Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Freund hat sich auf einer Singlebörse angemeldet

Mein Freund hat sich auf einer Singlebörse angemeldet

4. November 2014 um 22:36

Hallo!
Ich und mein Freund sind mittlerweile schon etwas länger zusammen. Vor ein paar Wochen hab ich auf seinem Handy die App für eine sehr bekannte Singlebörse gesehen (wir haben beide durch sein Handy gezappt, da er mir was zeigen wollte). Als ich ihn drauf ansprach sagte er erst, dass ich mich verguckt hab, stritt es ab. Als dann aber eine Benachrichtigung über eine neue Nachricht kam wars klar dass er sich dort angemeldet hat.. wir stritten uns. Ich fragte ihn mehrfach warum sowas macht wenn er in einer Beziehung ist. Seine Antwort war immer: es interessiert ihn, seine Kumpels und Arbeitskollegen sind da drin, er wollte mitreden und dass es ihn halt gereizt hat. Dann hab ich ihn gefragt wieso ihn denn eine Singlebörse interessiert wenn er in einer festen Partnerschaft lebt. Darauf wusste er keine Antwort.. er hat sichauch direkt abgemeldet und sagte er macht sowas nie mehr..
Das ganze geht mir seit damals nicht aus dem Kopf.. kann mir jemand helfen? Wie soll ich mit der Situation umgehen?

Mehr lesen

5. November 2014 um 10:48

....
Also Sorry, aber wenn mein Freund sich ohne mein Wissen in einer Singlebörse anmelden oder sonstwie auf Weibersuche gehen würde ginge ich davon aus, dass er sich als Single sieht und meine Funktion/Rolle ihm gegenüber neu überdenken. Sprich: ihn das sein lassen, als was er sich sieht. Ein Single.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2014 um 19:11

..
Danke für eure Antworten!

Er hat sich ja abgemeldet und seit dem ist alles wieder normal.. ich hab ihn ziemlich oft drauf angesprochen was des sollte. Ihn nervt das Thema nur noch. Weiss auch nicht wie ich das deuten soll.
Meint ihr ich soll ihm noch ne Chance geben? Und alles im Auge behalten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2014 um 19:37

Das sehe ich auch so...
Das klingt nach einer Erklärung (! nicht Ausrede!!!) von einem Typ Mann, mit dem ich persönlich keinen Tag meines Lebens verbringen wollen würde...
Wenn es eine Ausrede wäre, hätte er sich nicht sofort dort abgemeldet, denke ich.
Sieh es mal so: Wie will er über solche Dinge "mitreden" können, wenn er schon ewig mit dir zusammen ist? Es heißt ja nicht, dass er dort Damen kennenlernen, sondern einfach mal gucken wollte. Schwamm drüber.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2014 um 20:35
In Antwort auf dianne_12374856

Das sehe ich auch so...
Das klingt nach einer Erklärung (! nicht Ausrede!!!) von einem Typ Mann, mit dem ich persönlich keinen Tag meines Lebens verbringen wollen würde...
Wenn es eine Ausrede wäre, hätte er sich nicht sofort dort abgemeldet, denke ich.
Sieh es mal so: Wie will er über solche Dinge "mitreden" können, wenn er schon ewig mit dir zusammen ist? Es heißt ja nicht, dass er dort Damen kennenlernen, sondern einfach mal gucken wollte. Schwamm drüber.

..
Hallo wie meinst du das? Also deinen ersten abschnitt. Ich versteh glaub deinen Sarkasmus? nicht. Sorry will nur sicher gehen dass ichs richtig versteh.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2014 um 21:24

Nur eine Idee.
Meld dich doch auch mal an und suche nach seinen Daten, da kann man doch immer Alter, Wohnort und so eingeben.. vielleicht findest du ihn und dann schreib ihn mal an. Das klappt natürlich nur wenn er ein neues Profil erstellt hat.

Guck mal heimlich auf seinem Rechner... Ich wäre vorsichtig, aber ich würde es wissen wollen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2014 um 21:39

Ich bin
besagte TE und würde immer wieder so handeln. Aber bei uns gab es auch schon Einiges was vorher passiert ist, damit hatte er es dann einfach auf die Spitze getrieben. Vielleicht kann man das nicht vergleichen...

Allerdings bleibe ich bei meiner Meinung: So was hat in einer Beziehung nix zu suchen! Mir reicht da einfach die Tatsache, sich vor anderen als Single auszugeben, obwohl man es nicht ist. Und wenn sie dann erwischt werden, fängt die Lügerei an (eben genau deswegen, weil es nicht sooo harmlos ist, wie manche es hier darstellen). Aber da musst du für dich selbst wissen, wo deine Grenzen liegen. 100% vertrauen würde ich ihm allerdings erst mal nicht mehr.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Verliebt in WG-Mitbewohnerin
Von: ned_12146267
neu
6. November 2014 um 20:39
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen