Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Freund findet Kollegin sehr attraktiv.......

Mein Freund findet Kollegin sehr attraktiv.......

4. Oktober 2006 um 14:22 Letzte Antwort: 7. Oktober 2006 um 0:22

Liebe Leute,
ich wollte Euch mal fragen ob es normal ist, dass mein Freund (Verlobter) es normal findet wenn er sich so äußert- als er was angetrunken war-, dass er eine seiner engeren Arbeitskolleginnen, die auch eine Beziehung hat, sehr attraktiv findet??
Er hat dies zwar nicht zu mir gesagt, sondern anderen Arbeitskolleginnen,...ich war zu der Zeit nicht im selben Raum, konnte aber alles hören.
Er sagte er fände sie wunderhübsch, sehr lieb und prächtig- und hätte sich, als er sie zum ersten Mal sah, in sie verguckt-
Als daraufhin die anderen Kolleginnen etwas ruhig wurden, meinte er:
"Nein,nein, nein-... nicht verguckt wie Ihr nun denkt,...-ich bin doch schon verheiratet und hab' Kinder!" und lachte (er sagt immer, verlobt zu sein mit mir ist schon wie verheiratet zu sein-im Guten Sinne....und "unsere Kids" nennen wir immer unsere 2 Kater

Ich muss noch dazu sagen, das diese Kollegin 21J. alt ist (mein Verlobter ist 25J.)sieht aber aus wie 16J.- also wie ein Kind, wo alle im Raum der selben Meinung waren- das sie einem diesen Beschützerinstinkt auslöst, da sie eben so zierlich ausschaut, wie ein halbes Kind.
Ich habe meinen Freund darauf am nächsten morgen angesprochen- das ich mich sehr verletzt fühlte, als ich das hörte.
Er sagte ich hätte nicht die ganze Konversation mitgehört und ja gar nicht den kontext in dem er das gesagt hat, mitbekommen!
Ich muss noch dazu sagen, dass ich nicht hässlich bin- nun nicht eingebildet klingen-...aber ich bekomme immer (wenn ich abends weg gehe) sehr gute Resonanz von den Männern und auch an meinem Arbeitsplatz allein (trotz meines Verlobungsrings an dem Finger) Angebote auszugehen und sich kennen zu lernen.

Muss ich mir bei der Aussage meines Freundes/Verlobten was denken?
Oder habe ich vielleicht wirklich nur die Hälfte verstanden?

Ich meine, ich selber würde niemals vor meinen Männlichen Arbeitskollegen sagen., das ich den und den hübsch und ganz toll finde!
Auch wenn schon- ich will meinen Freund nicht verletzen und würde wenn nur mit meiner besten Freundin darüber reden oder es ganz sein lassen......

Zwischen den beiden, wenn wir weggehen, ist zwar rege Kommunikation. Aber mein Gott- die sind ja sehr enge Arbeitskollegen (sie ist seine rechte Hand, wenn man's so sehen will!).
Und als wir alle zusammen weg waren hat sie keine Anstalten gemacht für mehr- auch als mein Verlobter sie und alle anderen zurück in unser Haus eingeladen hat- hat sie dankend abgelehnt und ist nach Hause gefahren....

Was soll ich von dem ganzen denken??

Reagiere ich über und ist sowas, was mein Freund gesagt hat ganz normal??

Bitte helft-
Dank EUch

Euer Bienchen

Mehr lesen

4. Oktober 2006 um 14:47

Achje
Der kerl ist doch mal...kacke!!!
Auch wenn er was zu viel getrunken hat: Im besoffenen/angetrunkenen zustand sag man eigentlich immer die Wahrheit.
ich glaube auch nicht, dass du dich da verhört hast oder etwas nicht ganz mitbekamst!

Für mich wäre das auf jeden Fall ein Ausrufezeichen.
Mache ihm am besten klar, dass es dich ... verletzt und du sowas nicht akzeptierst.

Aber auch wenn er deinen fehler einsieht: Er findet sie trotzdem noch weiterhin attraktiv, das ist ja das grässliche! Dagegen kannst du leider nichts konkretes machen, da du ja nicht seine Vorlieben umstellen kannst.

ich würde mir von ihm eine Auszeit nehmen und ihn in der Zeit beobachten wie er sich dieser Arbeitskollegin gegenüber verhält. Dann wirst du mehr erfahren. Ausserdem:
Wenn er dich wirklich liebt, dann wird er leiden.

Alles gute wünsch ich dir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Oktober 2006 um 15:00

Genau DAS wurde ihr am 17.08.
im eifersuchts-forum auch schon mal geschrieben.

sie sucht, wo nichts ist. das ist alles. nur in dem posting kann man lesen, WARUM sie was gehört hat, obwohl sie nicht im zimmer war...

ich bleibe dabei: es IST überzogen.


l.g. sky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Oktober 2006 um 15:05

Überreaktion vom Feinsten!
Hey Bine, sieh das doch nicht so eng! gibt es denn bei Dir nicht auch jemanden den Du attraktiv findest?

Oder wenn Du über die Straße gehst und siehst einen Mann und denkst Wow! Ist der umwerfend?

Du sprichst es aber wahrscheinlich nur nicht aus!
Dein Freund hat es einfach nur im angetrunkenen Zustand gesagt! ...so take it easy!

Gruß
CB

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Oktober 2006 um 15:25

Du hast deine Meinung doch schon
Im August hast du sie als Schlampe & lästiges Wesen betitelt.

Und was machen Schlampen? Sie schmeissen sich an vergebene Männer ran!

Du reagierst nicht nur über, du machst Probleme wo gar keine sind. Meines Erachtens hast du ein Problem damit, daß die Kollegin attraktiv ist. Evtl. in deine Augen attraktiver als du selbst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Oktober 2006 um 15:34
In Antwort auf an0N_1275305799z

Du hast deine Meinung doch schon
Im August hast du sie als Schlampe & lästiges Wesen betitelt.

Und was machen Schlampen? Sie schmeissen sich an vergebene Männer ran!

Du reagierst nicht nur über, du machst Probleme wo gar keine sind. Meines Erachtens hast du ein Problem damit, daß die Kollegin attraktiv ist. Evtl. in deine Augen attraktiver als du selbst.

hi ulla
na DAS war aber jetzt heftig



ich wollte ja schon gar nicht auf den august anspielen.


l.g. sky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Oktober 2006 um 15:37

Hallo alle miteinand'....
Ja, da habt Ihr recht. Ich habe im August schon einmal geschrieben über die ein und selbe Arbeitskollegin....
Ich weiss nicht ob ich nach etwas suche,...ich weiss auch, dass ich ihm trauen kann und er noch nie was gemacht hat!
Aber ich war eben sehr gekränkt, als er das sagte und er hat sich am nächsten Tag auch (zwar nicht ausgesprochen aber auf seine Weise) entschuldigt dafür....
Trotzdem habe ich wohl Angst ihn zu verlieren!
Das ist der grosse "Kopfschmerz"!
Auch wenn wir nun schon fast 4 Jahre zusammen sind....
Ich mag es einfach nicht, wenn unnötiger Körperkontakt mit anderen Frauen und ihm stattfindet- sprich: wenn einer einen Witz über Pferdeschwänze macht, die Haare der Kollegin anpacken und mit denen "Pipi Langstrupf"-Zöpfe formen und rumalbern zusammen....und unnötiges, für mich, überhebliches Umarmen (bei der Verabschiedung) etc. pp.
Ich würde das nicht mit einem anderen Mann machen, dass weiss mein Freund auch und ich will es auch gar nicht!
Natürlich gibt es hier auch Arbeitskollegen, die ich etwas attraktiv finde und flirte auch gerne mal, wenn ich mit den Mädels weggehe- Aber ich mache es nie vor meinem Freund und gehe auch natürlich nicht weiter! Fremdgehen ist ein absolutes TABU!- für mich.
LG
bienchen06

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Oktober 2006 um 15:42
In Antwort auf imma_12646682

Hallo alle miteinand'....
Ja, da habt Ihr recht. Ich habe im August schon einmal geschrieben über die ein und selbe Arbeitskollegin....
Ich weiss nicht ob ich nach etwas suche,...ich weiss auch, dass ich ihm trauen kann und er noch nie was gemacht hat!
Aber ich war eben sehr gekränkt, als er das sagte und er hat sich am nächsten Tag auch (zwar nicht ausgesprochen aber auf seine Weise) entschuldigt dafür....
Trotzdem habe ich wohl Angst ihn zu verlieren!
Das ist der grosse "Kopfschmerz"!
Auch wenn wir nun schon fast 4 Jahre zusammen sind....
Ich mag es einfach nicht, wenn unnötiger Körperkontakt mit anderen Frauen und ihm stattfindet- sprich: wenn einer einen Witz über Pferdeschwänze macht, die Haare der Kollegin anpacken und mit denen "Pipi Langstrupf"-Zöpfe formen und rumalbern zusammen....und unnötiges, für mich, überhebliches Umarmen (bei der Verabschiedung) etc. pp.
Ich würde das nicht mit einem anderen Mann machen, dass weiss mein Freund auch und ich will es auch gar nicht!
Natürlich gibt es hier auch Arbeitskollegen, die ich etwas attraktiv finde und flirte auch gerne mal, wenn ich mit den Mädels weggehe- Aber ich mache es nie vor meinem Freund und gehe auch natürlich nicht weiter! Fremdgehen ist ein absolutes TABU!- für mich.
LG
bienchen06

Aber ihr seid doch verlobt.
du bist seit 4 jahren mit ihm zusammen. ein mensch, der seinen partner liebt, der verguckt sich doch nicht einfach so in eine kollegin.

mach dir doch keinen stress wo nichts zu suchen ist. sie ist halt eine kollegin. mehr nicht. wenn sie eng zusammenarbeiten, entsteht nunmal zwangsläufig nähe. die hat aber trotzdem nichts zu bedeuten.

bienchen:
ich denke, du wirst deinen partner nur verlieren, wenn du weiterhin so einen terz drum machst. nimm es doch einfach sachlich als das was es ist: quatsch zwischen kollegen. wenn sie auch liiert ist - und das hat sich doch wohl nicht geändert - wird sie auch nichts weiter wollen.

l.g. sky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Oktober 2006 um 15:45
In Antwort auf imma_12646682

Hallo alle miteinand'....
Ja, da habt Ihr recht. Ich habe im August schon einmal geschrieben über die ein und selbe Arbeitskollegin....
Ich weiss nicht ob ich nach etwas suche,...ich weiss auch, dass ich ihm trauen kann und er noch nie was gemacht hat!
Aber ich war eben sehr gekränkt, als er das sagte und er hat sich am nächsten Tag auch (zwar nicht ausgesprochen aber auf seine Weise) entschuldigt dafür....
Trotzdem habe ich wohl Angst ihn zu verlieren!
Das ist der grosse "Kopfschmerz"!
Auch wenn wir nun schon fast 4 Jahre zusammen sind....
Ich mag es einfach nicht, wenn unnötiger Körperkontakt mit anderen Frauen und ihm stattfindet- sprich: wenn einer einen Witz über Pferdeschwänze macht, die Haare der Kollegin anpacken und mit denen "Pipi Langstrupf"-Zöpfe formen und rumalbern zusammen....und unnötiges, für mich, überhebliches Umarmen (bei der Verabschiedung) etc. pp.
Ich würde das nicht mit einem anderen Mann machen, dass weiss mein Freund auch und ich will es auch gar nicht!
Natürlich gibt es hier auch Arbeitskollegen, die ich etwas attraktiv finde und flirte auch gerne mal, wenn ich mit den Mädels weggehe- Aber ich mache es nie vor meinem Freund und gehe auch natürlich nicht weiter! Fremdgehen ist ein absolutes TABU!- für mich.
LG
bienchen06

Naja...
...zwischen fremdgehen und einen anderen menschen attraktiv finden, ist ja wohl ein himmelweiter unterschied.

dein freund hat eben an dem abend unter alkohol ausgesprochen was er denkt. ich finde es illusorisch zu glauben, dass er partner nur den eigenen partner attraktiv findet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Oktober 2006 um 15:48
In Antwort auf an0N_1249371999z

hi ulla
na DAS war aber jetzt heftig



ich wollte ja schon gar nicht auf den august anspielen.


l.g. sky

Echt
Hallo Sky,

war aber gar nicht so gemeint. Wirklich nicht.
Ich bin nunmal der Meinung, wenn man so derb über einen anderen spricht, ist die Meinung über ihn auch vorgefertigt. Da kann man machen was man will.

Vielleicht hat sie ihre Meinung über sie ja mittlerweile geändert. Ändert aber auch nix an ihrer Eifersucht.

Und wenn sie von der Attraktivität der anderen schreibt, schiebt sie die ihrige sofort hinterher.



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Oktober 2006 um 15:50
In Antwort auf an0N_1275305799z

Echt
Hallo Sky,

war aber gar nicht so gemeint. Wirklich nicht.
Ich bin nunmal der Meinung, wenn man so derb über einen anderen spricht, ist die Meinung über ihn auch vorgefertigt. Da kann man machen was man will.

Vielleicht hat sie ihre Meinung über sie ja mittlerweile geändert. Ändert aber auch nix an ihrer Eifersucht.

Und wenn sie von der Attraktivität der anderen schreibt, schiebt sie die ihrige sofort hinterher.



Da fehlt noch ein
LG zurück.

Ulla

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Oktober 2006 um 15:51
In Antwort auf an0N_1275305799z

Echt
Hallo Sky,

war aber gar nicht so gemeint. Wirklich nicht.
Ich bin nunmal der Meinung, wenn man so derb über einen anderen spricht, ist die Meinung über ihn auch vorgefertigt. Da kann man machen was man will.

Vielleicht hat sie ihre Meinung über sie ja mittlerweile geändert. Ändert aber auch nix an ihrer Eifersucht.

Und wenn sie von der Attraktivität der anderen schreibt, schiebt sie die ihrige sofort hinterher.



ich weiß schon, was
du gemeint hast. den ton damals fand ich auch nicht sehr angemessen.

sie scheint einfach angst zu haben, dass jemand, der attraktiver ist als sie, ihr den typ ausspannt. dabei passiert doch gar nichts. er ist mit ihr verlobt und das müsste ihr allein schon als sicherheit reichen.


l.g. sky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Oktober 2006 um 16:54
In Antwort auf imma_12646682

Hallo alle miteinand'....
Ja, da habt Ihr recht. Ich habe im August schon einmal geschrieben über die ein und selbe Arbeitskollegin....
Ich weiss nicht ob ich nach etwas suche,...ich weiss auch, dass ich ihm trauen kann und er noch nie was gemacht hat!
Aber ich war eben sehr gekränkt, als er das sagte und er hat sich am nächsten Tag auch (zwar nicht ausgesprochen aber auf seine Weise) entschuldigt dafür....
Trotzdem habe ich wohl Angst ihn zu verlieren!
Das ist der grosse "Kopfschmerz"!
Auch wenn wir nun schon fast 4 Jahre zusammen sind....
Ich mag es einfach nicht, wenn unnötiger Körperkontakt mit anderen Frauen und ihm stattfindet- sprich: wenn einer einen Witz über Pferdeschwänze macht, die Haare der Kollegin anpacken und mit denen "Pipi Langstrupf"-Zöpfe formen und rumalbern zusammen....und unnötiges, für mich, überhebliches Umarmen (bei der Verabschiedung) etc. pp.
Ich würde das nicht mit einem anderen Mann machen, dass weiss mein Freund auch und ich will es auch gar nicht!
Natürlich gibt es hier auch Arbeitskollegen, die ich etwas attraktiv finde und flirte auch gerne mal, wenn ich mit den Mädels weggehe- Aber ich mache es nie vor meinem Freund und gehe auch natürlich nicht weiter! Fremdgehen ist ein absolutes TABU!- für mich.
LG
bienchen06

Unnötiger Körperkontak
Wann ist Körperkontakt denn nötig?

Du übertreibst echt.
Sei doch froh, daß er diese Sachen in deinem Beisein ausspricht.

Du suchst wirklich irgendwas. Rumalbern und "unnötiges" Umarmen kann man doch nicht mit Fremdgehen gleichsetzen.

Du hast enorme Verlustängste. Sei doch froh, daß dein Verlobert dir nichts verheimlicht. Für ihn ist es vermutlich so harmlos und du machst dir Gedanken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Oktober 2006 um 0:22

Mach dir keine Sorgen

Er mag die Kollegin attraktiv finden, aber er liebt eindeutig Dich, außerdem war er ja etwas angetrunken.

LG Áine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper