Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Freund ist gegen eine WG mit meinem besten Freund

Mein Freund ist gegen eine WG mit meinem besten Freund

22. April 2012 um 19:20

Hallo,

ich (20J., w.) möchte ausziehen. Mein Gefühl sagt einfach, es ist Zeit. Ich bin noch bis Ende des Jahres in Ausbildung und verdiene ca. 840. Da das nicht gerade viel ist, hab ich mir überlegt, eine WG mit einem sehr guten Freund zu gründen. Das will mein Freund (25) aber nicht. Er will aber auch nicht jetzt mit mir zusammen ziehen, er sagt, er hat gerade keine Zeit dazu (Arbeit, Abenschule) und kann erst nach seinem Abschluss (ws. Mai / Juni 2013) mit mir eine Wohnung suchen.
Wir sind bald 4 Jahre zusammen...am liebsten würde ich natürlich mit ihm zusammen ziehen, aber wenn das von ihm aus jetzt noch nicht geht...

Soll ich noch warten, bis ich mit ihm eine Wohnung suchen kann? Soll ich die WG gründen, auch wenn er das nicht will? Soll ich mir einen anderen Mitbewohner suchen?

Danke schon mal!

Mehr lesen

30. April 2012 um 0:10

Hmm

"Soll ich noch warten, bis ich mit ihm eine Wohnung suchen kann? Soll ich die WG gründen, auch wenn er das nicht will? Soll ich mir einen anderen Mitbewohner suchen?"
#
Sollst du ihm ne freude machen.
Sollst du etwas gegen seinen willen machen und ihn vlt verletzen?
Oder sollsts einfach umständlich machen?
^^
ich finde du solltest net mit deinem besten freund eine wg machen da dein freund dann vlt eifersüchtig wird und das is echtes gift für ne beziehung...
und naja nen anderen für die wg suchen wegen einem jahr?

ich würde sagen du wartest ein jahr oders daheim so furchtbar ist machst ein ultimatum: Entweder er zieht mit dir zusammen oder zu machst ne wg
auch wenn man viel zutun hat isses sicher machbar zusammen zu ziehn

hoff ich konnte helfen ;D

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2012 um 11:42

Hey
Wenn ihr schon fast 4 Jahre zusammen seit und er immer noch nicht mit dir zusammen ziehen möchte, sondern das um 1 Jahr verschieben will, würde ich mir Gedanken machen, ob es überhaupt die große Liebe ist. Denn wenn es so ist, möchte man so schnell wie möglich eine gemeinsame Wohnung haben. Ansonsten würde ich an deiner Stelle eher mit einer Freundin zusammen ziehen, mit einem Freund ist dann sicherlich immer ein Streitpunkt zwischen dir und deinem Freund.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2012 um 16:08
In Antwort auf robert_12645557

Hmm

"Soll ich noch warten, bis ich mit ihm eine Wohnung suchen kann? Soll ich die WG gründen, auch wenn er das nicht will? Soll ich mir einen anderen Mitbewohner suchen?"
#
Sollst du ihm ne freude machen.
Sollst du etwas gegen seinen willen machen und ihn vlt verletzen?
Oder sollsts einfach umständlich machen?
^^
ich finde du solltest net mit deinem besten freund eine wg machen da dein freund dann vlt eifersüchtig wird und das is echtes gift für ne beziehung...
und naja nen anderen für die wg suchen wegen einem jahr?

ich würde sagen du wartest ein jahr oders daheim so furchtbar ist machst ein ultimatum: Entweder er zieht mit dir zusammen oder zu machst ne wg
auch wenn man viel zutun hat isses sicher machbar zusammen zu ziehn

hoff ich konnte helfen ;D

Aus is.
hab gestern mit ihm schluss gemacht... bin mir nur noch verarscht vorgekommen. er hat mich bei unserem 1,5-stündigen gespräch nicht eine minute lang ernst genommen.

ihr habt wirklich recht: wenn man sich liebt, und das schon jahrelang, dann will man zusammen ziehen. er hat anscheinend ein tiefsitzendes problem mit dem thema. aber ich bin nicht seine therapeutin.

danke für die beiträge - sind im nachhinein eine gute bestätigung!

L.G.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2012 um 16:09
In Antwort auf ioana_11886607

Hey
Wenn ihr schon fast 4 Jahre zusammen seit und er immer noch nicht mit dir zusammen ziehen möchte, sondern das um 1 Jahr verschieben will, würde ich mir Gedanken machen, ob es überhaupt die große Liebe ist. Denn wenn es so ist, möchte man so schnell wie möglich eine gemeinsame Wohnung haben. Ansonsten würde ich an deiner Stelle eher mit einer Freundin zusammen ziehen, mit einem Freund ist dann sicherlich immer ein Streitpunkt zwischen dir und deinem Freund.

Aus is.
hab gestern mit ihm schluss gemacht... bin mir nur noch verarscht vorgekommen. er hat mich bei unserem 1,5-stündigen gespräch nicht eine minute lang ernst genommen.

ihr habt wirklich recht: wenn man sich liebt, und das schon jahrelang, dann will man zusammen ziehen. er hat anscheinend ein tiefsitzendes problem mit dem thema. aber ich bin nicht seine therapeutin.

danke für die beiträge - sind im nachhinein eine gute bestätigung!

L.G.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2012 um 21:22
In Antwort auf indira_12567088

Aus is.
hab gestern mit ihm schluss gemacht... bin mir nur noch verarscht vorgekommen. er hat mich bei unserem 1,5-stündigen gespräch nicht eine minute lang ernst genommen.

ihr habt wirklich recht: wenn man sich liebt, und das schon jahrelang, dann will man zusammen ziehen. er hat anscheinend ein tiefsitzendes problem mit dem thema. aber ich bin nicht seine therapeutin.

danke für die beiträge - sind im nachhinein eine gute bestätigung!

L.G.

Na dann...
alles gute für die zukunft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2012 um 11:11
In Antwort auf robert_12645557

Na dann...
alles gute für die zukunft

Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club