Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Freund ist ein PSYCHOPATH ...

Mein Freund ist ein PSYCHOPATH ...

18. Juli 2010 um 13:19

Hallo...
Ich bin sehr verzweifelt,weiß nicht mehr weiter.Habe mich soeben angemeldet um auf Hilfe zu stoßen,vllt. kennt sich jn. mit meinem Problem aus,oder hat evt. dasselbe erlebt.

Ich bin seit einem Jahr mit meinem Freund zusammen.Er siehr wirklich sehr gut aus,und wir schienen schon das perfekte Paar abzugeben,als wir noch nicht zusammen waren (laut anderer) .Er wirkte auf mich sehr lieb,nett,ehrlich wie mein Traummann halt.So kamen wir auch zusammen und es fing langsam allmählich an...doch bevor wir zusammen kamen,bekam er mit ,dass ich nicht mehr JUNGFRAU bin,was für ihn der "Weltuntergang" war..er würde nicht einfach so mit einem Mädchen zsm kommen,wenn er sich keine Zukunft mit ihr vorstellt.Doch eine Zukunft kann er nur mit einer "unbefleckten" haben.Es ist echt lächerlich,aber ihm ist es sehr wichtig auf Grund von Religion,Kultur usw.Aufjedenfall akzeptierte er es dann doch,was für mich ein Liebesbeweis war.Dann fing es an mit den Vorschriften.Er verbiet mir das Tanzen,weil da ja Männer zukucken,usw.Ich akzeptierte es nicht,und als er merkte,dass mir das Tanzen sehr wichtig war,sagte er nichts.Doch 2 Monate später hatten wir dieselbe Debatte und ich lies das Tanzen.Ich durfte nicht mehr mit Freunden raus,nicht mehr in die Stadt usw. Wenn ich mal was brauchte,dann gingen wir zusammen einkaufen.Er ist SEHR eifersüchtig,er ist krankhaft.Ich darf nurTops anziehen,wenn ich mit ihm unterwegs ,sosnt nur Tshirts.Darf auch keine Röcke anziehen,nur lange Hosen.Ich darf keinen Kontakt mehr zu Männern haben,darf mit keinem Mann REDEN...nicht ANSCHAUEN usw.Er ist sogar eifersüchtig,wenn ich mit meiner Familie unterwegs bin.Er ist nicht auf meine Familie eifersüchtig,sondern eifersüchtig,weil ich dann woanders bin,wo er mich nicht kontrollieren kann.Er weiß nicht ,was ich dort mache,mit wem ich rede.Er vertraut mir nicht.obwohl ich ihm nicht den Grund dazu gebe.Er war von Anfang an misstrauisch und hat mir nicht vertraut.Er hat mich so oft blosgestellt vor Freunden,und Bekannten.Wegen ihm war ich nicht auf Studienfahrt...vor nem halben Jahr war ein Schulausflug,an dem ich teilnahm.Er verolgte mich dorthin.Das war so peinlich.Er fuhr unserem Bus hinterher.Weil ich ohne eine Erlaubnis auf einem Markt war,machte er Terror.Er kam dorthin packte mich ,zwang mich ins Auto (vor meiner Oma,Mutter,meinem Cousin,meinem Schwager,meiner Schwester,und meiner Freundin).Meine Freundin und ich waren im Auto,als er dann zu mir sagte"pass auf was ich jetzt mit dir mache,ich schlag dich..".Er schlug mich vor meiner Freundin...Es sind so viele Sachen passiert.Die kann ich nicht aufzählen..er wurde sehr oft aggressiv gegenüber mir.Meine Freunde denken er ist ein Psycho.Ich denke es eigtl auch.Doch er lässt mich einfach nicht los.Ihr fragt euch jetzt sicherlich,wieso ich das mit mir machen lasse... . Doch ich weiß nicht was ich tun soll.Der Traum vom Glück schleifte nach und nach immer weiter weg... . Ich habe mir zuvor nie etwas sagen lassen,doch ich dachte anfangs nun bringe ich auch Opfer,für jn den ich liebe.Ich wurde von meinem Ex betrogen,und mein jetziger Freund ist halt extrem EHRLICH.Er schaut andere Frauen nicht mal an.Das ist echt abnormal für einen Mann.Er ist sehr großzügig und auch fürsorglich.Er ruft mich jeden Tag an und fragt ob ich Hunger habe und bringt mir dann was zu Essen etc.Wie gesagt er ist Engel und Teufel in einem.Ich weiß,dass er mich liebt.Doch seine Eifersucht,und sein Wille mich besitzen zu wollen,machen ALLES kaputt.Ich denke ein Grund für sein Verhalten ,ist meine Vergangenheit.Er will mir Dinge verbieten,um meine laut ihm "schmutzige" Vergangenheit rein zu waschen.Er verbiete mir Sachen , und fühlt sich dann besser.Echt verrückt.. Naja aufjedenfall ist gestern etwas sehr schlimmes passiert.Meine Freundin hatte ihren 19. Geburtstag.Doch ich musste zuvor auf eine Hochzeit von Verwandten.Er verbot mir das,doch ich musste hin,da mein Vater darauf bestand."Entweder ich oder der ... " sagte er zu meiner Mutter. Da ich am Ende war und heulte,sagte er oke geh hin aber ich hol dich um Punkt 7 ab.Um 6.10 kamen wir dort an.Doch ich konnte nicht nur 50 min warten und dann abhauen.Um 5 vor 7 rief er mich tausend mal an,schrieb mir smse bedrohte mich in die Hochzeit reinzuplatzen usw.Um halb 8 kam er rein und bdrohte mich vin der Tür aus,er machte Handzeichen usw.Meine Mutter macht das voll kaputt,sie fing an mich anzuschreien,fast zu heulen usw.Jeder schaute auf unseren Tisch,er blamierte uns.Er denkt nicht an unseren Familienstolz,oder an die Würde meines Vaters.(Ps:Z u meinem Onkel haben wir keinen Kontakt mehr,wir stritten uns sehr .Der Auslöser dafür war wieder er.).Schließlich ging ioch mit meiner Schwester und ihrem Verlobten raus.Und er fuhr hinterher bis zu unserer Haustür.Dort redete er mit meinem Schwager ganz normal.Seit dem habe ich mein Handy aus,weiß nicht was ich tun soll...

Falls jn. solch ein Ähnliches Problem hat oder hatte,dann bitte meldet euch....

Mehr lesen

20. Juli 2010 um 0:03

Hmmm...
Also,ich glaube ich habe mich ein bisschen falsch formuliert.Er schlägt mich nicht,er packt mich ab und zu fester ist halt echt aggressiv.Er kann sich in solchen Momenten nicht kontrollieren.Er packt mich dann ganz fest,oder beißt mir auf die Lippen.Echt ecklig... . Das ist eigentlich auch schon eine Art des Schlagens,doch zu Ohrfeigen,Fäusten oder Ähnlichem ist es noch nie gekommen!Trotzdem danke,für deinen Rat... Ich habe eine Frage an dich.Hat dein Ex dich geliebt bzw. hat er das gedacht?Fürchte mich ein wenig davor,dass mein Freund (?) bzw. Exfreund (?) suizidgefährdet ist.Er sagt Sachen wie, "ich liebe dich so sehr,dass ich den Tod auf mich nehme".Oder "lass mich nicht im Stich,glaub mir du weißt nicht was ich dann tu ". Nach Streitigkeiten ,ist er auch öfter mal weggefahren,und hat einen auf "ich bring mich um" getan.Vielleicht hat er sich auch mies gefühlt in den Momenten,doch weiß ich nicht ob ich ihn jetzt ernst nehmen kann.Da er nicht wirklich stabil ist,würde ich es von ihm erwarten... . Hat dein Ex auch Selbstmordankündigungen gemacht,falls du ihn verlässt??

Achja zu der Sache mit meinen Eltern möchte ich sagen : Natürlich haben die etwas gegen ihn unternommen.Unsere Väter waren eigentlich befreundet,haben sich jedoch heftig gestritten.Meine Eltern haben sich öfters in Verbindung mit seinen Eltern gesetzt,vorallem meine Mutter.Doch das hat alles nichts gebracht.Meine Eltern wollten auch einmal zur Polizei,doch sie konnten mich nicht dazu bewegen hinzugehen.Meine Familie hasst ihn regelrecht... !!! Oh mann das ist alles so kompliziert. Er respektiert meine Familie im geringsten...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2010 um 18:59

Ach je
das mit dem Telefonterror und dem SMS-Terror und dem nicht warten wollen kenne ich auch... das kommt noch dazu... ich habe dir eine PN geschickt, ich hoffe es hilft dir weiter...
Liebe Grüße
Emiliane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2010 um 19:03
In Antwort auf trace_12652142

Hmmm...
Also,ich glaube ich habe mich ein bisschen falsch formuliert.Er schlägt mich nicht,er packt mich ab und zu fester ist halt echt aggressiv.Er kann sich in solchen Momenten nicht kontrollieren.Er packt mich dann ganz fest,oder beißt mir auf die Lippen.Echt ecklig... . Das ist eigentlich auch schon eine Art des Schlagens,doch zu Ohrfeigen,Fäusten oder Ähnlichem ist es noch nie gekommen!Trotzdem danke,für deinen Rat... Ich habe eine Frage an dich.Hat dein Ex dich geliebt bzw. hat er das gedacht?Fürchte mich ein wenig davor,dass mein Freund (?) bzw. Exfreund (?) suizidgefährdet ist.Er sagt Sachen wie, "ich liebe dich so sehr,dass ich den Tod auf mich nehme".Oder "lass mich nicht im Stich,glaub mir du weißt nicht was ich dann tu ". Nach Streitigkeiten ,ist er auch öfter mal weggefahren,und hat einen auf "ich bring mich um" getan.Vielleicht hat er sich auch mies gefühlt in den Momenten,doch weiß ich nicht ob ich ihn jetzt ernst nehmen kann.Da er nicht wirklich stabil ist,würde ich es von ihm erwarten... . Hat dein Ex auch Selbstmordankündigungen gemacht,falls du ihn verlässt??

Achja zu der Sache mit meinen Eltern möchte ich sagen : Natürlich haben die etwas gegen ihn unternommen.Unsere Väter waren eigentlich befreundet,haben sich jedoch heftig gestritten.Meine Eltern haben sich öfters in Verbindung mit seinen Eltern gesetzt,vorallem meine Mutter.Doch das hat alles nichts gebracht.Meine Eltern wollten auch einmal zur Polizei,doch sie konnten mich nicht dazu bewegen hinzugehen.Meine Familie hasst ihn regelrecht... !!! Oh mann das ist alles so kompliziert. Er respektiert meine Familie im geringsten...

Das geht gar nicht...
wer sich wirklich umbringen will, den wird auch niemand daran hindern können - das ist der Grund, warum unter alten Menschen die Selbstmordrate am höchsten ist. Alles andere sind Hilferufe (das glaube ich hier eher nicht) oder emotionale Erpressung, Manipulieren und unter Druck setzen, damit der andere aus schlechtem Gewissen funktioniert.
Nimm die Beine in die Hand und lauf... brich den Kontakt ab, verschaff dir eine neue Handy-Nr. - und lass dich nicht unter Druck setzen, den hält er sicherlich aus, aber du nicht.
Alles Liebe
Emiliane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2010 um 22:25

Erinnert mich an meinen ex
mein ex war im 1. jahr so nett hat mir alles erlaubt und war einfach perfekt.. dann ab dem 2. jahr hat er mich als sein "eigentum" betrachtet und mich unter druck gesetzt wenn ic nich mache was er sagt dann macht er schluss usw und ich hab ihn sehr geliebt also hab ich es für ihn gemacht.. bis ich irgendwann fast keine freunde mehr hatte und nur noch zuhause saß.. er erlaubte mir nicht rauszugehen mit freunden nichtmal ins kino.. bis irgendwann meine (einzige) freundin die ich noch hatte gesagt hat es kann so nicht weitergehen, ich bin nur noch mit schlabberlook rausgegangen weil man (seiner meinung nach) sonst zuviel sieht. ich war noch jungfrau als wir zusammen gekommen sind aber ich habe andere dinge gemacht als sex zu haben. dadurch glaubte er mir dann nicht das ich jungfrau war und hat mch damit beleidigt. bis ich schluss gemacht habe. jetzt hat er nach 1 woche eine neue und sagt sie wäre perfekt und alles. er droht mir jetzt wenn er mich mit einem anderen sieht schlägt er mich tot und so was ich ignorier es inzwischen aber. wenn es dir zuviel wird verlass ihn, sonst gehst du daran kaputt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2010 um 0:39

Ich bin nicht sein Sexobjekt...
Also um eins mal klarzustellen...
er meint es wirklich ernst mit mir,das weiß ich.Er hat mich auch schon seiner Familie vorgestellt.Waren schon zsm essen usw.Jeder weiß ,dass er mich über alles liebt.
Die Sache mit dem Heiraten ist ein bisschen komplizierter.Es ist einfach zu früh um zu heiraten ,und vorallem ist das ein finanzielles Problem.Er meinte er wolle seine Hochzeit selbst finanzieren usw... .
Er ist auch keiner , der vor seinen Freunden mit Sexgeschichten rumprahlt ,weil sich das für ihn einfach "nicht gehört."
Ja,er ist Moslem,doch wieso heißt das für dich,dass er mich nur verarscht?Ich bin auch Moslem,nur bin ich ganz anders aufgewachsen.Viel aufgeschlossener als er.Wir sind sehr unterschiedlich,haben verschiedene Ansichten,was Kleidung , Freizeit etc. angeht.Doch er wusste dies von Anfang an, und ist mit mir nur zusammen gekommen,weil er schon vorhatte mich zu ändern !!!

Ich möchte mich zwar von ihm befreien,doch er lässt nicht los.

Wir haben uns heute gesehen,und ich habe ihn angeschrien,geheult er solle mich doch einfach lassen.Er hat dann rumgeheult ,hat gegen das Geländer gehauen und meinte "scheiße ,wieso liebe ich dich so sehr,wieso bin ich so anhängig von dir "... . er meint ich liebe ihn nicht so sehr,wie er mich liebt usw... . Er wird mich einfach nicht in Ruhe lassen,er ist verrückt..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2010 um 0:49

MOSLEM ..
Wie gesagt,er ist Moslem.Genauso wie ich.Doch wir sind ein wenig verschieden aufgewachsen.Meine Eltern sind eigentlich ganz locke rdrauf . Seiner Meinung nach sind sie zu locker,vorallem meine Mum.Seine Schwester,darf fast nix,von ihrem Vater aus.Die Eltern übertreiben es auch sehr mit Kleidung usw.Die finden es EXTREM freizügig,wenn man ein Top anhat usw.
Doch trotzdem ist das keine Ausrede für sein Verhalten. Ich kenne so viele Moslems , die kultivierter sind und ihren Lebenspartnern genügend Freiraum gebieten.

Achja,das Wort " gehorsam " möchte ich nicht hören , das hört sich sehr animalisch an... .

Ich habe mich langsam damit abgefunden,dass ich ihm Bescheid gebe,wenn ich wohin gehe.Doch es ist doch psychopatisch wenn ich ihn anrufen muss bevor ich los fahre und wenn ich komme. Heute ist er mir hinterhergefahren ( war meine Schwester abholen vom Kaufland ) , da ich mein Handy ausgemacht habe... . 10 min später wäre ich eh zh gewesen,er kommt extra vors Kaufland um mich anzupöbeln,wieso ich mein Handy ausmache usw.. .

Eine Frage an dich ...

Findest du es hat noch was mit der Kultur / Religion zu tun ,wenn mein Freund mir so gut wie hinterher stalkt?!

danke...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2010 um 14:54

WO LEBEN WIR ????
"du spielst mit deinem Leben "...äähm Hallo ?
Mein Freund ist kein ASOZIALER.Sowas würde er nicht machen,er liebt mich so sehr.Ich bin zwar nicht mehr Jungfrau ( das sind sehr wenige Muslime in meinem Alter !!!!!) , doch deshalb bin ich keine Schlampe.Ich habe mit meinem 1.Freund geschlafen,da ich dachte wir werden eine Zukunft haben usw,war mit ihm 3 Jahre lang zusammen.Doch er hat mich betrogen.Aufjedenfall hat mein Freund mich so akzeptiert,und sagt immer öfters ,dass ihn das nicht mehr stört,dass ich nicht mehr Jungfrau wäre und dass er sich einbilde ,er sei der erste bei mir gewesen.Also was soll der scheiß mit der Schere und dem Bügeleisen.So etwas ist einfach nur am Arsch !!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2010 um 15:00

Schleier... ?!!!
Ich würde mich nur verschleiern,wenn ich es selbst möchte.Mein Freunde möchte so etwas auch nicht unbewdingt.Er sagt ihm ist so etwas egal.Er würde mich mit aber auch ohne lieben.Doch ich verstehe nicht wieso du mit Verschleiern kommst.Du bist auch einer von denen die denken,eine Schlampe wird zur Nonne wenn sie sich verschleiert oder.Ich hasse so etwas.Es gibt Mädchen bzw. Frauen ,die viel scheiße mahcen.Die machen Dinge,die ihrer Kultur und Religion widersprechen.Doch um sich reinzuwaschen,tragen sie dann ein kopftuch,nicht weil sie es selbst wollen,sondern damit die anderen Freunde,Bekannte etc. sie wieder akzeptieren...
Was meinst du denn mit Verschleiern,Kopftuch?

Zu der Sache mit der Ehe,ich bin aufgeklärt ,glaube mir!
Doch ich werde nächstes Jahr mein Abitur machen und anschließend studieren.Sein Vater wollte schon mit meinem Vater reden usw ( so wie es eigentlich üblich ist ) . Er will sich mit mir verloben,doch ich bin noch nicht bereit dazu,weil ich erst nach dem studium heiraten möchte !!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2010 um 21:31

HAHAHA ...
Dein Zitat : "Die meisten befriedigen ihren Freund auf unkonventionelle weise um ihre "Jungfraulichkeit " zu bewahren. Wie "im Arsch" "

Ach also willst du mir hier weis machen,dass Arschfi** anständiger ist,da man auf diese Art seine Jungräulichkeit nicht verliert?Krass..
Das ist doch noch viel schlimmer, ( auch laut Koran ) das weißt du mit Sicherheit.Also tu ned auf mega religiös,wenn du keine Ahnung hast.Ob er mich akzeptiert oder nicht ,ist doch immernoch seine Entscheidung.Was ist daran so verkehrt,wenn ein Mann eine nicht jungfräuliche Frau akzeptiert ... die Zeiten haben sich geändert !!! Welche Bedingungen erülle ich nicht,nur weil ich kein Jungernhäutchen mehr habe.Es gibt Frauen (Moslems), die fi**en mit allen möglichen Männern.Diese Frauen lassen sich dann meistens ihr Jungernhäutchen nähen,bevor sie heiraten.Dann tun sie so als seien sie unschuldig und hätten nie Sex gehabt.So etwas ist echt erbärmlich.Da du ein Supporter von "Arschfi** bist,findest du dieses heikle Thema mit Sicherheit auch nicht so drastisch... . Oder?

Mein Freund liebt mich trotzdem,auch wenn das für dich unvorstellbar ist...

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2010 um 21:34

?
Hast du den Beitrag , von Mohawo eigtl. gelesen ? Er rät mir vorsichtig zu sein , weil ich keine Jungfrau mehr bin und du stimmst ihm zu?Merkwürdig...
Also an Heirat ist überhaupt nicht zu denken.Zum erste bin ich noch zu jung und zum zweiten würde ich ihn nicht heiraten,da ich mir unsicher bin...
Trotzdem danke..

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2010 um 20:14

Fehltritt...
Ohweiaa...
Ich weiß ja nicht ,was für einen Eindruck ich gemacht habe,doch meine Eltern würden niemals etwas ohne meine Einverständnis vereinbaren.Meine Eltern unterstützen mich sehr und wollen mir eine Wohnung außerhalb von BW finanzieren.Sie wollen unbedingt,dass ich studiere.Das mit dem unnötigen Zahlen und der Zickereien,ist echt völlig daneben gegriffen... So etwas denken meine Eltern niemals !
Wie sie zu meinem Freund stehen : Meine Mutter hasst ihn mittlerweile,sie ist sogar krank geworden wegen ihm.Sie macht sich fürchterliche sorgen um mich.Mein Vater kann ihn natürlich auch nicht sonderlich leiden.Meine Eltern möchten auch nicht,dass ich mich mit ihm treffe,vorallem meine Mutter nicht ( hat Angst um mich ) .Doch ich bin stur,und widersetzte mich ihnen,obwohl ich es eigentlich selber nicht will.Eine Stimme in mir sagt mir "du wirst niemals glücklich mit diesem Mann "...doch ich treffe mich mit ihm.Das ist so dumm von mir ich weiß.

Denkst du ,ich habe ihm nicht 1000 mal gesagt,dass ich ihn nicht will,dass ich ihn nicht heiraten werde,keine Familie mit ihm gründen möchte etc...
Er antwortet dann soSachen wie " ich werde eine Zukunft mit DIR haben,ob du willst oder nicht ,sonst werde ich dich entführen... "
KRANK...

Und bitte urteile nicht über mich ,wenn du mich nicht kennst.Ich denke dass ich eine Menge Mut bewiesen habe bis jetzt.Du kannst mich vielleicht nicht verstehen,weil du nicht dasselbe erlebt hast.Ich habe ihm jedesmal ehrlich meine Meinung gesagt.Habe niemals Angst vor ihm gehabt,doch ich habe an meine Eltern und an mich gedacht und wollte jeglichen Demütigungen und Blamagen aus dem Weg gehen.Doch so ein Mensch lässt einen nicht in Ruhe...
Ich möchte doch weg von ihm,doch er lässt mich nicht.Er verfolgt mich sonst,und blamiert mich in aller Öffentlichkeit,das ist viel schlimmer für mich.ich warte nur auf den Tag seiner Abreise ( er muss geschäftlich verreisen ) .Ich habe vor dann schluss zu machen,da er mich dann nicht verfolgen kann etc.Er wird mich niemals in ruhe lassen.Was soll ich denn tun?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2010 um 0:20

DU kennst MICH nicht...
Ich will NICHT heiraten.
Meine Schlausbildung ist mir viel wichtiger.Ich verstehe nicht wie du da so leicht darüber urteilen kannst.Du kennst mich doch garnicht....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2010 um 13:33

Hallo seesee1...
habe gerade interssiert im Forum gelesen und ich wende mich jetzt per PN an Dich- bin in eine totale Abhängigkeit geraten zu meinem jetzigen Freund, der mich am Anfang belogen hat und der in seiner Familie auch bekannt ist als Lügner aber gleichzieitg auch von allen Kindern der zuverlässigste ist- es ist zu vielschichtig als dass ich alles zusammenfassen kann. Wir haben über 1,5 Jahre zusammengewohnt und uns auf meine Initiative hin nun räumlcih getrennt was ich gerade wieder bereue- er macht mir Versprechen und meistens zieht er sie im letzten Moment wieder zurück- ich hasse ihn dafür und ich möchte aber lernen damit umzugehen- man machte uns eine prognose, dass es ein schwerer anfang würde aber dann zunehmen d klappen würde, wenn es einmal durch ist- wir müssten nur beide aufeinanderzugehen. Ich bin 5 jahre älter als er-fühle mich auch als die reifere- er ist schütze ich skorpion. Hilft das weiter oder weißt du einen guten Rat?LG Pabbel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2010 um 8:02

Kleiner tip
te hat einen thread bei gofeminin eingestellt "ich stehe auf psychopathen"- und er hat sich gemeldet. der erfolg hat nicht lange auf sich warten lassen.

entschuldige bitte- aber die frage zeigt doch, daß du nicht mehr alle an der w@ffel hast- dein oben eingestellter beitrag zeigt das doch ganz deutlich.

aber wie ge

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2010 um 8:02


2.56h...
Geh schlafen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2010 um 8:03
In Antwort auf enigma1968

Kleiner tip
te hat einen thread bei gofeminin eingestellt "ich stehe auf psychopathen"- und er hat sich gemeldet. der erfolg hat nicht lange auf sich warten lassen.

entschuldige bitte- aber die frage zeigt doch, daß du nicht mehr alle an der w@ffel hast- dein oben eingestellter beitrag zeigt das doch ganz deutlich.

aber wie ge

..abgebrochen
aber wie gesagt..vielleicht findest du ja auf diesem weg, jemanden, der dich auf diese weise glücklich macht.

bei manchen beitragsstellerinnen mit solchen ansichten kann man nur mit dem kopf schütteln.

lg

enigma

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2010 um 20:57

Über
mein urteilsvermögen geht es hier nicht, sondern um kommentare und beiträge, die völlig daneben sind- wenn DU auf solche art männer abfährst, bitte, dann such dir so einen, aber laß den krampf aus dem forum "gewalt" einfach raus- das ist einfach nur daneben.

ich möchte dich auch nicht kennen- mir reicht schon das, was du hier absonderst- das ist nicht sonderlich intelligent. und ich wiederhole es nochmal: jemand, der sich so eine art mann wünscht, hat einen an der w@ffel.

vielleicht setzt du dich mal mit den frauen hier, denen gewalt und kontrolle angetan worden sind, und läßt uns hier bitte mit deinem schmarrn in zukunft in ruhe, solange du keine probleme hast.

lg

enigma

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2010 um 21:42
In Antwort auf enigma1968

Über
mein urteilsvermögen geht es hier nicht, sondern um kommentare und beiträge, die völlig daneben sind- wenn DU auf solche art männer abfährst, bitte, dann such dir so einen, aber laß den krampf aus dem forum "gewalt" einfach raus- das ist einfach nur daneben.

ich möchte dich auch nicht kennen- mir reicht schon das, was du hier absonderst- das ist nicht sonderlich intelligent. und ich wiederhole es nochmal: jemand, der sich so eine art mann wünscht, hat einen an der w@ffel.

vielleicht setzt du dich mal mit den frauen hier, denen gewalt und kontrolle angetan worden sind, und läßt uns hier bitte mit deinem schmarrn in zukunft in ruhe, solange du keine probleme hast.

lg

enigma


Ich hab zu ihrem Beitrag auch was geschrieben aber mal ganz an dich gerichtet:
Bist Du auch die Art Mensch, die andere Menschen verurteilt, wenn sie andere Vorlieben als Du oder andere Frauen haben? Mal in Form von SM oder noch schlimmer, wovon Du nicht einmal zu träumen wagst. Du solltest dich mal an deine eigene Nase packen, bevor Du glaubst hier Intelligenz walten zu lassen, denn davon hast Du wirklich KEINE Ahnung.
Intelligenz setzt auch ein Mindestmaß an Toleranz voraus.

Ihre Frage war ziemlich daneben, keine Frage. Das hätte man weitaus einfühlsamer stellen können.

Ein Mensch ist ein Mensch und Menschen sind verschieden. Es ist mehr als unangebracht sowas zu sagen, denn hinter jedem User befindet sich ein Mensch und glaubst Du nicht, das sowas auch verletzen kann?
Scheinbar ist Dir die Menschlichkeit abhanden gekommen. Denk darüber bitte mal nach! Gewalt ist in keinster Weise eine Lösung, auch nicht in Form von Texten und Indirektheit jemanden anzugreifen, denn dann bist Du hier auch falsch!

In dem Sinne, schönen Abend.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2010 um 21:51
In Antwort auf alice_12307357


Ich hab zu ihrem Beitrag auch was geschrieben aber mal ganz an dich gerichtet:
Bist Du auch die Art Mensch, die andere Menschen verurteilt, wenn sie andere Vorlieben als Du oder andere Frauen haben? Mal in Form von SM oder noch schlimmer, wovon Du nicht einmal zu träumen wagst. Du solltest dich mal an deine eigene Nase packen, bevor Du glaubst hier Intelligenz walten zu lassen, denn davon hast Du wirklich KEINE Ahnung.
Intelligenz setzt auch ein Mindestmaß an Toleranz voraus.

Ihre Frage war ziemlich daneben, keine Frage. Das hätte man weitaus einfühlsamer stellen können.

Ein Mensch ist ein Mensch und Menschen sind verschieden. Es ist mehr als unangebracht sowas zu sagen, denn hinter jedem User befindet sich ein Mensch und glaubst Du nicht, das sowas auch verletzen kann?
Scheinbar ist Dir die Menschlichkeit abhanden gekommen. Denk darüber bitte mal nach! Gewalt ist in keinster Weise eine Lösung, auch nicht in Form von Texten und Indirektheit jemanden anzugreifen, denn dann bist Du hier auch falsch!

In dem Sinne, schönen Abend.

Bitte leute
mich interessiert kein sm oder sonstwas- dies ist ein forum allein für frauen, denen gewalt angetan wurde- und sonst garnix- und wenn jemand nichts dazu zu sagen hat, soll er die füße still halten.

du mußt mir bitte von menschlichkeit nichts erzählen, ich sage meine meinung hier und die lasse ich mir nicht verbieten- auch von dir nicht.

sie hat gefragt, was wir davon halten, und ich habe meine meinung kundgetan- also bitte- thema erledigt.







Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2010 um 22:20
In Antwort auf enigma1968

Bitte leute
mich interessiert kein sm oder sonstwas- dies ist ein forum allein für frauen, denen gewalt angetan wurde- und sonst garnix- und wenn jemand nichts dazu zu sagen hat, soll er die füße still halten.

du mußt mir bitte von menschlichkeit nichts erzählen, ich sage meine meinung hier und die lasse ich mir nicht verbieten- auch von dir nicht.

sie hat gefragt, was wir davon halten, und ich habe meine meinung kundgetan- also bitte- thema erledigt.








Sie hat HIER nichts gefragt, was ihr davon haltet, sondern in einem anderen Beitrag.

Du kannst sagen was Du willst, aber ein wenig Freundlichkeit und Toleranz würde auch jemandem wie Dir nicht schaden. Auch Gesellschaftlich nicht. Und ich habe auch kein Interesse daran Dir irgendwas zu verbieten, Du bist alt genug, wäre nur schön wenn Du dich auch dementsprechend verhältst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2010 um 22:25
In Antwort auf alice_12307357


Sie hat HIER nichts gefragt, was ihr davon haltet, sondern in einem anderen Beitrag.

Du kannst sagen was Du willst, aber ein wenig Freundlichkeit und Toleranz würde auch jemandem wie Dir nicht schaden. Auch Gesellschaftlich nicht. Und ich habe auch kein Interesse daran Dir irgendwas zu verbieten, Du bist alt genug, wäre nur schön wenn Du dich auch dementsprechend verhältst.

Nein
wenn mir etwas nicht passt, sage ich es klar und deutlich.
und ich muß nicht alles tolerieren, vor allem keine seltsamen beiträge- und über die freundlichkeit von ihr schweigen wir lieber.

was du von meinen hälst, ist dein problem- ich denke, wir beenden die diskussion am besten, und lassen denen den vortritt, die ihre probleme loswerden wollen.

kommt nicht immer mit alter, toleranz oder sonstigen totschlargumenten- das zieht nicht immer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2010 um 21:21

Ganz ehrlich
Was du tun sollst, weißt du eigentlich. Das brauch dir hier keiner zu erklären. Du hast dich vielleicht noch nicht zu einer Trennung überwunden, weil du ihm nicht wehtun willst und weil du Angst vorm Alleinsein hast. Ich hatte auch mal so eine ähnliche Beziehung und hab mich lange nicht getrennt weil ich dachte ich liebe ihn noch und er wird sich ja ändern, bla bla... natürlich hat er sich nicht geändert. Kein Mensch in diesem Forum hat je von einem solchen Mann berichtet, der sich ohne Therapie geändert hätte. Glaub mir, die Trennund von so einem Mann ist vielleicht zwei Tage lang schmerzhaft, dann kommt die ganze Wut hoch und man ist einfach nur noch glücklich... ganz ehrlich... willst du dir sowas mit 19 schon antun??
Lass dir nicht drohen und keine Angst machen. Hol dir Hilfe von starken Männern, wenns sein muss. Droh ihm mit Polizei und mache deine Drohung auch wahr, wenn es not tut.
Ich bin von so einem Mann quer durch Deutschland gezogen, weil ich nach der Trennung nur noch Angst vor ihm hatte... und das ist nicht mehr normal, deiner ist ja noch viel schlimmer drauf als mein Ex. Außerdem, wenn du länger mit ihm zusammenbleibst, bleibt am Ende nur noch ein Wrack von dir übrig.
Bitte nimm meinen Rat an, sei doch nicht so naiv und denk er hätte wirklich auch noch eine gute Seite. Die "Engel"-Seite ist doch nur eine Masche von ihm um dich von einer Trennung abzuhalten. Solche Männer sind nicht dumm. Sie nutzen aus, dass sie stärker sind als wir Frauen.
Also echt... bitte... ich fühle mit dir und hab das auch alles schon durch, aber eigentlich weißt du ganz genau, dass man vor so einem nur noch flüchten sollte!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2010 um 21:24

Bah!
Wie die Moslems ihre Frauen behandeln, ist doch krank. Einfach nur krank!! Und der Koran schreibt das auch gar nicht so vor, wie das praktiziert wird. Und dass sie Frauen das mit sich machen lassen ist schön blöd! Bah, da krieg ich echt die Wut. Unmenschlich ist das einfach nur!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2010 um 19:40
In Antwort auf enigma1968

Kleiner tip
te hat einen thread bei gofeminin eingestellt "ich stehe auf psychopathen"- und er hat sich gemeldet. der erfolg hat nicht lange auf sich warten lassen.

entschuldige bitte- aber die frage zeigt doch, daß du nicht mehr alle an der w@ffel hast- dein oben eingestellter beitrag zeigt das doch ganz deutlich.

aber wie ge

ASYL???
Wenn du die deutsche Rechtschreibung nicht beherrscht,dann poste auch nichts!!!Ich habe den Thread reingestellt,weil ich Hilfe gebraucht habe,die werde ich von solch Menschen wie dich ,nicht bekommen... echt asi...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2010 um 20:03
In Antwort auf trace_12652142

ASYL???
Wenn du die deutsche Rechtschreibung nicht beherrscht,dann poste auch nichts!!!Ich habe den Thread reingestellt,weil ich Hilfe gebraucht habe,die werde ich von solch Menschen wie dich ,nicht bekommen... echt asi...

Öhm
also mich kannst du nicht meinen-meine antworten bezogen sich auf unpassende kommentare einer schreiberin, deren beiträge bereits gelöscht worden sind.

lg

enigma

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2010 um 20:08

ES HAT SICH ALLES BEWAHRHEITET !!!!
Diesher geht an alle Frauen :

ICH FLEHE EUCH AN, BITTE BITTE LASST DIE FINGER VON SOLCHEN PSYCHOS !!!

Ich bin gerade wie ausgelaugt,ich lebe nicht mehr,die Erde dreht sich,nur ich bleibe stehen.Ich sehe alles,doch bin nicht da...

Ich wurde gerade eben gedmütigt...
Doch ich bin selbst daran Schuld,denn ich habe wirklich daran geglaubt,dass er sich ändern könnte.Er hat eine Maske aufgelegt und nun ist sie wieder gefallen,nach einigen Monaten!!!Nachdem ich diesen Thread eröffnet hatte,schien alles noch ganz ok.Doch heute ist eine Welt zusammengebrochen.

Meine Schwester hat heute standesamtlich geheiratet.Nach der Zeremonie im Rathaus,waren wir noch in der Eisdiele was trinken.Er hat Terror gemacht,weil mein Handy aus war (Akku war leer) und hat mein Schwager angerufen.Der hat mir das Telefon rübergereicht :
"Ich bin gleich dort,du gehst raus ohnemich zu fragen.Du amüsierst dich da...Ich bin in 10 min da,du wirst mit mir nach hause gehen...du wirst sehen was passiert wenn du kommst."

So etwas musste ich mir anhören..das ging so weiter bis ich zu hause war bzw. ich durfte nicht rein,musste gleich vor die Haustüre.Er packte mich an den Haaren,zerrte mich.Ich war im Schock!!!Hallo???
Ich hatte nichts getan...!!!!!

ICH HABE MEIN GESICHT VERLOREN...
vor meiner Familie,vor Nachbarn,vor ALLEN !!!
Alle haben es mitbekommen.Er hat mich gewürgt,mir in meine Handfläche gebissen (sehr blutig!!!),er hat mich Treppen runtergezerrt und geschrien "so jetzt werde ich mit dir Eis essen gehen..." richtig psycho...ich hab so geheult,ich habe gesagt lass es bitte,meine nachbarn hören es...
doch er ist ein PSYCHOPATH,das hat ihn nicht interessiert.Dann hat er meine neue Uhr (150) und neue Kette genommen und hat sie kaputt gemacht.Dann hat er gesagt "bist du so zu mir,weil ich dir diese Sachen nicht gekauft habe in letzter zeit..."
Ich war baff,diesen Mensch kannte ich nicht...
Er packte mich am Bauchnabel (habe ein Piercing),er drückte ganz fest,schrie mich an und fragte "bist du eine ... oder was"...

Das schlimmste kommt noch...unser nachbar ist mit meinem Bruder befeundet,er hat uns gefilmt,als mich mein freund gepackt hat etc.Er hat sofort bei uns geklingelt,sodass meine Mum usw alle aufgesprungen sind und mich draußen gesucht haben.Als meine Mutter mich dann so sah,hat sie fast geheult,mich nach hause gebracht...
Ein weiterer Nachbar von uns ist Polizist,er ist raus und hat zu meinem Freund gesagt,er soll mich in Ruhe lassen und wir sollen weg gehen von hier etc.
Alle hatten mitbekommen was abging...
Ich komme aus einer gebildeten Familie,bei uns ist so etwas nicht gang und gebe,doch dieser Psycho hat mich ausgesucht,er lässt nicht los...!!!

Ich hasse mich eigentlich dafür,dass ich meiner Mutter,dieser würdigen Frau so etwas antue.Ich füge meiner Familie Schmerzen zu ...

Meine Mutter will unbedingt,dass wir ihn anzeigen,da wir Zeugen haben bzw. auch ein video.Doch meine mutter hat dann zunächst seine mutter angerufen und ihr den Vorfall geschildert.Die Eltern haben auch keinen Bock mehr auf den Scheiß,die wissen auch nicht was zu tun ist...
Ich werde ihn anzeigen,wenn er mich nicht mehr in Ruhe lässt.Ich werde meine Nummer wechseln,und nicht mehr alleine rausgehen (für eine Zeit).
Mein Leben ist gerade ein Alptraum..und das schlimme ist,ich habe es mir selbst zu verdanken!!!
jeder hat mich gewarnt,doch ich habe auf niemanden gehört...
Daher gehen meine Ausrufe an meinesgleichen...
Bitte lasst es einfach,versucht euch nicht einzureden,dass es klappen wird...Denn es wird niemals klappen !!!!!

Ich habe viel im Leben verpasst wegen ihm,doch nun wird sich alles ändern,hoffe ich.ich werde zu gott beten,dass er mich beschützen soll..ich weine gerade,weil ich so hilflos bin...!!!
Ich bin eine Abiturientin,falls das jemanden interessiert...Dass das gegen die Menschenwürde ist,illegal und einfach asozial ist,weiß ich.Ich weiß auch,dass das hätte früher enden müssen,doch ich war sturr,und hoffnungslos verliebt...!!!
BITTE MACHT EUER LEBEN NICHT KAPUTT !!!!

Ps : ich will keine unnützen Kommentare sehen,mir geht es schon schlecht genug,und ich werde jetzt versuchen von Neu anzufangen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2011 um 22:02

Endgültiger Schlussstrich...
So nach über 1,5 jahren Beziehung habe ich gemerkt :
Er hat mich nicht MEHR geliebt...
Er hat mich die letzten paar Monate belogen,hat sich mit einer anderen Frau getroffen etc.
Weil ich daraufhin Schluss machte,gab es wieder Schläge..
Es kam zur Anzeige... !!
Ich bin selbst schuld,schon damals hätte ich es beenden sollen,wer einmal zupackt, tut es immer und immer wieder...es gibt kein zurück,ich habe es mir ständig eingeredet,dass er sich ändern werde etc...
Doch eigentlich änderte ich mich,ich begsnn die Umstände zu akzeptieren,und mein Leben in diesem Stil fortzuführen ..
wirklich erbärmlich,wenn ich jetzt darüber nachdenke ...

Doch die Frauen,die sich zu Objekten machen sind selbst schuld.Ich bin zwar extrem verletzt,doch ich rede mir ein,eigentlich froh sein zu müssen,da ich nicht mehr in dieser Hölle lebe.Ich liebe diesen Mistkerl zwar leider,doch er hat mein Stolz auf den Boden gestreut,und ist darauf rumgetreten.Die Schläge habe ich unterbewusst "akzeptiert" ,doch nur weil ich wirklih dachte,er liebt mich und kein anderer würde so viel für mich opfern,wie er!
Doch Lügen,vorallem das Treffen mit einer Frau ,wo er doch so eifersüchtig gegenüber mir war,werde ich ihm niemals verzeihen...
Das ist für mich der größte Verrat,gegen meine Würde...

Ich hoffe,dass viele Frauen das nicht nur lesen ,sonder es wirklich verstehen und es sich vor Augen halten.

liebe Grüße...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2011 um 22:42
In Antwort auf trace_12652142

Endgültiger Schlussstrich...
So nach über 1,5 jahren Beziehung habe ich gemerkt :
Er hat mich nicht MEHR geliebt...
Er hat mich die letzten paar Monate belogen,hat sich mit einer anderen Frau getroffen etc.
Weil ich daraufhin Schluss machte,gab es wieder Schläge..
Es kam zur Anzeige... !!
Ich bin selbst schuld,schon damals hätte ich es beenden sollen,wer einmal zupackt, tut es immer und immer wieder...es gibt kein zurück,ich habe es mir ständig eingeredet,dass er sich ändern werde etc...
Doch eigentlich änderte ich mich,ich begsnn die Umstände zu akzeptieren,und mein Leben in diesem Stil fortzuführen ..
wirklich erbärmlich,wenn ich jetzt darüber nachdenke ...

Doch die Frauen,die sich zu Objekten machen sind selbst schuld.Ich bin zwar extrem verletzt,doch ich rede mir ein,eigentlich froh sein zu müssen,da ich nicht mehr in dieser Hölle lebe.Ich liebe diesen Mistkerl zwar leider,doch er hat mein Stolz auf den Boden gestreut,und ist darauf rumgetreten.Die Schläge habe ich unterbewusst "akzeptiert" ,doch nur weil ich wirklih dachte,er liebt mich und kein anderer würde so viel für mich opfern,wie er!
Doch Lügen,vorallem das Treffen mit einer Frau ,wo er doch so eifersüchtig gegenüber mir war,werde ich ihm niemals verzeihen...
Das ist für mich der größte Verrat,gegen meine Würde...

Ich hoffe,dass viele Frauen das nicht nur lesen ,sonder es wirklich verstehen und es sich vor Augen halten.

liebe Grüße...

Heftig, sehr heftig
Ersteinmal moechte ich Dich beglueckwuenschen, dass Du den Schlussstrich gezogen hast.

Ich druecke Dir die Daumen, dass das so bleibt, das Du weiterhin so stark bleibst und das durchziehst.

Du hast sehr viel gelernt, was Du jetzt lernen musst, ist Dein Leben wieder aufzubauen. Hast Du mal an eine Gespraechstherapie oder so gedacht? Da kannst Du genau ueber diese Dinge sprechen und auch was Dich verletzt hast. Du sprichst von verletzter Wuerde - die kannst Du nur mit gesundem Selbstbewusstsein wieder herstellen. Du musst jetzt sehr viel Kraft haben, denn Du bist in eine extreme emotionale Abhaengigkeit geraten und da rauszukommen ist schwierig.

Du kannst alles so klar sehen - jetzt muss nur noch die emotionale Seite mitkommen und ebenso klar die Situation verstehen.

Gut dass Du das alles hier aufgeschrieben hast, so koennen viele Parallelen zu ihren Situation ziehen und Du machst Mut, dass auch nach so langer Zeit noch eine Trennung moeglich ist.

Viel Glueck und viel Mut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2011 um 23:29

Erst lesen,dann schreiben !
Wenn du meinen Thread zu Ende gelesen hättest,dann hättest du auch vllt bemerkt,dass ich einen Beitrag gepostet habe ,in dem ich über meinen "Schlusstrich" berichtet habe.Ich habe Schluss gemacht,nur schade,dass du das nicht einmal gelesen hast und mich sofort als stolzlose Frau bezeichnest...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2011 um 17:37

Und wie geht es Dir nun in Deinem neuen Leben?
Berichte doch! Zum einen, weil ich natuerlich neugierig geworden bin , nachdem ich alles hier gelesen habe, aber zum anderen auch,w eil Du ein Beispiel fuer so viele hier sein kannst. Mach allen anderen Mut!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2011 um 22:58
In Antwort auf rhetta_12350374

Und wie geht es Dir nun in Deinem neuen Leben?
Berichte doch! Zum einen, weil ich natuerlich neugierig geworden bin , nachdem ich alles hier gelesen habe, aber zum anderen auch,w eil Du ein Beispiel fuer so viele hier sein kannst. Mach allen anderen Mut!

Mein neues Leben ...
Also...
Ich bin mir sicher,die richtige Entscheidung getroffen zu haben.Mit ihm wäre ich niemals glücklich geworden,zum Gkück weiß ich das.Auf Grund dessen,dass er mich so tiefst verletzt hat,muss ich ständig an ihn denken...
Es ist nun ca. 12 Tage her,dass ich das Gesicht,das ich über 1.5 Jahre jeden Tag gesehen habe,nicht mehr gesehen habe.Und das schmerzt so sehr.Er meldet sich nicht bei mir...das ist natürlich gut so,das wollte ich auch.Doch auf der einen Seite ist das so schmerzhaft zu wissen,dass man gerade leidet,und mein Gegenüber ein belangloses Leben führt...
So allmählich füge ich mich meinem Alltag...
Müsste zur Zeit eigtl extrem lernen,da ich in 6wochen abi schreibe,doch ich ertappe mich dabei ,wie ich in Gedanken davon schweife...
Ich versuche mich immer zu halten,versuche vieles zu verdrängen,was mir im Laufe des Tages so einfällt (sachen die er zu mir gesagt hat,zukunftspläne etc..).Doch manchmal fang ich dann einfach an zu heulen.. das ist so schlimm..mein Herz bebt dann so richtig,und es schmerzt..ich will dan so laut schreien ,kann es jedoch nicht!!!
Vor 3 Tagen,habe ich noch 1 letztes Foto von uns entdeckt (dachte ich hätte alle gelöscht).Es war ein ziemlich neues Foto,von meinem Geburtstag :
Ich hatte den Blumenstrauß in der einen Hand,und im Hintergrund war die Torte zu sehen,die er für mich machen lassen hatte.Ich sah so glücklich aus...
Dann musste ich so weinen,als ich das gelöscht habe.Mir ist die Karte eingefallen die er mir zu den Blumen getan hatte..Es stand drin "Du bist die tollste Freundin der Welt"...
...
Naja ,dann dachte ich aufjedenfall ,dass mich meine Gefühle nicht mehr so schnell einholen würden..
Heute bin ich mit dem Auto weggefahren.
Ich bin zu dem ort gefahren,an dem wir uns zum 1. Mal getroffen haben (da gingen wir auch später öfters mal hin).Ich habe dort das Auto geparkt (es lief ein Liebeslied im Hintergrund) ,habe mich umgeschaut und habe angefangen zu weinen.Es war ein richtiges Schluchzen,ich konnte mich nicht halten..
Da habe ich so richtig begriffen,was dieser Unmensch mir angetan hat,wie sehr er mich kaputt gemacht hat.Ich bin aus dem Auto ausgestiegen und bin zu der Bank gelaufen,auf der wir saßen.Er hatte mich hier zum 1. Mal auf die Stirn geküsst...

Ich werde IHN niemals vergessen...Ich habe diesen Mann abgöttisch geliebt,ohne es selbst zu merken!Er sagte immer "ich wünschte mir du würdest mich so sehr lieben,wie ich es tue"...
So viel dazu...

Ich wünsche Frauen,die dasselbe durchmachen VIEL KRAFT!Das ist so schwer,es tut sehr weh,alle Erinnerungen fort zu schmeißen,doch es ist der richtige Weg.
Ich rede mir ein,froh sein zu müssen,dass ich mit diesem Mann nicht geheiratet habe ,und womöglich noch Kinder gekriegt hätte etc.Es gibt schlimmeres,das muss man sich immer vor Augen halten.

Ganz liebe Grüße ...
..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2011 um 21:50
In Antwort auf trixie_12940350

Bah!
Wie die Moslems ihre Frauen behandeln, ist doch krank. Einfach nur krank!! Und der Koran schreibt das auch gar nicht so vor, wie das praktiziert wird. Und dass sie Frauen das mit sich machen lassen ist schön blöd! Bah, da krieg ich echt die Wut. Unmenschlich ist das einfach nur!

Das doch unfug
Das immer alles auf die *moslems* geschoben wird!
Ich selber bin Deutsche, also kann mir keiner Vorwerfen ich nehme meine NAtionalität in Schutz. Aber immer dieses *die Schwarzen Schafe sind die Moslems* Ist absoluter Schwachsinn.
Der Rest der Männer was die machen wird nur nicht so nach außen gedrängt. Ich kenne einen Mann (Deutscher) der bisher jede seiner Freundinnen geschlagen hat bis sie das weite gesucht haben, und eine meiner Freundinnen wird von ihren Polnischen Freund geschlagen. Es sind nicht zu 100 Prozent alles moslems. Also wieso muss man das immer so darstellen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2012 um 20:17
In Antwort auf trace_12652142

ES HAT SICH ALLES BEWAHRHEITET !!!!
Diesher geht an alle Frauen :

ICH FLEHE EUCH AN, BITTE BITTE LASST DIE FINGER VON SOLCHEN PSYCHOS !!!

Ich bin gerade wie ausgelaugt,ich lebe nicht mehr,die Erde dreht sich,nur ich bleibe stehen.Ich sehe alles,doch bin nicht da...

Ich wurde gerade eben gedmütigt...
Doch ich bin selbst daran Schuld,denn ich habe wirklich daran geglaubt,dass er sich ändern könnte.Er hat eine Maske aufgelegt und nun ist sie wieder gefallen,nach einigen Monaten!!!Nachdem ich diesen Thread eröffnet hatte,schien alles noch ganz ok.Doch heute ist eine Welt zusammengebrochen.

Meine Schwester hat heute standesamtlich geheiratet.Nach der Zeremonie im Rathaus,waren wir noch in der Eisdiele was trinken.Er hat Terror gemacht,weil mein Handy aus war (Akku war leer) und hat mein Schwager angerufen.Der hat mir das Telefon rübergereicht :
"Ich bin gleich dort,du gehst raus ohnemich zu fragen.Du amüsierst dich da...Ich bin in 10 min da,du wirst mit mir nach hause gehen...du wirst sehen was passiert wenn du kommst."

So etwas musste ich mir anhören..das ging so weiter bis ich zu hause war bzw. ich durfte nicht rein,musste gleich vor die Haustüre.Er packte mich an den Haaren,zerrte mich.Ich war im Schock!!!Hallo???
Ich hatte nichts getan...!!!!!

ICH HABE MEIN GESICHT VERLOREN...
vor meiner Familie,vor Nachbarn,vor ALLEN !!!
Alle haben es mitbekommen.Er hat mich gewürgt,mir in meine Handfläche gebissen (sehr blutig!!!),er hat mich Treppen runtergezerrt und geschrien "so jetzt werde ich mit dir Eis essen gehen..." richtig psycho...ich hab so geheult,ich habe gesagt lass es bitte,meine nachbarn hören es...
doch er ist ein PSYCHOPATH,das hat ihn nicht interessiert.Dann hat er meine neue Uhr (150) und neue Kette genommen und hat sie kaputt gemacht.Dann hat er gesagt "bist du so zu mir,weil ich dir diese Sachen nicht gekauft habe in letzter zeit..."
Ich war baff,diesen Mensch kannte ich nicht...
Er packte mich am Bauchnabel (habe ein Piercing),er drückte ganz fest,schrie mich an und fragte "bist du eine ... oder was"...

Das schlimmste kommt noch...unser nachbar ist mit meinem Bruder befeundet,er hat uns gefilmt,als mich mein freund gepackt hat etc.Er hat sofort bei uns geklingelt,sodass meine Mum usw alle aufgesprungen sind und mich draußen gesucht haben.Als meine Mutter mich dann so sah,hat sie fast geheult,mich nach hause gebracht...
Ein weiterer Nachbar von uns ist Polizist,er ist raus und hat zu meinem Freund gesagt,er soll mich in Ruhe lassen und wir sollen weg gehen von hier etc.
Alle hatten mitbekommen was abging...
Ich komme aus einer gebildeten Familie,bei uns ist so etwas nicht gang und gebe,doch dieser Psycho hat mich ausgesucht,er lässt nicht los...!!!

Ich hasse mich eigentlich dafür,dass ich meiner Mutter,dieser würdigen Frau so etwas antue.Ich füge meiner Familie Schmerzen zu ...

Meine Mutter will unbedingt,dass wir ihn anzeigen,da wir Zeugen haben bzw. auch ein video.Doch meine mutter hat dann zunächst seine mutter angerufen und ihr den Vorfall geschildert.Die Eltern haben auch keinen Bock mehr auf den Scheiß,die wissen auch nicht was zu tun ist...
Ich werde ihn anzeigen,wenn er mich nicht mehr in Ruhe lässt.Ich werde meine Nummer wechseln,und nicht mehr alleine rausgehen (für eine Zeit).
Mein Leben ist gerade ein Alptraum..und das schlimme ist,ich habe es mir selbst zu verdanken!!!
jeder hat mich gewarnt,doch ich habe auf niemanden gehört...
Daher gehen meine Ausrufe an meinesgleichen...
Bitte lasst es einfach,versucht euch nicht einzureden,dass es klappen wird...Denn es wird niemals klappen !!!!!

Ich habe viel im Leben verpasst wegen ihm,doch nun wird sich alles ändern,hoffe ich.ich werde zu gott beten,dass er mich beschützen soll..ich weine gerade,weil ich so hilflos bin...!!!
Ich bin eine Abiturientin,falls das jemanden interessiert...Dass das gegen die Menschenwürde ist,illegal und einfach asozial ist,weiß ich.Ich weiß auch,dass das hätte früher enden müssen,doch ich war sturr,und hoffnungslos verliebt...!!!
BITTE MACHT EUER LEBEN NICHT KAPUTT !!!!

Ps : ich will keine unnützen Kommentare sehen,mir geht es schon schlecht genug,und ich werde jetzt versuchen von Neu anzufangen.

Danke
Ich danke dir sehr für deinen Beitrag, deine Warnung gibt mir Kraft und Mut meinen Abschied von einem Mann mit mindestens 2 Gesichtern weiter durchzuhalten und die Angst vor dem nicht durchstehen zu überwinden. Fühle mit dir.
Schon merkwürdig mit der Beschämung, vor denen man andere schützen möchte und sie hilflos auf sich lädt. Viel Kraft und Mut für dich!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2014 um 2:23

Falls es noch hilft
Ich sehe dieser Eintrag ist schon älter...
da ich aber seit heute erfolgreich meinen psychopathen aus meinem Leben vertrieben habe..kann ich nur raten...
baue dir heimlich ein neues Leben auf,distanziere dich schrittweise,und wenn du einigermaßen stabil bist,sorg dafür dass du es schaffst beweise zu sammeln (während der Phase der Distanzierung) und konfrontiere ihn damit sobald du in Sicherheit bist.
Dann ist das Spiel beendet und du hast Ruhe ohne Angst haben zu müssen dass er dich belästigt.

Solche Menschen verwenden enorm viel Energie dafür ihre Fassade zu wahren.

Wenn du genug Fakten gesammelt hast die beweisen wie er wirklich tickt und du sie so einsetzen kannst dass er um die Fassade fürchten muss wird er sich zurück ziehen.


Alles andere hilft nicht.
Psychopathen sind nicht therapierbar und erst recht nicht durch Hinweise auf deine Verletzungen zu stoppen.
sie leben von deinem schmerz.


Falls du es also nicht geschafft hast bislang...wie gesagt..
heimlich Ressourcen mobilisieren,Dokumente sammeln während du dich distanziert,und aus der sicheren Entfernung als Beweismittel anwenden um ihn in die Flucht zu schlagen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2014 um 2:28
In Antwort auf dinah_12278896

Falls es noch hilft
Ich sehe dieser Eintrag ist schon älter...
da ich aber seit heute erfolgreich meinen psychopathen aus meinem Leben vertrieben habe..kann ich nur raten...
baue dir heimlich ein neues Leben auf,distanziere dich schrittweise,und wenn du einigermaßen stabil bist,sorg dafür dass du es schaffst beweise zu sammeln (während der Phase der Distanzierung) und konfrontiere ihn damit sobald du in Sicherheit bist.
Dann ist das Spiel beendet und du hast Ruhe ohne Angst haben zu müssen dass er dich belästigt.

Solche Menschen verwenden enorm viel Energie dafür ihre Fassade zu wahren.

Wenn du genug Fakten gesammelt hast die beweisen wie er wirklich tickt und du sie so einsetzen kannst dass er um die Fassade fürchten muss wird er sich zurück ziehen.


Alles andere hilft nicht.
Psychopathen sind nicht therapierbar und erst recht nicht durch Hinweise auf deine Verletzungen zu stoppen.
sie leben von deinem schmerz.


Falls du es also nicht geschafft hast bislang...wie gesagt..
heimlich Ressourcen mobilisieren,Dokumente sammeln während du dich distanziert,und aus der sicheren Entfernung als Beweismittel anwenden um ihn in die Flucht zu schlagen.

Ein glück
Ich lese grad du hast es geschafft.

Naja...meiner Erfahrung nach vermeidet man einige Blessuren wenn man dezent und langsam vorgeht...So dass er nicht merkt dass es aus ist.

Aber Hauptsache du bist raus.
alles gute weiterhin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen