Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Freund fährt mit der besten Freundin in den Urlaub

Mein Freund fährt mit der besten Freundin in den Urlaub

23. April um 12:05

Hallo ihr Lieben!
Dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum.
Ich würde gerne mal andere Meinungen zu einem Thema hören mit dem ich mich selbst zur Zeit stark beschäftige.

Mein Freund (41) fährt im Sommer mit seiner besten Freundin (53) nach Spanien für 2 Wochen um den Jakobsweg zu begehen. Die 2 kennen sich schon länger, hatten anfangs auch eine erotische Beziehung ( ihr Mann wusste das und fand das auch gut, sie sind da sehr offen).
Ich bin wirklich tolerant und locker, aber was mich an der Sache stört ist, dass wenn es umgekehrt wäre, also ich mit einem Freund verreisen würde, wäre die Hölle los.
Er hat mir die Beziehung zu meinem besten Freund schon zerstört und jetzt soll ich locker bleiben und mir keine Gedanken machen Total lächerlich

Was sagt ihr dazu?

Liebe Grüße und Danke

Mehr lesen

Top 3 Antworten

23. April um 12:13

dem würde ich die eier ausreißen und bei rot über die straße werfen.

erotische freundschafen! wenn ich das höre, bekomme ich kotzreiz. 

geht gar nicht für mich. die beiden sollen schön ihren weg gehen und sich dort auch verirren. geht, geht mit gott aber geht! nicht stolpern. 

12 LikesGefällt mir

23. April um 12:44

Was würde ich tun. Freunde zurückholen (dem Typen die Schuld für den Bruch geben), ihn in den Wind schießen, alleine verreisen.

6 LikesGefällt mir

23. April um 12:13

Wieso lässt du dir durch den Mann die Beziehung zu deinen Freunden zerstören?
Und glaubst du, wenn du das gleiche bei ihm machst, löst das eure Probleme.
AcH ja: Mit euren Problemen meine ich ausdrücklich nicht den Urlaub deines Freundes. 

5 LikesGefällt mir

23. April um 12:12

Verbote ind immer schlecht. Vergleich dich also nicht mitseinem Verhalten sondern lausche in dich hinein, ob du das wirklich ertragen kannst oder nicht. Im Prinzip solltemandoch mit Freunden in Urlaub fahren können. Oder?

2 LikesGefällt mir

23. April um 12:13

dem würde ich die eier ausreißen und bei rot über die straße werfen.

erotische freundschafen! wenn ich das höre, bekomme ich kotzreiz. 

geht gar nicht für mich. die beiden sollen schön ihren weg gehen und sich dort auch verirren. geht, geht mit gott aber geht! nicht stolpern. 

12 LikesGefällt mir

23. April um 12:13

Wieso lässt du dir durch den Mann die Beziehung zu deinen Freunden zerstören?
Und glaubst du, wenn du das gleiche bei ihm machst, löst das eure Probleme.
AcH ja: Mit euren Problemen meine ich ausdrücklich nicht den Urlaub deines Freundes. 

5 LikesGefällt mir

23. April um 12:44

Was würde ich tun. Freunde zurückholen (dem Typen die Schuld für den Bruch geben), ihn in den Wind schießen, alleine verreisen.

6 LikesGefällt mir

23. April um 13:01

Danke für eure Antworten!
Und ihr habt auch alle Recht, ich hatte diese Beziehung schon einmal beendet, aber er hat sich wieder in mein Leben geschlichen und mir fällt es unheimlich schwer den endgültigen Cut zu machen :/

 

Gefällt mir

23. April um 13:10
In Antwort auf carocrossfit

Hallo ihr Lieben!
Dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum.
Ich würde gerne mal andere Meinungen zu einem Thema hören mit dem ich mich selbst zur Zeit stark beschäftige.

Mein Freund (41) fährt im Sommer mit seiner besten Freundin (53) nach Spanien für 2 Wochen um den Jakobsweg zu begehen. Die 2 kennen sich schon länger, hatten anfangs auch eine erotische Beziehung ( ihr Mann wusste das und fand das auch gut, sie sind da sehr offen).
Ich bin wirklich tolerant und locker, aber was mich an der Sache stört ist, dass wenn es umgekehrt wäre, also ich mit einem Freund verreisen würde, wäre die Hölle los.
Er hat mir die Beziehung zu meinem besten Freund schon zerstört und jetzt soll ich locker bleiben und mir keine Gedanken machen Total lächerlich

Was sagt ihr dazu?

Liebe Grüße und Danke

Meist ist es doch so, dass man vom eigenen Verhalten auf andere schließt. Deshalb finde ich es mehr als seltsam, dass er dir den Umgang mit deinem Freund verbietet er aber schon mit seiner Freundin in den Urlaub fährt... Er unterstellt dir damit, dass du nicht treu bist. Ich hätte mich da schon getrennt...Verbote gehen gar nicht.

2 LikesGefällt mir

23. April um 16:41
In Antwort auf carocrossfit

Danke für eure Antworten!
Und ihr habt auch alle Recht, ich hatte diese Beziehung schon einmal beendet, aber er hat sich wieder in mein Leben geschlichen und mir fällt es unheimlich schwer den endgültigen Cut zu machen :/

 

Dann sieh zu jetzt! Das mit dem Cut, meine ich!

4 LikesGefällt mir

24. April um 8:37

Nein, ich denke es ist nicht normal.
Er meint ich kann ihm 100 Prozent vertrauen usw. Mich kotzt nur an dass Männer oder manche Menschen meinen sie könnten dem einen was verbieten, was sie selber aber tun. Ich habe ihm gestern seine Sachen aus meiner Wohnung gegeben !

Danke euch für eure Antworten :*

4 LikesGefällt mir

24. April um 10:39

Ich hatte mich schon einmal getrennt und er hat damals auch seine Sachen abgeholt...

Es ist wie beim letzten Mal, es kommen meterlange schleimig romantische WhatsApp Nachrichten ( obwohl er weiß dass dieser Rosamunde Pilcher Kram bei mir nicht zieht). Einfach anstrengend. Letztes mal war es auch so, dass er sich langsam wieder in mein Leben gedrängt hat...

Ich versuche es jetzt einfach durchzuziehen

Trennungen sind ja nie besonders schön, aber wenn man innerlich eh weiß das es keinen Sinn macht...dann sollte man sich einfach trennen. Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende

1 LikesGefällt mir

24. April um 10:57
In Antwort auf carocrossfit

Hallo ihr Lieben!
Dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum.
Ich würde gerne mal andere Meinungen zu einem Thema hören mit dem ich mich selbst zur Zeit stark beschäftige.

Mein Freund (41) fährt im Sommer mit seiner besten Freundin (53) nach Spanien für 2 Wochen um den Jakobsweg zu begehen. Die 2 kennen sich schon länger, hatten anfangs auch eine erotische Beziehung ( ihr Mann wusste das und fand das auch gut, sie sind da sehr offen).
Ich bin wirklich tolerant und locker, aber was mich an der Sache stört ist, dass wenn es umgekehrt wäre, also ich mit einem Freund verreisen würde, wäre die Hölle los.
Er hat mir die Beziehung zu meinem besten Freund schon zerstört und jetzt soll ich locker bleiben und mir keine Gedanken machen Total lächerlich

Was sagt ihr dazu?

Liebe Grüße und Danke

Tolerant und locker ist ja schön und gut, aber deinen Freund mit seinem F-ckbuddy nach Spanien ziehen lassen, nein danke. Sprich ihn doch offen darauf an, sag dass dich das stört. Sollte er abwertend werden und dich irgendwie komisch anmachen, dann nutz die Zeit in der er Weg ist um deine Freundschaften wieder aufzubauen. 

2 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen
Beziehungsproblem mit Freundin/Ex
Von: nytex
neu
24. April um 8:43
Ich bin jetzt "gehörnt"......
Von: mampabampa
neu
24. April um 6:18

Beliebte Diskussionen

Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen