Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Freund ist ein Egoist

Mein Freund ist ein Egoist

19. Dezember 2018 um 14:13

Hallo Leute,

ich bräuchte mal einen Rat von euch, und zwar weiß ich nicht wie ich auf eine Situation reagieren soll.

Am Wochenende war mein Freund mit seiner Clique am feiern und ich mit den Frauen aus seiner Familie. Wir beide haben natürlich getrunken, ich habe nachher bei ihm geschlafen. Mir ist leider nachts was unschönes passiert (war aber eigentlich nicht schlimm) und habe ihn dann nachts angerufen und gesagt, dass er bei seinem Kumpel pennen soll und erst morgens nach Hause kommen soll, weil mir das peinlich war.

Mein Freund ist dann irgendwann am Telefon angefangen zu heulen und hat gemeint, dass ich Schluss machen würde ( wollte ich ja natürlich nicht ). Er ist dann 1 Stunde später nach Hause gekommen und konnten es klären (er fand es überhaupt nicht schlimm was mir passiert ist).

Jetzt aber zum eigentlichen Problem: An dem Abend an dem er geheult hat, musste sein Kumpel ihn trösten. Von ihm habe ich dann gestern erfahren, dass mein Freund gesagt hat:“Ich bin ein Egoist, ich liebe nur mich und habe keine Liebe für andere übrig.“

Ich weiß nicht wie ich damit umgehen soll, denn er verhält sich in vielen Situationen sehr Egoistisch und konnte mich in 3 Monaten nicht mal einmal in meinem Studienort besuchen ( obwohl dieser nur 30 km entfernt ist).

ich bin so enttäuscht von ihm über diese Aussage, ich weiß nicht ob ich dies glauben Soll, denn dannn müsste ich ja schon über unsere komplette Beziehung zweifeln, dass er mir seit 1 Jahr nur etwas vorspielt.

wie würdet ihr darauf reagieren? Würdet ihr ihn darauf ansprechen oder einfach normal bleiben, als sei nichts gewesen?

Vielen Dank im Voraus!

Mehr lesen

19. Dezember 2018 um 16:01

Das wäre Narzisst, Egoist ist cool, sonst noch Sorgen? Wer Sorgen hat, hat auch Likör oder kifft mal einen weg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2018 um 16:29

Und ich würde es nicht ignorieren - weil er das zu seinem Freund und nicht mir gesagt hat - unabhängig davon wie voll er war

Kann ja nicht angehen, dass er hinter ihrem Rücken solche Dinge vom Stapel lässt . Feige ist er - und sonst gar nichts .

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2018 um 19:19

Ja aber ich denke, dass er nur geheult hat, weil der Verlustängste hat.

Im Moment ignorier ich ihn den ganzen Tag über, weil ich nicht weiß, wie ich damit umgehen soll.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2018 um 19:33

Ja aber deswegen sag ich doch sowas nicht? Für mich hört sich das so an, dass er dort gemerkt hat, dass er mich nicht liebt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2018 um 19:50
In Antwort auf nico_le95

Hallo Leute,

ich bräuchte mal einen Rat von euch, und zwar weiß ich nicht wie ich auf eine Situation reagieren soll.

Am Wochenende war mein Freund mit seiner Clique am feiern und ich mit den Frauen aus seiner Familie. Wir beide haben natürlich getrunken, ich habe nachher bei ihm geschlafen. Mir ist leider nachts was unschönes passiert (war aber eigentlich nicht schlimm) und habe ihn dann nachts angerufen und gesagt, dass er bei seinem Kumpel pennen soll und erst morgens nach Hause kommen soll, weil mir das peinlich war.

Mein Freund ist dann irgendwann am Telefon angefangen zu heulen und hat gemeint, dass ich Schluss machen würde ( wollte ich ja natürlich nicht ). Er ist dann 1 Stunde später nach Hause gekommen und konnten es klären (er fand es überhaupt nicht schlimm was mir passiert ist).

Jetzt aber zum eigentlichen Problem: An dem Abend an dem er geheult hat, musste sein Kumpel ihn trösten. Von ihm habe ich dann gestern erfahren, dass mein Freund gesagt hat:“Ich bin ein Egoist, ich liebe nur mich und habe keine Liebe für andere übrig.“

Ich weiß nicht wie ich damit umgehen soll, denn er verhält sich in vielen Situationen sehr Egoistisch und konnte mich in 3 Monaten nicht mal einmal in meinem Studienort besuchen ( obwohl dieser nur 30 km entfernt ist).

ich bin so enttäuscht von ihm über diese Aussage, ich weiß nicht ob ich dies glauben Soll, denn dannn müsste ich ja schon über unsere komplette Beziehung zweifeln, dass er mir seit 1 Jahr nur etwas vorspielt.

wie würdet ihr darauf reagieren? Würdet ihr ihn darauf ansprechen oder einfach normal bleiben, als sei nichts gewesen?

Vielen Dank im Voraus!

Dein verhalten ist strange. Ihn nachts von der eigenen wohnung fern halten....auf so eine Idee muss man erst mal kommen. Und dann schmeißt du wegen einer aussage von der du nicht weißt in welchem kontext sie getätigt wurde und was dahinter steckt gefühlt alles hin und ignorierst ihn den ganzen Tag. 

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2018 um 21:35

Sag mal wie alt seid ihr? 14?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2018 um 22:15
In Antwort auf nico_le95

Hallo Leute,

ich bräuchte mal einen Rat von euch, und zwar weiß ich nicht wie ich auf eine Situation reagieren soll.

Am Wochenende war mein Freund mit seiner Clique am feiern und ich mit den Frauen aus seiner Familie. Wir beide haben natürlich getrunken, ich habe nachher bei ihm geschlafen. Mir ist leider nachts was unschönes passiert (war aber eigentlich nicht schlimm) und habe ihn dann nachts angerufen und gesagt, dass er bei seinem Kumpel pennen soll und erst morgens nach Hause kommen soll, weil mir das peinlich war.

Mein Freund ist dann irgendwann am Telefon angefangen zu heulen und hat gemeint, dass ich Schluss machen würde ( wollte ich ja natürlich nicht ). Er ist dann 1 Stunde später nach Hause gekommen und konnten es klären (er fand es überhaupt nicht schlimm was mir passiert ist).

Jetzt aber zum eigentlichen Problem: An dem Abend an dem er geheult hat, musste sein Kumpel ihn trösten. Von ihm habe ich dann gestern erfahren, dass mein Freund gesagt hat:“Ich bin ein Egoist, ich liebe nur mich und habe keine Liebe für andere übrig.“

Ich weiß nicht wie ich damit umgehen soll, denn er verhält sich in vielen Situationen sehr Egoistisch und konnte mich in 3 Monaten nicht mal einmal in meinem Studienort besuchen ( obwohl dieser nur 30 km entfernt ist).

ich bin so enttäuscht von ihm über diese Aussage, ich weiß nicht ob ich dies glauben Soll, denn dannn müsste ich ja schon über unsere komplette Beziehung zweifeln, dass er mir seit 1 Jahr nur etwas vorspielt.

wie würdet ihr darauf reagieren? Würdet ihr ihn darauf ansprechen oder einfach normal bleiben, als sei nichts gewesen?

Vielen Dank im Voraus!

Da die 95 in deinem Namen impliziert dass du aus diesem Jahrgang bist, muss ich einfach in den Raum werfen, dass du geistig ganz weit von der 23 entfernt sein musst.

Ich würde dich irgendwo zwischen 15 oder 16 ansiedeln. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram