Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Freund hat mich betrogen. Was soll ich tun?

Mein Freund hat mich betrogen. Was soll ich tun?

9. Januar 2013 um 12:08

Hallo, ich bin sechzehn Jahre alt und hatte seit 10 Monaten einen Freund. Wir waren beide sehr eifersüchtig und sahen uns wann immer wir konnten, dass war fast jeden nachmittag und abend. Wir begannen oft zu streiten und heute hat er mir zugegeben dass er sehr oft heimlich gesoffen hat mit Kumpels. (Unter der woche). In den Sommerferien ging er mit seinem besten Freund (der auch eine Freundin hat) in die Türkei. Mein Freund hat mich in der Türkei betrogen. Wir hatten etwa 2 Monate schluss und kamen wieder zusammen. Mein Freund sagte, wenn ich über diese Sache rede, macht er Schluss. Gestern (nach 3 Monaten neue Beziehung) haben wir endlich darüber geredet.Nachdem ich es ihm ewig ausgequetscht hatte, hat er mir gesagt dass er in der Türkei von Anfang an geplant hat mich zu betrügen, dass er die ganzen Ferien über mit Mädchen geflirtet hat, dass er jeden Tag heimlich gesoffen hat (ich sagte er darf nur einmal, weil ich solche Angst hatte, ihn zu verlieren) und dann hat er ein bestimmtes Mädchen kennengelernt, mit der er zwei Tage lang eine "Ferienbeziegung" hatte (rumgemacht usw.). Er sagte mir auch immer dass er nicht mit mir schreiben kann und in echt machte er etwas mit Mädchen. Dieser Junge war der erste der mich nicht verarscht hatte (bevor er in der Türkei war) ich dachte immer er seie der beste, mir war auch wirklich noch nie ein Mensch so wichtig wie er. Er hat mir auch viel geholfen. Er wusste alle meine Probleme (Mutter die Heroin nimmt, Chaos zuhause, getrennte Eltern, ich werde auch gerne mal runtergemacht obwohl ich normal aussehe, Mutter sauft viel, Vater kifft, ich habe auch Probleme mit mir selbst... stress mit vielen Leuten, eigendlich ist bei mir fast alles schief gelaufen was nur kann.) wir haben fast jeden Tag 2x miteinander abgemacht. Ich dachte er wäre der perfekte Mann. Er hat gesagt dass er hintenrum falsch wurde weil ich ihn bedrängte und weil wir immer Streit hatten. Aber Als wir Schluss hatten hat er im Klassenlager und vor mir geweint. Es ging ihm auch schlecht, er stürzte ab, er tauchte auch vor meiner Haustür auf, Er saufte die ganze Zeit nur noch und hatte 1000 Mädchen... Ich weiss nicht was ich tun soll, als ich Schluss mit ihm hatte, stürzte ich auch völlig ab. Ich habe nur noch gesoffen, auf alles geschissen, kotzte nach dem essen extra (ass fast nichts) und versuchte mich umzubringen, hab es aber nicht geschafft. Zu dieser Zeit wollte ich mich ablenken und hatte einen Monat lang wieder einen neuen Freund (das war ein Fehler), dieser behandelte mich wie Dreck. Ich kann mich einfach nicht trennen von dem Jungen der mich betrogen hat. Ich würde so gerne bestätigt bekommen dass er es wirklich nie mehr machen würde dass er wirklich nur mich will...Aber er hatte es nichtmal besoffen gemacht und hat sie schon von anfang an kennengelernt und hatte zwei tage lang etwas mit ihr! Ich hasse ihn für das über alles. Könnt ihr mir irgendwie helfen? Mir einen Grund sagen , wieso er das gemacht hat? Könnt ihr mir das sagen, damit es mir besser geht? Soll ich wieder schluss machen oder nicht? Könntet ihr bitte irgendetwas sagen, einen guten Grund wieso... Ich würde es am liebsten einfach vergessen, weiss aber nicht wie ... Manchmal war ich auch eine schwierige Freundin und er hat mir viel geholfen. Er und ich haben alles miteinander gemacht es war abnormal (

Mehr lesen

9. Januar 2013 um 15:02

Schätze mal,
eine Therapie wäre anbebracht. Am besten für alle Beteiligten.

So, wie du die Verhältnisse beschreibst, wäre es hoch an der Zeit, dass irgendwer, Jugendamt, sozialpsychologischer Dienst, Nachbarn, Freunde, Ärzte, wer auch immer, einschreitet. Alles andere kommt mir vor wir unterlassene Hilfeleistung.

Freundliche Grüße,
Christoph

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club