Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein freund hat eine kumpeline und ich bin auf der palme...

Mein freund hat eine kumpeline und ich bin auf der palme...

3. November 2007 um 15:24

hallo schwestern.

hatte vor einiger zeit schon mal ein thema eroeffnet. dort ging es darum, dass ich (28) meinem freund (27), eine kumpeline suchen wollte. (wir sind seit 6 jaren zusammen.) eure meinungen waren geteilt.

das thema verlief sich auch zu hause irgendwie im sande und ich freute mich, dass es sich nun scheinbar doch erledigt hatte.

gestern bekam ich raus, dass er nun selbst ueber das internet eine nette bekannte, mit der er simst und telefoniert, gefunden hat.

ich habe eine sms von ihr auf seinem handy gelesen. ja, ich weiss, ich bin boese. war auch eher ein versehen, da ich dachte, es waere mein handy. (wirklich..!)

nachdem ich es begriffen hatte, heulte ich heimlich im bett. ich war fix und fertig, fuehlte mich, als sei jemand gestorben. es war wirklich heftig. war innerlich leer und wollte nur noch liegenbleiben. er wollte sich entschuldigen, ich schickte ihn weg. dann redeten wir irgendwann darueber und er probierte mir klar zu machen, dass ich seine frau bin und er nur mich liebt.

heute wollte ich sie anrufen. aber es war besetzt. daraufhin wollte ich ihn anrufen, er war auf arbeit, aber auch dort war besetzt. ich brodelte. als er dann ranging, machte ich ihm eine riesige szene. selbstverstaendlich hatten die beiden geredet. er sagte wieder, dass er nur mich liebt und es wirklich nur eine gute bekannte ist, mit welcher er ab und zu redet. sie wollte angeblich nur wissen, wie es gestern bei uns ausging. er beteuerte immer nur seine liebe zu mir. ich glaubte und glaube es.

doch bis wann?

ich habe angst, dass sich das ganze so steigert, dass die beziehung beendet wird. in dem fall eher von mir, als ihm. ich kann den gedanken einfach nicht ertragen, dass es eine andere freundin gibt, welche er in sein leben einbezieht. er denkt immer, dass ich davor angst habe, dass die beiden im bett landen. das ist es noch nicht einmal. insofern vertraue ich auf seine worte. es verletzt mich nur so ungemein, dass es eine andere beste freundin, neben mir, gibt, die an seinem leben teilhaben darf und soll.

die frage der fragen:

ist das verhalten normal?

wie kann ich das unterdruecken? besser waere natuerlich, wie kann ich lernen, damit umzugehen? ich habe auf arbeit selbstverstaendlich auch kollegen, mit denen ich mich sehr gut verstehe, aber ich kann es andererseits nicht ertragen, wenn das bei ihm der fall ist.

ich hoffe, ihr koennt mir verkoksten helfen.


Mehr lesen

3. November 2007 um 20:55

...
mh so eine situtation hatte ich auch schon nur seine "kumpeline" kannte er schon bevor wir zusammen kamen. ich war auch immer voll eifersüchtig und wollte gar nicht das er immer mit ihr telefoniert und schreibt usw... weil sie kam immer mit allen problemem zu ihm...(überhaupt kommen alle weiblichen personen zu ihm und erzählen ihm alle probleme ohne ihn richtig zu kennen)... ich finde ein mann sollte keine frau als besten kumpel haben sondern auch eine männliche person... mein freund meinte dazu das er über manche sachen nur auch gerne mit einer weibl. person reden würde aber dazu haben männer doch dann uns als freundin oder nicht?!?! also schwer zu verstehen... mit uns kann man doch über alles reden und das sollte man auch können....mein freund hat mir immer erzählt was sie sagt usw und hat ihr auch viel von mir erzählt, ich habe auch oft mit ihr geschrieben und sie erzählte mir auch wie er von mir schwärmt usw und das hat mir ein gutes gefühlt gegeben... es hat geholfen die person mehr zu akzeptieren.... irgendwann hatte ich aber das glück das diese person meinem freund immer mehr auf die nerven ging und er keinen kontakt mehr zu ihr hatte =)) was natürlich sehr super für mich war^^... aber rede mit deinem freund...sag wie weh es dir tut wenn er mit ihr so oft telefoniert... sag ihm das du an ihrer stelle sein willst und das du die person sein möchtest mit der er über probleme redet... aber verbiete ihm sie nicht weil aufhören wird er dann erst recht nicht... aber lass sie unwichtig erscheinen in dem du probiert ihre rolle zu übernehmen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen