Home / Forum / Liebe & Beziehung / *******mein freund empfindet auf einmal nichts mehr, wie geht das so plötzlich********

*******mein freund empfindet auf einmal nichts mehr, wie geht das so plötzlich********

24. August 2007 um 12:59

mein freund mit dem ich 2 jahre zusammen war meinte gestern zu mir, das er mich nicht mehr so liebt wie am anfang und er auch nicht denkt das wir wieder zu einander finden . ich bin kaputt. weine nur noch. er sagt er ist immer für mich da , küsst mich noch hält meine hand wenn wir spazieren sind und ist einfach für mich da. wir arbeiten auch zusammen, also ich in seiner firma. er sagt ich bin nicht schuld, ich bin perfekt. er empfindet aber keine liebe mehr zu mir aber er mag mich total als person.er sagte er lässt mir zeit mich daran zu gewöhnen und bis dahin können wir noch zeit miteinander haben, also ich muss sagen wir sehen uns ja oft. ich will ihn zurück. Helft mir. BITTE!!!

Mehr lesen

24. August 2007 um 13:02

Das gleiche
problem hat auch eine freundin von mir seit ein paar tagen... ihr freund weiss nicht mehr, ob er sie noch liebt. mir ist sowas ein rätsel, entweder ich liebe oder nicht,aber naja.
du musst dir abstand schaffen... nimm urlaub, fahr zu deinen eltern oder zu einer freundin, das enge zusammensein wird euch nicht helfen.
dein freund braucht auch ruhe um sich klar zu werden, was er will...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2007 um 13:31

Plötzlich...
geht das ganz sicher nicht. Er hat es vorher wohl einfach nicht angesprochen oder selbst ignoriert.

Verstehe ich das richtig: er will die Trennung, aber bleibt noch bei dir, bis du dich daran gewöhnt hast?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2007 um 13:35
In Antwort auf jamile23

Plötzlich...
geht das ganz sicher nicht. Er hat es vorher wohl einfach nicht angesprochen oder selbst ignoriert.

Verstehe ich das richtig: er will die Trennung, aber bleibt noch bei dir, bis du dich daran gewöhnt hast?

Ja genau....
.... habe im moment niemanden zum reden und ich wollte nicht die trennung und er meinte wir können es probieren aber er glaubt nicht das das noch was wird. vielleicht geht es mir besser wenn ich mich daran gewöhne wenn ich bei ihm bin als auf einmal alleine zu sein, da ich an so etwas nie gedacht hatte. was denkst du darüber?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2007 um 13:48

Ein bisschen hoffnung
Hey du,
also vor einem monat hatte ich dasselbe probleme mein freund sagte er würde mich nicht mehr lieben für mich ist eine welt zusammengebrochen ich wollte es nicht glauben desshalb habe ich lange mit ihm gerdet und er hat mir gebeichtet dass er sich nicht ehr sicher wär weil er es nicht schaffen würde zu mir vertrauen aufzubauen...
finde herau wieso er auf einmal nicht erh will frag ihn wie lange er das gefühl schon hat sowas kommt nicht plötzlich versuche es zu verstehen vllt siehst du ja ob noch hoffnung da ist...
ich bin übrigens noch mit meinem freund zusammen und er hat sich bei mir bedankt dass ich nicht losgelassen hab
vllt ist es tatsächlich so dass er mehr freiraum braucht oder stress hat bitte red nochma mit ih
viel glück
Noraa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2007 um 14:06
In Antwort auf terry_12120392

Ja genau....
.... habe im moment niemanden zum reden und ich wollte nicht die trennung und er meinte wir können es probieren aber er glaubt nicht das das noch was wird. vielleicht geht es mir besser wenn ich mich daran gewöhne wenn ich bei ihm bin als auf einmal alleine zu sein, da ich an so etwas nie gedacht hatte. was denkst du darüber?

Was ich darüber denke.
Für mich klingt das nach Folter.

Natürlich ist es hart, wenn eine Trennung plötzlich kommt und man von heute auf morgen auf sich gestellt ist. Aber ich bezweifle, dass es einfacher wird. Du verlängerst künstlich eine kaputte Beziehung und verlängerst so auch den Liebeskummer. Der Schmerz wird nicht weggehen solange du ihn noch siehst. Für die meisten Menschen ist ein konsequenter Kontaktabbruch nötig, um Liebenskummer zu überwinden.

Wenn man in einer Beziehung bleibt, die keine Zukunft hat, dann verschwendet man aus meiner Sicht nur Zeit. Zeit, um über die Trennung hinwegzukommen und Zeit nach jemand neuem Ausschau zu halten.

Du hoffst vermutlich, dass er es sich anders überlegt und dass er merken wird, wie toll ihr es habt, wenn du dir nur richtig Mühe gibst. Aber das wird vermutlich nicht passieren. Im Gegenteil: Er wird vermutlich auch erst darüber nachdenken, was er an dir hatte, wenn er dich verloren hat. Er kann dich erst vermissen, wenn du nicht mehr da bist.
Im schlimmsten Fall schaut er sich schon nach einer Neuen um, obwohl ihr noch miteinander schlaft, du bekommst es mit und es geht dir noch schlechter als ohnehin.

Wenn du das wirklich derart machen willst (mit ihm zusammen sein mit Ablauflaufdatum), dann nutze die Zeit aber wirklich um Abstand zu gewinnen, gehe mit Freunden weg, lerne neue Leute kennen. Und versuche nicht ihn durch Verzweiflung zurückzugewinnen. Dann sind deine Chancen auch besser, dass er sich es nochmal überlegt. Zeige ihm, dass du stakr bist und dass du ohne ihn kannst.

Ich könnte es nicht. Trennung ist hart, aber wie sagt man so schön: Besser ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2007 um 14:25

Ich danke euch!
Nach ein paar sehr netten worten, hoffe ich natürlich das wir wieder zusammmen finden werde. als wir noch glücklich waren, habe ich mir oft gedacht ach so schlimm ist es nicht wenn wir uns trennen, aber jetzt ist es passiert und ich werde irre / Verrückt.
Eine Leserin schrieb mir, das sie das gleiche durchgemacht hatte und sie sind wieder zusammen. Ich hoffe nur das es bei mir auch so sein wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2007 um 14:31
In Antwort auf terry_12120392

Ich danke euch!
Nach ein paar sehr netten worten, hoffe ich natürlich das wir wieder zusammmen finden werde. als wir noch glücklich waren, habe ich mir oft gedacht ach so schlimm ist es nicht wenn wir uns trennen, aber jetzt ist es passiert und ich werde irre / Verrückt.
Eine Leserin schrieb mir, das sie das gleiche durchgemacht hatte und sie sind wieder zusammen. Ich hoffe nur das es bei mir auch so sein wird.

....
mach dir nicht zu viele Hoffnungen, versuche "alleine" ohne ihn klar zu kommen, stärke dich! wenn du dich jetzt lange an was fest hälst, was jedoch nichts mehr wird, dann wirst du nur noch mehr verletzt.

löse dich von ihm.... alles weitere wird sich zeigen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2007 um 14:39
In Antwort auf habiba_11924851

....
mach dir nicht zu viele Hoffnungen, versuche "alleine" ohne ihn klar zu kommen, stärke dich! wenn du dich jetzt lange an was fest hälst, was jedoch nichts mehr wird, dann wirst du nur noch mehr verletzt.

löse dich von ihm.... alles weitere wird sich zeigen.

...
wir arbeiten zusammen, ich müsste mir erstmal neue arbeit suchen, was ich eigentlich nicht will.das braucht auch zeit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2007 um 1:47

Naja
also hoffe mal für dich das dein freund keine andere hat! So ein Gefühlswechsel deutet meist darauf hin, so wars zumindest bei meinem ex ich will dir ja keine angst machen, aber ich würde der sache zumindest auf den grund gehen und mal hinterherschleichen ob er wirklich ne neue hat!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest