Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Freund hat einen Ring mit einer anderen Frau

Mein Freund hat einen Ring mit einer anderen Frau

10. Juli 2014 um 14:41

Hallo,ich möchte gerne ein paar Meinungen von euch hören..es ist so: mein Freund trägt einen Ring am rechten Ringfinger und er sagt dass es ein Freundschaftsring. Mich macht das sehr traurig und ich versuche nicht eifersüchtig zu sein,fällt mir aber schwer Habt ihr auch solche Erfahrungen? Ich liebe ihn so sehr,will ihn nicht verlieren.,doch manchmal habe ich auch Hirngespinste,er könnte zweigleisig fahren..wir wohnen weiter auseinander (ca.50km)
und momentan ist er im Auslandseinsatz(er ist Soldat).Freu mich wenn ihr mir antwortet..LG

Mehr lesen

10. Juli 2014 um 14:43


Also ich kann deine Reaktion echt verstehen..ich fände das bestimmt auch nicht toll..

Kennst du diese Frau, mit der er den Ring hat, denn bzw. hast du sie schonmal getroffen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2014 um 14:57

Ich kann dich verstehen.
Ich habe damals von meinem besten Freund eine Ring zum Geburtstag bekommen den ich 24/7 getragen habe. Wie ich mit meinem Freund zusammen kam habe ich ihn irgendwann abgelegt. Ich habe ihnnoch in der Schachtel gut weg gepackt. Ich habe das damals mit meinem besten Freund besprochen und für ihn und mich war das selbständlich.

Naja aber Zweigleisig fahren? Dann würde er den Ring bestimmt abnehmen wenn er zu dir kommt, damit du keinen Verdacht schöpfst! Und weit wohnt ihr nun wirklich nicht auseinader.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2014 um 16:12

Smile
Ohh das ist lieb von dir,danke.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2014 um 16:13

..
Mein, mittlerweile, ehemann "musste" damals seinen Freundschaftsring abnehmen (obwohl er "nur noch" auf dem Mittelfinger war) ..
Hat er sofort gemacht ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2014 um 16:13

Ja
Das habe ich mir auch gedacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2014 um 16:19

Das ist so..
Also es ist so,er ist ja gerade im Einsatz,heute morgen haben wir über skype gechattet und Videotelefonie gemacht,da habe ich den Ring zum ersten Mal an seinem Finger gesehen und habe ihn darauf angesprochen,er meinte das es ein Freundschaftsring sei und ich war so platt von dem Anblick,habe kein Wort mehr darüber sagen können...aber gut zu wissen,dass ich nicht alleine mit der Meinung bin,es nicht so zu tolerieren,bin iwie richtig deprimiert..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2014 um 19:20

Keine Ahnung
Ich war so geschockt,dass ich nicht einmal nachfragen konnte..konnte nur fragen,warum er einen Ehering trägt,worauf er mir antwortete,"Das ist ein Freundschaftsring". Ich weiss garnicht was ich machen soll.Was jetzt das Richtige wäre.Wieso trägt ein Mann einen Freundschaftsring,wenn er doch nichts mit einer Anderen hat?!?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2014 um 19:45

Hmm
Habe ich auch schon gedacht,aber ist das nicht ungewöhnlich..das machen doch keine Männer untereinander,oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2014 um 19:51

Hm
Ich wills machen,wenn er wieder erreichbar ist.Habe aber auch Angst vor der Antwort...ich liebe ihn so sehr,will ihn nicht verlieren.Will aber auch nicht betrogen werden,wenn er doch zweigleisig fährt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2014 um 19:54

?
Wenn ich das nur wüsste

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2014 um 19:56
In Antwort auf zainab_12458556


Also ich kann deine Reaktion echt verstehen..ich fände das bestimmt auch nicht toll..

Kennst du diese Frau, mit der er den Ring hat, denn bzw. hast du sie schonmal getroffen?

Ne
ist so wie oben beschrieben,zum heulen ist das..krieg mich nicht mehr ein seit heute Morgen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2014 um 19:57
In Antwort auf ai_12639688

..
Mein, mittlerweile, ehemann "musste" damals seinen Freundschaftsring abnehmen (obwohl er "nur noch" auf dem Mittelfinger war) ..
Hat er sofort gemacht ..


So muss das auch sein..ist meine Einstellung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2014 um 19:59
In Antwort auf gamal_12913098

Ich kann dich verstehen.
Ich habe damals von meinem besten Freund eine Ring zum Geburtstag bekommen den ich 24/7 getragen habe. Wie ich mit meinem Freund zusammen kam habe ich ihn irgendwann abgelegt. Ich habe ihnnoch in der Schachtel gut weg gepackt. Ich habe das damals mit meinem besten Freund besprochen und für ihn und mich war das selbständlich.

Naja aber Zweigleisig fahren? Dann würde er den Ring bestimmt abnehmen wenn er zu dir kommt, damit du keinen Verdacht schöpfst! Und weit wohnt ihr nun wirklich nicht auseinader.

..
Ich hoffe so sehr,dass Alles nur was harmloses ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2014 um 6:59
In Antwort auf maeva_12149084

Ne
ist so wie oben beschrieben,zum heulen ist das..krieg mich nicht mehr ein seit heute Morgen.


Wie gesagt ich versteh dich, aber das beste was du jetzt machen kannst ist mit ihm zu reden. Rede ganz offen mit ihm, frag ihn wer den anderen Ring trägt und sag ihm, dass es dich verletzt..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2014 um 18:22

Hallo
Danke erstmal für deine Antwort aber,wieso seit Tagen ???Ich weiss es selbst erst seit gestern.Ich habe ihm heute eine Nachricht geschrieben und nachgefragt,kann aber wahrscheinlich erst in ein paar Tagen mit einer Antwort rechen.
Hier wollte ich erstmal nur ein paar Meinungen hören,um sicher zu gehen,dass ich nicht über reagiere.
Annabell

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2014 um 15:44

Hey Alles zusammen
Ich habe bis heute immernoch keine Antwort von meinem Freund bekommen. Ich weiss,dass hier mir Niemand diese Antwort geben kann,nur fühle ich mich elendig und dachte ich schreib das hier mal.LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2014 um 21:28

Im Einsatz
Er ist im Auslandseinsatz,als Soldat.Ich habe ihm am 11.07.eine Nachricht geschrieben und gefragt.Bis jetzt hat er sich nicht gemeldet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2014 um 10:37

...
Na natürlich kann das auch ein Kameradschaftsring sein...aber genauso was anderes. Ich denke schon, dass du als Freundin fragen solltest/darfst was es denn damit auf sich hat denn der/diejenige scheint in seinem Leben eine immens wichtige Rolle zu spielen und solche Menschen würde zumindest ich gerne kennen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2014 um 11:01

Im Einsatz
Es kommt schon vor,dass ich manchmal 2-3Wochen nichts von ihm höre.Ich bin oft,von Natur aus manchmal sehr misstrauisch und skeptisch aber,er weiss das auch.Deswegen weiss ich jetzt nicht so genau,ob er sich nicht meldet, weil er nicht kann oder garnicht will.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2014 um 11:05
In Antwort auf herbstblume6

...
Na natürlich kann das auch ein Kameradschaftsring sein...aber genauso was anderes. Ich denke schon, dass du als Freundin fragen solltest/darfst was es denn damit auf sich hat denn der/diejenige scheint in seinem Leben eine immens wichtige Rolle zu spielen und solche Menschen würde zumindest ich gerne kennen.

Ja
und so lange er sich dazu nicht äussert,bleibt mir nicht Anderes übrig,als zu spekulieren.das sollte er doch auch wissen,denke ich mir...Mir wäre natürlich am Liebsten,es wäre ein Kameradschaftsring,villeicht gibt es ja sowas unter Soldaten.Doch das wäre erstmal nur ein Wunschdenken von mir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2014 um 11:11

Ja
das kommt vor und ist auch nicht aussergewöhnlich,obwohl die Verbindungen zum Internet und Telefon immer besser werden dort wo er ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2014 um 17:48

Danke..
..geht teilweise schon sehr an die Substanz.Aber ich liebe ihn.
Und andere Frauen die in einer Beziehung mit Soldaten sind erleben dasselbe und müssen halt da durch.Dann ist es doch normal,dass mich so ein Ring an die Nieren geht und ich kann das nicht mal eben klären,oder?Deswegen habe ich hier geschrieben um zu hören,ob nur mir das zu setzt,oder ob es auch Frauen hier gibt,die so ähnlich denken würden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2014 um 16:21

Http://static.afcdn.com/world/commu...
hat sich das mit deinem Freund und dem Ring eigentlich geklärt?

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2014 um 6:23
In Antwort auf irit_12096476

Http://static.afcdn.com/world/commu...
hat sich das mit deinem Freund und dem Ring eigentlich geklärt?

lg

Hallo
Nein, hat sich noch nicht geklärt.Bei unserem letzten Gespräch,hatte er nicht mehr soviel Guthaben und ich wollte nicht damit anfangen.Ich schrieb ihm ja bereits,wegen dem Ring.Aber er hat nix dazu gesagt.Wenn ich daran denke,wie es ist im Einsatz zu sein,will ich ihn dann nicht so damit nerven oder so.Bleibt mir nichts Anderes übrig,als zu warten.LG Annabel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2014 um 19:47


Ich weiss,habe es nicht übers Herz gebracht,in den paar Minuten die wir zum telefonieren hatten,seit Wochen.Ich bereue es auch manchmal,es nicht getan zu haben.Doch fällt es mir schwer,in solch einer Situation,auch an mich zu denken.Aber du hast schon Recht.LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2014 um 11:07
In Antwort auf maeva_12149084


Ich weiss,habe es nicht übers Herz gebracht,in den paar Minuten die wir zum telefonieren hatten,seit Wochen.Ich bereue es auch manchmal,es nicht getan zu haben.Doch fällt es mir schwer,in solch einer Situation,auch an mich zu denken.Aber du hast schon Recht.LG

Also
du hast echt viel Geduld Ich könnte das nicht auf Dauer...allein schon dass man nur alle 4 Wochen von einander hört oder nur dann kurz schreibt damit könnte ich nicht umgehen...Aber das muss du ganz allein entscheiden ob du diese Beziehung noch möchtest. Könnt ihr euch nicht mal an einem Wochenende treffen oder zusammen Urlaub machen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2014 um 12:02
In Antwort auf irit_12096476

Also
du hast echt viel Geduld Ich könnte das nicht auf Dauer...allein schon dass man nur alle 4 Wochen von einander hört oder nur dann kurz schreibt damit könnte ich nicht umgehen...Aber das muss du ganz allein entscheiden ob du diese Beziehung noch möchtest. Könnt ihr euch nicht mal an einem Wochenende treffen oder zusammen Urlaub machen?


Er ist doch Soldat und im Auslandseinsatz..als Angehörige werden wir darüber aufgeklärt,dass unsere Liebsten sich verändern im Einsatz.Für den Soldaten,kommen dann solche Probleme wie mit dem Ring,lächerlich vor.Ich wollte nix Falsches damit anrichten.Ich habe mich ja dazu entschlossen,auf ihn zu warten und geduldig zu sein.Nur das mit dem Ring,hat mich irritiert und dann habe ich es hier geschrieben.Vielleicht schaffe ich es ja beim nächsten Gespräch.LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2014 um 15:53
In Antwort auf maeva_12149084


Er ist doch Soldat und im Auslandseinsatz..als Angehörige werden wir darüber aufgeklärt,dass unsere Liebsten sich verändern im Einsatz.Für den Soldaten,kommen dann solche Probleme wie mit dem Ring,lächerlich vor.Ich wollte nix Falsches damit anrichten.Ich habe mich ja dazu entschlossen,auf ihn zu warten und geduldig zu sein.Nur das mit dem Ring,hat mich irritiert und dann habe ich es hier geschrieben.Vielleicht schaffe ich es ja beim nächsten Gespräch.LG

Hmmmm
ok dann drück ich dir die Daumen und viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2014 um 17:01

Hallo
Ich finde Vertrauen ist die Basis einer Beziehung.Du solltest ihm vertrauen, egal wo er gerade ist und was er für Ringe am Finger trägt.Wenn das Vertrauen fehlt,dann liegt es an mehr als diesem einen Ring und darüber solltet ihr reden.
Ich würde es allerdings nicht am Telefon machen und schon gar nicht,wenn er gerade als Soldat irgendwo im Ausland ist und ganz andere Probleme hat.
Das solltet ihr persönlich besprechen,wenn er wieder da ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2014 um 19:29
In Antwort auf shushu111

Hallo
Ich finde Vertrauen ist die Basis einer Beziehung.Du solltest ihm vertrauen, egal wo er gerade ist und was er für Ringe am Finger trägt.Wenn das Vertrauen fehlt,dann liegt es an mehr als diesem einen Ring und darüber solltet ihr reden.
Ich würde es allerdings nicht am Telefon machen und schon gar nicht,wenn er gerade als Soldat irgendwo im Ausland ist und ganz andere Probleme hat.
Das solltet ihr persönlich besprechen,wenn er wieder da ist

Ja..
..genau deswegen kam ich mir auch dämlich vor und habe ihn nicht darauf angesprochen.Vielleicht ist es garnicht so schlimm mit dem Ring.Ich liebe ihn so sehr und habe Angst ihn wegen einer Anderen zu verlieren oder so.Aber gut zu wissen,dass Jemand da ist,der versteht warum man keine Diskussionen anfangen möchte,in so einer Situation.Ist auch ein Ausnahmezustand für eine Beziehung und ich grübel immer wieder über diesen Ring.Würde es ja auch lieber heute als Morgen klären.Doch ich muss vernünftig denken und warten bis er wieder da ist.Vielleicht geschieht ja auch ein Wunder und er schreibt mir einfach,was es zu bedeuten hat.Ich danke nochmal an Alle,die mir geantwortet haben,so konnte ich die Situation aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten Sobald ich mehr weiss,schreibe ich hier nochmal. LG Annabell

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2014 um 19:50
In Antwort auf maeva_12149084

Hallo
Nein, hat sich noch nicht geklärt.Bei unserem letzten Gespräch,hatte er nicht mehr soviel Guthaben und ich wollte nicht damit anfangen.Ich schrieb ihm ja bereits,wegen dem Ring.Aber er hat nix dazu gesagt.Wenn ich daran denke,wie es ist im Einsatz zu sein,will ich ihn dann nicht so damit nerven oder so.Bleibt mir nichts Anderes übrig,als zu warten.LG Annabel

Also...
...meiner hat auch ueber 1jahr noch genau so einen ring getragen von seiner ersten freundin sogar. Glaube gar nicht mal, dass er noch an ihr hing. Viell. Gewohnheit. Ich hab ihn nie gebeten, ihn abzunehmen. Umso schoener ist es jetzt, dass wo ich deinen beitrag lese, ich mich dran erinner, dass er ihn seit sicher zwei kaufen nicht mehr traegt.
Will sagen: das kommt freiwillig u von allein u dann hat es auch wert u du freust dich doppelt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2014 um 19:51
In Antwort auf yamnis

Also...
...meiner hat auch ueber 1jahr noch genau so einen ring getragen von seiner ersten freundin sogar. Glaube gar nicht mal, dass er noch an ihr hing. Viell. Gewohnheit. Ich hab ihn nie gebeten, ihn abzunehmen. Umso schoener ist es jetzt, dass wo ich deinen beitrag lese, ich mich dran erinner, dass er ihn seit sicher zwei kaufen nicht mehr traegt.
Will sagen: das kommt freiwillig u von allein u dann hat es auch wert u du freust dich doppelt.

Jahren...
Nicht kaufen, hiess das wort

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2014 um 20:17

^^
Ein Freundschaftsring ?

Und es ist Dein freund,er trägt ein Ring von eienr andere???

Gehts Dir noch??

Ich denke ,deine Misstrauen ist verständlich.

Als wenn ihre Freundschaft weniger wert ist ,wenn er den Ring abmacht,denn sowas gehört sich nicht!!

Es ist dein freund,also sollte er wenn von dir was tragen.
Lustig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2014 um 10:37
In Antwort auf maeva_12149084

Ja..
..genau deswegen kam ich mir auch dämlich vor und habe ihn nicht darauf angesprochen.Vielleicht ist es garnicht so schlimm mit dem Ring.Ich liebe ihn so sehr und habe Angst ihn wegen einer Anderen zu verlieren oder so.Aber gut zu wissen,dass Jemand da ist,der versteht warum man keine Diskussionen anfangen möchte,in so einer Situation.Ist auch ein Ausnahmezustand für eine Beziehung und ich grübel immer wieder über diesen Ring.Würde es ja auch lieber heute als Morgen klären.Doch ich muss vernünftig denken und warten bis er wieder da ist.Vielleicht geschieht ja auch ein Wunder und er schreibt mir einfach,was es zu bedeuten hat.Ich danke nochmal an Alle,die mir geantwortet haben,so konnte ich die Situation aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten Sobald ich mehr weiss,schreibe ich hier nochmal. LG Annabell

Verständlich
Wenn man jemanden liebt,hat man immer Angst ihn zu verlieren und ein bisschen Eifersucht ist wohl immer im Spiel.
Finde ich auch gar nicht schlimm!
Aber den Partner verliert man oftmals wegen übertriebender Eifersucht und weil man das Gefühl vermittelt,dass man dem anderen gar nicht vertraut und man sich dadurch dann auseinander lebt.
Vielleicht hat es aber auch tatsächlich nix mit dem Ring zu tun,sondern wie du ja schon sagst,ist es eine Ausnahmesituation für eine Beziehung und man weiß nicht wie man damit umgehen soll.

Versetz dich mal in seine Lage.Du bist als Soldat irgendwo im Ausland.Das ist eine große psychische Belastung für die meisten.Je nachdem wo man stationiert ist,hat man,wenn man mitten drin ist,schon Angst um sich,seine Kollegen.Man sieht schlimme Szenen sich auf den Straßen abspielen.Und dann kommt die Freundin aus Deutschland,die einem Kraft schenken sollte,und meckert wegen einem Freundschaftsring rum.Wie würdest du da reagieren?Wahrscheinlich total pissig und ziemlich verständnislos für so etwas "unwichtiges" in diesem Moment.
Also schenk deinem Freund etwas Kraft,wenn ihr euch hört.Zeig ihm,dass du für ihn da bist und wenn du ihn wieder bei dir hast,bleibt immer noch die Zeit über eure Beziehung und Ringe zu reden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2014 um 3:09
In Antwort auf shushu111

Hallo
Ich finde Vertrauen ist die Basis einer Beziehung.Du solltest ihm vertrauen, egal wo er gerade ist und was er für Ringe am Finger trägt.Wenn das Vertrauen fehlt,dann liegt es an mehr als diesem einen Ring und darüber solltet ihr reden.
Ich würde es allerdings nicht am Telefon machen und schon gar nicht,wenn er gerade als Soldat irgendwo im Ausland ist und ganz andere Probleme hat.
Das solltet ihr persönlich besprechen,wenn er wieder da ist

.
Es geht ums Prinzip,wenn ich mit meiner Frau zusammen bin,habe ich doch nichts von anderen frauen an mir^^
Damit muss man abschließen,
es gibt wenn nur eine...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2014 um 7:56


Danke an euch Alle,jetzt fühle ich mich nicht wie eine Dramaqueen.Es würde euch wohl auch nicht anders gehen,wie mir.Auf einer Seite versuche ich mich runter zu spielen,doch dann fühle ich,wie mir das Ganze weh tut.Trotz Allem bleibt mir nur übrig,zu warten,bis er zurück ist.Dann hoffe ich dass er den Ring abnimmt.Ihr merkt bestimmt,daran wie ich schreibe,wie meine Gefühle Achterbahn fahren,wegen der Sache LG Annabell

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2014 um 15:38

Immer..
..wenn ich daran denke,der Ring sei von einer anderen Frau,egal ob "nur" Freundschaft oder nicht,macht mich das sehr traurig und ich fühle mich verletzt.Für mich bedeuteten Freundschaftsringe bisher immer,ein Schritt vor einem Verlobungsring.Bei so etwas sind doch auch immer Gefühle mit im Spiel.Und ich denke,wenn so ein Ring oder Kette von einem Expartner ist,hat man noch nicht mit dieser Person abgeschlossen.Das ist meine Meinung.Hier wollte ich halt mal rumhören,ob ich zu altmodisch denke.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2014 um 21:50

Ich denke der Ring ist kein Problem
Das Problem ist, dass du wohl nicht viel über die Frau weisst und den Bezug, der sie hat zu deinem Partner.

Und darüber müsst ihr halt einfach sprechen wenn er zurück ist.

Denn der Ring an sich wird weder dazu führen, dass er fremd geht noch wird es ihn davon abhalten es zu tun, nur weil er ihn abnimmt für dich. Es ist schliesslich nur ein Ring.


Ich schätze einfach ihr seid noch nicht so wahnsinnig lange zusammen und Vertrauen muss halt erst einmal aufgebaut werden und braucht seine Zeit. Solange ihr offen über solche Dinge reden könnt, keinen Grund zur Sorge

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper