Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Freund hat Schluss gemacht..

Mein Freund hat Schluss gemacht..

7. August um 17:53

Hallo ihr Lieben..
ich war 1 Jahr und 8 Monate mit meinem Freund, oder inzwischen Exfreund zusammen.
Wir haben eigentlich nie gestritten, klar, ab und zu angezickt, aber das hat sich immer schnell gelöst. Ich bin im Urlaub, inzwischen 1 1/2 Wochen schon, mit meiner Familie. Ich bin des öfteren hier, er ist das gewohnt. Es war alles wie immer, nur dass er jede Nacht was mit Freunden unternommen hat. Immer als ich ihn angerufen habe, egal ob er mit Freunden war oder alleine, er hat sich wie immer gefreut. Letzten Freitag haben wir richtig gestritten, ich habe ihn aus Wut blockiert, nachdem er mich 4 Stunden ignoriert hat. Danach hat er mir geschrieben, wie sehr er mich liebt und nicht ohne mich kann. Wir haben uns vertragen.

Am Samstag, Sonntag und Montag vormittag war alles wie immer, es hat wieder gepasst. Am Montag vormittag haben wir telefoniert, er meinte noch dass er mich liebt und wir uns später hören. Er hat mich danach gefragt wie es mir geht und ich habe geantwortet dass ich an den Streit vom Freitag denke und deshalb irgendwie angeschlagen/traurig bin..
Er hat mich angerufen und nach wenigen Minuten aufgelegt, da angeblich seine Oma gekommen ist. Ich habe ihm danach geschrieben wie Leid es mir tut, aber ich würde 6 Stunden ignoriert. Ich habe nach 6 Stunden seinen besten Freund angerufen und erfahren dass er mit ihm ist.
Er hat mir meinen Ex gegeben und mein Ex meinte plötzlich er hat keine Gefühle mehr!!

Ich kann das nicht glauben, da alles so schnell und plötzlich kam..
Denkt ihr ihm wurde etwas eingeredet von seinen Freunden?
Wir haben am Montag noch telefoniert, er meinte er ist sich sicher dass er mich nicht liebt.
Am Dienstag haben wir auch noch telefoniert, er meinte dann dass er Gefühle hat, aber nicht genügend für eine Beziehung.
Wir haben ausgemacht dass wir persönlich nochmal reden, sobald ich wieder da bin, aber ich hab Angst..
Es kann nicht sein dass er mich von einen auf den anderen Moment nicht mehr liebt.
Ich habe mir vorgenommen ihm nicht mehr zu schreiben, damit er merkt was ihm fehlt..

Was sagt ihr zu dem?
Danke

Mehr lesen

7. August um 18:35

wow du scheinst sehr klammernd und fordernd zu sein... das wird ihn wohl Nerven

1 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

7. August um 20:47

Was hat die Menschheit nach einem Streit nur gemacht als man sich noch nicht blockieren konnte 

Vielleicht is ihm das ganze telefonieren/schreiben auch zuviel geworden... Da fühlt man sich ja kontrolliert 

4 LikesGefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

7. August um 20:55
In Antwort auf ai_18454549

wow du scheinst sehr klammernd und fordernd zu sein... das wird ihn wohl Nerven

es war eigentlich immer so dass er sehr geklammert hat und ich immer Abstand gesucht habe. Erst seit Freitag ist es andersrum.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August um 21:15
In Antwort auf roma_18513701

Hallo ihr Lieben..
ich war 1 Jahr und 8 Monate mit meinem Freund, oder inzwischen Exfreund zusammen. 
Wir haben eigentlich nie gestritten, klar, ab und zu angezickt, aber das hat sich immer schnell gelöst. Ich bin im Urlaub, inzwischen 1 1/2 Wochen schon, mit meiner Familie. Ich bin des öfteren hier, er ist das gewohnt. Es war alles wie immer, nur dass er jede Nacht was mit Freunden unternommen hat. Immer als ich ihn angerufen habe, egal ob er mit Freunden war oder alleine, er hat sich wie immer gefreut. Letzten Freitag haben wir richtig gestritten, ich habe ihn aus Wut blockiert, nachdem er mich 4 Stunden ignoriert hat. Danach hat er mir geschrieben, wie sehr er mich liebt und nicht ohne mich kann. Wir haben uns vertragen.

Am Samstag, Sonntag und Montag vormittag war alles wie immer, es hat wieder gepasst. Am Montag vormittag haben wir telefoniert, er meinte noch dass er mich liebt und wir uns später hören. Er hat mich danach gefragt wie es mir geht und ich habe geantwortet dass ich an den Streit vom Freitag denke und deshalb irgendwie angeschlagen/traurig bin..
Er hat mich angerufen und nach wenigen Minuten aufgelegt, da angeblich seine Oma gekommen ist. Ich habe ihm danach geschrieben wie Leid es mir tut, aber ich würde 6 Stunden ignoriert. Ich habe nach 6 Stunden seinen besten Freund angerufen und erfahren dass er mit ihm ist.
Er hat mir meinen Ex gegeben und mein Ex meinte plötzlich er hat keine Gefühle mehr!!

Ich kann das nicht glauben, da alles so schnell und plötzlich kam..
Denkt ihr ihm wurde etwas eingeredet von seinen Freunden?
Wir haben am Montag noch telefoniert, er meinte er ist sich sicher dass er mich nicht liebt. 
Am Dienstag haben wir auch noch telefoniert, er meinte dann dass er Gefühle hat, aber nicht genügend für eine Beziehung.
Wir haben ausgemacht dass wir persönlich nochmal reden, sobald ich wieder da bin, aber ich hab Angst..
Es kann nicht sein dass er mich von einen auf den anderen Moment nicht mehr liebt.
Ich habe mir vorgenommen ihm nicht mehr zu schreiben, damit er merkt was ihm fehlt..

Was sagt ihr zu dem?
Danke  

wow... du hast urlaub, er hat sturmfrei... und statt dass ihr beide diese kurze zeit der freiheit geniest, geht ihr euch permanent am telefon oder whatsapp auf die nerven, und seid beleidigt, wenn der andere mal ein paar stunden was anderes zu tun hat - und sei es auch blos seine ruhe zu haben!!!

da kann ich nur weiterhin viel spaß wünschen...

1 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

7. August um 22:09

Ich glaub das mit dem Freiraum lassen is für viele heutzutage garnicht mehr möglich durch die sozialen Netzwerke... 

Da herrscht doch ständige Kontrolle wer wann online war oder irgendwas gepostet hat... 

Schrecklich sowas 

2 LikesGefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

7. August um 22:40
In Antwort auf sasa2890

Ich glaub das mit dem Freiraum lassen is für viele heutzutage garnicht mehr möglich durch die sozialen Netzwerke... 

Da herrscht doch ständige Kontrolle wer wann online war oder irgendwas gepostet hat... 

Schrecklich sowas 

"Da herrscht doch ständige Kontrolle wer wann online war oder irgendwas gepostet hat... "

genau! "er war online... ABER NICHT MIT MIEEEER!! *rabääh*"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August um 22:47
In Antwort auf roma_18513701

es war eigentlich immer so dass er sehr geklammert hat und ich immer Abstand gesucht habe. Erst seit Freitag ist es andersrum.

Das liest hier offensichtlich niemand von den "Ratgebern".

Nichtdestotrotz war es also eine unsichere Kontrollbeziehung? 
- regelmäßig muß jeder ein "ich liebe Dich" von sich geben, und urplötzlich merkt einer: HUCH die Gefühle lassen nach, dann mach ich aber mal Schluss...

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August um 22:49

Wow, hier sind ja viele Antworten sehr unfreundlich...

Ich finde, dass du in Ruhe so bald wie möglich mit deinem Freund reden solltest, da dieses Verhalten nach fast 2 Jahren Beziehung doch sehr komisch ist... Wann hast du die Chance ihn wieder persönlich zu sehen? Wenn es nicht allzu bald ist würde ich ihn anrufen, wenn er alleine ist. Gab es mal ähnliche Vorfälle? Und kann es sein, dass er beim Ausgehen mit seinen Freunden gemerkt hat, dass er seine Freiheit vermisst oder gar jemand anderen kennengelernt hat?
Von Ignoranz halte ich persönlich nicht viel...

Liebe Grüße und viel Glück!

P.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August um 22:49
In Antwort auf mandarina235

Das liest hier offensichtlich niemand von den "Ratgebern".

Nichtdestotrotz war es also eine unsichere Kontrollbeziehung? 
- regelmäßig muß jeder ein "ich liebe Dich" von sich geben, und urplötzlich merkt einer: HUCH die Gefühle lassen nach, dann mach ich aber mal Schluss...

 

ist doch völlig egal, von wem das ausgeht - wenn der oder die andere es mitmacht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August um 23:18
In Antwort auf batweazel

ist doch völlig egal, von wem das ausgeht - wenn der oder die andere es mitmacht!

Ich schrieb ja auch, dass es ich um eine Kontrollbeziehung (gegenseitig) handelt.

Meine Güte, ist mir das fremd...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August um 9:15
In Antwort auf roma_18513701

es war eigentlich immer so dass er sehr geklammert hat und ich immer Abstand gesucht habe. Erst seit Freitag ist es andersrum.

ach ja?
du warst sauer weil er sich 4 stunden nicht gemeldet hat !!!

lächerlich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August um 9:36

"Denkt ihr ihm wurde etwas eingeredet von seinen Freunden?"

Die Freunde - mit denen er aktuell viel unterwegs sein wird - haben dein kindisches Verhalten sicher mitbekommen. Kann schon sein, dass die ihm ins Gewissen geredet haben und er zu der Erkenntnis kam.............stimmt, dass brauche ich wirklich nicht. Andere Mütter haben auch schöne Töchter und da ist doch sicher so manche dabei, bei der es besser passt. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August um 10:58
In Antwort auf mandarina235

Das liest hier offensichtlich niemand von den "Ratgebern".

Nichtdestotrotz war es also eine unsichere Kontrollbeziehung? 
- regelmäßig muß jeder ein "ich liebe Dich" von sich geben, und urplötzlich merkt einer: HUCH die Gefühle lassen nach, dann mach ich aber mal Schluss...

 

danke dass sich wenigstens einer hier alles durchließt.. es musste nie etwas regelmäßig kommen, es ging auch nicht um Kontrolle, es ging darum dass ich im Streit ignoriert wurde und mich das verletzt hat.. es ging darum das er plötzlich Schluss gemacht hat, obwohl er derjenige war der die Liebe gesucht und gebraucht hat.. das einzige was ich wollte war, das Problem das wir hatten klären..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August um 11:05
In Antwort auf pacifique

Wow, hier sind ja viele Antworten sehr unfreundlich...

Ich finde, dass du in Ruhe so bald wie möglich mit deinem Freund reden solltest, da dieses Verhalten nach fast 2 Jahren Beziehung doch sehr komisch ist... Wann hast du die Chance ihn wieder persönlich zu sehen? Wenn es nicht allzu bald ist würde ich ihn anrufen, wenn er alleine ist. Gab es mal ähnliche Vorfälle? Und kann es sein, dass er beim Ausgehen mit seinen Freunden gemerkt hat, dass er seine Freiheit vermisst oder gar jemand anderen kennengelernt hat?
Von Ignoranz halte ich persönlich nicht viel...

Liebe Grüße und viel Glück!

P.

hallo!! 

da bin ich vollkommen der Meinung.. anscheinend möchten manche Menschen urteilen, anstatt zu helfen..

Ich habe mich hier angemeldet, weil ich verzweifelt bin, weil ich so ein Verhalten nicht kenne, wenn dann solche Antworten kommen und mir die Schuld gegeben wird.. aua 

Ich bin eigentlich noch 4 Wochen hier.. ich werde früher fahren müssen, vielleicht ändert er seine Meinung wenn wir persönlich reden..

Wir haben telefoniert am Dienstag, weil er das wollte. Da hat er genau das selbe gesagt, dass er zwar Gefühle hat aber sie nicht für eine Beziehung reichen, weil er eine Mauer zwischen uns aufgebaut hat. Weshalb, weiß ich leider nicht. Es kann auch nicht sein, dass er eine neue kennengelernt hat.

Ich kann auf jeden Fall sagen, dass er zum Beispiel von sich alleine aus nie feiern gehen wollte ohne mich. Sowas wie rauchen oder Alkohol trinken mag er auch nicht. Ich habe ihm nie etwas verboten, weil unser Vertrauen sehr stark war. In der ganzen Zeit habe ich noch nie sowas gesagt wie „du musst mir schreiben.“ „du darfst da nicht hingehen“ „ich möchte nicht, dass du ... machst“
Denke Freiraum könnte trotz allerdings möglich sein, er hat gezeigt dass er nicht er selber ist, sowas würde er nie machen. Vielleicht fühlt er sich gezwungen mir alles sagen zu müssen? Vielleicht will er einfach tun, ohne darüber nachzudenken, ob mir das passt? Er hat sich ja immer schuldig gefühlt.. ohne Grund.
Jetzt nach dem Abi dass er seit kurzen hat, kann ich mir das wirklich vorstellen.

Kann sagen dass jetzt seit Dienstag Funkstille ist, fühlt sich aber ganz gut an, abgesehen davon dass ich ihn schrecklich vermisse..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August um 11:06
In Antwort auf mandarina235

Ich schrieb ja auch, dass es ich um eine Kontrollbeziehung (gegenseitig) handelt.

Meine Güte, ist mir das fremd...

Das stimmt überhaupt nicht!! Es gab sowas bei uns nie, wie mussten uns nie nach etwas fragen, wir haben nie sowas wie Standorte oder sowas ignoriert. Das alles ist erst seit dem Streit am Freitag so!!!

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

8. August um 11:07
In Antwort auf ai_18454549

ach ja?
du warst sauer weil er sich 4 stunden nicht gemeldet hat !!!

lächerlich

Natürlich war ich sauer, weil wir davor das erste mal richtig gestritten haben und er garnicht das Bedürfnis hatte es zu klären, obwohl er anscheinend Kontakt mit seinen Freunden hatte.. Sowas hab es einfach noch nie!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August um 11:08
In Antwort auf loreto_875199

"Denkt ihr ihm wurde etwas eingeredet von seinen Freunden?"

Die Freunde - mit denen er aktuell viel unterwegs sein wird - haben dein kindisches Verhalten sicher mitbekommen. Kann schon sein, dass die ihm ins Gewissen geredet haben und er zu der Erkenntnis kam.............stimmt, dass brauche ich wirklich nicht. Andere Mütter haben auch schöne Töchter und da ist doch sicher so manche dabei, bei der es besser passt. 

extrem unhöflich, weil niemand hier weiß, dass ich die jenige war, die immer Ruhe sollte und Abstand gebraucht hat und nicht täglich was mit ihm machen wollte!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August um 11:11

es geht im Moment nicht persönlich, das ist ja das Problem. 
Ich bin mir sicher, dass wenn wir uns getroffen hätten, alles in Ordnung gewesen wäre..
Wir schreiben wenn ich daheim bin so ziemlich garnicht, wir telefonieren wenn dann Abends und über den Rest reden wir persönlich..

ich finde es einfach verletzend, dass wenn man sich streitet und ich weinen muss, keine Antwort zu bekommen.. und wie auch immer, er hat mich eben ignoriert, er hat sich dafür auch entschuldigt und danach war alles wieder normal!! Es geht doch nur um dein urplötzliches Verhalten am Montag!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August um 11:14

Wie auch immer, ist das wieder einmal eine total unhöfliche und urteilende Antwort.. Warum interessiert es niemanden, dass er derjenige war, der geklammert hat, täglich was machen wollte und dauerhaft wissen wollte, was ich mache, was ich vorhabe, sobald wir mal nichts machen.. Ich bin erst emotional geworden nach dem Streit am Freitag, dann wurde ich ignoriert obwohl er anscheinend daheim war. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August um 11:14
In Antwort auf roma_18513701

extrem unhöflich, weil niemand hier weiß, dass ich die jenige war, die immer Ruhe sollte und Abstand gebraucht hat und nicht täglich was mit ihm machen wollte!

Na gut. Dann hat er halt die perfekte Frau verlassen und niemand kann es verstehen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August um 11:15

nein kann es nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August um 11:16
In Antwort auf batweazel

wow... du hast urlaub, er hat sturmfrei... und statt dass ihr beide diese kurze zeit der freiheit geniest, geht ihr euch permanent am telefon oder whatsapp auf die nerven, und seid beleidigt, wenn der andere mal ein paar stunden was anderes zu tun hat - und sei es auch blos seine ruhe zu haben!!!

da kann ich nur weiterhin viel spaß wünschen...

ich habe ihm auch gesagt dass wir den Urlaub als Abstand nutzen können, danach war er sauer auf mich und beleidigt..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August um 11:18
In Antwort auf mandarina235

Ich schrieb ja auch, dass es ich um eine Kontrollbeziehung (gegenseitig) handelt.

Meine Güte, ist mir das fremd...

das stimmt aber auch nicht. Sowas gab es in der restlichen Zeit nie. Wir haben nie kontrolliert was der andere macht. Ihn hat es zwar interessiert, aber von solchen Fragen war ich einfach genervt. Wir haben uns trotzdem immer getroffen, als er das wollte und in dieser Zeit gab es keine Streitereien, wir waren sehr glücklich!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August um 11:21
In Antwort auf loreto_875199

Na gut. Dann hat er halt die perfekte Frau verlassen und niemand kann es verstehen. 

Diese Antwort ist wieder einmal sehr unhöflich, krass.
Von perfekt war nie die rede, auch wenn das tatsächlich bis vor 2 Wochen seine Worte waren. Bis war 2 Wochen hieß es nämlich er könnte nicht ohne mich. Und am Freitag hieß es das auch. Anstatt das so unhöfliche Bemerkungen kommen, würde ich mich eher um ernsthafte Antworten freuen..

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

8. August um 11:22

ich lasse das jetzt unkommentiert, daran merkt man dass sich meine restlichen Antworten nicht durchgelesen wurden. Das war das erste mal dass ich so reagiert und geklammert habe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August um 11:32

Du kannst doch nicht erwarten, nur weil er zu Hause ist, dass er sich bei dir zu melden hat. Er wollte seine Ruhe. Es ging um ein paar Stunden, nicht um Tage oder Wochen. Ich versteh nicht, wieso man so einen Stress wegen sowas macht.

Aber sie hat doch weinen müssen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August um 13:16
In Antwort auf roma_18513701

hallo!! 

da bin ich vollkommen der Meinung.. anscheinend möchten manche Menschen urteilen, anstatt zu helfen..

Ich habe mich hier angemeldet, weil ich verzweifelt bin, weil ich so ein Verhalten nicht kenne, wenn dann solche Antworten kommen und mir die Schuld gegeben wird.. aua 

Ich bin eigentlich noch 4 Wochen hier.. ich werde früher fahren müssen, vielleicht ändert er seine Meinung wenn wir persönlich reden..

Wir haben telefoniert am Dienstag, weil er das wollte. Da hat er genau das selbe gesagt, dass er zwar Gefühle hat aber sie nicht für eine Beziehung reichen, weil er eine Mauer zwischen uns aufgebaut hat. Weshalb, weiß ich leider nicht. Es kann auch nicht sein, dass er eine neue kennengelernt hat.

Ich kann auf jeden Fall sagen, dass er zum Beispiel von sich alleine aus nie feiern gehen wollte ohne mich. Sowas wie rauchen oder Alkohol trinken mag er auch nicht. Ich habe ihm nie etwas verboten, weil unser Vertrauen sehr stark war. In der ganzen Zeit habe ich noch nie sowas gesagt wie „du musst mir schreiben.“ „du darfst da nicht hingehen“ „ich möchte nicht, dass du ... machst“
Denke Freiraum könnte trotz allerdings möglich sein, er hat gezeigt dass er nicht er selber ist, sowas würde er nie machen. Vielleicht fühlt er sich gezwungen mir alles sagen zu müssen? Vielleicht will er einfach tun, ohne darüber nachzudenken, ob mir das passt? Er hat sich ja immer schuldig gefühlt.. ohne Grund.
Jetzt nach dem Abi dass er seit kurzen hat, kann ich mir das wirklich vorstellen.

Kann sagen dass jetzt seit Dienstag Funkstille ist, fühlt sich aber ganz gut an, abgesehen davon dass ich ihn schrecklich vermisse..

dass er zum Beispiel von sich alleine aus nie feiern gehen wollte ohne mich. Sowas wie rauchen oder Alkohol trinken mag er auch nicht

na aber jetzt mag er es anscheinend schon

vielleicht hat er sich anfangs nur dir zuliebe zurückgehalten....


wie auch immer:
fakt ist er sagt seine gefühle reichen für eine beziehung nicht aus!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August um 13:17
In Antwort auf roma_18513701

es geht im Moment nicht persönlich, das ist ja das Problem. 
Ich bin mir sicher, dass wenn wir uns getroffen hätten, alles in Ordnung gewesen wäre..
Wir schreiben wenn ich daheim bin so ziemlich garnicht, wir telefonieren wenn dann Abends und über den Rest reden wir persönlich..

ich finde es einfach verletzend, dass wenn man sich streitet und ich weinen muss, keine Antwort zu bekommen.. und wie auch immer, er hat mich eben ignoriert, er hat sich dafür auch entschuldigt und danach war alles wieder normal!! Es geht doch nur um dein urplötzliches Verhalten am Montag!

telefonieren nicht schreiben !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August um 13:18

mein reden....

kein typ macht so ein drama auf dauer mit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August um 19:03

Ich finde, sie ist hier nicht anstrengend, sondern hält selbstbewußt gegen. Auch gegen Missinterpretationen. 
Das schaffen hier im Forum öfter nichtmal 50jährige.

Ja, er wollte was nicht klären, und wenn die Beziehungsmuster der beiden  zuvor ganz ANDERS waren, ist es doch klar, dass sie am Rad dreht.





 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August um 23:41
In Antwort auf roma_18513701

ich lasse das jetzt unkommentiert, daran merkt man dass sich meine restlichen Antworten nicht durchgelesen wurden. Das war das erste mal dass ich so reagiert und geklammert habe.

Ich würde nicht den Urlaub abbrechen, lass ihn mal jetzt links liegen. Er will Ruhe und Schluss? Könnte er von mir haben, bis es ihm aus den Ohren kommt. Keinen Ton mehr, keine Aktion auf Social Media, keine Statusänderung irgendwo, keinen Onlinestatus, kein Melden.

Stell Dich einfach mal tot jetzt! Und zieh das durch, die ganzen vier Wochen. Kein Mucks, auch wenn er sich von sich aus meldet nicht... Und dann warte ab. Der wird schon nach einer Woche nervös, nach zwei Wochen wird er sich sorgen, nach drei Wochen wird er rotieren wie im Hamsterrad, nach vier Wochen kurz vorm Durchdrehen sein.

Versuch das, alles Andere bringt nix.

2 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

9. August um 0:38
In Antwort auf oldandugly

Ich würde nicht den Urlaub abbrechen, lass ihn mal jetzt links liegen. Er will Ruhe und Schluss? Könnte er von mir haben, bis es ihm aus den Ohren kommt. Keinen Ton mehr, keine Aktion auf Social Media, keine Statusänderung irgendwo, keinen Onlinestatus, kein Melden.

Stell Dich einfach mal tot jetzt! Und zieh das durch, die ganzen vier Wochen. Kein Mucks, auch wenn er sich von sich aus meldet nicht... Und dann warte ab. Der wird schon nach einer Woche nervös, nach zwei Wochen wird er sich sorgen, nach drei Wochen wird er rotieren wie im Hamsterrad, nach vier Wochen kurz vorm Durchdrehen sein.

Versuch das, alles Andere bringt nix.

... UND:
mach das für DICH. Um zu Dir selber zu finden. Gerne uch länger.

Nicht aus Taktik.
 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August um 10:07
In Antwort auf mandarina235

Ich finde, sie ist hier nicht anstrengend, sondern hält selbstbewußt gegen. Auch gegen Missinterpretationen. 
Das schaffen hier im Forum öfter nichtmal 50jährige.

Ja, er wollte was nicht klären, und wenn die Beziehungsmuster der beiden  zuvor ganz ANDERS waren, ist es doch klar, dass sie am Rad dreht.





 

selbtbewusst?
hä?
wenn sie die Krise bekommt weil er sich 4 stunden nicht meldet?

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

9. August um 13:03
In Antwort auf roma_18513701

Hallo ihr Lieben..
ich war 1 Jahr und 8 Monate mit meinem Freund, oder inzwischen Exfreund zusammen. 
Wir haben eigentlich nie gestritten, klar, ab und zu angezickt, aber das hat sich immer schnell gelöst. Ich bin im Urlaub, inzwischen 1 1/2 Wochen schon, mit meiner Familie. Ich bin des öfteren hier, er ist das gewohnt. Es war alles wie immer, nur dass er jede Nacht was mit Freunden unternommen hat. Immer als ich ihn angerufen habe, egal ob er mit Freunden war oder alleine, er hat sich wie immer gefreut. Letzten Freitag haben wir richtig gestritten, ich habe ihn aus Wut blockiert, nachdem er mich 4 Stunden ignoriert hat. Danach hat er mir geschrieben, wie sehr er mich liebt und nicht ohne mich kann. Wir haben uns vertragen.

Am Samstag, Sonntag und Montag vormittag war alles wie immer, es hat wieder gepasst. Am Montag vormittag haben wir telefoniert, er meinte noch dass er mich liebt und wir uns später hören. Er hat mich danach gefragt wie es mir geht und ich habe geantwortet dass ich an den Streit vom Freitag denke und deshalb irgendwie angeschlagen/traurig bin..
Er hat mich angerufen und nach wenigen Minuten aufgelegt, da angeblich seine Oma gekommen ist. Ich habe ihm danach geschrieben wie Leid es mir tut, aber ich würde 6 Stunden ignoriert. Ich habe nach 6 Stunden seinen besten Freund angerufen und erfahren dass er mit ihm ist.
Er hat mir meinen Ex gegeben und mein Ex meinte plötzlich er hat keine Gefühle mehr!!

Ich kann das nicht glauben, da alles so schnell und plötzlich kam..
Denkt ihr ihm wurde etwas eingeredet von seinen Freunden?
Wir haben am Montag noch telefoniert, er meinte er ist sich sicher dass er mich nicht liebt. 
Am Dienstag haben wir auch noch telefoniert, er meinte dann dass er Gefühle hat, aber nicht genügend für eine Beziehung.
Wir haben ausgemacht dass wir persönlich nochmal reden, sobald ich wieder da bin, aber ich hab Angst..
Es kann nicht sein dass er mich von einen auf den anderen Moment nicht mehr liebt.
Ich habe mir vorgenommen ihm nicht mehr zu schreiben, damit er merkt was ihm fehlt..

Was sagt ihr zu dem?
Danke  

Das ganze blockieren und dann den Freund nach 6 Stunden anrufen. Ist ja Oberpeinlich!
Ist das heutzutage normal? Da blick ich nicht mehr durch und dass obwohl ich noch keine 30 bin

Er hat wahrscheinlich gesagt, dass er keine Gefühle mehr hat, weil du ihn vielleich so abnervst? 

Das einzige was hilft um herauszufinden, ob er wirklich keine Gefühle mehr hat, einfach mal nix mehr schrieben, kein Kontakt und dann mal schauen, ob er sich meldet, falls nicht, dann weisst du ja woran du bist

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Brauche eure hilfe!
Von: joanne
neu
9. August um 12:18
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen