Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Freund ist abwesend zu mir. Was kann ich tun?

Mein Freund ist abwesend zu mir. Was kann ich tun?

2. November 2005 um 14:40 Letzte Antwort: 4. November 2005 um 13:00

Ich würde gerne mal von euch wissen, wenn ihr oder euer Partner abweisend seit zu dir ist. (D.h nicht sagt Hab dich lieb oder in arm nimmt oder einfach nicht so gesprächig seit wie sonst....) heißt es gleich, das was in eurer Beziehung was nicht stimmt und es evt aus ist??? Oder habt ihr auch mal Tage, wo ich einfach abwesend usw. seit aber eigentlich es nichts mit der Beziehung zu tun hat? Und wenn ihr über eure Beziehung nach denkt, wollt ihr dann trotzdem euern Schatz sehen??
Bei mir ist es so, ich hätte in den letzten Tage kl.Diskussionen mit meinem Freund....Und nun war er nach der Diskussion erst nicht abwesend, aber seit den letzten 3Tagen ist er doch für meine Sinne abwesend. Ich mach mir da so meine Gedanken und habe ihn auch schon danach gefragt, ob alles ok ist oder was mit unserer Beziehung los ist. Aber er sagte nur zu mir, es sei nichts los, aber er denkt langsam es müsste was los sein bez. wenn ich weiter frage....er meinte zu mir,ich sollte einfach ICH sein und tun wonach mir ist. Das würde ich gerne tun gegenüber ihm, aber wenn er so abwesend wirkt(er stößt mich nicht weg, wenn ich in umarme oder so) dann treue ich mich nicht und kann nicht so wie ich gerne möchte. Was soll ich tun?

Mehr lesen

3. November 2005 um 16:21

Hallo
Hallo!

Bei mir ist es momentan fast gleich!
ist es immer noch oder hat sich das schon gelegt??

bitte schreib zurück.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. November 2005 um 20:10

Na ja
ich habe mit ihm geredet. Er meinte, er ist nicht so der typ der immer klammert und da wir auch darum etwas streß haben macht er sich so seine Gedanken und ist abwesend

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. November 2005 um 12:15

Mach Dich rar!
Dann wird er schon merken was er an Dir hat und dass er Dich vermisst.

Oder aber ihm wird klar, dass er Dich nicht mehr vermisst. Aber das ist dann nur eine Beschleunigung des eh Unvermeidbaren.

Nur nicht nerven, dass macht ihn garantiert noch abweisender!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. November 2005 um 12:48
In Antwort auf siena_12069283

Mach Dich rar!
Dann wird er schon merken was er an Dir hat und dass er Dich vermisst.

Oder aber ihm wird klar, dass er Dich nicht mehr vermisst. Aber das ist dann nur eine Beschleunigung des eh Unvermeidbaren.

Nur nicht nerven, dass macht ihn garantiert noch abweisender!

Rar machen?
Was meinst du genau damit? Wie sollte ich mich verhalten bspw.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. November 2005 um 13:00

...
Kenne ich auch von meinem Freund.. er ist öfters mal so.. nur lege ich kein großes Gewicht darauf..

wenn dein Freund sich viele Gedanken macht, dann ist man halt mal abwesend oder benötigt einfach mal Zeit für sich selbst.. lass ihm seinen Freiraum..

und wenns sich nicht ändert, kannst du ja sehen, ob eine beziehung mit ihm für dich das beste ist.. vielleicht ist er wirklich einfach nicht der Typ, der den ganzen Tag kuschelt oder dir sagt, wie sehr er dich liebt.. wobei das ja nicht ausschließt, dass er es tut.

Viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook