Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein freund feiert zu viel!!

Mein freund feiert zu viel!!

31. Oktober 2014 um 17:19

Hallo Leute mein freund ist 24 Jahre alt und feiert ständig. es ist nicht so, dass ich angst habe er könnte mit einer anderen was anfangen, da vertrau ich ihm, alleridngs nervt es mich einfach. er fragt mich auch immer ob ich mitgehe, und das tu ich auch manchmal, wenn er in eine bar geht oder so aber wenn er im club oder disco is dann nicht, weil ich einfach absolut kein mensch fürs feiern bin. im gegenteil ich hasse es und finde den reiz dahinter nicht. er meint sogar selbst, er hat momentan eher kein bock drauf, dass er langsam "alt" wird und ihr wisst gar nicht wie mich das gefreur hat zu hören. aber dann ging er gestern wieder weil ihn ein kumpel überredet hat. er meinte auch er hatte keinen bock mehr. da hab ich gesagt, dass er doch nicht unbedingt ein Mitläufer werden muss, der es macht weil andere es machen, und er meinte nur dass er anfangs auch drauf bock hatte. und dad versteh ich nicht ganz, er meinte ja er hat momentan kein bock. es ist nicht so, dass ich es ihm komplett verbieten soll, er darf es gerne ab und an machen, aber nicht sk oft wie jetzt. witzig ist, dass ich ein klein wenig jünger bin als er, es mir aber echt so vorkommt als wäre ich mit einem unreifen kind zusammen. besonders schlimm finde ich es auch, dass er durch die Müdigkeit mich oft versetzt. wie heute zb. wir wollten uns treffen, aber er war erst um 6 zuhause und hat wenig geschlafen. wir wollten uns dann vorhin treffen, aber jz ist er wieder eingepennt. das nervr richtig!!!

Mehr lesen

31. Oktober 2014 um 17:26

Neidisch?
ich bin nicht neidisch, ich hab doch gesagt, dass ich es hasse feiern zu gehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2014 um 18:11

Es ist so....
es war zwar schon von anfang an do aber noch nicht so krass wie zur zeit. ich habe ihn mir trzd genommen weil er in allen anderen sachen nahezu perfekt ist, doch diese sache hat sich mittlerweile zum richtigen problem entwickelt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2014 um 18:14

Das sage ich ja nicht
er darf es gerne ab und zu machen, aber nicht SO oft, ich richte mich schließlich auch oft nach ihm

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2014 um 18:44

Also
mit seiner besten Freundin versteh ich mich nicht ganz so gut, aber mit dem rest komm ich gut klar.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2014 um 20:06

Ja
ja wir gehen auf konzerte, ins schwimmbad, kino, strand, spazieren, auch mal zuhause einfach chillen und die ganze nacht durchquatschen (is natürlich wetterbedingt) aber das ganze ist schon so selten geworden, weil er in letzter zeit einfach tagsüber total übermüdet ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2014 um 20:08

Genau...
... ich bin seiner freundin und da hab ich doch wohl auch das recht mal was mit ihm zu machen. und nur wenn er nicht feiern geht heißt das ja nicht dass wir auf der couch rum hocken müssen... mann mann mann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2014 um 21:20

Warum bist du auf diesem forum
ich hatte schonmal nen account, wo du auch nur sone negative scheiße gelabert hast. ich will ihn nicht umerziehen, und ich bin beim besten willen keine spaßbremse, nur habe ich beim feiern keinen Spaß, und er meinte es ja sogar selbst dass er keinen bock mehr richtjg hat. is es denn zu viel verlangt, mal was mit seinem freund (!) machen zu wollen?! bist du zu dumm zum lesen oder was is los

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2014 um 22:01

Also
ich denke, dass ich dein Problem verstehe.

Mein Partner hatte das auch: Teilweise (von sich aus!) grosse Versprechen machen und mir dann absagen, weil den Abend vorher einfach ein Kumpel vorbeikam und es so spät wurde. Es hat mich einfach geärgert, weil er sich teilweise hat überreden lassen, obwohl er ja "eig nicht wollte"n und einfach unzuverlässig war.
Ich habe ihm dann ganz klar gesagt, dass ich überhaupt kein Problem damit habe, wenn er was mit Freunden macht (was ja auch so ist), aber er Prioritäten setzen muss und ich einfach der Meinung bin, dass wenn er mir zuerst was zugesagt hat ich da einfach vorgehe und kein Freund, der mal spontan vorbeischaut. Im Gegenzug bin ich aber auch der Meinung, dass ein Freund vorgeht, wenn das früher abgemacht war. Ich habe ihm gesagt, dass mich diese Unzuverlässigkeit stört und ich ihm kein Versprechen mehr glauben kann, wenn er es eh nie einhält. Ausserdem möchte ich wenigsten vorher WISSEN, dass er weggeht, damit ich ihm im Notfall auch erreichen kann und ich mir keine Sorgen mache. (er hat sich einfach teilweise nicht bei mir in einem Chat verabschiedet und war stundenlang nicht erreichbar).

Aber seitdem ich da ein wenig auf den Tisch gehauen habe und gesagt habe, dass es so nicht geht hatten wir kein einziges Mal mehr Probleme. Und er weiss auch, dass wenn er sagt, dass er weggeht, dass ich nur in grossen Ausnahmefällen ihn bitte zu bleiben.
Vielleicht solltest du es mal so versuchen

Kommunikation ist alles

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2014 um 2:20

Danke
du sprichst mir echt aus der seele

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2014 um 2:22

Was?
wie kommst du bitte darauf? !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2014 um 14:04

Ja
ja das habe ich... er umgeht das thema dann aber immer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Frau ab 15 gesucht
Von: edgar16h
neu
1. November 2014 um 13:52
Kontaktsperre aufheben?
Von: kelsi_873958
neu
1. November 2014 um 11:57
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper