Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Freund ist auf einem Festival

Mein Freund ist auf einem Festival

18. August 2017 um 13:32 Letzte Antwort: 18. August 2017 um 17:31

Hallo allerseits!
Mein Freund ist übers Wochenende auf mit ein paar Kumpels auf ein Festival gefahren. Ich habe nun das Problem, dass ich mich zwar versuche abzulenken aber immer wieder die Sorge habe, dass er dort jemand anderes kennen lernt beziehungsweise sich in jemand anderes verguckt. Er trinkt öfters mal über den Durst und ist eine Person die sich ziemlich schnell verliebt. Wir sind jetzt etwas mehr als ein halbes Jahr zusammen und er hat mir bisher auch noch keinen Anlass für Misstrauen gegeben nur werde ich diese Sorge nicht los..in letzter Zeit ist es öfters vorgekommen, dass er bei Kleinigkeiten gelogen hat und ich mich gefragt habe wann er mich wohl noch in der Vergangenheit angelogen hat. Als ich ihn damit konfrontiert habe, da ich die Wahrheit wusste meinte er, dass er es nur getan hat um mich nicht zu verletzen und sich erklären zu müssen. Er hat mir erzählt, dass er seine Ex-Freundinnen nie betrogen hat und das glaube ich ihm eigentlich auch…trotzdem geht mir die Sorge nicht aus dem Kopf, dass auf dem Festival etwas passieren könnte. Ich habe außerdem die Vermutung, dass er Kondome mitgenommen hat, da ich in Erinnerung habe, dass wir mehr übrig hatten, als die die jetzt noch im Zimmer liegen..ganz sicher bin ich mir da aber nicht. Ich habe ihn vorsichtig darauf angesprochen und er meinte, dass er ganz sicher keine mitgenommen hat. Ich habe momentan einfach das Gefühl, dass ich ihm nichts mehr glauben kann…vermutlich aufgrund seiner (kleinen) Lügen in letzter Zeit. Ich weiß, dass ich was das Misstrauen angeht an mir selbst arbeiten muss/ ich bin mir dem Bewusst, nur werde ich dieses unangenehme Gefühl nicht los….Ich werde am Wochenende wohl nicht extrem viel unternehmen, da ich mit der Uni beschäftigt bin und einige meiner Freunde nicht in der Stadt sind oder keine Zeit haben…hat hier jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

Hinzuzufügen ist noch, dass wir demnächst für eine längere Zeit zusammen reisen werden und er also viel "auf's Spiel setzen" würde, falls doch etwas passieren sollte

Mehr lesen

18. August 2017 um 13:44

Du traust ihm nicht und das ist der Punkt. Für Misstrauen muss es nicht immer "Beweise" geben, es kann auch "grundlos" vorkommen. Du musst für dich wissen ob du so eine Beziehung führen kannst? Ich persönlich würde mich trennen, da für mich Vertrauen das A und O ist. Bei Vertrauen gibt es für mich keinen Kompromiss.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. August 2017 um 13:50

Dir bleibt eigentlich nichts anderes übrig, als stark zu sein und abzuwarten. Ich kenne das...mein Freund war dieses Jahr aufn WFF und in seiner Gruppe war sogar ne Ex dabei:/ War sehr unangenehm sich zusammen zu reissen und cool zu bleiben. Versuch dich dich nach dem Unikrams trotzdem iwie abzulenken und lass am besten das Handy aus. Man spinnt sich da die wüstesten Gedanken zusammen und am Ende macht man sich vollkommen sinnlos ne Platte. Was du auf keinen Fall machen solltest, ist ihm jetzt das WE über dauernd vollzuschreiben, was er gerade macht. Auch wenn er ab und zu kleine Notlügen macht, heißt das nicht gleich, dass er fremdgehen würde. 6 Monate sind noch frisch und daher verstehe ich deine Unsicherheit. Drück dir ganz dolle die Daumen, dass du das Wochenende gut überstehst...so schwer es dir auch fällt.

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. August 2017 um 13:54
In Antwort auf goldschatz89

Du traust ihm nicht und das ist der Punkt. Für Misstrauen muss es nicht immer "Beweise" geben, es kann auch "grundlos" vorkommen. Du musst für dich wissen ob du so eine Beziehung führen kannst? Ich persönlich würde mich trennen, da für mich Vertrauen das A und O ist. Bei Vertrauen gibt es für mich keinen Kompromiss.

Also erstmal kann man sehr wohl grundlos eifersüchtig sein. z.B.: wenn man in einer vorangegangenen Beziehung schlechte Erfahrungen gemacht hat. So ging es nämlich mir. Und Vertrauen ist das A und O? Sry, aber solche allgemeinen Floskeln stehen  höchstens in der "Bravo Girl" und helfen keinem weiter. Es gibt nicht immer nur schwarz oder weiß. Und nur weil sie sich Gedanken macht, heißt das nicht dass sie ultrakrasse Vertrauensprobleme hat und die Beziehung gleich hinwerfen muss

3 LikesGefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
18. August 2017 um 14:36
In Antwort auf goldschatz89

Du traust ihm nicht und das ist der Punkt. Für Misstrauen muss es nicht immer "Beweise" geben, es kann auch "grundlos" vorkommen. Du musst für dich wissen ob du so eine Beziehung führen kannst? Ich persönlich würde mich trennen, da für mich Vertrauen das A und O ist. Bei Vertrauen gibt es für mich keinen Kompromiss.

Du würdest dich wegen soetwas von ihm trennen? sorry aber das ist echt total bescheuert

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. August 2017 um 17:07
In Antwort auf molchel258

Du würdest dich wegen soetwas von ihm trennen? sorry aber das ist echt total bescheuert

lieben lieben dank für eure antworten!
@slushee: das stell ich mir auch ziemlich blöd vor wenn noch en ex dabei ist...aber ist ja scheinbar alles gut gelaufen bei euch! Habe mir auch vorgenommen ihm kaum zu schreiben bzw. ihn einfach ne gute Zeit zu gönnen ohne ihn mit Nachrichten zu bombadieren. 
Ist zwar hart cool zu bleiben aber etwas Zeit für sich selbst zu haben ist auch mal ganz schön merke ich. Ich hoffe, dass ich diese Positive Einstellung die ich gerade habe bis Sonntag beibehalten kann

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. August 2017 um 17:31

weil's finanziell nicht drin war und ich das Gefühl hatte, dass er die Zeit mit seinen Kumpels lieber alleine verbringen will

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Teste die neusten Trends!
experts-club