Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein freund ist ein richtiges verwöhntes söhnchen (man könnte ihn auch kleines muttersöhnchen nennen

Mein freund ist ein richtiges verwöhntes söhnchen (man könnte ihn auch kleines muttersöhnchen nennen

24. April 2008 um 14:10

also.. ich komm natürlich klar mit meinem freund und liebe ihn auch über alles. aber er ist der jüngste aus seiner famile und wird von vorne bis hinten verwöhnt. seine mutter liest ihm jeden wunsch von den augen und macht alles für ihn!
ich versuche ihm das gerade abzugewöhnen, weil mit sowas kann ich nicht viel anfangen. ich muss ein kerl haben der absolut auf eigenen beinen stehen kann. aber da ich ihn wirklich liebe geht das nicht so einfach.

oder kürzlich hat er mich gebeten für ihn die wäsche zu waschen(wir wohnen nicht zusammen, er wohnt zu hause, aber seine mutter war nicht da um die wäsche zu waschen).. ich hab ihn gefrat ob er denn mit 24 seine wäsche noch nicht selber waschen kann? ich konnte das schon mit 12. darauf hin meinte er ganz beileidigt, nein, weil das immer seine mutter macht und er es auch nicht einsieht das er seine wäsche wäscht. ich hatte voll die wut in mir, weil ich sowas einfach nicht verstehen kann!! wenn er wäsche braucht, dann hat er sie auch zu waschen und nicht ich oder seine mutter. natürlich würde ich ihm wenn er zu viel stress hat oder so die wäsche waschen, aber wenn er vorm ferseher sitzen kann und sonstiges, dann kann er ja wohl auch was haushaltsmäßiges machen!!

und demnächst haben wir vor zusammen zu ziehen. ich sagte ihm bereits, das ich nicht bereit bin in unserer wohnung dann alles alleine zu machen. von mir aus wasch ich die wäsche, weil ich sowieso keine zu kleinen pullis dann aus der waschmaschine haben will und ich sagte ihm das er dann auch ganz klar mithelfen muss im haushalt, sonst können wir das nicht durchziehen!! er meinte nur: jaja, das ist ja klar, das ich auch helfe!

man siehts... er ist wirklich noch sehr unselbstständig und kann wirklich nichts alleine machen... aber ich liebe ihn ja und will ja wirklich mit ihm zusammen ziehen, also kann ich da nicht einfach sagen: ich zieh nicht mit dir zusammen..

Mehr lesen

24. April 2008 um 14:26

Nicht negativ sehen.....
Wir stellen uns mal die Fragen, was heißt selbstständig??? Ich finde es nicht schlimm, wenn er mit 24 Jahren noch keine Wäsche waschen kann. Vielleicht durfte er auch nie....eines Tages war ihm das egal...Die Mutter wird da schon einiges gelassen haben. Nun gebe ihm die Chance - mit eigener Whg. von Mama weg leben zu dürfen. Sein Ziel ist ja auch - sein Leben allein zu meistern, mit seiner Herzensdame. Denke nicht soweit voraus. Wenn er muss, dann macht er schon. Ihr werdet früh erkennen, wer was am besten kann...So werdet ihr euern Alltag gut meistern. Eine Frau liegt nun mal besser der Haushalt. Der Mann putzt lieber das Auto und kümmert sich um handwerkliche Sachen. Ihr werdet schon voneinander profitieren. Nun gut, noch mal die Frage - was heiß auf eigenen Beinen stehen??? Wichtig ist, dass er seine Arbeit nach geht, fleißig ist und dafür sorgt, dass ihr eine Zukunft habt. Besser noch, auch du mit Arbeit dazu kommst. Somit habt ihr schon mal den Grundstein für das Leben. Kommt ihr damit klar, auch für euch - Dinge zu genießen, die euch glücklich machen, Urlaub, Party etc, dann kann euch doch nichts im Weg stehen. Ich wünsche euch total viel Glück dazu. Jeder beginnt mal, solche Erfahrunen zu machen, wo man nicht weiß, wie sich ein und der andere entwickelt. LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2008 um 16:49

Wohnung?
Es klingt schon so, als würdest du mit ihm sehr viel Arbeit haben mit zusammenziehen ...
Ich kenn einige Männer, die ebenfalls meinten 'ja, den Haushalt untereinander aufteilen, kein Problem' - und dann stand die Freundin da - hat abgewaschen, Staub gesaugt, gewischt. Und er saß vor der Glotze, weil er ja schon den Müll runtergebracht hat und somit genug geholfen hat

Was ich (zumindest teilweise) als Lösung sehe, ist, dass ihr euch gleich ne Wohnung nehmt, wo jeder ein Zimmer für sich hat. Wenn er anfängt alles stehen und liegenzulassen kommt sein Müll, den er nicht wegräumt, halt nach einem Tag in sein Zimmer, irgendwann wirds ihn schon stören.

Außerdem hilft ein fester Haushaltsplan wunder. Also eine Woche abwaschen er, dann eine Woche du. Du wäschst immer die Wäsche, er saugt dafür regelmäßig Staub usw.

Auf jeden Fall solltet ihr das vorher genau festlegen .. es einfach auf sich zukommen lassen und dann andauernd deshalb zu streiten war sicher schon oft Trennungsgrund.

Viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2008 um 18:10

Das wird bestimmt nicht einfach!
Und Du wirst sicherlich einiges an "Erziehungsarbeit" übernehmen müssen, aber mit 24 kann er auch noch lernfähig sein. Du musst nur auch die nötige Konsequenz an den Tag legen.

Es gibt ein ganz gutes Buch "Nie wieder Chaos! So bekommen Sie Ihren Haushalt in den Griff" von Cynthia Townley Ewer ... sehr gut für Männer geeignet und mit ganz vielen bunten Bildern


Vielleicht kannst Du ihm damit schon vor dem Zusammenziehen zeigen, was Du von ihm erwartest

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2008 um 12:05

Ohweh
dieses thema kenn ich. ich dachte auch, der wird schon "erwachsen" wenn wir mal zusammen ziehen.
neee!! war nicht so... endeffekt war, dass ich ihn rausschmiss.
solche männer (nennen wir sie mal so) lernen das nur, wenn sie entweder alleine ausziehen oder es von zuhause beigebracht werden.
anfänglich wird es vielleicht noch gut laufen, doch dann fällt er in sein schema zurück
mein damaliger freund hat es dann halt so gemacht, das er seine mutter anrief. die war dann so doof und kam vorbei um unser geschirr zu waschen, das er hätte tun sollen, da ich arbeiten war.
mit der wäsche das gleiche, er hat sie lieber abholen und waschen und bügeln lassen von mutti.
sorry, wenn ich das so krass ausdrücke, aber überleg es dir gut.
liebe kann daran kaputt gehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Es war kein Spiel für mich...
Von: mika_12364634
neu
24. April 2008 um 22:13
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen