Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein freund findet mich nach gewichtszunahme nicht mehr attraktiv

Mein freund findet mich nach gewichtszunahme nicht mehr attraktiv

20. September 2017 um 2:40

Hallo ihr lieben

wie der titel es schon sagt habe ich zugenommen seit dem ich mit mein freund zusammengekommen bin. Als wir uns kennenlernten wog ich 89 kg auf 167cm also wie ihr seht war ich auch noch nie schlank  und es gab nie probleme, er sagte immer er findet mich schön so wie ich bin und unser sexleben verlief super nun nach 2 jahren beziehung und mittlerweile 120kg  will mein freund nichts mehr mit mir unternehme und er sucht auch nicht mehr die nähe zu mir und das schlimmste daran er unternimmt jetzt häufig was mit meiner besten freundin die eine tolle weibliche figur hat. Ich habe angst ihn zu verlieren. 

Mehr lesen

20. September 2017 um 7:49

Finde ich auch! Das ist keine Kleinigkeit, über die man locker hinwegsehen können sollte. Gesund ist das auch nicht. Insofern wäre ich für abnehmen! 

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2017 um 9:48

ich verstehe deinen Freund auch.

Nimm ab.

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2017 um 11:07

Bitte lass dir hier wenigstens kein schlechtes Gewissen oder sonstwas einreden, ok?

Ich finde schon, dass ein partner das Recht hat, zu äußern dass ihm Dinge nicht (mehr) gefallen. Oder dass er sich Sorgen macht. Sei es jetzt wegen Rauchen, Gewichtszunahme oder gelben Zähnen.
Kein Mensch hat allerdings das Recht, etwas von einem anderen zu VERLANGEN. Alle hier werden aufschreien wenn jemand versucht seinen partner dazu zu zwingen, mit dem Rauchen aufzuhören. Einschränkung der persönlichen Freiheit und so...
Bei Gewichtszunahme ist es aber plötzlich ganz klar dass man abnehmen muss, wegen Gesundheit und so (als wär das beim rauchen anders).

Nunja. Wie einige schon erwähnt haben, solltest DU dich wohl fühlen. Und dein Freund sollte dich DABEI unterstützen. Mein Freund fühlt sich mit seinem Übergewicht zb. nicht wohl. Das macht ihm aber mehr zu schaffen als mir, für mich ist er noch der selbe. Trotzdem ist es mir ein Anliegen, dass er eben was tut um sich wohl zu fühlen, weil das Thema unsere Beziehung belastet. Ich biete ihm also Unterstützung an, wenn ich kann und ansonsten hab ich ihn eben GEBETEN, sich damit zu beschäftigen, damit es ihm wieder gut geht. Würde er sich jetzt dafür entscheiden, sich mit dem Gewicht wohl zu fühlen, wär das für mich ok. Möchte er abnehmen, ist das genau so ok.

Wenn du dich also wohlfühlst (egal ob jetzt oder ob mit 30 kg weniger), DANN sollte dein Freund dich auch hübsch finden. Tut er das nicht (egal ob jetzt oder mit weniger Gewicht), dann ist er eben der falsche weil er uU einen anderen Geschmack hat. Das ist schade aber nicht verwerflich.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2017 um 11:21

Nunja. Jeder hat halt seine schmerzgrenze. 89 kg fand er wohl noch annehmbar und du bist darüber hinaus gewachsen...

Sag jetzt nicht sowas wie "wenn er mich lieben würde,dann würde er...."
Dieser satz bedeutet nix anderes,als dass der partner alles hinnehmen soll . Und das funzt aowieso schon nicht.

Ich würd dir zum abnehmen raten. Nicht zuletzt um zu verhindern,daß es noch mal 50 Kg mehr werden...

9 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2017 um 11:36
In Antwort auf ltabea1990

Hallo ihr lieben

wie der titel es schon sagt habe ich zugenommen seit dem ich mit mein freund zusammengekommen bin. Als wir uns kennenlernten wog ich 89 kg auf 167cm also wie ihr seht war ich auch noch nie schlank  und es gab nie probleme, er sagte immer er findet mich schön so wie ich bin und unser sexleben verlief super nun nach 2 jahren beziehung und mittlerweile 120kg  will mein freund nichts mehr mit mir unternehme und er sucht auch nicht mehr die nähe zu mir und das schlimmste daran er unternimmt jetzt häufig was mit meiner besten freundin die eine tolle weibliche figur hat. Ich habe angst ihn zu verlieren. 

Wenn du weißt woran es liegt, warum machst du dann kein Sport und fängst mit einer gesunden Ernährung an?

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2017 um 13:28

Option 1: Nimm ab.
Option 2: Such dir einen der auf Dicke steht. 

31kg in 2 Jahren.. aber du fühlst dich bestimmt wohl, ne? 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2017 um 3:27
In Antwort auf ltabea1990

Hallo ihr lieben

wie der titel es schon sagt habe ich zugenommen seit dem ich mit mein freund zusammengekommen bin. Als wir uns kennenlernten wog ich 89 kg auf 167cm also wie ihr seht war ich auch noch nie schlank  und es gab nie probleme, er sagte immer er findet mich schön so wie ich bin und unser sexleben verlief super nun nach 2 jahren beziehung und mittlerweile 120kg  will mein freund nichts mehr mit mir unternehme und er sucht auch nicht mehr die nähe zu mir und das schlimmste daran er unternimmt jetzt häufig was mit meiner besten freundin die eine tolle weibliche figur hat. Ich habe angst ihn zu verlieren. 

Klingt hart aber so jemanden brauchst du nicht an deiner Seite. Suche jemanden, der dich so schön findet wie du bist und was ist das für eine beste Freundin??

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

25. September 2017 um 14:26

Da bin ich ja fast froh dass ich nicht ins Beuteschema bei dir und deinen "Mäusen" falle

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2017 um 2:09
In Antwort auf ltabea1990

Hallo ihr lieben

wie der titel es schon sagt habe ich zugenommen seit dem ich mit mein freund zusammengekommen bin. Als wir uns kennenlernten wog ich 89 kg auf 167cm also wie ihr seht war ich auch noch nie schlank  und es gab nie probleme, er sagte immer er findet mich schön so wie ich bin und unser sexleben verlief super nun nach 2 jahren beziehung und mittlerweile 120kg  will mein freund nichts mehr mit mir unternehme und er sucht auch nicht mehr die nähe zu mir und das schlimmste daran er unternimmt jetzt häufig was mit meiner besten freundin die eine tolle weibliche figur hat. Ich habe angst ihn zu verlieren. 

Wie kann man 31 Kg in zwei Jahren zunehmen? 

Fang' mit einer soliden Diät und Sport an - dann wird es auch wieder mit dem Freund klappen. Und gesünder ist es auch noch.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2017 um 8:47
In Antwort auf ltabea1990

Hallo ihr lieben

wie der titel es schon sagt habe ich zugenommen seit dem ich mit mein freund zusammengekommen bin. Als wir uns kennenlernten wog ich 89 kg auf 167cm also wie ihr seht war ich auch noch nie schlank  und es gab nie probleme, er sagte immer er findet mich schön so wie ich bin und unser sexleben verlief super nun nach 2 jahren beziehung und mittlerweile 120kg  will mein freund nichts mehr mit mir unternehme und er sucht auch nicht mehr die nähe zu mir und das schlimmste daran er unternimmt jetzt häufig was mit meiner besten freundin die eine tolle weibliche figur hat. Ich habe angst ihn zu verlieren. 

Gibt es außer McDoof und Co. Gründe dafür oder kam der Gewichtszuwachs über Nacht? Dein extremes Übergewicht ist in erster Linie ein gesundheitliches Problem, das du angehen solltest, völlig unabhängig davon, was dein Partner meint.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Verliebt in ein anderes Mädchen - flirtet sie oder nicht?
Von: miweli
neu
26. September 2017 um 4:43
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper