Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Freund

Mein Freund

15. Februar 2006 um 20:09

Hallo!
Ich habe ein großes Problem und hoffe, dass mir jemand einen Rat geben kann.Könnte länger dauern, das zu erklären,aber es belastet mich sehr und ich weiß nicht,wohin ich mich sonst wenden soll.
Ich bin mit meinem Freund jetzt fast 1 1/2 Jahre zusammen,aber wir führen eine Fernbeziehung. Er wohnt 300 km weiter weg( in Holland).Er macht wirklich sehr viel für mich und ich kenne auch seine ganze Familie,seine Kollegen und seine Freunde. Es lief immer sehr gut zwischen uns,obwohl der Altersunterschied sehr groß ist(bin 19 und er ist 19 Jahre älter als ich... ).
Ich war in den Weihnachtsferien 2 Wochen bei ihm. Als er arbeiten musste, hat er mir den Computer angemacht. ich wollte eigentlich gar nicht schnüffeln,aber als ich im Verlauf des Internets eine Datingseite fand, hat mich das schon stutzig gemacht. Ich hab mich da angemeldet, um nachzusehen,was er da sucht. da steht, dass er eine feste Beziehung sucht und dass er das Alleinsein ja langsam satt ist.Als wenn das nicht schon genug gewesen wäre,habe ich auch noch Fotos von einer anderen auf dem pc gesehen und habe dann noch einen MSN-Nachrichtenverlauf mit dieser Frau gefunden(ich meine,ist ja klar, dass man da noch weitersucht). Da war auch sehr heftig. Er schrieb,dass er keine Freundin hat und dass er diese Frau kennenlernen will( und noch viel mehr,was auch ziemlich schlimm für mich war).das war ein sehr langes Gespräch. So viel schreibt er mit mir in ein paar Monaten nicht.
Ich hab ihm daraufhin nur von den Fotos und der Seite erzählt,aber er hat nichts zugeben. Auf dieser Seite ist er angeblich nur aus Spaß und diese Frau ist nach seiner Aussage eine alte Bekannte,mehr nicht.
Letztes Wochenende habe ich ihn wiedergesehen.Das war nicht bei ihm zu Hause,sondern auf einem Campingplatz, der von uns beiden nicht weit ist. Er hat alles bezahlt.Da hab ich das Thema nochmal angesprochen, aber er meint immer, dass er keine andere will,dass er mich liebt und mich nicht verlieren will.Alles, was er sagt, kommt auch sehr glaubhaft rüber.Er macht auch so viel für mich, fährt für ja auch ständig weit weg,um mich zu sehen. Seine Eltern kennen mich,alle auf der Arbeit. Die hätten längst was gesagt, wenn da das wäre. Außerdem könnte er seine Zeit auch mit was anderem verbringen, als sich mit mir abzugeben.
Das ergibt alles keinen Sinn. Auf der einen Seite merkt man, dass er mich liebt und er zeigts mir ja auch,aber auf der anderen Seite sucht er nach anderen.
Ich hab schon gedacht, dass ich vielleicht doch zu jung bin oder zu weit weg wohne...Aber er sagt immer, dass sei Quatsch. Jetzt weiß ich gar nichts mehr.
Es ist auch nicht so, dass ich vor Dezember jemals Zweifel hatte.Es bestand ja kein Grund dazu.Hab ihn,nachdem ich die Sachen entdeckt hab, auch ständig gefragt, ob er vielleicht eine andere Frau will,weil das mit mir doch nicht so toll ist oder ob ihm irgendwas fehlt. Aber da sagte er immer nur, dass er nur mich will und dass er ja nie nach anderen Frauen suchen würde...Und man kann sich ja auch nicht 24 Stunden lang verstellen.So doof bin ich ja nicht, dass ich an ihm nicht merke,wenn was nicht stimmt.
Ich hoffe,Ihr könnt mir helfen. Danke schonmal und sorry fürs Zumüllen
Verena

Mehr lesen

15. Februar 2006 um 20:21

Die hätten längst was gesagt,wenn da was wäre
Danke für die Antwort
Mein Freund hat eine sehr gute Beziehung zu seinen Eltern. ich denke nicht, dass die dann sagen würden "oh toll,dass Du zwei Frauen hast. Mach weiter so". Vor allem,weil ich ja auch ständig bei ihnen bin.
Ich weiß auch nicht. ich hab jedenfalls Angst, dass er jeden Moment mit mir Schluß macht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2006 um 18:21

Computer
@beziehungsmensch:
Das mit dem Computer verstehe ich ja auch nicht.Mein Freund meinte auch nachher, dass er mich da rangelassen hat,um mir zu zeigen, dass er nichts zu verbergen hat. Aber gerade im PC hab ich ja so viel gefunden.Er ist ja nicht doof,aber die Sachen waren nunmal alle noch da. Das ergibt wirklich alles keinen Sinn.
Ich habe mit ihm schon so oft darüber gesprochen,aber er hat nie etwas zugegeben und ist auch schon ziemlich genervt.Er hat mir ja schon so oft erklärt,dass er nichts mit anderen Frauen hat.Nur glaube ich das eben nicht,weil ich diese Sachen entdeckt hab.Und da stand was ganz anderes...
Ich weiß nicht, was er tun kann,damit ich keine Zweifel mehr habe.Er müsste mir jedenfalls erstmal versprechen, dass er dieses ganze Zeug löscht,sich von der Datingseite abmeldet und sich auch nicht mehr mit dieser Frau unterhält( sie haben ja auch telefoniert und sms geschrieben.).Aber das kann ich hier alles nicht kontrollieren.
hast Du denn einen Tipp für mich,wie ich das Gespräch nochmal auf dieses Thema lenken kann,ohne dass er sofort wieder abblockt?
ich verzweifle echt.Ich weiß gar nichts mehr...
Danke schonmal



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen