Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein freund hat mich wie seine ex genannt

Mein freund hat mich wie seine ex genannt

19. Dezember 2007 um 13:13

mein freund war gestern bei mir. wir haben ganz normal gequatscht und auf einmal sagt er anstatt sabrina susanne zu mir, so heisst seine ex. fande das überhauot nicht schlimm, kann ja mal passieren.
jetzt habe ich mal darüber nachgedacht. wie findet ihr das?
also es ist so, sie sind noch nicht sooooooo lang auseinander vielleicht ein halbes jahr oder so. er hat mir von ihr erzählt, sie wohnt paar straßen weiter. er hat schluss gemacht weil sie sehr besitzergreifend war usw, und sie wollte sich auch umbringen und so. er sagt immer sie ist ein bisschen phsycho gewesen. hat auch seitdem keinen kontakt mehr zu ihr.
ab und zu fällt ihr name weil sie auch mit freunden von ihm befreundet ist usw. wir sind noch net lang zusammen. oft sind wir in einer situation wo er dann etwa sowas sagt: das finde ich gut an dir, die susanne war da immer voll kompliziert. oder: bei der susanne war das total nervig, bei dir ist das gar nicht so.
meint ihr das hat was zu bedeuten das er mich aus versehen so genannt hat? ich mein, ab und zu denkt man halt noch an jmd. oder man hatte im alltag ne situation wo man dann an etwas erinnert wurde. also ich merke das er total verrückt nach mir ist, wir mögen uns sehr und er ist auch total glücklich und alles.
ich hab letztens auch von meinem ex geträumt, das ist ja auch irgendwo normal oder?
meint ihr ich muss mir sorgen machen?

Mehr lesen

19. Dezember 2007 um 13:19

Nicht schlimm
Mein Freund hat mich nach 7 (?) Jahren auch mal mit dem Namen seiner Exfrau angesprochen. Wir haben darüber gelacht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2007 um 13:22

Nöö
Hi

Ich denke du solltest dir überhaupt keine Sorgen machen, das führt nur zu Ärger und Problemen in einem solchen Fall. Es kann ja mal vorkommen, dass man sich verspricht, kenne das von vielen Männern in meiner Umgebung, dass es schon passiert ist. Ich weiss, dass deren Frauen, bzw. Freundinnen immer ziemlich gekränkt auf so etwas reagieren, doch man muss doch mal einfach so sehen, dass es ev. lediglich ein Versehen war, und überhaupt nichts zu bedeuten hat.

Ich finde, wenn es doch so perfekt läuft und alles tiptop ist, dass du dir keine Gedanken mehr darüber machen solltest.

Gruss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2007 um 13:49

Nicht wirklich
Ich bin seit über einem Jahr von meinem Ex getrennt (wir waren 5 Jahre zusammen), mit meinem jetzigen bin ich 7 Monate zusammen!
Und ich muß zugeben, wenn ich mit ihm diskutiere oder wir uns unterhalten, dann rutscht mir auch fast der Name meines Ex raus... aber bisher hat er das noch nicht mitbekommen! Und andersherum (ich bin wirklich über meinen Ex hinweg, schließlich hab ich Schluß gemacht), wenn ich jetzt mit meinem Ex telefoniere, passiert es auch manchmal, dass ich fast "Schatz" sagen will Zum Glück haben wir nicht mehr so oft Kontakt!

Ich denke, dass ist reine Gewohnheit, wenn man den anderen immer mit Namen angesprochen hat und so...!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2007 um 13:59

Passiert doch mal
Wir sind schon bald 8 Jahre zusammen und noch immer rutscht ihm ab und zu mal der Name seine Ex raus. Anfangs hat es mich verletzt - aber inzwischen seh ich es locker - grad auch weil er mir immer wieder versichert, dass es keinen Grund gibt, eifersüchtig zu sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2007 um 14:03

Na und ? kann doch
mal passieren. das ist doch kein beinbruch. mein mann hat mich nach jahren irgendwann mal wie seine ex gerufen. das ist ihm gar nicht aufgefallen, dabei ist er mit der schon seit 9 jahren auseinander.

mir ist das auch schon passiert. da muss man sich keinen kopp drum machen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2007 um 14:18

Ist...
...absolut nix dabei. Das ist mir auch schon mal passiert. Hintergedanken oder sonst was ist da nicht im Spiel. Es ist das was es ist: eine simple Namensverwechselung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2007 um 14:21

...
wie auch immer man sich keinen Kopf drum machen muss - offenbar denkt er noch oft an sie, ich denke, sonst wäre ihm das nicht passiert...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2007 um 14:28
In Antwort auf judyta_12533972

...
wie auch immer man sich keinen Kopf drum machen muss - offenbar denkt er noch oft an sie, ich denke, sonst wäre ihm das nicht passiert...

Schwachsinn
du siehst aber auch wirklich hinter ALLEM irgendwas schlechtes. jetzt musst du sie auch noch mit diesem scheiß verunsichern. richtig hinterhältig ist das


lass dich nicht beirren. die meisten haben dir geschrieben, dass es nichts zu bedeuten hat. und das ist auch so. so was passiert JEDEM mal irgendwann, ist mir schon passiert, meinem mann, meinem ex, meiner schwester, meiner freundin ......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2007 um 15:59

Mach dir keine Sorgen
Ist wirklich nichts schlimmes, meine Mutter ist so lustig und vertauscht heute noch die Namen meiner Schwester mit mir... ach ja das legt sich bestimmt nach einer Zeit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2007 um 16:32
In Antwort auf skywalker1965

Schwachsinn
du siehst aber auch wirklich hinter ALLEM irgendwas schlechtes. jetzt musst du sie auch noch mit diesem scheiß verunsichern. richtig hinterhältig ist das


lass dich nicht beirren. die meisten haben dir geschrieben, dass es nichts zu bedeuten hat. und das ist auch so. so was passiert JEDEM mal irgendwann, ist mir schon passiert, meinem mann, meinem ex, meiner schwester, meiner freundin ......

@skywalker
Wieso verunsichere ich sie mit dem Scheiß? Ist doch nicht abwägig, wenn er noch an seine Ex denkt - merh habe ich nicht gesagt. Offenbar interpretierst DU da mehr rein... sonst würdest du jetzt wohl nicht so austicken...

Spätestens seit Freud kennen wir ja die sog. "freudschen Versprecher"...dürfte dir ja nicht fremd sein...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2007 um 16:41

Ich glaube nicht

das er noch an sie denkt. Eure Namen sind sich einfach ähnlich.

Lg Áine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2007 um 16:45


mach dir keine sorgen, das ist mir schon beim Sex passiert und war überhaupt nicht mehr in den Ex verliebt, wahrscheinlich hatte mich kurz davor irgendwas doofes an ihn erinnert. Du kannst Dir sicherlich vorstellen wie mein Freund darauf reagiert hat und dennoch waren wir drei Jahre zusammen. Also Kopf hoch und nicht drüber nachdenken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2007 um 16:48
In Antwort auf judyta_12533972

@skywalker
Wieso verunsichere ich sie mit dem Scheiß? Ist doch nicht abwägig, wenn er noch an seine Ex denkt - merh habe ich nicht gesagt. Offenbar interpretierst DU da mehr rein... sonst würdest du jetzt wohl nicht so austicken...

Spätestens seit Freud kennen wir ja die sog. "freudschen Versprecher"...dürfte dir ja nicht fremd sein...

LG

TRAUBENKERN
...du hast ein Rosinenhirn...bei dir ist es einfach weich, ist mir vorhin schon aufgefallen! deine blöde meinung braucht hier kein mensch!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2007 um 16:50
In Antwort auf jelle_12289488


mach dir keine sorgen, das ist mir schon beim Sex passiert und war überhaupt nicht mehr in den Ex verliebt, wahrscheinlich hatte mich kurz davor irgendwas doofes an ihn erinnert. Du kannst Dir sicherlich vorstellen wie mein Freund darauf reagiert hat und dennoch waren wir drei Jahre zusammen. Also Kopf hoch und nicht drüber nachdenken.

Autsch...
...Beim Sex ist es doch irgendwie hart, wenn es passiert, auch wenn es nur ein blöder Zufall war Meine Freundin würde mich..hmm..killen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2007 um 17:03
In Antwort auf mykola_12843895

Autsch...
...Beim Sex ist es doch irgendwie hart, wenn es passiert, auch wenn es nur ein blöder Zufall war Meine Freundin würde mich..hmm..killen...


..ja er fand es auch nicht so klasse, aber gut, er hat mir dann trotzdem geglaubt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2007 um 18:45

Kein Thema
Mach dir da keine Gedanken, ich bin meinem Schatz mal auf die Nerven gegangen und weil er das von seiner Ex so gewohnt war (Überigens auch eine Susi ) hat er mich auch so genannt, ist nicht so schlimm.

Er sagt auch Sachen wie "Davon hatte ich die letzten 4,5 jahre genug ich bin froh, dass du nicht so bist"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram