Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Freund hat keine Gefühle wenn ich nicht bei Ihm bin

Mein Freund hat keine Gefühle wenn ich nicht bei Ihm bin

3. Mai um 9:13 Letzte Antwort: 11. Mai um 11:41

Hallo Mädels bin 27 Jahre jung und seit knapp zwei Jahren mit meinem Freund zsm. 

Wir wohnen getrennt sehen uns aber oft.
Er zeigt mir auch seine Gefühle u.s.w so weit so gut.
Er hat mir letztens gestanden das er mich zwar liebt und gefühle empfindet, aber wenn ich nicht bei ihm bin würde er nichts fühlen keine gefühle, kein verlangen nach mir 😔

Das war wie ein schlag ins Gesicht.
weiss nicht was ich tun soll.


Was würdet ihr machen?

Trennung?

Wäre über jeden tipp dankbar.


Mfg 

Mehr lesen

3. Mai um 9:45

Es kommt auf die Art u Weise der Folter an um zu gestehen .

Scheint nen guter Typ zu sein, der ein eigenes Leben lebt.

Lokker einfach von Zeit zur Zeit die Daumenschreuben ein wenig. So hast du etwas zu tun.

Gefällt mir
3. Mai um 14:28

Ein Spiegel Herzchen ^^

Falls du damit was anfangen kannst

Er empfindet deine Gefühle 

Gefällt mir
3. Mai um 14:32
In Antwort auf lostindarness

Ein Spiegel Herzchen ^^

Falls du damit was anfangen kannst

Er empfindet deine Gefühle 

Bzw er nimmt seine eigenen nicht Wahr oder nur kaum
Wenn du seine Gefühle spürst ist das Gut 
erkläre ihm das habt da wahrscheinlich das gleiche Problem ^^

Gefällt mir
4. Mai um 8:33
In Antwort auf lostindarness

Bzw er nimmt seine eigenen nicht Wahr oder nur kaum
Wenn du seine Gefühle spürst ist das Gut 
erkläre ihm das habt da wahrscheinlich das gleiche Problem ^^

Meinst du das wenn, ich ihm das erkläre das er seine gefühle erkennt?
 

Gefällt mir
4. Mai um 10:45
In Antwort auf pusteblume93

Hallo Mädels bin 27 Jahre jung und seit knapp zwei Jahren mit meinem Freund zsm. 

Wir wohnen getrennt sehen uns aber oft.
Er zeigt mir auch seine Gefühle u.s.w so weit so gut.
Er hat mir letztens gestanden das er mich zwar liebt und gefühle empfindet, aber wenn ich nicht bei ihm bin würde er nichts fühlen keine gefühle, kein verlangen nach mir 😔

Das war wie ein schlag ins Gesicht.
weiss nicht was ich tun soll.


Was würdet ihr machen?

Trennung?

Wäre über jeden tipp dankbar.


Mfg 

Tu einfach gar nichts.

Wenn es dir gut geht, wenn du mit ihm zusammen bist, er dich gut behandelt, dann ist keinerlei Aktion von dir nötig. 

Wie ist es denn überhaupt zu diesem "Geständnis" gekommen? Kann es vielleicht sein, dass du gefragt hast und dann gebohrt und gebohrt hast, bis eine Antwort kam?

Gefällt mir
4. Mai um 12:43
In Antwort auf pusteblume93

Meinst du das wenn, ich ihm das erkläre das er seine gefühle erkennt?
 

Richtig es gibt Menschen bei denen sind die Gefühle der anderen im Vordergrund sie werden sich immer erst spät der eigenen Gefühle bewusst.
Also du könntest auch ne lange distanzphase einlegen. Nur geht es halt auch anders bist du dir sicher das du bei ihm nur deine Gefühle Wahrnimmst oder auch seine. Diese Menschen brauchen halt stark Empathische Partner. Sie öffnen sich nur wenn sich die Partner in der nähe befinden. Verschließen sich wieder wenn sie alleine sind. Seine Aussage lässt halt drauf schließen das es bei ihm so ist.

Gefällt mir
10. Mai um 11:45
In Antwort auf spitzentanz

Tu einfach gar nichts.

Wenn es dir gut geht, wenn du mit ihm zusammen bist, er dich gut behandelt, dann ist keinerlei Aktion von dir nötig. 

Wie ist es denn überhaupt zu diesem "Geständnis" gekommen? Kann es vielleicht sein, dass du gefragt hast und dann gebohrt und gebohrt hast, bis eine Antwort kam?

Nein wir kamen kurz vorm Einschlafen ins Gespräch.
Das hat er mir selber gesagt, ohne das ich rumgebohrt habe.

I​n letzter Zeit ist er sehr genervt, immer wenn er genervt ist mault und schreit er mich an. Oder fängt an zu diskutieren.

Ich brauche gar nichts zu sagen. 

Ein Beispiel habe letztens sein Lieblings Gericht gekocht, war soweit fertig.
Wollte nur das er mir beim nur kurz Teller rausholen oder Tische decken.

Es reichte schon "Schatz kannst du mir bitte beim helfen" hab mein Schatz nicht mal beenden können.

Schon hat er laut geschrien "Bekommst du das nicht alleine gebacken" 😔

Schon hatte ich kein Appetit mehr. 
Mir kamen die Tränen hab alles liegen lassen.
Bin sofort nach Hause gefahren.

Seit gestern hat er sich nicht mehr gemeldet.

Ich weiss echt nicht mehr weiter.

Wenn er so weiter macht.
Wird es nicht besser mit der Beziehung.


Es tut mir leid. Wegen dem langen Text.

 

Gefällt mir
10. Mai um 13:09
In Antwort auf pusteblume93

Nein wir kamen kurz vorm Einschlafen ins Gespräch.
Das hat er mir selber gesagt, ohne das ich rumgebohrt habe.

I​n letzter Zeit ist er sehr genervt, immer wenn er genervt ist mault und schreit er mich an. Oder fängt an zu diskutieren.

Ich brauche gar nichts zu sagen. 

Ein Beispiel habe letztens sein Lieblings Gericht gekocht, war soweit fertig.
Wollte nur das er mir beim nur kurz Teller rausholen oder Tische decken.

Es reichte schon "Schatz kannst du mir bitte beim helfen" hab mein Schatz nicht mal beenden können.

Schon hat er laut geschrien "Bekommst du das nicht alleine gebacken" 😔

Schon hatte ich kein Appetit mehr. 
Mir kamen die Tränen hab alles liegen lassen.
Bin sofort nach Hause gefahren.

Seit gestern hat er sich nicht mehr gemeldet.

Ich weiss echt nicht mehr weiter.

Wenn er so weiter macht.
Wird es nicht besser mit der Beziehung.


Es tut mir leid. Wegen dem langen Text.

 

das würde ich dabei belassen.

So ein Zirkus bringt auf Dauer nix mit Zuckerbrot und Peitsche-Machtspielchen.
Möglich ich irre mich..aber ich würde es beim Kontaktabbruch belassen und auch nicht grosses Entgegenkommen signalisieren,sollte er irgendwann wieder angewinselt kommen und so tun als wär nix gewesen.

Ich finde es ist das Letzte,wenn Männer launisch und instabil sind aus nicht nachvollziehbaren Gründen und aus so ner Kleinigkeit SO ein Fass aufmachen und rumschreien.
Verstehe ich gar nicht,weil ich es dem Anlass,den Du schilderst-Du hattest gekocht für ihn-völlig unangemessen finde.

Kann es sein,dass er ein Alkohol-oder Drogenproblem hat oder irgendwas sich regelmässig einwirft was seinen Charakter verändert?

1 LikesGefällt mir
10. Mai um 14:18
In Antwort auf coleen41

das würde ich dabei belassen.

So ein Zirkus bringt auf Dauer nix mit Zuckerbrot und Peitsche-Machtspielchen.
Möglich ich irre mich..aber ich würde es beim Kontaktabbruch belassen und auch nicht grosses Entgegenkommen signalisieren,sollte er irgendwann wieder angewinselt kommen und so tun als wär nix gewesen.

Ich finde es ist das Letzte,wenn Männer launisch und instabil sind aus nicht nachvollziehbaren Gründen und aus so ner Kleinigkeit SO ein Fass aufmachen und rumschreien.
Verstehe ich gar nicht,weil ich es dem Anlass,den Du schilderst-Du hattest gekocht für ihn-völlig unangemessen finde.

Kann es sein,dass er ein Alkohol-oder Drogenproblem hat oder irgendwas sich regelmässig einwirft was seinen Charakter verändert?

Er hatte Probleme auf der Arbeit.
Er hat seit Februar einen neuen Job soweit ich weiss fühlt er sich wohl.

Er hatte sonst bisher keine Probleme mit Alkohol, Drogen oder ähnliches.

Ich hab bloß nur das Gefühl, entweder hat er sich neu verliebt oder er hat keine gefühle mehr.

Hat das ja, letztens ungefähr so ausgedrückt. 😒

Normalerweise hat er mich ständig angeschrieben. Oder angerufen.

Am Anfang der Beziehung war es so, wurde er mal laut oder ist ihm was über die Lippen gerutscht. 
Hat er sich sofort entschuldigt und es war so toll.

Jetzt mault, schreit er mich an ohne ein Grund. Und ignoriert mich auch wenn, mir mal die Tränen fließen 😔.

Sogar seine Mutter meinte letztens zum Ihm " Du hast dich sehr ins negative verändert".

Das komische ist ich habe immer noch Gefühle für Ihn.

Am besten würde ich mich trennen, und getrennte Wege gehen.

Aber ich kann es irgendwie nicht.


Ich habe für mich beschlossen keinen Kontakt mehr aufzunehmen.
Er weiß wo ich wohne kann wenn, er will kommen.
Wenn nicht. Kommt von mir aus nichts mehr.

Ich hoffe das es eine gute Entscheidung ist.

Danke für eure antworten

1 LikesGefällt mir
11. Mai um 11:37
In Antwort auf pusteblume93

Nein wir kamen kurz vorm Einschlafen ins Gespräch.
Das hat er mir selber gesagt, ohne das ich rumgebohrt habe.

I​n letzter Zeit ist er sehr genervt, immer wenn er genervt ist mault und schreit er mich an. Oder fängt an zu diskutieren.

Ich brauche gar nichts zu sagen. 

Ein Beispiel habe letztens sein Lieblings Gericht gekocht, war soweit fertig.
Wollte nur das er mir beim nur kurz Teller rausholen oder Tische decken.

Es reichte schon "Schatz kannst du mir bitte beim helfen" hab mein Schatz nicht mal beenden können.

Schon hat er laut geschrien "Bekommst du das nicht alleine gebacken" 😔

Schon hatte ich kein Appetit mehr. 
Mir kamen die Tränen hab alles liegen lassen.
Bin sofort nach Hause gefahren.

Seit gestern hat er sich nicht mehr gemeldet.

Ich weiss echt nicht mehr weiter.

Wenn er so weiter macht.
Wird es nicht besser mit der Beziehung.


Es tut mir leid. Wegen dem langen Text.

 

"Schon hat er laut geschrien "Bekommst du das nicht alleine gebacken" 😔
"

und das sind also die gefühle, die er dir zeigt, wenn ihr zusammen seid?

ach, muss liebe schön sein!

du solltest froh sein, wenn der sich nicht mehr meldet. gibt dir die chance, einen erträglicheren kerl kennenzulernen...

Gefällt mir
11. Mai um 11:41
In Antwort auf pusteblume93

Er hatte Probleme auf der Arbeit.
Er hat seit Februar einen neuen Job soweit ich weiss fühlt er sich wohl.

Er hatte sonst bisher keine Probleme mit Alkohol, Drogen oder ähnliches.

Ich hab bloß nur das Gefühl, entweder hat er sich neu verliebt oder er hat keine gefühle mehr.

Hat das ja, letztens ungefähr so ausgedrückt. 😒

Normalerweise hat er mich ständig angeschrieben. Oder angerufen.

Am Anfang der Beziehung war es so, wurde er mal laut oder ist ihm was über die Lippen gerutscht. 
Hat er sich sofort entschuldigt und es war so toll.

Jetzt mault, schreit er mich an ohne ein Grund. Und ignoriert mich auch wenn, mir mal die Tränen fließen 😔.

Sogar seine Mutter meinte letztens zum Ihm " Du hast dich sehr ins negative verändert".

Das komische ist ich habe immer noch Gefühle für Ihn.

Am besten würde ich mich trennen, und getrennte Wege gehen.

Aber ich kann es irgendwie nicht.


Ich habe für mich beschlossen keinen Kontakt mehr aufzunehmen.
Er weiß wo ich wohne kann wenn, er will kommen.
Wenn nicht. Kommt von mir aus nichts mehr.

Ich hoffe das es eine gute Entscheidung ist.

Danke für eure antworten

"Ich hoffe das es eine gute Entscheidung ist."

eine sehr gute entscheidung!

nur über das "kann wenn er will kommen" solltest du vielleicht nochmal nachdenken. erfahrungsgemäß sind so launische menschen, die ihren frust an anderen auslassen müssen, einfach so. das ist nichts, was sich groß bessern wird. das wird mit der zeit eher schlimmer...

Gefällt mir