Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Freund ist ausgerastet und hat mich geschlagen...

Mein Freund ist ausgerastet und hat mich geschlagen...

20. August 2011 um 21:10

Hallo!

Ich bin neu hier und total verzweifelt Ich hab niemanden mit dem ich darüber reden kann, meine beste Freundin ist im Urlaub und meine Eltern hören mir nicht richtig zu..
Es ist so: Ich war gestern auf einem Festival mit mehreren Leuten. WIr hatten sehr viel Spaß und haben auch Alkohol getrunken (mein Freund vielleicht ein bisschen viel - wie immer). Irgendwann abends oder nachts, als er schon fast wieder nüchtern war, lagen mein Freund und ich in unserem Zelt. (Meine Freundin, die mit uns im Zelt geschlafen hat war schon weg, jetzt ist sie wie gesagt im Urlaub) Na ja, wir lagen alleine im Zelt, draußen saßen noch ein paar Kumpels. Mein Freund war gerade dabei ein Schokobrötchen zu essen. Ich hatte irgenwie das Bedürfnis ihm dieses in seinen Mund zu stopfen - nur so aus Spaß. Doch als ich dies tat ist er total ausgerastet. Er hat mich angeschrien und gefragt ob er das auch mal bei mir machen solle. Er hat mir das Schokobrötchen (man klingt das lächerlich) in die Haare, ins Gesicht und an meine Kleidung geschmiert und dann hat er angefangen mich zu schlagen und zu treten. Ich hab versucht mich zu wehren und zurückzutreten, doch ich war irgendwie zu schwach. Er hat mir außerdem so heftig ins Auge geschlagen, dass ich totale Kopfschmerzen bekommen habe und das Auge nicht mehr aufmachen konnte! Ich weiß, jetzt kommt gleich "vergiss diesen Kerl" oder ähnliches. Aber das geht nicht. Wir sind seit einigen Monaten zusammen und ich habe noch nie so viel für jemanden empfunden, ich liebe ihn! Und ich habe ihn so auch noch nie erlebt! Jetzt bin ich total verzweifelt und am weinen. Wenigstens kann ich wieder auf beiden Augen sehen, ich hatte schon Angst dass ich erblinde oder so! Jedenfalls ist er noch auf dem Festival und hat heute morgen schon wieder getrunken und sich einen Dreck um mich gekümert! Ich bin jetzt zu Hause. Das beste war, dass er mir die Schuld an allem gibt. Aber das ist irgendwie immer so, wenn wir uns streiten. Nur ich halte das nichtmehr aus, diese Streitereien und der Vorfall gestern hätte mir eigentlich den Rest geben sollen um Schluss zu machen. Doch ich kann nicht. Ich liebe ihn so sehr bin aber andererseits sehr enttäuscht und erschrocken...
Ich bin übrigens 17 und mein Freund 19 falls das irgendwas zur Sache tut..

Mehr lesen

20. August 2011 um 21:46

Ohne worte
melde dich nicht mehr bei ihm, falls er sich nochmal melden sollte, sag ihm, dass du es nicht mehr aushältst, dass er dich verletzt hat, nicht nur körperlich. sag ihm, dass du angst vor ihm hast. rate ihm, sich behandeln zu lassen.

ansonsten stimme ich den anderen zu. halte dich fern von ihm und versuch den teufelskreis zu unterbrechen.

nicht jede liebe im leben kann gelebt werden. manche liebe ist zerstörerisch. wenn du dir das klar machst, kannst du deine liebe für ihn behalten, gehst aber deinen eigenen weg!

viel glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2011 um 22:55

Joa
erstmal lieben Dank für die Antworten und Ratschläge. Ich hab in letzter Zeit sowieso viel zu oft überlegt ob ich noch mit ihm zusammen sein will. Und wenn man sich solche Fragen stellt wie "will ich überhaupt noch mit ihm zusammen sein?" oder "liebe ich ihn wirklich noch?" dann liebt man die Person vielleicht gar nicht mehr. Ich weiß es nicht, ich bin völlig verwirrt. Ich werde mich wohl von ihm trennen aber anzeigen werde ich ihn nicht.
also danke nochmal. ich finde es toll, dass es Menschen gibt, die sich meine Probleme anhören

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2011 um 23:40

Ich hoffe für dich
dass du es wirklich schaffst von ihm weg zu kommen. wie oft hört man sowas von frauen und dann bleiben sie doch bei ihrem schläger, weil er ihnen honig ums maul geschmiert hat. das ende vom lied ist dann, dass sich an der situation nichts bessert - eher im gegenteil.

auch für mich hört sich das eher nach "abhängigkeit" an und nicht nach liebe.
du bist erst seit einigen monaten mit ihm zusammen. also sei froh, dass es nur monate vergeudeter zeit mit einem solchen menschen sind.
je mehr zeit vergeht, desto schwieriger wirds für dich und desto schlimmer wird die situation. glücklich wirst du mit ihm ganz sicher nicht werden, also: geh, solange du noch kannst.

ich wünsche dir alles gute.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2011 um 1:02

Wenn er wegen so einer Lappalie ...
... und mal ehrlich, das ist wirklich nix Gravierendes, einem aus Spaß mal ein Schokobrötchen in den Mund zu stopfen, schon so ausrastet und sich nicht unter Kontrolle hat, was macht er erst mit dir, wenn du mal richtig Mist gebaut hast!?

Ganz ehrlich, und das sag ich als Mann: Frauen schlagen/treten/ Gewalt jeglicher Art ist das Aaaaaaaaaallerletzte!!!

Schieß den Kerl in den Wind, er ist es definitiv nicht wert, dass du ihn liebst. Man schlägt seine Freundin/ Frau nicht, man(n) sollte sich immer noch soweit unter Kontrolle haben, dass das nicht passiert. Ansonsten hat er ein Problem mit Alkohol. Du sagst ja selbst, dass er immer viel trinkt.

Also mein Rat: Gib ihm nen Tritt in den A**** (im übertragenen Sinne). Du wirst noch einen Mann finden, der es verdient hat von dir geliebt zu werden und der dich so behandelt, wie man eine Frau behandelt! Und ich geb meinen Vorrednern Recht: Das ist keine Liebe, sondern Abhängigkeit. Den Unterschied wirst du feststellen, wenn du einen Mann findest, den du wirklich liebst!

Alles Gute für dich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2011 um 4:18

...
"wuhuuuu ich kann nicht schluss machen".

Mann, ich kanns nicht mehr hören.
Offensichtlich hat er dich noch nicht genug geschlagen. Dann kann man sich ja nur wünschen, dass er es wenigstens bald wieder tut, dass du wenigstens nicht zu viel Zeit verschwendest.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2011 um 7:29

Das erste was Du lernen musst...
...ist dich selbst zu lieben.
Das wichtigste in Deinem Leben ist nun die Trennung von diesem Freund!

Wer einmal eine Frau geschlagen hat, der wird es immer wieder tun. Wer so ausrastet ob nüchtern oder betrunken der wird es immer wieder tun. Wenn Du Dir ein Leben mit einem Schläger vorstellen kannst, dann bleibe weiter bei diesem Typen.

Liebe ist etwas anderes...Du liebst ihn nicht wirklich...das ist einfach nur die erste Verliebtheit und der Wunsch nicht alleine zu sein.

Lass Dir eins gesagt sein, wer sich auf einen Mann einläßt der nicht davor zurück schreckt eine Frau richtig zu verbrügeln, der ist zu allem fähig...das ist keine Liebe. Wer weiß, vllt ist das ja in seinem Elternhaus so Gang und Gäbe, das man seine Frau vermöbelt???? Welche Frau tut sich sowas an?

Lauf so schnell wie Du kannst weg von so einem Mann....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2011 um 13:51

.....
dass war doch mal ne lehrreiche erfahrung ^^.....ich hätte jesagt...des wars und verpiss dich....es kommt immer nen nächster....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen