Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Freund hat Depression.

Mein Freund hat Depression.

17. April um 12:23 Letzte Antwort: 21. April um 10:49

Hallo ihr Lieben

Ich bin ganz neu hier aber brauche mal Hilfe. 
mein freund war beim Psychologen und hat Antidepressiver verschrieben bekommen... 
danach wurde auch alles etwas bessee. 


Er hat mir morgens noch gesagt das er mich liebt. Und abends war es dann alles anders. Er hat mich drum gebeten eine Pause einzulegen oder eben mehr Abstand zu nehmen. Er hat gesagt das er das alles nicht mehr kann das er mit seinem leben nicht mehr glücklich ist. Und das er mich eben nicht sehen möchte das er es alleine schaffen muss. Nun haben wir die letzten Tage keine Kontakt mehr miteinander. Ich weiß nun nicht was ich machen soll... ich habe Angst ihn zu verlieren und das er Schluss macht.. aber das möchte ich nicht. 

Ich hoffe hier kann mir jemand helfen 

Mehr lesen

17. April um 12:26
Beste Antwort

Er meinte auch das er nicht möchte das ich überraschubgsbesuxhe mache das er einfach seine Ruhe will. Ich kann momentan einfach nicht einschätzen ob es von der Depression kommt oder ob er die Beziehung einfach nicht mehr will...

Gefällt mir
17. April um 12:50
Beste Antwort

Hey…. Da ich die Diagnose nicht kenne kann ich nicht übertrieben viel sagen. I

ch selbst musst früher Antidepressiva nehmen und es ist.die Hölle wenn du nicht mehr normal denken kannst.
Er braucht den.Abstand weil er dir nicht wehtun will und evtl Angst hat etwas zu machen das er nicht weiss das er es getan hat.

Leider ist da nicht viel voraus zu sehen was passieren wird nur hoffen das die Tabletten gut nutzen das dauert min 4 Wochen 

Gefällt mir
17. April um 18:25
In Antwort auf mookeey

Hey…. Da ich die Diagnose nicht kenne kann ich nicht übertrieben viel sagen. I

ch selbst musst früher Antidepressiva nehmen und es ist.die Hölle wenn du nicht mehr normal denken kannst.
Er braucht den.Abstand weil er dir nicht wehtun will und evtl Angst hat etwas zu machen das er nicht weiss das er es getan hat.

Leider ist da nicht viel voraus zu sehen was passieren wird nur hoffen das die Tabletten gut nutzen das dauert min 4 Wochen 

Er nimmt seine Tabletten schon ca 3 Monate. Ich fahre nachher hin und hole etwas ab was ich momentan für meine Gesundheit brauche. Das habe ich ihm auch geschrieben und darauf hat er nur gesagt ich kann das holen kommen wenn er nicht da ist... 
also willer mich wirklich gar nicht sehen... 

 

Gefällt mir
17. April um 18:40
In Antwort auf user1067795414

Er nimmt seine Tabletten schon ca 3 Monate. Ich fahre nachher hin und hole etwas ab was ich momentan für meine Gesundheit brauche. Das habe ich ihm auch geschrieben und darauf hat er nur gesagt ich kann das holen kommen wenn er nicht da ist... 
also willer mich wirklich gar nicht sehen... 

 

Also das ist dann wohl seeehr komisch und unverständlich.
Nach 3 Monaten sollte er schon ziemlich wieder gut drauf sein….aber sowas von.

Jetzt denk ich eher das er die Depression als Ausrede nutzt.
Sorry das ich das schreiben muss aber er will dich nicht mehr.

Ein Mensch der mir wichtig ist und den ich Liebe geb ich nicht weg vor allem will ich den Menschen bei mir haben egal wie schlecht es mir geht.

Nach deinen Aussagen willst du ihn Unterstützen und er schiebt dich weg.
Mein Rat schreib ihn ab und melde dich nicht mehr weil du ihn anscheinend nur Nervst, ich weiss klingt Hart.

Gib dir bischen selbst würde denn dieser Mensch verarscht dich nur 

Gefällt mir
17. April um 18:47
In Antwort auf mookeey

Also das ist dann wohl seeehr komisch und unverständlich.
Nach 3 Monaten sollte er schon ziemlich wieder gut drauf sein….aber sowas von.

Jetzt denk ich eher das er die Depression als Ausrede nutzt.
Sorry das ich das schreiben muss aber er will dich nicht mehr.

Ein Mensch der mir wichtig ist und den ich Liebe geb ich nicht weg vor allem will ich den Menschen bei mir haben egal wie schlecht es mir geht.

Nach deinen Aussagen willst du ihn Unterstützen und er schiebt dich weg.
Mein Rat schreib ihn ab und melde dich nicht mehr weil du ihn anscheinend nur Nervst, ich weiss klingt Hart.

Gib dir bischen selbst würde denn dieser Mensch verarscht dich nur 

Ich verstehe dann zum Beispiel aber nicht warum er mir noch sagt das er mich liebt... 

Gefällt mir
17. April um 19:17
In Antwort auf user1067795414

Ich verstehe dann zum Beispiel aber nicht warum er mir noch sagt das er mich liebt... 

Wahrscheinlich warmhalten???

Schau ich war mit ner Frau zusammen die am Abend mir gesagt hat das sie mich liebt und soo froh ist mit mir zusammen zu sein, als ich 8 h später in der Früh zur Arbeit gefahren bin, hat sie per Whatsapp mir geschrieben das sie sich entliebt hat.

Wollte nicht mehr das wir uns noch ein letztes mal treffen zur Aussprache, sie hat ihre Freundin zu mir geschickt meine Sachen abzuliefern, das ist jetzt 6 Monate her ich hab nie wieder was von ihr gehört.

Ja jeden Tag denk ich daran und schmore vor mich hin und weiss nicht wieso.

Deswegen der Rat abschreiben abschreiben abschreiben vlt ist da schon ne neue am.Start …….möglich ist es leider  

Gefällt mir
17. April um 21:28
In Antwort auf mookeey

Wahrscheinlich warmhalten???

Schau ich war mit ner Frau zusammen die am Abend mir gesagt hat das sie mich liebt und soo froh ist mit mir zusammen zu sein, als ich 8 h später in der Früh zur Arbeit gefahren bin, hat sie per Whatsapp mir geschrieben das sie sich entliebt hat.

Wollte nicht mehr das wir uns noch ein letztes mal treffen zur Aussprache, sie hat ihre Freundin zu mir geschickt meine Sachen abzuliefern, das ist jetzt 6 Monate her ich hab nie wieder was von ihr gehört.

Ja jeden Tag denk ich daran und schmore vor mich hin und weiss nicht wieso.

Deswegen der Rat abschreiben abschreiben abschreiben vlt ist da schon ne neue am.Start …….möglich ist es leider  

Ich war grade da und habe meine Sachen geholt.... 
er war ja nicht da. 
Trotzdem sucht er über Nachricht Kontakt zu mir... 
das macht für mich halt alles keinen sinn es ist irgendwie so widersprüchlich    

Gefällt mir
17. April um 21:29
In Antwort auf mookeey

Wahrscheinlich warmhalten???

Schau ich war mit ner Frau zusammen die am Abend mir gesagt hat das sie mich liebt und soo froh ist mit mir zusammen zu sein, als ich 8 h später in der Früh zur Arbeit gefahren bin, hat sie per Whatsapp mir geschrieben das sie sich entliebt hat.

Wollte nicht mehr das wir uns noch ein letztes mal treffen zur Aussprache, sie hat ihre Freundin zu mir geschickt meine Sachen abzuliefern, das ist jetzt 6 Monate her ich hab nie wieder was von ihr gehört.

Ja jeden Tag denk ich daran und schmore vor mich hin und weiss nicht wieso.

Deswegen der Rat abschreiben abschreiben abschreiben vlt ist da schon ne neue am.Start …….möglich ist es leider  

Das tut mir auch sehr leid für dich 

Gefällt mir
17. April um 21:31
In Antwort auf user1067795414

Das tut mir auch sehr leid für dich 

Danke, ist sehr lieb, es wird täglich besser

Gefällt mir
17. April um 21:35
In Antwort auf user1067795414

Ich war grade da und habe meine Sachen geholt.... 
er war ja nicht da. 
Trotzdem sucht er über Nachricht Kontakt zu mir... 
das macht für mich halt alles keinen sinn es ist irgendwie so widersprüchlich    

Das ist schlimm was er macht, weil das für dich ja auch eine psychische Belastung ist.

Du sollst ihn damit konfrontieren was er will, ihn schreiben ob er dich verarschen tut. Explodier bisschen lass dir das nicht gefallen.

Denn entweder will er dich oder nicht, was soll das für ne Beziehung sein per Nachrichten

Gefällt mir
17. April um 21:42
In Antwort auf mookeey

Das ist schlimm was er macht, weil das für dich ja auch eine psychische Belastung ist.

Du sollst ihn damit konfrontieren was er will, ihn schreiben ob er dich verarschen tut. Explodier bisschen lass dir das nicht gefallen.

Denn entweder will er dich oder nicht, was soll das für ne Beziehung sein per Nachrichten

Naja ich habe iwie die Vermutung das er momentan die falschen Tabletten nimmt und auch einfach zu selten beim Psychologen ist... ich meine er hat alle 5 Monate einen Termin..  

Das hat er ja auch zu mir gesagt das er momentan mit sich selber nicht klarkommt. Das er gefühlsmäßig am Ende ist und nicht mehr weiß wo vorne und hinten ist... 


Ich kann mir dazu selber grade keine Meinung bilden.. 

Gefällt mir
20. April um 12:21
In Antwort auf mookeey

Also das ist dann wohl seeehr komisch und unverständlich.
Nach 3 Monaten sollte er schon ziemlich wieder gut drauf sein….aber sowas von.

Jetzt denk ich eher das er die Depression als Ausrede nutzt.
Sorry das ich das schreiben muss aber er will dich nicht mehr.

Ein Mensch der mir wichtig ist und den ich Liebe geb ich nicht weg vor allem will ich den Menschen bei mir haben egal wie schlecht es mir geht.

Nach deinen Aussagen willst du ihn Unterstützen und er schiebt dich weg.
Mein Rat schreib ihn ab und melde dich nicht mehr weil du ihn anscheinend nur Nervst, ich weiss klingt Hart.

Gib dir bischen selbst würde denn dieser Mensch verarscht dich nur 

Gewagte These, dass es ihm nach 3 Monaten wieder total super gehen muss.

Das ist nicht nämlich nciht unbedingt der Fall. Es wäre schön, wenn das bei jedem so einfach klappen würde, aber das tut es nciht. Oft läuft die medikamentöse Therapie getreu dem Motto "Versuch und Irrtum". Also bei manchen Personen muss man viel ausprobieren (und auch das jedes Mal mit ausreichend langer Zeit und ausreichend hoher Dosierung), bis man das geeignete Mittel findet.
Und wenn dein Freund alle 5 Monate nur zum Termin geht, dann ist das vermutlich nicht der Psychologe, sondern der Psychiater. Da sind Termine alle paar Monate normal (wobei mir das schon recht lange scheint, insbesondere, da er noch in der Erprobung der Medikation ist). Findet dieser Termin bei demjenigen statt, der ihm die Medikamente verschrieben hat? Wenn das so ist, ist das der Psychiater. Und hat er auch einen Psychotherapeuten (der ist idR Psychologe)? Dort arbeitet man seine Baustellen auf. Das sind 2 verschiedene (aber wunderbar ergänzende) Paar Schuhe.

Gefällt mir
20. April um 23:41
In Antwort auf user1067795414

Hallo ihr Lieben

Ich bin ganz neu hier aber brauche mal Hilfe. 
mein freund war beim Psychologen und hat Antidepressiver verschrieben bekommen... 
danach wurde auch alles etwas bessee. 


Er hat mir morgens noch gesagt das er mich liebt. Und abends war es dann alles anders. Er hat mich drum gebeten eine Pause einzulegen oder eben mehr Abstand zu nehmen. Er hat gesagt das er das alles nicht mehr kann das er mit seinem leben nicht mehr glücklich ist. Und das er mich eben nicht sehen möchte das er es alleine schaffen muss. Nun haben wir die letzten Tage keine Kontakt mehr miteinander. Ich weiß nun nicht was ich machen soll... ich habe Angst ihn zu verlieren und das er Schluss macht.. aber das möchte ich nicht. 

Ich hoffe hier kann mir jemand helfen 

Oje, ich glaub das musst du aushalten. Wenn er Depressionen hat, muss er unter umständen einige oder viele Dinge umkrämpeln oder auf den Kopf stellen. Er sucht sein Glück und seine Zufriedenheit, die ihm bisher gefehlt hat.

Du musst wahrscheinlich warten, ob er irgendwann zu dir zurückkehrt. Versuche mit ihm viel zu sprechen, ohne zu aufdringlich zu werden. Entweder du wartest oder musst schauen, wie es mit dir weitergeht, wenn er dir keine Optionen gibt.

Gefällt mir
21. April um 10:49
In Antwort auf user1067795414

Hallo ihr Lieben

Ich bin ganz neu hier aber brauche mal Hilfe. 
mein freund war beim Psychologen und hat Antidepressiver verschrieben bekommen... 
danach wurde auch alles etwas bessee. 


Er hat mir morgens noch gesagt das er mich liebt. Und abends war es dann alles anders. Er hat mich drum gebeten eine Pause einzulegen oder eben mehr Abstand zu nehmen. Er hat gesagt das er das alles nicht mehr kann das er mit seinem leben nicht mehr glücklich ist. Und das er mich eben nicht sehen möchte das er es alleine schaffen muss. Nun haben wir die letzten Tage keine Kontakt mehr miteinander. Ich weiß nun nicht was ich machen soll... ich habe Angst ihn zu verlieren und das er Schluss macht.. aber das möchte ich nicht. 

Ich hoffe hier kann mir jemand helfen 

Hallo.

Ich empfinde es als schlichtweg fahrlässig, dir in diesem Forum (amateurhafte) Ratschläge zu geben. 

Ich möchte dich bitten, dass du dir professionelle Hilfe bei einem Krisendienst deiner Stadt suchst. Die Experten dort kennen sich mit depressiven Erkrankungen aus und können auch den Angehörigen sagen, wie sie sich zu verhalten haben. 

Alles was du jetzt aufgrund falscher (vielleicht auch gut gemeinter) Ratschläge tust, könnte sich auf ihn und sein Leben nachteilig auswirken.
Depressionen sind eine ernstzunehmende Erkrankung !
Wenn du ihm helfen möchtest, suche bitte professionelle Hilfe auf.

Alles Gute für euch

W. 
 

Gefällt mir