Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Freund findet mich zu dick... trotz Normalgewicht

Mein Freund findet mich zu dick... trotz Normalgewicht

30. Juli 2013 um 15:56

Hallo ihr Lieben,

ich würde gern einmal eure Meinung hören. Mein Freund nörgelt ziemlich oft an meiner Figur herum "zu dick, zu schwabbelig, untrainiert".... ich bin 1,62m und wiege 53Kg. Schenkt mir Inline Skates, damit mein Hintern und meine Beine fester werden. Kauft nur noch Gemüse zum Abendessen ein und guckt mich komisch an, wenn ich mal gerne ein Eis oder ein Stück Schokolade essen möchte. Allerdings steht er auch total auf große Brüste (habe 75C) und will bloß nicht, dass davon etwas verloren geht.
Ich fühle mich einfach nur noch unwohl, mag überhaupt nicht mehr leicht bekleidet durch die Wohnung laufen.. geschweige denn sexy Klamotten tragen, weil ich mich in allem nur noch fett fühle! Was soll ich nur tun? er ist selber nicht gerade ein Adonis. Redet immer davon, dass er auch zu dick ist (1,82m und 82Kg).
Ich hab mich nie unwohl und dick gefühlt, erst seitdem ich ihn kenne

Mehr lesen

30. Juli 2013 um 16:15

Das hab ich schon....
Er will ja auch etwas tun... Abnehmen, Muskelaufbau... trinkt angeblich immer nur einen Almased-Shake am Tag und isst abends ein bisschen Grillgemüse und ein Stück Hähnchen. Aber dünner wird er komischerweise auch nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2013 um 16:16

Ich sehe da
3 Möglichkeiten:

1. Du setzt ihn direkt vor die Tür.
2. Du sprichst mit ihm und sagst ihm, dass dich sein dauerndes Gerede belastet, verletzt und du dich mittlerweile selbst unwohl fühlst und das einzig und allein wegen seiner Worte.
3. Du schießt zurück und machst das gleiche bei ihm und wartest ab, was dann passiert. Sollte er beleidigt reagieren, kannst du ihn ja darauf aufmerksam machen, dass er vielleicht jetzt weiß wie du dich fühlst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2013 um 16:20

Das Leben
ist zu schön um es "damit" (in deinem Fall bist du absolut im gesunden Bereich) tagtäglich zu füllen und sich in den Kreislauf Abnehmen-Zunehmen zu begeben zumal er dir "ein Problem" einsuggeriert!! Stell dich für dich auf die Füße, dir zu liebe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2013 um 16:23
In Antwort auf schneewittchen3333

Das hab ich schon....
Er will ja auch etwas tun... Abnehmen, Muskelaufbau... trinkt angeblich immer nur einen Almased-Shake am Tag und isst abends ein bisschen Grillgemüse und ein Stück Hähnchen. Aber dünner wird er komischerweise auch nicht


Ach herrjemine.
Dieser Mann hat doch echt NULL Plan von Ernährung, Fettab-, Muskelaufbau, Körperformung etc.
Ich hätte ihn an deiner Stelle wahrscheinlich ausgelacht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2013 um 16:38

Öhm,
hattest du so ein Posting nicht schon mal vor kurzem veröffentlicht? Mir klingelt da was im Hinterkopf...

82kg bei 182cm Körpergröße ist Normalgewicht
53kg bei 162cm Körpergröße ist Idealgewicht

Keiner von euch zwei hat eine Veranlassung abzunehmen.

Freundliche Grüße,
Christoph

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2013 um 17:10
In Antwort auf py158

Öhm,
hattest du so ein Posting nicht schon mal vor kurzem veröffentlicht? Mir klingelt da was im Hinterkopf...

82kg bei 182cm Körpergröße ist Normalgewicht
53kg bei 162cm Körpergröße ist Idealgewicht

Keiner von euch zwei hat eine Veranlassung abzunehmen.

Freundliche Grüße,
Christoph

Nein,
Ich bin erst seit heut hier angemeldet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2013 um 17:13


Finde ich sehr unverschämt von ihm. Fang bloß nicht an jetzt deswegen abzunehmen, der hat Wahrnehmunsstörungen..
Gang ehrlich so geht man doch nicht mit seinem Partner um.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2013 um 18:56

Was redest du?
bei 1,62 sind 53 kg nicht mal Grenzwertig!

Ich bin 1,74 groß und habe 60 kg.. hab trotzdem noch ein Bäuchlein!

53 kg sind gaaaanz normal und absolut nicht so wie dein Vergleich zu einem Mann mit 1,82 u. 68 kg..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2013 um 18:59

Bei einem
Mann????

Willst du denn ein Knochengestell mit Haut drum herum?

82 kg sind absolut akzeptabel!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2013 um 21:07

Ja das
wär dann etwas heavy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2013 um 21:30


Würde ich sofort auch unterschreiben - hat der sie noch??? An dir rummäkeln, dich niedermachen und selber nicht grad Traumfigur? Ich würde das ignorieren, auch, wenns schwer fällt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2013 um 9:35

Sucht Bestätigung
Vielleicht will sie ja hier nur lesen, wie toll schlank und megahübsch sie ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2013 um 9:38

Nichts gegen dich
aber dieses BMI-Zeug finde ich einfach nur Quatsch.
Es berücksichtigt die Statur des Menschen 0.
Jemand, der athletischer ist und demzufolge mehr Muskelmasse hat, wiegt auch mehr.
Besser wäre es, den Körperfettanteil zu betrachten - im Zusammenhang mit Größe und Gewicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2013 um 9:50

Hihi,
der projeziert seine eigene Minderwertigkeitskomplexe auf dich.

Funktioniert ja scheinbar auch.

Loesung ohne Trennungsoption: Schlagfertiger werden, ihm etwas entgegenhalten, eben frech werden, sagen "Schatz, haste selbst mal innen Spiegel geguckt?" oder auch mal provokant eine ganze Schoki auf einmal essen, wenn er dabei ist.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2013 um 10:09

...
Bist du das auf dem Bild? Wenn ja, kann ich dein Freund nicht verstehen! So eine Frau muss geehrt und auf Händen getragen werden...mach ich mit meiner auch...gib ihm das Gefühl zurück welches er dir vermittelt, damit er weiß wie beschissen du dich fühlst! Viel Glück weiterhin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2013 um 11:08

Hey
bleib einfach wie Du bist und lass nicht an Dir rummäkeln. Du siehst toll aus. Ich denke nach einer Schwangerschaft kannst Du dir mal Gedanken über das abnehmen machen, aber doch jetzt nicht. Die Schwelle zur Magersucht ist nur schmal und das was die Werbung uns vorgaukelt würde ich nicht nachmachen wollen. Hinter den Kulissen haben die Models arge Probleme mit Untergewicht und werden krank. Ich als Mann mag auch keine Knochengestelle, das gibt zuviele blaue Flecken Schick den Fuzzi in die Wüste....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2013 um 11:08

Das Gewicht ist uninteressant, es kommt auf
den Körperfettanteil an.

Man kann mit 53 kg auf 162 cm untrainiert und schwabbelig sein, man kann mit 63 kg auf 162 cm aber auch total durchtrainiert sein und trotz 10 kg mehr deutlich schlanker und sportlicher wirken.

Bei Deinem Gewicht kann man dich aber sicher nicht als dick bezeichnen.........im ungünstigsten Fall bist du untrainiert, aber dass könnte man ändern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2013 um 14:57

Meine Güte. ..
Seid ihr gemein. Ich dachte man bekommt hier ernsthafte Ratschläge. ... ich habe meine Oberweite erwähnt, weil es mich beschäftigt, dass er diese "behalten" will, aber meinen restlichen Körper zu dick findet. Und entschuldigt bitte, dass ich ein Foto genommen habe anstatt ein Tierbild oder Trockenobst


Schon mal vielen Dank für die anderen Ratschläge, haben mir sehr weiter geholfen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2013 um 22:22

Ich glaube, ...
... Dein Freund weiß nicht, was sexy ist !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2013 um 22:29
In Antwort auf schneewittchen3333

Meine Güte. ..
Seid ihr gemein. Ich dachte man bekommt hier ernsthafte Ratschläge. ... ich habe meine Oberweite erwähnt, weil es mich beschäftigt, dass er diese "behalten" will, aber meinen restlichen Körper zu dick findet. Und entschuldigt bitte, dass ich ein Foto genommen habe anstatt ein Tierbild oder Trockenobst


Schon mal vielen Dank für die anderen Ratschläge, haben mir sehr weiter geholfen!

Denk ...
... Dir nichts. Die sind eben alle frustriert ...

(Und das Foto hilft ja immerhin sogar die Situation noch besser zu beurteilen.)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2013 um 23:00

Wechseln
Hallo Schneewittchen,
wenn Du nicht die richtige bist, dann suche den Mann, für den Du die richtige bist und das Leben macht Spass.
Meine Freundin zeigte mir in der vergangenen Woche nach drei Monaten schöner, intensiver Freundschaft, daß ich nicht der richtige für sie bin. Ich veröffentlichte meinen Kummer hier in mehreren Beiträgen - eine Frau zeigte sofort soviel Interesse, daß ich fast nahtlos wechselte und ich bin 72 Jahre. Ich kann es kaum glauben. Zwei Frauen schrieben mir Trost
Ich wurde kürzlich von einer Zeugin bei der Polizei allen ernstes als etwa 55 Jahre alt beschrieben.
Es kostet Mut, aber das Genörgel hört sonst nicht auf.
Viele Grüße Willi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2013 um 0:23

Ohuuu
Wenn dieser Mann dich wirklich lieben würde würde er dich "so nicht behandeln" ...

Er würde sehen dass es dir weh tut.

Ich könnte mich über sowas echt aufregen.

Auch wenn er adonis wäre finde ich kann er sich sowas nicht raus nehmen.

Entweder er nimmt dich wie du bist und du bist schlank und siehst gut aus. Vllt besser als er.

Wenn er nicht zufrieden mit dir ist und du es aber eigentlich bist sollte er sich trennen.
Bzw solltest du dich trennen. Nachdem du ihm deutlich klar gemacht hast wie du das siehst und er erstmal etwas für sich tun soll bevor du etwas tust und er dich liebt wie du bist. ..

Oder hat er dich viel dünner und durchtrainierter kennen gelernt? ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2013 um 9:09

....
Aus dem Thread geht doch gar nicht hervor, ob sie nicht früher genau das war - durchtrainiert.

Ich beispielsweise bin 1,60m und wiege knapp 48kg, dennoch muss ich Sport machen, damit ich einen festen, straffen Körper habe. Und das kleine Bäuchlein kenne ich auch....
Klar hört man nicht gern, dass man vielleicht hier und da etwas mehr an sich arbeiten könnte aber wenn der eigene Partner sowas einem nicht sagen darf, wer bitteschön sollte es denn dann dürfen??

Das letzte was man in einer Beziehung machen sollte ist, sich darin auszuruhen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2013 um 9:13

Merkt ihr was?
Die TE hat bisher lediglich drei Beiträge verfasst und geht so gut wie gar nicht auf das ein, was ihr schreibt.
Aber macht nur weiter mit euren Komplimenten. Das ist das einzige, was sie eigentlich wollte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2013 um 12:26
In Antwort auf dianne_12374856

Merkt ihr was?
Die TE hat bisher lediglich drei Beiträge verfasst und geht so gut wie gar nicht auf das ein, was ihr schreibt.
Aber macht nur weiter mit euren Komplimenten. Das ist das einzige, was sie eigentlich wollte.

Und deine Aufgabe ist es....
zu pöbeln? ich habe lediglich nach Ratschlägen gefragt und viele Gute bekommen. Mehr wollte ich gar nicht. Also vielen Dank dafür! !!

Habe endlich mal wieder Schokolade gegessen und angefangen meinem Freund einen Spiegel vorzuhalten. Machen aber jetzt beide zusammen Sport, aber vielleicht hat er jetzt kapiert, dass er es eigentlich viel mehr braucht als ich. Aber schaden tuts ja nie.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2013 um 9:26

Dass sich Fett in Muskeln verwandeln...
... stimmt eh wenn ueberhaupt nur indirekt.

Allerdings geht es dabei um Deutungshoheit: Ich finde immernoch, dass eine reine Diaet, die sich ueber eine Ernaehrungsumstellung definiert, die ungesuendeste Art abzunehmen ist. Sport (bzw. nur fuer dich Luna: Viel Bewegung) ist da mit Abstand besser fuer die Gesundheit, da es tatsaechlich unterschiedliche Menschen gibt, zB. welche, die sich ohnehin gesund & abwechslungsreich ernaehren und trotzdem nicht abnehmen. FDH ist kein dauerhaftes Konzept, Stichwort Jojoeffekt, man kann ja auch mal versuchen "weniger zu atmen", irgendwann holt man tief Luft... Jede Gewichtsschwankung um Δ ~20kg verkuerzt das Leben um 1 Jahr, also besser konstant dick als permanent auf Diaet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2013 um 9:59

Wenn man keine Ahnung hat.......einfach mal die Klappe halten.
Natürlich kann aus Fett kein Muskel werden.....ABER

Geht man regelm. zum Training - nicht nur Fitness sonder auch leichtes Krafttraining - wachsen die Muskeln. Je mehr Muskeln man hat, umso größer ist der Energieverbrauch des Körpers.

FETT ist eingelagerte Energie........Muskeln verbrennen Energie.......also: Muskeln verbrennen das eingelagerte Fett.

Muskeln verbrennen sogar im "Ruhemodus" Energie, deutlich mehr Energie (Fett) verbrennen Muskeln aber wenn sie belastet werden - also beim Training.

Wer alleine durch Nachrungsreduzierung abnehmen will, schafft das lediglich kurzfristig. Folge der reduzierten Nahrungsaufnahme ist, dass der Körper sich auf die Situation einstellt und den Energieverbrauch herunterfährt. Ist man anschl. wieder "normal" führt man dem Körper mehr Energie zu als er braucht und nimmt wesentlich mehr zu als man vorher abgenommen hat. Jojo Effekt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2013 um 10:53

Ich bleib dabei
ich bilde mir fest ein, dass ich genau so einen Beitrag mit genau so einem Wording hier schon mal vorher gelesen habe.

Aber wozu wundern - hier wiederholt sich ohnehin alles....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2013 um 11:23


Lass dich von den hier nicht ärgern, bleib wie du bist. Du siehst nunmal gut aus...bei einigen Spricht da ganz klar der Neid

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2013 um 17:56

Wir haben Sommerferien,
und die Jungs haben Phantasie... so entstehen die tollsten Maerchen, @funkstille24.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2013 um 22:24

.....
Dann genieße dein gutes Bindegewebe, solange du es noch kannst.....mit den Jahren wird auch das sich verändern.....

Wie anstrengend es dann ist, findest du sicherlich selbst heraus....es sei denn, du definierst deine Figur dann auch nur noch über die Kg-anzeige auf der Waage (wie viele der anderen hier)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2013 um 22:21
In Antwort auf margh_12963062


Lass dich von den hier nicht ärgern, bleib wie du bist. Du siehst nunmal gut aus...bei einigen Spricht da ganz klar der Neid


Das kannst du alles anhand des kleinen Bildchens sehen???
Wir reden hier aber nicht von ihrem Gesicht, das ist doch hier hoffentlich jedem klar, und ganz ehrlich, mehr als dieses und der weißen Bluse kann ich nicht sehen.
Also woher nehmt ihr "Honig-um-dem-Mund-schmierer" denn her, ob sie ne tolle Figur hat???

Und nur die Angaben der Größe und des Gewichts ist doch nicht alles was ihr braucht um das zu beurteilen, oder??

Sorry für klare Ansage aber was man hier unter anderem liest ist doch nur albern...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2013 um 10:41
In Antwort auf fidan_11856022


Das kannst du alles anhand des kleinen Bildchens sehen???
Wir reden hier aber nicht von ihrem Gesicht, das ist doch hier hoffentlich jedem klar, und ganz ehrlich, mehr als dieses und der weißen Bluse kann ich nicht sehen.
Also woher nehmt ihr "Honig-um-dem-Mund-schmierer" denn her, ob sie ne tolle Figur hat???

Und nur die Angaben der Größe und des Gewichts ist doch nicht alles was ihr braucht um das zu beurteilen, oder??

Sorry für klare Ansage aber was man hier unter anderem liest ist doch nur albern...

Ist doch egal
Das ist doch, was die TE wollte..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2013 um 22:47

...
Da gabs eine folge von grey's anatomy..
eine patientin hatte unbestimmte schmerzen und sie sagte zu den ärzten "Wenn ich wieder kleidergröße 32 tragen kann, zieht mein freund mit mir zusammen."
und was ist? Am ende ist sie gestorben..
Bild' dir deine meinung drauß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Eine von vielen - und doch allein
Von: deana_12649301
neu
7. August 2013 um 19:49
Noch mehr Inspiration?
pinterest