Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein freund = ein eisklotz

Mein freund = ein eisklotz

12. März 2007 um 21:58

hallo, vielleicht kann mir jemand helfen.
ich bin mit meinem freund seit fast 2 1/2 jahren zusammen und es läuft alles andere als gut.
wir sind sehr verschieden, deshalb streiten wir uns oft.
wir haben tollen sex, kochen sehr gerne zusammen und können stundenlang kuscheln. im sommer wollen wir zusammenziehen.
ich habe nur ein problem:
mir fehlt das entscheidende, wir sagen uns schon gegenseitig, dass wir uns "lieb haben", aber mehr halt auch nicht. Von "ich liebe Dich" will ich garnicht anfangen, es würde mir auch schon reichen, wenn er mir sagen würde, dass ich die einzige frau bin, mit der er zusammen sein will (ich sage oft, dass er mein Traummann ist oder dass ich mir nicht vorstellen kann, ohne ihn zu sein), aber von seier Seite kommt wirklich NICHTS!
Es fehlt mir so!
ES kommt mir so vor, als ob ich für ihn nur irgendeine Partnerin bin, damit er überhaupt irgendjemanden hat. Ich habe schon so oft mit ihm darüber geredet, aber er weiß nicht, was ich meine.

hat jemand eine idee, wie ich ihm erklären kann, was mit mir los ist?

Mehr lesen

12. März 2007 um 22:05

Lgpuuh
das wird schwer werden ihm das klar zu machen aber am Besten ist wenn du ihn einfach in einer Situation wo er mal wieder garnichts sagt drauf ansprichst...
lg

Gefällt mir

13. März 2007 um 9:10

Es gibt
zwei Möglichkei- ten.Entweder kom-
mt er aus einem
Elternhaus,in dem
er dies nicht ge-
lernt hat und es Dir nicht zeigen
kann oder aber er
braucht Dich,um
über die Runden
zu kommen. Am
schnellsten merkt
man es, wenn man
zusammen wohnt.
Geht er keiner geregelten Arbeit
nach und teilt
mit Dir die an-
fallenden Hausar-
beiten nicht, so
würde ich sagen,
er nutzt Dich aus
Leider gestehen
wir Frauen uns
dies relativ spät
ein, obwohl sich
diese Verhalten
ja schnell zeigt.

LG Mary

Gefällt mir

13. März 2007 um 13:18

Einerseits, andererseits
danke für die schnellen antworten!
ich sehe das so:
es gibt viele dinge, an denen wir arbeiten müssen, und das, was in unserer beziehung klappt, ist ein produkt aus unserer 2 1/2 jährigen Arbeit, denn am Anfang waren wir einfach nur zum Spaß zusammen.
Wenn wir uns nicht mittlerweile in diesen paar Dingen verstehen würden, wäre die Beziehung garnichts wert.
Aber Sachen zu hören wie "wir passen einfach nicht zusammen, wenn du schwanger wirst, musst Du abtreiben" und die Tatsache, dass er vor Aggression fast um sich schlägt, wenn ich vor Verzweiflung anfage, zu weinen, fühlt sich an, als ob ich ihm nicht das Geringste wert wäre.
Wenn mich jemand liebt, sagt er doch nicht solche Sachen, tröstet mich doch, wenn es mir nicht gut geht?

Gefällt mir

13. März 2007 um 14:32

Mir ging's wie dir!!
Das kommt mir alles so bekannt vor!

Ich habe auch über vier Jahre in einer (oberflächlich) sehr schönen Beziehung gelebt und wir beide wusste auch immer, dass wir im Grunde nicht zusammen passen.

Wir hatten auch Gemeinsamkeiten, wie ihr ja auch und wir hatten schöne Zeiten aber es war nicht so eine bedingungslose Liebe, wie ich sie heute kenne.
Er hätte zwar nicht laut gesagt "wenn du schwanger wirst, musst du abtreiben" aber sobald mal jemand ein Witzchen gemacht hat über Hochzeit, Kinder usw., ist er in Panik ausgebrochen und hat nie mal ein Wort verlauten lassen, ob er sich eine Zukunft mit mir überhaupt vorstellen würde. Aus Angst vor der Antwort habe ich auch nie gefragt.

Dann auch die Sache mit den Liebesbekundungen: Wir waren schonmal kurzzeitig getrennt gewesen und seit dem war es mir einfach noch viel wichtiger, von ihm zu hören, dass er mich liebt. Ich brauch das nicht täglich zu hören aber einmal in einem halben Jahr ist einfach zu wenig. Jedes liebe Wort von ihm hab ich aufgesaugt und dann ewig davon gezehrt weil ja ewig nichts mehr kam.
Das geht dir auch so, stimmt's?
Und ich bin wirklich keine Klette, die jemanden einengt - im Gegenteil. Ich hab ihm viel mehr Freiraum gelassen, als für mein Gefühl gut war.

Ich kann dir nur raten, auf dein Bauchgefühl mal richtig zu hören. Sagt es dir auch immer lauter, dass du doch genau weißt, dass das nichts wird? Bei mir war es so und ich hab's immer ignoriert. Ich hab mir immer alles schöngeredet und im Nachhinein könnt ich mich heut noch dafür ohrfeigen.

Bei uns hat dann letztendlich alles sehr unschön geendet und heute sprechen wir kein Wort mehr miteinander. Ich bin mir ganz sicher, das wär nicht so gekommen, wenn ich eher auf meinen Bauch gehört hätte. Aber das ist schwer, ich weiß. Hätte mir damals jemand gesagt, mach Schluss, ich wär böse geworden.

Trotzdem muss ich dir ganz ehrlich sagen, dass es wohl auch in deinem Fall der einzige Weg ist. Ich urteile da auch nur so drüber, weil es mir eben fast genau wie dir gegangen ist.

Bitte mach es dir nicht unnötig schwer und lass deinen Bauch entscheiden - ich glaub, er hat seine Entscheidung eh schon getroffen, oder?

Ganz liebe Grüße und ganz viel Kraft!
Leilith

Gefällt mir

13. März 2007 um 15:00

Versuch die ruhe zu behalten
In wirklichkeit ist nichts in Ordnung. Deine innere stimme muss dich vor ihm wgewarnt haben, das du so reagierts. Du hast erwartungen die er nicht bringen kann. Er ist in der emotionalen ebene eine null. Es fehlt an etwas. Vielleicht die Wärme, die aufmerksamkeit, die Zärtlichkeit. Das was er gibt ist zu dir wenig. Ich kenne diese Problem. Ich lernte ein Mann kennen, heiratete ihm ziemlich schnell. Das erste Ehe Jahr war ein höllentrip. Ich war geschockt. Dachte genau das selbe wie du. Es sind jetzt mittlerweile zwei Jahre her, er hat sich geändert, manchmal fällt er zurück in seiner Welt. Es gibt solche Charakterien, sie wollen ihre Gefühle nicht zeigen, weil sie es nie gelernt haben. ich weiß nicht was genau an deinem Freund stört. Redet er wenig mit dir? Umarmt er dich nur wenn du es tust und nicht von sich? Wenn ja, dann liegt es an ihm selbst, an seine Erziehung oder an seiner Kindes erlebnis. Einen Grind wird es schon geben. Was du machen kannst ist viel opfer bringen, viel reden, versuchen ihn zu ändern, ob ein mensch eine Charaktereigenschaft für den anderen ändert, liegt in den Sternen geschrieben. Du kannst es nur probieren.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Long4Lashes

Teilen

Das könnte dir auch gefallen