Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Freund ist Gewalttätig

Mein Freund ist Gewalttätig

6. September um 21:19

Hey bei mir gehts darum ich bin seit 2 Jahren in einer Beziehung mit einem Typ. Die ersten Monate waren sehr schön sind auch schnell zusammen gezogen, jedoch danach hatte er aufeinmal geldprobleme und hat mich dazu gebracht mich zu prostituieren „es ist ja für uns und nicht lange“ und Ich hab dann damit angefangen (was schon sehr dumm ist) und jetzt nach über einem Jahr möchte ich damit aufhören weil er mittlerweile arbeitslos ist und nur noch daheim hockt und nichts macht und es mich psychisch sehr kaputt macht aber als ich paar mal versucht hab mit ihm zu reden das ich das nicht mehr möchte ist er ausgerastet und hat mir eine geklatscht mich geschuckt und beleidigt auf das übelste. Ich möchte einfach wieder glücklich sein ich hab seit ewigkeiten nicht mehr gelacht ich bin einfach traurig aber ich kann mich nicht von ihm trennen da ich Angst habe das er mir etwas antut ich hab so sehr Angst und ich bin so gestresst ich nehme 4 verschiedene Beruhigungsmittel ein mittlerweile.. bitte gebt mir Ratschläge ob es sich lohnt in so einer Beziehung zu sein weil ich liebe ihn einerseits schon aber anderer Seits möchte ich mein Leben zurück von vor der Beziehung

Mehr lesen

6. September um 21:25
In Antwort auf paula2290

Hey bei mir gehts darum ich bin seit 2 Jahren in einer Beziehung mit einem Typ. Die ersten Monate waren sehr schön sind auch schnell zusammen gezogen, jedoch danach hatte er aufeinmal geldprobleme und hat mich dazu gebracht mich zu prostituieren „es ist ja für uns und nicht lange“ und Ich hab dann damit angefangen (was schon sehr dumm ist) und jetzt nach über einem Jahr möchte ich damit aufhören weil er mittlerweile arbeitslos ist und nur noch daheim hockt und nichts macht und es mich psychisch sehr kaputt macht aber als ich paar mal versucht hab mit ihm zu reden das ich das nicht mehr möchte ist er ausgerastet und hat mir eine geklatscht mich geschuckt und beleidigt auf das übelste. Ich möchte einfach wieder glücklich sein ich hab seit ewigkeiten nicht mehr gelacht ich bin einfach traurig aber ich kann mich nicht von ihm trennen da ich Angst habe das er mir etwas antut ich hab so sehr Angst und ich bin so gestresst ich nehme 4 verschiedene Beruhigungsmittel ein mittlerweile.. bitte gebt mir Ratschläge ob es sich lohnt in so einer Beziehung zu sein weil ich liebe ihn einerseits schon aber anderer Seits möchte ich mein Leben zurück von vor der Beziehung 

Ab ins Frauenhaus! 

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

6. September um 21:40
In Antwort auf laluux4

Ab ins Frauenhaus! 

Ich kann mich nicht trennen von ihm sie dumm es klingt ich hab wirklich Angst auch vor dem was passiert wenn dann Schluss ist das er es überall rum erzählt 

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

6. September um 21:56
In Antwort auf paula2290

Ich kann mich nicht trennen von ihm sie dumm es klingt ich hab wirklich Angst auch vor dem was passiert wenn dann Schluss ist das er es überall rum erzählt 

Ja, dann musst du wohl bei ihm bleiben. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September um 22:24

wenn er dir das nächste mal eine klatscht, zeigst ihn an....und zwar wegen körperverletzung, nötigung und zuhäterei.....und wenn er arbeitslos ist und von deinem geld lebt, dann hält die zuhäterei sicher....dann bist ihn mal zumindest für ein, zwei jahre los-und in der zeit kannst du deine sterne neu ordnen....alles gute

2 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

6. September um 22:38

Da fällt mir auch nur ein so schnell wie möglich weg von ihm und ab ins Frauenhaus. Die können die mit Sicherheit weiter helfen und dir Beratungsstellen nennen. Solange du bei ihm bleibst wird sich nichts ändern. wünsche dir alles Gute! 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September um 9:43
In Antwort auf paula2290

Ich kann mich nicht trennen von ihm sie dumm es klingt ich hab wirklich Angst auch vor dem was passiert wenn dann Schluss ist das er es überall rum erzählt 

na dann weiterhin alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September um 9:56
In Antwort auf paula2290

Ich kann mich nicht trennen von ihm sie dumm es klingt ich hab wirklich Angst auch vor dem was passiert wenn dann Schluss ist das er es überall rum erzählt 

tja, du hast angst. verständlich.
aber so lange du angst hast, hat er macht über dich.
du wirst nicht drum rum kommen, deine angst zu überwinden, sonst wird sich nichts ändern!

ansonsten hast du schon alle tips bekommen, die du brauchst. es gibt hilfsangebote. du musst sie nur nutzen!!!
https://www.hilfetelefon.de/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September um 9:59
In Antwort auf paula2290

Ich kann mich nicht trennen von ihm sie dumm es klingt ich hab wirklich Angst auch vor dem was passiert wenn dann Schluss ist das er es überall rum erzählt 

"Angst ... das er es überall rum erzählt"

der wird sich schön hüten!!!

§ 181a Zuhälterei
Mit Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu fünf Jahren wird bestraft, wer
1. eine andere Person, die der Prostitution nachgeht, ausbeutet oder
2. seines Vermögensvorteils wegen eine andere Person bei der Ausübung der Prostitution überwacht, Ort, Zeit, Ausmaß oder andere Umstände der Prostitutionsausübung bestimmt oder Maßnahmen trifft, die sie davon abhalten sollen, die Prostitution aufzugeben, und im Hinblick darauf Beziehungen zu ihr unterhält, die über den Einzelfall hinausgehen.
 

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

7. September um 10:01
In Antwort auf batweazel

"Angst ... das er es überall rum erzählt"

der wird sich schön hüten!!!

§ 181a Zuhälterei
Mit Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu fünf Jahren wird bestraft, wer
1. eine andere Person, die der Prostitution nachgeht, ausbeutet oder
2. seines Vermögensvorteils wegen eine andere Person bei der Ausübung der Prostitution überwacht, Ort, Zeit, Ausmaß oder andere Umstände der Prostitutionsausübung bestimmt oder Maßnahmen trifft, die sie davon abhalten sollen, die Prostitution aufzugeben, und im Hinblick darauf Beziehungen zu ihr unterhält, die über den Einzelfall hinausgehen.
 

p.s. du kannst ihm ja den paragraphen schön groß ausdrucken, und zum abschied auf dem tisch liegen lassen!

2 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

7. September um 10:16
In Antwort auf paula2290

Hey bei mir gehts darum ich bin seit 2 Jahren in einer Beziehung mit einem Typ. Die ersten Monate waren sehr schön sind auch schnell zusammen gezogen, jedoch danach hatte er aufeinmal geldprobleme und hat mich dazu gebracht mich zu prostituieren „es ist ja für uns und nicht lange“ und Ich hab dann damit angefangen (was schon sehr dumm ist) und jetzt nach über einem Jahr möchte ich damit aufhören weil er mittlerweile arbeitslos ist und nur noch daheim hockt und nichts macht und es mich psychisch sehr kaputt macht aber als ich paar mal versucht hab mit ihm zu reden das ich das nicht mehr möchte ist er ausgerastet und hat mir eine geklatscht mich geschuckt und beleidigt auf das übelste. Ich möchte einfach wieder glücklich sein ich hab seit ewigkeiten nicht mehr gelacht ich bin einfach traurig aber ich kann mich nicht von ihm trennen da ich Angst habe das er mir etwas antut ich hab so sehr Angst und ich bin so gestresst ich nehme 4 verschiedene Beruhigungsmittel ein mittlerweile.. bitte gebt mir Ratschläge ob es sich lohnt in so einer Beziehung zu sein weil ich liebe ihn einerseits schon aber anderer Seits möchte ich mein Leben zurück von vor der Beziehung 

Gebt mir Ratschläge ob es sich lohnt on so einet Beziehung zu sein.....

a) Für ihn schon
b) welche Beziehung denn ?

Es gibt Unterstützung für einen Ausstieg aus dem Milieu von den Behörden.
Rechtliche und soziale Fragen werden Dir dort kompetent beantwortet werden.

Sieh bloss zu das Du wegkommst, der nutzt Dich bis
aufs Blut aus.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September um 11:27
In Antwort auf paula2290

Ich kann mich nicht trennen von ihm sie dumm es klingt ich hab wirklich Angst auch vor dem was passiert wenn dann Schluss ist das er es überall rum erzählt 

Doch, du kannst dich von ihm trennen. Indem du die Hilfeangebote annimmst, die es überall gibt - die werden halt nur nicht an deiner Tür klingeln und dich fragen, ob du vielleicht Hilfe brauchst, du musst schon selber den ersten Schritt machen. Aber dann wird dir tatsächlich auch geholfen. Man kann dich vor ihm schützen, wenn du das auch willst.

" ich hab wirklich Angst auch vor dem was passiert wenn dann Schluss ist das er es überall rum erzählt"

Was soll er überall rum erzählen? Dass er dich geschlagen, beleidigt und zur Prostitution gezwungen hat und du dich deshalb von ihm getrennt hast? Dafür muss er sich schämen (und noch weit Schlimmeres, siehe Strafrecht) und nicht du, also warum sollte er das an die große Glocke hängen? Damit würde er sich doch nur selber schaden.
Klar kann es sein, dass er dazu noch irgendwelche Lügengeschichten erfindet, um dich aus Rache schlecht zu machen. Aber dem kannst du ja entgegenwirken, indem du vertrauenswürdigen Freunden (falls vorhanden) schon vorher die Wahrheit erzählst und ankündigst, dass er vielleicht versuchen wird, sich mit Lügengeschichten an dir zu rächen. Und andere Freunde / Bekannte werden ja hoffentlich bei dir nachfragen, was Sache ist, wenn sie irgendwelche Lügen über dich von ihm hören. Die, die's nicht tun, auf die kannst du dann auch verzichten.

Als Missbrauchsopfer ist dein Selbstbewusstsein winzig klein, das gehört quasi zum "Krankheitsbild" dazu. Dein Gewalttäter ("Freund" sollte man sowas wirklich nicht nennen) hat ja auch ein Interesse daran, dir einzureden, dass niemand dir hilft, schließlich will er seine Macht über dich behalten und seiner gerechten Strafe weiter entgehen. Aber ich hoffe, dass du siehst, wie sich langsam kleine Wege in diesem scheinbar unüberwindlichen Berg namens "Trennung" abzeichnen, und einen von diesen Wegen solltest du anfangen zu gehen, wenn du aus dieser Hölle rauskommen willst.

Alles Gute

lg
cefeu

2 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen