Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Freund hat Schluss gemacht weil er mich nicht mehr liebt sondern seine andere Ex

Mein Freund hat Schluss gemacht weil er mich nicht mehr liebt sondern seine andere Ex

1. Februar 2017 um 17:17 Letzte Antwort: 9. Februar 2017 um 16:06

Hallo,
ich bin momentan wirklich verzweifelt. Mein Ex-Freund hat vor 4 Wochen mit mir Schluss gemacht. Wir waren 10 Monate zusammen und total glücklich.
Es hat so angefangen das er des öfteren von jetzt auf gleich total komisch war und abweisend zu mir. Er wollte aber nie darüber reden sondern meinte nur er hätte keinen Kopf dazu. Kurz darauf meinte er dann immer das wieder alles gut wäre und er nicht weis was es war. das war dann ca 3 wochen bevor Schluss war häufiger der fall. Mal dachte er er wäre nicht gut genug für mich dann er würde mir im weg stehen usw. Immer wenn ich ihn aber darauf angesprochen habe meinte er nur das kommt von seinem Stress zurzeit und es tut ihm leid wir bekommen das wieder hin. Das habe ich auch gehofft und habe ihm vertraut das er mit mir redet und wir das wieder hinbekommen. Naja bis kurz vor Weihnachten war auch alles perfekt bis auf die kleinen Aussetzer von ihm. Am 22. Dezember meinte er dann noch als meine Mutter ihn angesprochen hat was mit uns los ist das er zurzeit einfach viel Stress hat aber wir das wieder hinbekommen. Einen Tag vor Weihnachten war er Abends mit Kumpels feiern. Wie ich erfahren habe jetzt hat er an diesem Abend seine Ex zufällig wieder getroffen mit der er vor 5 Jahren zusammen war und eine Fernbeziehung geführt hat. Sie haben sich scheinbar nur kurz unterhalten und beide erzählt das sie beide vergeben sind. Ein paar Tage später hat sie ihm dann wieder geschrieben aber scheinbar ganz neutral. Ich wusste davon ja nichts das habe ich erst als er schluss gemacht hat alles erfahren. Jedenfalls hat er Schluss gemacht weil er meinte das er keine Gefühle mehr für mich hat. Er weis auch nicht warum und meinte sie hätten sich einfach im Sand verloren. Das ganze hat er so kurz vor Weihnachten gemerkt als er seine Ex getroffen hat. Denn da hat er gemerkt das er für sie noch irgendwas empfindet und für mich eben nichts mehr. Sie hat aber einen Freund. Wir haben nach der Trennung noch einmal miteinander gereedet weil er mir alles erklären wollte. Es ist ihm auch sichtlich schwer gefallen. Er meinte das er mich mag aber die gefühle eben nicht mehr für eine Beziehung reichen würden. Jetzt das komische.... Er hat seine ex ja am 23.12 getroffen und alles gemerkt... in dieser Nacht hat er mir aber noch geschrieben wie sehr er sich freut wenn wir uns endlich wieder sehen und Zeit füreinander haben. An Heiligabend war er auch noch ganz normal und wollte sogar nachts noch zu mir kommen da wir an diesem tag getrennt mit den familien gefeiert haben. Er hat sogar ich liebe dich gesagt. Die Weihnachtstage war dann alles perfekt er war total anhänglich und liebevoll. Er hat sogar noch mit mir geschlafen. Jedenfalls haben wir uns sogar noch einen schönen Tag in der Therme gemacht und es war einfach perfekt und wie gesagt er war total anhänglich. Er hat auch immer ich liebe dich zurück gesagt oder auch von sich selbst aus. Es war alles gut. Bis einen Tag vor Silvester. An dem Abend haben wir uns total gestritten. Wegen einer Kleinigkeit war er richtig impulsiv und aggressiv. Ich habe ihn so wie an dem Abend noch nie erlebt. Normalerweise hat er sich immer um mich gesorgt und er ist eigentlich ein total liebevoller Mensch aber da war es ihm sch+++ egal das ich geweint habe und er meinte nur ich soll nicht übertreiben es geht ihm auf den sack ich soll aufhören. Ich war richtig geschockt. So war es dann das er am nächsten Morgen dem 31.12 einfach gegangen ist ohne einen kuss oder sonst was. Ein paar Stunden später meinte er dann das es ihm leid tut und ich doch abends bitte kommen soll da er gerne mit mir Silvester feiern möchte. Auch wenn es noch nicht geklärt war aber ich wollte nicht mehr Streiten und habe gehofft das alles wieder gut ist , haben wir Silvester dann zusammen gefeirt. Es war alles gut. Er hat sogar noch davon geredet das wir ja dieses Jahr gemeinsam in den Urlaub gehen und hat eben so geredet als wären wir noch ewig zusammen.Am nächsten Tag dann nachdem ich zu hause war konnte er mir aufeinmal nicht mehr ich liebe dich zurück schreiben. Er hat mir abends gesagt das er nicht weis ob er noch gefühle für mich hat. 2 Tage später hat er schluss gemacht. Als wir dann geredet haben konnte er mir nicht mal richtig erklären warum er nachdem er seine Ex getroffen hatte immer noch eine Woche lang auf glückliche Bezihung gemacht hat. Er meinte nur das er versucht hat noch alles zu retten und es einfach nicht wahrhaben wollte. Wir haben dann ausgemacht das wir bis nach seinem Urlaub erstmal nicht mehr schreiben damit er sich über alles klar werden kann was er wirklich will. Er meinte auch ich kann mich jederzeit trotzdem melden wenn irgendwas ist. Ich war natürlich so dumm und habe ihm ab und zu trotzdem geschrieben. Aber er wollte beispielsweise das ich mich auch melde wenn ich meine blutergebnisse bekommen habe(ich war krank und musste werte überprüfen lassen, ganz normal nichts schlimmes) Am Sonntag Abend war ich dann nochmal bei ihm weil ich ihm noch was bringen musste. Er war eigentlich total locker. Ich habe ihn dann nochmal drauf angesprochen weil ich gehört habe von freunden das er nur schluss gemacht hätte weil ich ihm zu ruhig war. Also gegenüber seinen freunden. Das hat ihn immer gestört das weis ich weil ich eben nie so viel mit denen geredet habe weil ich ein ziemlich ruhiger Mensch bin. Das habe ich jetzt nochmal von jemand anderem gehört das er schluss gemacht hat weil ich so ruhig bin.Er hat dann gemeint das das nicht stimmt sondern er mir schon die Wahrheit gesagt hat. Ich habe ihn dann gefragt ob es sich noch lohnen würde zu kämpfen und er meinte nur er weis es nicht weil er momentan keine Zeit und keinen Bock auf eine Beziehung hätte, aber ich kann es ja versuchen. Ja dann habe ich ihm zum Abschluss am nächsten Morgen nochmal geschrieben um ihm zu sagen das ich ihn jetzt in ruhe lasse bis nach seinem Urlaub aufjedenfall wie ausgemacht und dann weitergucke ob ich kämpfen will. Er hat mir dann geschriben das er mir das als ich bei ihm war nicht sagen wollte weil ich noch heimfahren musste aber er ist sich sicher das es mit uns nichts mehr wird und ich aufgeben soll. Wir haben dann noch etwas darüber geschriben und irgendwann ist er total blöd geworden und meinte das er einfach keinen bock mehr auch mich hat und die Bezihung. Also er hat schon noch Zeit für eine Beziehung aber nicht mit mir. So wie er da reagiert hat hat mir total wehgetan und so kenn ich ihn eigentlich auch gar nicht. Er meinte aber er hasst mich nicht. Er hat mir dann noch geschrieben das er sich seit mit uns Schluss ist öfter mal mit seiner anderen Ex getroffen hat und immer mehr Gefühle für sie bekommen hat. Aber er weis scheinbar nicht ob sie auch was von ihm will. Sie hat nämlich immer noch einen Freund. Aber ganz ehrlich sie Weis das er Gefühle für sie hat und sie hat einen Freund aber trifft sich trotzdem mit ihm ? Zwischendurch hat er sich dann noch aufgeregt das er nicht versteht warum ich jetzt seit wir getrennt sind jedes Wochenende feiern gehe und mit ihm scheinbar nie gegangen bin obwohl er immer wollte. Das weiß er durch postings bei Snapchat von mir, da hat er eben bilder gesehen. Ich gehe halt aber auch nur weg um mich abzulenken. Und ich meine warum interessiert ihn das ? So wie er tut könnte müsste es ihm doch egal sein.
Ja jetzt ist er aufjedenfall seit dienstag bis zum 8 Februar im Urlaub und wir schreiben jetzt auch nicht mehr seit Monatg wo er so blöd war. Ich will ihn jetzt auch aufjedenfall erst mal in ruhe lassen.
Ich weiß echt nicht mehr was ich tun soll. Ich weis das ich ihn wieder zurück will. Ich liebe ihn ja. Und er hat auch immer gemeint das er noch nie so eine gute Beziehung hatte wie mit mir und noch nie so glücklich war. Er war immer total süß.Was soll ich tun ? Hab ich noch eine Chance bei ihm?

Mehr lesen

1. Februar 2017 um 17:30

Kann mir vllt jemand helfen ?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
1. Februar 2017 um 17:32

Tu dir doch selbst einen Gefallen und verarbeite die paar Monate mit ihm und lass die Sache dann hinter dir. Er hat dich mies behandelt und sagt selber, dass er dich nicht mehr will. Wie deutlich soll er noch werden? Alles was vorher war zählt nicht mehr. Für mich klingt er sehr entschieden.
Verarbeiten und drüber hinwegkommen. Mehr kann man dir nicht raten. Tut mir leid.

5 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
1. Februar 2017 um 18:02
In Antwort auf franzi9711

Hallo,
ich bin momentan wirklich verzweifelt. Mein Ex-Freund hat vor 4 Wochen mit mir Schluss gemacht. Wir waren 10 Monate zusammen und total glücklich.
Es hat so angefangen das er des öfteren von jetzt auf gleich total komisch war und abweisend zu mir. Er wollte aber nie darüber reden sondern meinte nur er hätte keinen Kopf dazu. Kurz darauf meinte er dann immer das wieder alles gut wäre und er nicht weis was es war. das war dann ca 3 wochen bevor Schluss war häufiger der fall. Mal dachte er er wäre nicht gut genug für mich dann er würde mir im weg stehen usw. Immer wenn ich ihn aber darauf angesprochen habe meinte er nur das kommt von seinem Stress zurzeit und es tut ihm leid wir bekommen das wieder hin. Das habe ich auch gehofft und habe ihm vertraut das er mit mir redet und wir das wieder hinbekommen. Naja bis kurz vor Weihnachten war auch alles perfekt bis auf die kleinen Aussetzer von ihm. Am 22. Dezember meinte er dann noch als meine Mutter ihn angesprochen hat was mit uns los ist das er zurzeit einfach viel Stress hat aber wir das wieder hinbekommen. Einen Tag vor Weihnachten war er Abends mit Kumpels feiern. Wie ich erfahren habe jetzt hat er an diesem Abend seine Ex zufällig wieder getroffen mit der er vor 5 Jahren zusammen war und eine Fernbeziehung geführt hat. Sie haben sich scheinbar nur kurz unterhalten und beide erzählt das sie beide vergeben sind. Ein paar Tage später hat sie ihm dann wieder geschrieben aber scheinbar ganz neutral. Ich wusste davon ja nichts das habe ich erst als er schluss gemacht hat alles erfahren. Jedenfalls hat er Schluss gemacht weil er meinte das er keine Gefühle mehr für mich hat. Er weis auch nicht warum und meinte sie hätten sich einfach im Sand verloren. Das ganze hat er so kurz vor Weihnachten gemerkt als er seine Ex getroffen hat. Denn da hat er gemerkt das er für sie noch irgendwas empfindet und für mich eben nichts mehr. Sie hat aber einen Freund. Wir haben nach der Trennung noch einmal miteinander gereedet weil er mir alles erklären wollte. Es ist ihm auch sichtlich schwer gefallen. Er meinte das er mich mag aber die gefühle eben nicht mehr für eine Beziehung reichen würden. Jetzt das komische.... Er hat seine ex ja am 23.12 getroffen und alles gemerkt... in dieser Nacht hat er mir aber noch geschrieben wie sehr er sich freut wenn wir uns endlich wieder sehen und Zeit füreinander haben. An Heiligabend war er auch noch ganz normal und wollte sogar nachts noch zu mir kommen da wir an diesem tag getrennt mit den familien gefeiert haben. Er hat sogar ich liebe dich gesagt. Die Weihnachtstage war dann alles perfekt er war total anhänglich und liebevoll. Er hat sogar noch mit mir geschlafen. Jedenfalls haben wir uns sogar noch einen schönen Tag in der Therme gemacht und es war einfach perfekt und wie gesagt er war total anhänglich. Er hat auch immer ich liebe dich zurück gesagt oder auch von sich selbst aus. Es war alles gut. Bis einen Tag vor Silvester. An dem Abend haben wir uns total gestritten. Wegen einer Kleinigkeit war er richtig impulsiv und aggressiv. Ich habe ihn so wie an dem Abend noch nie erlebt. Normalerweise hat er sich immer um mich gesorgt und er ist eigentlich ein total liebevoller Mensch aber da war es ihm sch+++ egal das ich geweint habe und er meinte nur ich soll nicht übertreiben es geht ihm auf den sack ich soll aufhören. Ich war richtig geschockt. So war es dann das er am nächsten Morgen dem 31.12 einfach gegangen ist ohne einen kuss oder sonst was. Ein paar Stunden später meinte er dann das es ihm leid tut und ich doch abends bitte kommen soll da er gerne mit mir Silvester feiern möchte. Auch wenn es noch nicht geklärt war aber ich wollte nicht mehr Streiten und habe gehofft das alles wieder gut ist , haben wir Silvester dann zusammen gefeirt. Es war alles gut. Er hat sogar noch davon geredet das wir ja dieses Jahr gemeinsam in den Urlaub gehen und hat eben so geredet als wären wir noch ewig zusammen.Am nächsten Tag dann nachdem ich zu hause war konnte er mir aufeinmal nicht mehr ich liebe dich zurück schreiben. Er hat mir abends gesagt das er nicht weis ob er noch gefühle für mich hat. 2 Tage später hat er schluss gemacht. Als wir dann geredet haben konnte er mir nicht mal richtig erklären warum er nachdem er seine Ex getroffen hatte immer noch eine Woche lang auf glückliche Bezihung gemacht hat. Er meinte nur das er versucht hat noch alles zu retten und es einfach nicht wahrhaben wollte. Wir haben dann ausgemacht das wir bis nach seinem Urlaub erstmal nicht mehr schreiben damit er sich über alles klar werden kann was er wirklich will. Er meinte auch ich kann mich jederzeit trotzdem melden wenn irgendwas ist. Ich war natürlich so dumm und habe ihm ab und zu trotzdem geschrieben. Aber er wollte beispielsweise das ich mich auch melde wenn ich meine blutergebnisse bekommen habe(ich war krank und musste werte überprüfen lassen, ganz normal nichts schlimmes) Am Sonntag Abend war ich dann nochmal bei ihm weil ich ihm noch was bringen musste. Er war eigentlich total locker. Ich habe ihn dann nochmal drauf angesprochen weil ich gehört habe von freunden das er nur schluss gemacht hätte weil ich ihm zu ruhig war. Also gegenüber seinen freunden. Das hat ihn immer gestört das weis ich weil ich eben nie so viel mit denen geredet habe weil ich ein ziemlich ruhiger Mensch bin. Das habe ich jetzt nochmal von jemand anderem gehört das er schluss gemacht hat weil ich so ruhig bin.Er hat dann gemeint das das nicht stimmt sondern er mir schon die Wahrheit gesagt hat. Ich habe ihn dann gefragt ob es sich noch lohnen würde zu kämpfen und er meinte nur er weis es nicht weil er momentan keine Zeit und keinen Bock auf eine Beziehung hätte, aber ich kann es ja versuchen. Ja dann habe ich ihm zum Abschluss am nächsten Morgen nochmal geschrieben um ihm zu sagen das ich ihn jetzt in ruhe lasse bis nach seinem Urlaub aufjedenfall wie ausgemacht und dann weitergucke ob ich kämpfen will. Er hat mir dann geschriben das er mir das als ich bei ihm war nicht sagen wollte weil ich noch heimfahren musste aber er ist sich sicher das es mit uns nichts mehr wird und ich aufgeben soll. Wir haben dann noch etwas darüber geschriben und irgendwann ist er total blöd geworden und meinte das er einfach keinen bock mehr auch mich hat und die Bezihung. Also er hat schon noch Zeit für eine Beziehung aber nicht mit mir. So wie er da reagiert hat hat mir total wehgetan und so kenn ich ihn eigentlich auch gar nicht. Er meinte aber er hasst mich nicht. Er hat mir dann noch geschrieben das er sich seit mit uns Schluss ist öfter mal mit seiner anderen Ex getroffen hat und immer mehr Gefühle für sie bekommen hat. Aber er weis scheinbar nicht ob sie auch was von ihm will. Sie hat nämlich immer noch einen Freund. Aber ganz ehrlich sie Weis das er Gefühle für sie hat und sie hat einen Freund aber trifft sich trotzdem mit ihm ? Zwischendurch hat er sich dann noch aufgeregt das er nicht versteht warum ich jetzt seit wir getrennt sind jedes Wochenende feiern gehe und mit ihm scheinbar nie gegangen bin obwohl er immer wollte. Das weiß er durch postings bei Snapchat von mir, da hat er eben bilder gesehen. Ich gehe halt aber auch nur weg um mich abzulenken. Und ich meine warum interessiert ihn das ? So wie er tut könnte müsste es ihm doch egal sein.
Ja jetzt ist er aufjedenfall seit dienstag bis zum 8 Februar im Urlaub und wir schreiben jetzt auch nicht mehr seit Monatg wo er so blöd war. Ich will ihn jetzt auch aufjedenfall erst mal in ruhe lassen.
Ich weiß echt nicht mehr was ich tun soll. Ich weis das ich ihn wieder zurück will. Ich liebe ihn ja. Und er hat auch immer gemeint das er noch nie so eine gute Beziehung hatte wie mit mir und noch nie so glücklich war. Er war immer total süß.Was soll ich tun ? Hab ich noch eine Chance bei ihm?

Kann es wirklich sein das ich ihm komplett egal bin ? Nach so kurzer Zeit.. Unsere Beziehung war ja super schön und das hat er auch gemeint. Kann es wirklich sein das er überhaupt nicht mehr darüber nach denkt und schon alles vergessen hat und glücklich ist ? Man vergisst doch so eine schöne zeit nicht so schnell und wenn eine Beziehung vorbei ist dann ist doch auch nicht automatisch alles wieder wie vorher und man denkt nicht mehr daran oder an die Person ?


 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
1. Februar 2017 um 18:09
In Antwort auf franzi9711

Kann es wirklich sein das ich ihm komplett egal bin ? Nach so kurzer Zeit.. Unsere Beziehung war ja super schön und das hat er auch gemeint. Kann es wirklich sein das er überhaupt nicht mehr darüber nach denkt und schon alles vergessen hat und glücklich ist ? Man vergisst doch so eine schöne zeit nicht so schnell und wenn eine Beziehung vorbei ist dann ist doch auch nicht automatisch alles wieder wie vorher und man denkt nicht mehr daran oder an die Person ?


 

Kann sein, kann nicht sein. Niemand außer er weiß, was er empfindet oder empfunden hat. Fakt ist und bleibt, dass er sich wie ein riesen Idiot dir gegenüber verhalten hat. Und wenn er das einmal gemacht hat, würde er es auch wieder tun, falls das mit euch noch mal was werden würde.
Und wer weiß, wenn er sich erneut in seine Ex verliebt hat, dann ist eure, deiner Meinung nach "schöne Zeit", ganz schnell vergessen...
Sieh dir an, wie er sich in den letzten Wochen dir gegenüber verhalten hat, denn das zegt seinen wahren Charakter...
Lass ihn ziehen und verarbeite es...
 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. Februar 2017 um 12:15

Es fällt mir einfach total schwer ihn vergessen zu müssen ... ich weis nicht wie ich das machen soll... wir haben jetzt auch seit über einer Woche komplett gar keinen Kontakt mehr. Und ich hoffe die ganze Zeit das er sich bei mir meldet oder merkt das es doch ein Fehler war. Ich weis das das mit höchster Wahrscheinlichkeit nicht passieren wird aber ich wünsche es mir so. Jetzt wäre auch bald unser Jahrestag gewesen.. ich solche Angst vor diesem Tag. An Fasching ist bei ihm Umzug wo ich hingehen werde weil ich sehen will wie er reagiert. Er meinte nämlich ich könne ihm nach seinem Urlaub der bis Mittwoch geht auch gerne schreiben da er ja nichts gegen mich hat und wir im guten asueinander sind. Er hat solange hin und her geredet das er einfach erstmal zeit braucht für sich und jetzt aufeinmal war er sich doch so sicher das es nichts mehr werden kann ? Das verstehe ich einfach nicht... Ich weis das es seine Entscheidung ist... Gefühle kann man eben nicht beeinflussen aber ich würde so gerne etwas tun das er vielleicht merkt das er einen Fehler gemacht hat oder einfach das es ihm nicht so leicht fällt (ich meine vielleicht gibt er sich nach außen auch nur so kalt ). Als wir nämlich nocheinmal persönlich miteinander geredet haebn ist ihm das total schwer gefallen und er hat sich entschuldigt... ich weis einfach nicht was ich tun kann.. aber einfach kampflos aufgeben kann ich irgendwie nicht

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. Februar 2017 um 12:15

Und das komische ist ja noch das er sogar einen Tag bevor er mir gesagt hat das er nicht weis ob er noch gefühle für mich hat also an Silvester so geredet hat als wären wir noch ewig zusammen und sogar pläne gemacht hat .... und einen Tag später kann er das aufeinmal nicht mehr ?
Er meinte ja auch erst mal die ganze zeit über als ich ihn gefragt hab ob da gar nichts mehr ist , das es einfach nicht mehr für eine Beziehung reicht und jetzt aufeinmal ist er eiskalt

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. Februar 2017 um 12:39

Wahrscheinlich hat er einfach versucht, an der Beziehung festzuhalten und dann hat er eben gemerkt, dass es keinen Sinn hat, weil seine Gefühle nicht mehr ausreichen. Und er wollte ehrlich mit dir sein und hat Schluss gemacht.
Was mal war, zählt jetzt nicht mehr. Alle Paare die sich irgendwann mal trennen, waren mal verliebt, haben sich versprochen ewig zusammen bleiben und und und... bis eben bei einem die Gefühle nicht mehr reichen, man sich anderweitig verliebt oder man einfach frei sein will... Die Gründe sind doch nebensächlich, Fakt bleibt, dass er keine Beziehung mehr zu dir möchte.
Versuch dich nicht an irgendwelche Wortfetzen von ihm zu klammern, das bringt nichts. Er hat sich getrennt und das wars.

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. Februar 2017 um 12:55

Das mit seiner ex weis ich halt eben auch nicht ob ich ihm das so glauben soll. Sie hat ja einen Freund. Und das komische ist das ich über Facebook eine Anfrage von ihm bekommen habe für eine Datingapp. Als ich ihn darauf angesprochen habe meite er das er die app nicht kennt und mir keine anfrage geschickt hat. Ein paar tage später hab ich ihn dann nochmal darauf angesprochen und er hat zugegeben das er die app mal hatte aber vor 2 Jahren und jetzt nicht mehr und er sich nicht erklären kann wieso ich anfragen von ihm bekomme. Und jetzt ist er ständig mit anderen Mädels auf facebook befreundet die er teilweise gar nicht kennen kann. Das ist doch komisch...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. Februar 2017 um 12:55

Du hast ja auch recht mit dem was du mir sagst aber im moment ist alles so schwer und mir geht es immer schlechter

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. Februar 2017 um 13:05
In Antwort auf franzi9711

Du hast ja auch recht mit dem was du mir sagst aber im moment ist alles so schwer und mir geht es immer schlechter

Ja, das verstehe ich. Eine Trennung tut beschissen weh. Aber es wird wirklich nicht besser, wenn du an jedem Strohhalm festhältst. Anstatt über alle "Ungereimtheiten" nach zu grübeln, solltest du dir überlegen, wie du das alles verkraften kannst.
Tu gute Dinge für dich, verwöhn dich ein bisschen. Nimm lange Bäder, wenn du möchtest, mach dir einen faulen Tag vor dem Fernseher, mit Popcorn und Chips, triff dich mit Freundinnen, geh ins Kino oder schwimmen oder zum Friseur oder was auch immer dir Spass macht. Sei gut zu dir selbst und verarbeite was passiert ist. Aber mach dir klar, dass jetzt Schluss ist mit ihm. Er will nicht mehr.
Tut mir leid, dass es dir jetzt so schlecht geht aber es wird besser werden, da kannst du dir sicher sein, denn das haben wir alle schon mal durch. Du hattest ein Leben vor ihm und es wird ein Leben nach ihm geben!

3 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
4. Februar 2017 um 15:55

Das mit seiner ex hat wie ich mittlerweile mitbekommen habe sich erledigt bzw kann auch sein das es gar nicht gestimmt hat... Aufjedenfall haben wir jetzt schon 10  Tage keinen kontakt mehr aber er fehlt mir so...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
9. Februar 2017 um 15:54

Ist es normal das man seinem ex nachdem er schluss gemacht total egal ist ? Wir haben jetzt seit 2 wochen keinen kontakt mehr...natürlich vermisse ich ihn total...
Ich denke auch nicht das er sich jemals bei mir meldenwird... aber ist das wirklich möglich das er mich schon vergessen hat oder komplett mit mir abgeschlossen hat ?
Mir ist ein mensch der mir einmal viel bedeutet hat nie egal....
Ich fühle mich so verarscht einerseits... nachdem schluss war hat er sich zuerst noch für mich interessiert und meinte ich solle mich melden wenn meine blutergebnisse da sind und er hat mir auch von seinem Autounfall erzählt den er hatte obwohl wir eigentlich nicht schreiben wollten... und dann als wir das letzte mal geschrieben haben war er total scheise und kalt und hat mich total verletzt dabei hat er die ganze zeit gemeint das es ihm weh tut mich zu verletzten und das er das nicht will....
Hat er mich wirklich schon vergessen nach so kurzer zeit ? Ich kann ihm doch nicht so scheiss egal auf einmal sein oder ? Ich meine auch wenn ich keine gefühle mehr für eine Person habe aber ich vergesse die doch trotzdem nicht so schnell .. ich denke da doch nochmal über alles was war nach.... aber mein ex sucht wie es aussieht schon wieder nach einer neuen... wie geht das? oder lenkt er sich vielleicht nur ab ?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
9. Februar 2017 um 15:54

es ist doch einfach auch alles komisch... er war die letzte woche in der wir noch zusammen waren total lieb und anhänglich. Hat noch ich liebe dich gesagt und wir hatten S.. Er ist ein mensch der ich liebe dich nicht einfach so sagt... hat er selber gesagt. Zwei tage bevor schluss war also einen tag vor silvester hatten wir einen riesen streit und er meinte ich solle doch schluss machen wenn es mir nicht passt. Am nächsten morgen ist er dann einfach so ohne tschüss zu sagen abgehauen.. ich dachte da schon es ist alles vorbei aber dann hat er sich entschuldigt und wollte unbedingt silvester mit mir feiern und am nächsten tag war dann schluss weil er mir aufeinmal nicht mehr mit ich liebe dich antworten konnte.. ich versteh das nicht.. ich meine warum hat er dann nicht das schluss gemacht als wir diesen streit hatten ? Stattdessen entschuldigt er sich und will unbedingt silvester mit mir feiern..... kann man so schnell das interesse an einer person verliern ?
Stimmt die Aussage wirklich : Aus den Augen aus dem Sinn ?

Oder habe ich vielleicht nochmal eine chance bei ihm ? Ich ziehe die ks jetzt weiter durch aber ich weis das wir uns an fasching sehen werden das wird sich nicht vermeiden lassen und das waren dann 4 wochen ks... kann es sein das wenn er mich sieht das er vllt doch wieder was fühlt ? Hat jemand erfahrungen und weis wie es ist der ex zu begegnen mit der man schluss gemacht hat ? Kommen das immer gefühle wieder hoch oder wie ist das ? Denkt jemand ich hätte zumindest eine klitzekleine cchance?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
9. Februar 2017 um 16:06

Du wirst ihm nicht völlig egal sein aber das ist nicht wichtig denn er will nicht mehr mit dir zusammen sein. Ich vermute mal, dass er nicht über die Feiertage Schluss machen wollte aber ansonsten scheint er sich recht sicher zu sein... es kommt ja auch kein annäherungs- oder Entschuldigungsversuch von ihm.
Trauere und dann schau nach vorne.

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
Teste die neusten Trends!
experts-club