Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Mein freund hat regelmässig kontakt mit seiner ex

Letzte Nachricht: 26. Juni 2014 um 8:44
E
elain_12045567
24.06.14 um 22:00

Hallo zusammen ich brauche mal eure meinung. Ich bin jetzt seit 4 monaten mit meinem freund zusammen und er hat immer noch regelmässig kontakt mit seiner ex und trifft sich auch viel mit ihr das gefällt mir gar nicht! Er sagt zwar das er nur mich liebt und sie nur kollegen sind und er nie zwei gleisig fahren würde aber ich vertraue ihm nicht so und ihr schon gar nicht.ihm vertraue ich nicht mehr so weil er nach 3 monaten mit mir schluss gemacht hat und das wegen seiner ex weil er sich nicht ganz sicher wahr ob er sie nicht noch liebt und seine ex wollte ihn auch immer zurück sie würde ihn immer lieben hat sie mir am anfang unserer bezieung geschrieben und deshalb vertraue ich ihr nicht. Nach einer woche trennung hat er sich dan wieder bei mir gemeldet und gesagt das es ihm klar geworden ist das er nur mich liebt und mit mir zusammen sein will und er mich vermisst und da ich ihn ja auch sehr liebe habe ich ihm noch eine chance gegeben doch jetzt trifft er sich immer noch so viel mit seiner ex und hat viel kontakt mit ihr er sagt es mir zwar aber ich möchte das nicht ich weiss nicht was ich jetzt tun soll??ich muss noch sagen das er vor unserer 1 wöchigen trennung seine ex heimlich ohne mein wissen getroffen hat jetzt sagt er es mir zwar doch es macht es nicht besser mein vertrauen ist nicht mehr so da ihr gegenüber sowiso nicht. Aber mich trennen von ihm möchte ich auch nicht da ich ihn liebe :'( ich hoffe ihr könt mir tipps geben.ach ja ich kenne seine ex nicht

Mehr lesen

M
mei_12503532
25.06.14 um 9:38

Hallihallo
Also, du willst Tipps bzw Meinungen hören...

Ich bin ehrlich...
Für mich ist dieses Verhalten nicht okay!

Er hat mit dir vor einem Monat Schluss gemacht, weil er seiner Gefühle nicht sicher war, also vielleicht noch Gefühle für die Ex hatte? Klar, sagt er dir, dass er nur dich liebt... Aber warum hatte er vor einem Monat diese Klarheit nicht?

Meiner Meinung nach, muss er sich entscheiden... entweder dich oder die Ex?!

Sie wird immer zwischen euch stehen...
Ich persönlich könnte damit nicht umgehen!

Wie lange war er mit der Ex zusammen?
Und wie alt seid ihr?

Lieben Gruss...

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
Z
zita_12920266
26.06.14 um 8:44

Offenheit bei ihm?
Ich würde mal gucken, wie offen er mit der Beziehung zu seiner Ex umgeht, bzw. wie er sich verhält, wenn ihr darüber redet.... ein guter INdikator (für mich) wäre auch, wenn er zustimmen würde, dass ihr euch mal zu dritt trefft. Dass heißt ja nicht, das dieses Treffen im Endeffekt auch stattfinden muss (vor allem, wenn du das nicht möchtest), aber ich glaube, aus so einem Vorschlag kann man viel ziehen... sagt er sofort "klar, kein Problem", überlegt er, wie sie sich verhalten könnte und ob ihr das recht wäre... sagt er zu und dann macht sie Stress? oder ist er gar derjenige der abwinkt und davon nichts wissen will? Das kann dir viel sagen über seine und ihre Gefühlswelt, zumindestens ist das meine Ansicht. Ich kann dir sagen, dass ich aus eigener Erfahrung spreche... ich war selber "die Ex", die noch in ihren Ehemaligen verliebt war, er war in einer neuen Beziehung und wir hatten vorher, trotz Trennung, regelmäßig noch sex. UNd was soll ich sagen? Er sagt mir, dass er in einer neuen Beziehung ist, ich fange an zu weinen und nicht mal 5 Minuten später haben wir Sex.... ich schäme mich bis heute dafür, weil ich danach nichts geändert habe, aber ich hing einfach unglaublich an ihm, machte mir ständig noch Hoffnungen, und mein Ex hat damals einfach so weitergemacht.... mich auf der einen, sie auf der anderern Seite... und von allem, was ich mir so zusammenreimen kann, hat er seiner Freundin wohl einmal erzählt, er wolle sich mit mir treffen, sie ist total ausgerastet, und ich nehme an, danach hat er mich ein wenig "ausgeblendet" in seinem Umgang mit ihr.... wir haben uns aber trotzdem weiterhin regelmäßig getroffen.

Es war auf seiner Seite viel Geheimnistuerei da und ich wüde mal schätzen, wären wir wirklich "nur" Freunde gewesen, dann wäre ales sehr viel offener seiner Freundin gegenüber gewesen.
Ist nur ein Beispiel, aber vielleicht hilft es dir ja!

Gefällt mir

Anzeige