Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Freund ist ein Klammeraffe, was tun?

Mein Freund ist ein Klammeraffe, was tun?

17. Juni um 23:53

Hallo,

ich bin mit meinem Freund seit August 2018 zusammen und wir sehen uns immer von Samstagmittag bis Sonntagmittag/abend und unter der Woche nie. Wir wohnen 40km auseinander. Er ist 24 und ich 23! Ich arbeite bei einem Steuerberater als Buchhalterin und will in 2 Jahren mein Steuerberaterexamen machen. Ich habe Arbeitszeiten von 7.00 bis 16.00/17.00 und freitags bis 12.30 Uhr! Mein Freund ist Mediziner und hat gerade sein Examen gemacht.

Mir ist das zuviel mit meinem Freund. Ich brauche am Wochenende einfach mehr Zeit für mich und Erholung, wo ich zu den Pferden kann um meine beide Isländerstuten zu reiten und unter der Woche gehe ich auch gerne zu den Pferden. Ich brauche das einfach um zu funktionieren und nach dem Arbeiten wieder ich selbst zu sein. Das Arbeiten ist so eine Last. 

Mein Freund ist oft sauer und dann gibt es Streit. Einmal musste ich bei ihm früher gehen um 15.00 Uhr, weil um 18.00 Uhr ein Geburtstag war, an dem wir beide eingeladen waren. Aber ich wollte nicht, dass er mitkommt weil ich so mehr von ihm habe ohne den Geburtstag. Ich musste früher gehen, weil ich noch Haare waschen musste obwohl Shampoo bei ihm war. Er war dann sauer und angepisst, dann wir doch zusammen auf den Geburtstag und er ist in meine Gegend gefahren.Ich habe was getrunken, er blieb nüchtern und hat mich nach Hause gefahren. Er hatte schlechte Laune und ich musste mich erholen, deshalb wollte ich nicht dass er übernachtet und er ist dann um 0.30 Uhr im Januar bei Minus 8 Grad nach Hause gefahren und Glatteis. Dann war er richtig sauer und es gab Streit. Das war richtig schlimm für mich, weil er einen Migräneanfalle an diesem Wochenende verschwiegen hat. Da wäre ich wieder gegangen.Ich meine es nur gut mit ihm.

In der Examensphase hat er jeden Tag 10h gelernt und hat die wenige freie Zeit am Wochenende nur mir gewidmet. Einmal hat er an einem Samstagmorgen noch ein paar Fragen gekreuzt und wir haben uns wie verabredet um 14.00 Uhr gesehen. Ich fand das nicht gut, dass er am Wochenende auch noch gelernt hat und so keine Zeit für sich hatte und ich Angst hatte, dass er sich übernimmt. Ich könnte das so nicht. Und er will doch eh nur Hausarzt werden, da würde laut seiner Aussage eine 4 reichen. Warum quälte er sich da so und wollte unbedingt eine 2 machen. Das verstehe ich nicht. Dann war er richtig sauer und die komplette Autofahrt ging in die Hose als wir das besprochen hatten.

Der letzte Streit war, weil ich ihm gesagt habe, dass wenn ich Urlaub bekomme, ich von Mittwochabend bis Samstagmorgen zu ihm komme. Ich bekam den Urlaub, aber war so fertig vom Arbeiten und hatte noch eine Schlossführung und wollte erst am Donnerstag kommen. Das hat er voll verstanden. Am Mittwoch hatte ich dann Kopf- und Nackenschmerzen, deshalb wollte ich am Freitagabend schon wieder gehen. Das habe ich ihm per WhatsApp-Sprachnachricht gesagt und dann war er richtig sauer. Ich versteht nicht warum. So geht er mit mir um.

Einmal ist er an einem Wochenende 200 km gefahren (hat mich abgeholt und wir sind zu ihm und er hat mich wieder heimgebracht) und am Wochenende darauf bin ich früher gegangen, weil ich noch einen Nachtisch machen musste für einen Geburtstag am nächsten Tag um 16.00 Uhr. Da gab es Streit.Er ist immer bereit zu fahren und würde auch unter der Woche kommen, aber ich finde das lohnt sich nicht und dann steht er im Stau.

Ein ähnliches Problem hatten wir an meinem Geburtstag. Er schrieb am 9. April sein Examen und ich habe gewollt, dass wir an meinem Geburtstag (drei Tage davor) uns nicht sehen, damit er lernen kann und danach wollten wir gemeinsam feiern. Jedoch brachte mich meine beste Freundin auf die Idee, abends feiern zu gehen und ich fragte, ob das für ihn okay ist. Er wollte dann dazukommen aber ich fand es besser, wenn er für sein Examen da lernt und das ist zu stressig für ihn. Ich meinte es nur gut, aber er hat sich ausgeschlossen gefühlt von meinem Geburtstag und war richtig sauer mit mir. 

Warum geht er so mit mir um?

Mehr lesen

18. Juni um 0:08

https://beziehung.gofeminin.de/forum/trennung-bin-ich-an-allem-schuld-fd1012981#af-post-1012981-11598

Seid Ihr nicht getrennt?
Das nenne ich aber einen Zufall dass scheinbar beide Parteien ihre Version posten

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni um 2:14

Das ist nicht peinlich , das ist super hilfreich weil jetzt habt ihr eine Gesprächsgrundlage.

Ich habe deinem Freund schon geschrieben. Jetzt schreibe ich dir. Im großen und ganzen kann ich dich sehr gut verstehen. Allerdings kann ich es nachvollziehen dass dein Freund sich von dir an deinem Geburtstag und von den Verwandschaftsbesuchen ausgeschlossen gefühlt hat. War er auch. Du wolltest alleine mit deinen Freunden feiern und alleine zu deinen Verwandten gehen. Ich würde an deiner Stelle deine Wünsche einfach akzeptieren und sie klarer kommunizieren. Deine Beschönigungsversuche ala "du brauchst Zeit zum lernen" kommen bei ihm genauso an: als Ausreden um ihn nicht sehen zu müssen. Versuche lieber in Ich-Sätzen zu kommunizieren :" Ich brauche Zeit für mich", "Ich kann mich am besten alleine erholen", "ich brauche diese Auszeit gerade, habe dich aber trotzdem lieb".

Man fühlt, dass du dich grundsätzlich für Nähe-Bedürfnisse deines Freundes verantwortlich fühlst und versuchst ihn nicht zu enttäuschen. Das ist einerseits löblich, anderseits tuest du dir selbst kein Gefallen, da dadurch seine Anwesenheit womöglich Erwartungsdruck von dir auslöst? Warum kannst dich alleine besser erholen als mit ihm? Könnte er dir was Gutes tun, wie Massage zum Beispiel die dir helfen würden Kraft zu tanken?

Und kannst du deinen Job wechseln? Es ist auffalend, dass eure Probleme mit deiner Unzufriedenheit im Job angefangen haben. Bin mir sicher, dass wenn du nicht so kaputt vom Arbeiten wärst, hättest du viel mehr Zeit und Lust auf eure gemeinsame Zeit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni um 9:40
In Antwort auf sophos75

https://beziehung.gofeminin.de/forum/trennung-bin-ich-an-allem-schuld-fd1012981#af-post-1012981-11598

Seid Ihr nicht getrennt?
Das nenne ich aber einen Zufall dass scheinbar beide Parteien ihre Version posten

er wird nun vermutlich aus der frauensicht auch nochmal schreiben

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni um 10:51

Oder wieder so ein Experiment und wir sind ja eh alle zu doof für sowas 😂🤦‍♀️

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni um 16:52

Vielleicht hat der / die TE ja Schizophrenie und ne geteilte Persönlichkeit? 

3 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

18. Juni um 17:30

Oder die Storyteller-Akademie hat heute Abschlussprüfung. Sind schon Ferien? 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni um 17:38
In Antwort auf alexus_12892878

Oder die Storyteller-Akademie hat heute Abschlussprüfung. Sind schon Ferien? 

Nein, also hier (NS) noch nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni um 9:10

Fake 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni um 9:49

Ein schlechter fake macht doch keinen Spaß!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper