
Also als ich damals meinen Partner kennen gelernt habe, wusste ich nichts über seine Kriminelle Vergangenheit. Im Laufe der Beziehung kamen dann so einige Sachen zum vorschein bzw ans Licht. In unserer Beziehung hat er sich angefangen zu ändern, nicht unbedingt in riesen Schritten,aber so langsam. Natürlich weiss ich nicht,ob er sich jemals ändern wird, ich kann es nur hoffen. Ich will mit kriminellen Menschen auch nichts zu tun haben,aber ich liebe diesen Menschen und er hat seit dem ich mit ihm zusammen bin auch noch nie irgendwas kriminelles gemacht. Diese Schlägerei,weswegen jetzt seine Bewährung widerrufeb wurden ist,ging von jemandem anders aus,aber er hat sich gewährt und wurde gleich als Täter hingestellt..Seine Strafe hat er ja nun jetzt bekommen,lässt sich nur abwarten ob er sein Leben von nun an ändert oder alles genauso macht wie bisher. Und da ich das ja leider leider nicht wissen kann,bin ich ja so beschissen verzweifelt.. Eigentlich bin ich kein Mensch,der irgendwelche Probleme mit wildfremden Menschen ausdiskutiert,aber irgendwie treibt einen die Verzweiflung manchmal dazu mit Menschen zu sprechen die aussenstehend sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2012 um 19:55

:.
Er ist Tunesier. Leider hat er seine Straftaten damals öfter mal wiederholt. Deswegen ja auch jetzt Knast und Bewährungswiderruf. Das schlimme ist, er hat noch eine Bewährung die widerrufen werden könnte. Weißt du ob es 100%ig passieren wird oder ob es Chancen gibt das dies nicht eintrifft?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2012 um 20:02

Ich weiß
deswegen bin ich ja auch ganz von der Rolle und so wahnsinnig verzweifelt. Alles was er mir sagt klingt unheimlich toll... ob es auch realität wird weiss ich ja leider nicht.. alles nicht so einfach...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2012 um 20:06
In Antwort auf bibimica

Ich weiß
deswegen bin ich ja auch ganz von der Rolle und so wahnsinnig verzweifelt. Alles was er mir sagt klingt unheimlich toll... ob es auch realität wird weiss ich ja leider nicht.. alles nicht so einfach...

Und mal ganz ehrlich
wenn ich jemanden kennen lerne und schon mal im Knast war,würde ich auch nicht gleich sowas sagen... Ich kann ihn da schon ein bisschen verstehen.. Wer will eine solch beschissene Vergangenheit schon gerne breit treten und das gleich am anfang .??! ich nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2012 um 20:31

Nein das ist nicht mein erster Freund
Ich war schonmal in einer längeren Beziehung, mit dem Vater meines Kindes war ich 4 Jahre zusammen. Mit meinem jetzigen der im Knast sitzt bin ich erst seit 8 Monaten zusammen. Ich liebe diesen Menschen auf eine ganz komische und verwirrende Weise. Sehr oft frage ich mich,ob das alles einen Sinn macht,das ich auf ihn warte und hier draußen soviel Stärke beweise. Oft fühle ich mich von ihm benutzt und glaube manchmal das er nur so viele Versprechungen macht,weil ich zur Zeit die Einzige bin die er hat. Dann hoffe ich immer das er es jetzt vielleicht begriffen hat, mich jetzt schätzen gelernt hat,was er vorher nämlich nie getan hat... Ich habe die Hoffnung schon fast aufgegeben und versuche trotzdem immer stark zu sein. Er hat mir echt viel angetan,viel auch Seelisch an mir kaputt gemacht... Ich weiß nicht was mich an diesem Mann so fest hält,ausser das ich ihn liebe,kann ich es mir nicht erklären?!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2012 um 20:33

Ja das ist mein erster Moslem
Ja da hast du Recht, im Reden sind sie der Hammer, im Umsetzen allerdings nicht so ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2012 um 20:40

...
Mein Sohn ist niht von ihm, hängt aber sehr an meinen Freund und nennt ihn auch Papa. Klar will ich nicht das mein Kind mich vielleicht irgendwann noch trauriger sieht ,als ich es eh schon bin. Ich glaube zu sehr an ein Wunder denke ich mal. Ich wünsche mir wirklich sehr das alles gut wird, da mein Sohn und ich sehr sehr sehr an diesen Mann hängen und ihn wahnsinnig lieben. Aber wahrsheinlich werde ich mächtig auf die Fresse fallen und genau davor habe ich große Angst. Ich verstehe nur nicht wieso ein Mann,wenn er WEIß das eine Frau ihn so abgöttisch liebt,der manchmal so weh tun kann?!! Kann man denn immer alles auf die Wut schieben?? Ist es denn echt so bei den Männern, das sie viel Mist aus Wut und verletztheit tun?? Ich verstehe das nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2012 um 9:25
In Antwort auf bibimica

...
Ja so ganz Unrecht hat hier keiner von euch. Aber nur weil er jetzt nocheinmal sitzt, heisst es ja nicht ,das er sich nie ändern wird. Vielleicht ist es genau dieses Mal, was ihn verändert. Dein Freund hat es ja auch geschafft. Und einige brauchen leider etwas länger um zu erkennen,das ein vernünftiges Leben schöner und einfacher ist. Ich zweifel ja selber manchmal und habe Angst,das er sich nicht ändern wird. Mir bleiben ja nur 2 Möglichkeiten. 1.Warten und es dann genau wissen. 2. Trennung und nie erfahren ob es alles funktioniert hätte. Das schlimme ist, ich weiß einfach nicht wofür ich mich entscheiden soll.. Denn ich liebe Diesen Mann zu sehr...

Ändern
Es ist schon krass: Du wartest und hoffst auf Veränderung!
Das ist doch total naiv.
Du bist noch jung, irgendwann wirst Du begreifen, dass man niemals darauf hoffen soll, dass sich ein Mensch sich verändert (zu klein ist die Wahrscheinlichkeit und falls sie doch eintritt, wars zu langsam/zu spät).

Also erwarte keine Änderungen, sondern such Dir einen Mann, der Dir jetzt das gibt, was Du benötigst.

Wieviele Warnschüsse brauchst Du denn noch, um einzusehen, dass dieser KEIN "feiner Kerl" ist?
Du hast bereits in wenigen Postings genügend Gründe genannt, um DRINGEND das Weite zu suchen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2012 um 20:06
In Antwort auf tens78

Ändern
Es ist schon krass: Du wartest und hoffst auf Veränderung!
Das ist doch total naiv.
Du bist noch jung, irgendwann wirst Du begreifen, dass man niemals darauf hoffen soll, dass sich ein Mensch sich verändert (zu klein ist die Wahrscheinlichkeit und falls sie doch eintritt, wars zu langsam/zu spät).

Also erwarte keine Änderungen, sondern such Dir einen Mann, der Dir jetzt das gibt, was Du benötigst.

Wieviele Warnschüsse brauchst Du denn noch, um einzusehen, dass dieser KEIN "feiner Kerl" ist?
Du hast bereits in wenigen Postings genügend Gründe genannt, um DRINGEND das Weite zu suchen!

Jap
Eigentlich stimmt es!!! Ich sollte am Besten aufhören,mir einzureden das irgendwann alles besser wird. Denn eigentlich kann ich mir schon gut vorstellen das es nicht gut für mich ausgehen wird wenn ich bei ihm bleibe. Auch wenn es weh tut,aber ich werde mein Leben mit meinem Kind alleine leben. Ich denke er ist es nicht wert das ich auf ihn warte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2012 um 18:53
In Antwort auf bibimica

Jap
Eigentlich stimmt es!!! Ich sollte am Besten aufhören,mir einzureden das irgendwann alles besser wird. Denn eigentlich kann ich mir schon gut vorstellen das es nicht gut für mich ausgehen wird wenn ich bei ihm bleibe. Auch wenn es weh tut,aber ich werde mein Leben mit meinem Kind alleine leben. Ich denke er ist es nicht wert das ich auf ihn warte.

Nicht nur eigentlich...
Weisst Du, normalerweise wünsche ich niemandem, dass die Beziehung nicht klappt und hüte mich, vorschnell zu sagen "verlass ihn".
In Deinem Fall ist es aber so klar!

Deshalb möchte ich Dich bestärken in diesem Vorhaben!
Er ist JETZT nicht der passende Mann für Dich und Dein Kind, also geh. Er könnte, wäre, würde.... ja vielleicht, falls er sich komplett ändert.... da die Wahrscheinlichkeit dazu praktisch null ist (er hat genug oft gezeigt, dass die Klappe grösser als der Wille ist), soll das nicht Dein Bier sein. Und damit Du dein Kind nicht in eine elende Geschichte mitreinziehst, MUSST Du gehen.

Du bist jung und attraktiv, es gibt noch viele anständige Männer und Du findest einen, der Dir gut tun wird!!!!

Ihr Frauen habt manchmal das Gefühl Mutter Theresa sein zu müssen und die verlorene Seele im "achso feinen" Kerl zu reten. Du aber hast ein Kind, mach Dir das Leben nicht schwer, nur weil Du meinst, die Welt und diesen Mann verändern zu können....!

Also Daumen hoch, weiter so und vergiss den!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni 2012 um 15:13

Du bist einfach nur KRANK
Geh mal zum Arzt !!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni 2012 um 15:20

Danke an alle.
Vielen Dank für die Vielen Meinungen und Ratschläge. HAbe mir das jetzt alles gut überlegt und habe mich von diesen Mann getrennt. Und ich muss sagen, mir geht es besser dabei als ich dachte. Ich hoffe nur das er mich in Ruhe lässt wenn er raus kommt. Und nicht anfängt,das was ich mir aufbaue.wieder kaputt zu machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ich weiß nicht wie ich mich verhalten soll..ich liebe ihn doch
Von: josie_12279105
neu
12. Juni 2012 um 12:48
Urlaub mit Freund - Heimatbesuch bei seiner Familie
Von: lunasol2011
neu
12. Juni 2012 um 12:41
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen