Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein freund duscht nur jeden 3. tag

Mein freund duscht nur jeden 3. tag

30. Oktober 2007 um 18:06

hört sich jetzt bestimmt etwas eklig an, aber es ist so. mein freund duscht sich manchmal jeden 2. manchmal jeden 3. tag... und dann riecht er leicht unangenehm. es ist jetzt kein stechender geruch, aber stöhrend.. und ich finde das total eklig manchmal... wieso kann er sich nicht jeden tag duschen?
ich möcht ihn aber nicht drauf ansprechen,... wir sind jetzt knapp 2 monate zusammen. am anfang fiel mir das gar nicht so auf, aber wenn man dann viel zeit mit demjenigen verbringt, dann sieht man das schon... aber is schon etwas eklig, oder? wie soll ich vorgehen?

Mehr lesen

Top 3 Antworten

30. Oktober 2007 um 19:18
In Antwort auf melinda9806

Versteh dich voll!
Ich dusche alle zwei Tage und denk das reicht voll, aber meinem Freund muss ich auch immer sagen er soll duschen. Letztens haben wir uns drum gestritten, dass er seine Zehennägelschneiden soll und ich finds echt apartig, dass man ihm in dem Alter so was sagen soll. Er hat auch gemeint nachm Sex nicht duschen zu müssen. Bääääh ich fühl mich dann voll verschwitzt und klebrig danach ich weis gar nicht wie man da freiwillig drauf verzichten kann...Versteh da einer die Männer....ich weis leider auch nicht wie man die da zur Hygiene erziehen soll!
lg

.....
Meine erste Freundin überhaupt konnte es auch nicht ertragen, nach dem Sex nicht unter die Dusche eilen zu müssen. Das war einer der Hauptgründe, warum ich mit ihr Schluß gemacht habe. Ich würde heute bei einer Frau, die so tickt, vermutlich noch nicht einmal mehr den ersten Sex abwarten bevor ich sie verlasse. Manche Frauen sind wirklich nicht ganz dicht !

Auch mit der Haltung an einen Mann heran zu gehen, ihn "umerziehen" zu müssen oder zu können ..... neee, solche Frauen braucht niemand wirklich. Da sind so Schlunze, die nicht täglich duschen, mir entschieden lieber.

8 LikesGefällt mir

30. Oktober 2007 um 18:10

?????
ich finde es normal wenn man nur jeden 2-3 Tag komplett duscht!
Solange er so für hygiene sorgt.....

Der Waschzwang der Deutschen ist ja schon extrem und es soll Leute geben die ja 3x täglich in die Wanne hüpfen.

Es kommt natürlich auch auf die arbeit an. Es ist ein Unterschied wenn er Bauhakler ist oder Bürohengst.

5 LikesGefällt mir

30. Oktober 2007 um 18:10

Bin ich komisch?
Normal mag man den Körpergeruch des anderen doch, wenn man ihn wirklich leidenschaftlich liebt und begehrt. Da freut man sich doch eher darüber, daß er nicht so oft duscht
Zu oft duschen ist außerdem schlecht für die Haut.

1 LikesGefällt mir

30. Oktober 2007 um 18:10

?????
ich finde es normal wenn man nur jeden 2-3 Tag komplett duscht!
Solange er so für hygiene sorgt.....

Der Waschzwang der Deutschen ist ja schon extrem und es soll Leute geben die ja 3x täglich in die Wanne hüpfen.

Es kommt natürlich auch auf die arbeit an. Es ist ein Unterschied wenn er Bauhakler ist oder Bürohengst.

5 LikesGefällt mir

30. Oktober 2007 um 18:17

Was denn, so oft ?
Die Geruchs-Sensoren einer Frau sind sehr viel feiner entwickelt als die eines Mannes. Wenn Dein Freund duscht weil er merkt dass es Zeit dafür ist, dann liegt es auch daran, dass er ein Mann ist ; und vielleicht kennt er es nicht anders. Wenn Du ihn nicht darauf ansprechen willst, ist das Deine Entscheidung, doch ich garantiere Dir, dass Du ihm das irgendwann im Streit an den Kopf knallen wirst wenn Du es nicht schaffst, diesen nagenden Plagegeist von Gedanken aus dem Kopf zu bekommen. Im Streit wird er dafür noch viel weniger Verständnis haben als wenn Du ihn ganz freundlich vorsichtig darauf ansprichst.

Gefällt mir

30. Oktober 2007 um 18:34

Oh Gott
ist das eklig, man muß jeden tag duschen. Ich würde deinen freund knallhart drauf ansprechen. Wie isn das wenn ihr Sex habt, dann geht er auch nach drei tagen erst duschen od wat? boha wie eklig ist das denn?!

2 LikesGefällt mir

30. Oktober 2007 um 19:07

Versteh dich voll!
Ich dusche alle zwei Tage und denk das reicht voll, aber meinem Freund muss ich auch immer sagen er soll duschen. Letztens haben wir uns drum gestritten, dass er seine Zehennägelschneiden soll und ich finds echt apartig, dass man ihm in dem Alter so was sagen soll. Er hat auch gemeint nachm Sex nicht duschen zu müssen. Bääääh ich fühl mich dann voll verschwitzt und klebrig danach ich weis gar nicht wie man da freiwillig drauf verzichten kann...Versteh da einer die Männer....ich weis leider auch nicht wie man die da zur Hygiene erziehen soll!
lg

Gefällt mir

30. Oktober 2007 um 19:18
In Antwort auf melinda9806

Versteh dich voll!
Ich dusche alle zwei Tage und denk das reicht voll, aber meinem Freund muss ich auch immer sagen er soll duschen. Letztens haben wir uns drum gestritten, dass er seine Zehennägelschneiden soll und ich finds echt apartig, dass man ihm in dem Alter so was sagen soll. Er hat auch gemeint nachm Sex nicht duschen zu müssen. Bääääh ich fühl mich dann voll verschwitzt und klebrig danach ich weis gar nicht wie man da freiwillig drauf verzichten kann...Versteh da einer die Männer....ich weis leider auch nicht wie man die da zur Hygiene erziehen soll!
lg

.....
Meine erste Freundin überhaupt konnte es auch nicht ertragen, nach dem Sex nicht unter die Dusche eilen zu müssen. Das war einer der Hauptgründe, warum ich mit ihr Schluß gemacht habe. Ich würde heute bei einer Frau, die so tickt, vermutlich noch nicht einmal mehr den ersten Sex abwarten bevor ich sie verlasse. Manche Frauen sind wirklich nicht ganz dicht !

Auch mit der Haltung an einen Mann heran zu gehen, ihn "umerziehen" zu müssen oder zu können ..... neee, solche Frauen braucht niemand wirklich. Da sind so Schlunze, die nicht täglich duschen, mir entschieden lieber.

8 LikesGefällt mir

31. Oktober 2007 um 3:12

Meine Meinung
Hallo,

ich habe das schon mal in einem Beitrag geschrieben, aber hier nochmal:

Also bei mir spielt z.B. die Vorgeschichte eine große Rolle. In meiner ersten Ehe war ich mit einem absoluten Ferkel verheiratet.
Waschen war ein Fremdwort, Zähneputzen im Jahr einmal, täglich Alkohol in Mengen, Blähungen und Rüspeln freien lauf lassen usw. Schon allein beim OV habe ich mich fast übergeben, beim Kuss ist mir vor lauter stinkendem Atem fast die Luft weggeblieben uws. Es war einfach nur ekelhaft und widerlich.

Nach jedem, meinerseits geduldeten und seinerseits erzwungenen, GV habe ich aus der Scheide tagelang gestunken wie ein Ferkel obwohl ich mich bestimmt täglich 5 mal geduscht habe oder stundenlang gebadet. Warum weiß ich nicht.

Nachdem ich den Absprung aus dieser Ehe geschafft hatte und nun in einer neuen Beziehung schon länger sehr glücklich bin weiß ich erst wie ein "sauberer" Mann riecht.

Ich habe aber bis heute noch den Tick, "Sauberkeit ist alles, an mir haften. Händewaschen sehr oft, bei mir gibt es auch nur feuchte Toilettentücher, Duschen vor dem Sex ist ein MUSS, AV nur nach ausgiebigem Klistier usw. Bisher ergab sich nur einmal die Situation zum Blasen ohne daß vorher geduscht wurde und ich war heillos überrascht wie sauber ein Mann selbst nach 24 Std. ohne Dusche noch riechen kann.

Wie gesagt, ist wohl alles eine Sache von Vorgeschichten.

Gefällt mir

31. Oktober 2007 um 12:18
In Antwort auf melinda9806

Versteh dich voll!
Ich dusche alle zwei Tage und denk das reicht voll, aber meinem Freund muss ich auch immer sagen er soll duschen. Letztens haben wir uns drum gestritten, dass er seine Zehennägelschneiden soll und ich finds echt apartig, dass man ihm in dem Alter so was sagen soll. Er hat auch gemeint nachm Sex nicht duschen zu müssen. Bääääh ich fühl mich dann voll verschwitzt und klebrig danach ich weis gar nicht wie man da freiwillig drauf verzichten kann...Versteh da einer die Männer....ich weis leider auch nicht wie man die da zur Hygiene erziehen soll!
lg

Natürlich...
... ist mangelnde Hygiene wieder mal nur ein Männerproblem, na sicher. Träum weiter...

1 LikesGefällt mir

3. November 2007 um 22:57

Solange man nicht riecht?
Also, ich verurteile niemanden, der sich nicht jeden tag duscht. ich persönlich fühle mich nicht wohl, wenn ich es nicht jeden morgen mache,auch wenn ich nicht "stinke", aber JEDER Mensch schwitzt täglich und auch nachts mind. einen halbe liter schweiss aus, auch wenn er sich kaum bewegt!das ist nunmal fakt und daher finde ich das argument "naja, wenn ich nicht schwitze, muss ich ja nicht unbedingt jeden tag duschen" nicht so toll.

2 LikesGefällt mir

16. November 2007 um 11:22

Ne das geht nicht
hallo
ne das würde ich ihm mal sagen. ich würde das auch eklig finden.
ich finde man sollte schon einmal am tag duschen. das dauert ja nicht lang.
aLLE 3 tage finde ich schon nicht so toll.
ich bin der meinung mal sollte einmal am tag duschen gehen und sich jeden tag die zähne putzen. ich mache es selber ja auch, und da kann man das auch vom partner erwarten.
mann kann es ja mal im normalen netten ton ansprechen wenn es wirklich so störend ist
gruss corinne

Gefällt mir

16. November 2007 um 11:59

Das ist ja teilweise unglaublich eklig,
aber ich habe auch eine passende Geschichte dazu. Und ich bin genauso ratlos und hilflos wie ihr. Mein Freund duscht zwar dauernd, aber er schneidet sich die Zehnägel immer viel zu spät. Wenn wir im Bett liegen, kratzen die manchmal an meinen Füßen. Ich habe es ihm schon dreimal gesagt, er meint darauf (ganz ernst gemeint), ob ich ihm die Zehnägel nicht schneiden könnte. Viel geändert hat sich dann nicht. Und dann benutzt er selten nur ein Deo. Er ist der Überzeugung, dass leichter Schweissgeruch eine Frau beruhigen würde. Es ist aber teilweise viel mehr als ein leichter Schweissgeruch. Ich habe ihm ein teures Deo und ein passendes Parfum geschenkt. Dies hat er mir zuliebe benutzt, jetzt aber ist es aufgebraucht und er ist wieder zum Naturzustand zurückgekehrt.
Auch die Zähne sind nicht immer picobello sauber.

Bin froh, dass ich hier Verständnis finde, weil auch andere unter solchen Problemen zu leiden haben. Aber die ultimative Lösung habe ich unter den Antworten auch noch nicht gefunden. Was haltet ihr davon, wenn ich ihm noch einmal ein Care-Paket schenke, mit Fußnagelschere, Duft, Deo und Gebrauchsanleitung? Oder ist das zu plump?
lg JaneChristine

PS: Ich muss dazu sagen, dass ich normalerweise den Geruch eines geliebten Mannes liebe und davon nicht genug kriegen kann. Ich könnte da hineinkrabbeln. Man muss für mich nicht jedes Duftmolekül hygienisch und steril abgeschrubben.

Gefällt mir

16. November 2007 um 13:15

Oder? wie soll ich vorgehen?
Mit ihm reden, auch wenn es Dir unangenehm ist! Aber wenn es Dich anekelt, dass er nur jeden 2., 3. Tag duscht und er riecht, dann musst Du es ihm sagen....

Gefällt mir

11. März 2013 um 18:15

Typ wegkicken!
Sowas läßt man sich gar nicht gefallen, sowas irgnorantes! Wie wird das erst im Alter? Ihr seid doch jung und wollt vielleicht nochmal Sex haben? Erwartet er, dass du ihm so die 2 oder 3 Tage-nicht-geduschte Bohne in der Hose leckst? Ja, pfui deifel! Solche Männer hält man auf Abstand, sonst stinkt man bald selber nach Iltis und für Frauen ist das auch nicht gut. Stichwort: Gemärmutterhalskrebs durch dreckige Schniedels.

Gott sei Dank habe ich Hygiene gelernt und mein Freund ebenso, wir duschen einmal am Tag, ja sogar im Sommer manchmal 2 mal. Ist doch ganz normal, wenn man sexuell akitv ist.

Gefällt mir

11. März 2013 um 18:17

Mit Waschlappen?
sorry, der Kerl gehört in die Wanne und abgeschrubbt, dass es raucht. Notfalls von Mama! Wo hat der denn bitteschön hygiene gelernt? Man macht in der Regel 1x täglich AA, das müffelt doch in der Pfurche, da reicht ein bißchen Lappen wischen überhaupt nicht! Boah, sind manche Leute widerlich, da wird mir schlecht!

Gefällt mir

11. März 2013 um 18:28

...
JEDEN TAG in der Badewanne? Wie hoch ist dein Wasserverbrauch?

Mir ist baden auch am liebsten wegen der Entspannung. Aber jeden Tag...nö.

Ich wasche mich ordentlich mit Waschlappen und Seife an den Stellen wo es nötig ist und bisher hat sich noch nie jemand beschwert.

1 LikesGefällt mir

11. März 2013 um 21:37

Man kanns auch übertreiben...
Also mein Freund und ich duschen beide nur 2 mal die Woche und ich verstehe wirklich nicht, wieso hier alle das so eklig finden. Wir riechen beide nicht und ich würd nicht sagen, dass das unhygienisch ist. Wie hier einige schon gesagt haben, ist es eher schädlich wenn man jeden Tag duscht, oder wie einige sogar 2 mal. Das halte ich für völlig übertrieben. Wir haben auch ein Bidet zu Hause, da braucht man nicht extra duschen...

2 LikesGefällt mir

11. März 2013 um 22:28

...
Ich finde es nicht unbedingt schlimm, sich nur jeden 2. oder 3. Tag zu duschen, wenn man nicht weiter geschwitzt oder sich andersweitig "beschmutzt" hat. Vorrausgesetzt, man wäscht sich dennoch täglich an den entscheidenden Stellen. Also unter den Achseln, im Gesicht, Schambereich. Für mich ist es allerdings einfacher, schnell unter die Dusche zu springen. Dauert bei mir mit an- und ausziehen keine 5 Minuten. Und das als Frau.

1 LikesGefällt mir

12. März 2013 um 3:47

Duschen
Schlag doch vor, mit ihm zusammen duschen zu gehen. Das ist doch die einfachste Lösung, so musst du es ihm nicht so direkt sagen - ich kann mir gut vorstellen, dass er sonst gekränkt reagiert - wobei ich persönlich es unhygienisch finde.

Ich persönlich liege auch soo gerne stundenlang in der Wanne.. Wenn das Wasser zu kalt wird lasse ich sogar noch warmes nachlaufen - meine Warmwasserrechnung ist natürlich dementsprechend hoch.. Ein Bekannter von meinem Vater, der sich viel mit Nebenkostenabrechnungen usw beschäftigt, sagte mal, normal wäre ein Wasserverbrauch von 60% kalt und 40% warmes Wasser und bei mir wäre es genau andersrum.

Gefällt mir

12. März 2013 um 4:50

Der Freund
oder Ex-Freund von der Te ,wird sich in den letzten Jahren so ca.840 mal geduscht haben

1 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Teste die neusten Trends!
experts-club

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen