Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Freund ignoriert mich wg. Stress ??

Mein Freund ignoriert mich wg. Stress ??

6. November 2011 um 11:44

Hallo erstmal ..
Ich hab eine kleine Bitte an euch und würde mich freuen wenn ihr mir vllt einen kleinen Rat geben könntet. Es geht um folgendes:
mein freund (23) und ich (20) sind seit 11 Monaten zusammen die ersten 6 Monate liefen wirklich perfekt dann fing es an das er immer mehr arbeiten musste leider arbeitet er in einer Bar deswegen ist es sehr schwierig das wir uns jetzt treffen sehen uns meistens bloß einmal wöchentlich er muss meistens nachts arbeiten und das 6-7 Tage in der Woche. Wohnen beide noch zu Hause. Seit 2 Wochen ist es so das von seiner Seite aus nicht mehr viel kommt keine sms oder das er mich sehen möchte. Er meint es sei wegen dem ganzen Stress in der Arbeit und das er noch viele andere Probleme hat aber er wünscht sich das er mit mir glücklich wird und er wird noch alles ändern.
Was denkt ihr soll ich ihn einfach mal in Ruhe lassen und mich nicht mehr melden ?? Sind Männer wirklich so das sie sich so sehr zurückziehen wenn sie Stress haben ..
Schon mal vielen Dank für eure antworten

Mehr lesen

6. November 2011 um 12:33

Ich kenne das!
hallo evelyn,
ich kenne das problem. ich hatte bis vor ner woche ne "beziehung" mit einem doktoranden, der auch wahnsinnig viel gearbeitet hat und noch andere probleme hatte. er hat sich genauso verhalten wie dein freund. mal einen tag superlieb und nett, wenn er eben entspannt war, zwei tage später hat er mich kaum beachtet. ich fand es wahnsinnig schwer damit umzugehen, hab ihm öfter stress deswegen gemacht. jetzt hat er es beendet, weil ich eben wieder stress gemacht habe und es ihm zu viel wurde. ich wurde zu einem weiteren stressfaktor in seinem leben, und da alle anderen stressfaktoren sich ja nicht ausschalten lassen, hat er mich ausgeschaltet.
ich will dir jetzt keine angst machen. dein freund scheint ja wenigstens zu merken, dass die beziehung leidet und will was ändern. ich weiß nicht, was du am besten tun kannst. überleg dir, ob du diese ablehnung (so empfindet man das eben) ne weile ertragen kannst und lebe mehr dein eigenes leben, weniger auf ihn fixiert. vielleicht ist es eine phase, die zwar hart wird, aber die ihr gemeinsam übersteht. ich wünsche es euch

lg kiwi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam