Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein freund denkt beim sex an meine ex freunde ...?

Mein freund denkt beim sex an meine ex freunde ...?

25. Juni 2008 um 12:18

ich dachte es wäre alles ok bei mir und meinem Freund, so sexmäßig und überhaupt, sind jetzt seit sieben monaten zusammen, und es wirklich alle geil, passt alles, also zumindestens von meiner seite aus, und ich dachte von ihm seiner seite auch ausaber gestern hab ich ihn, irgendwas .-gefragt ob ihm das so und so gefällt wenn ich das beim Sex/Vorspiel so mache.. und wir haben so allgemein über sex geredet, und da hat er eine Bemerkung fallen lassen, die hat mich fast vom Stuhl gehauen. (Kurze Bemerkung nebenbei, er ist ein eifersüchtiger Mann) Er meinte, Achtung: er könnte den sex mit mir nicht so sehr genießen wie er gerne möchte weil er dumme gedanken dabei hat. Ich hab ihn dann gefragt was für welche und er meinte das er während er mich z.B. nimmt,und ich dabei stöhne ob ich bei den anderen Männern vor ihm auch so abgegangen bin, und wenn ich ihm einen blase guckt er mir zu und frägt sich ob ich das bei anderen auch so hingebungsvoll gemacht habe..etc
Leute ich war so geschockt!!!!... ich wusste nicht was ich sagen sollte, also wenn ich mir jedes Mal all seine Weiber während dem Sex vor augen führen würde was soll denn das, da tut man sich ja nur unnötig selber weh !! Oder seh ich das falsch ?! Ich versteh ihn da überhaupt nicht, wie man sich solche gedanken machen kann, das hab ich ihm auch so gesagt und ich hab halt natürlich auch gesagt das es mit ihm viel leidenschaftlicher ist und alles passt und das ich bei ihm dinge mache die ich davor noch bei keinem mann gemacht habe, und das stimmt ja auch, aber ganz ehrlich vom grundprinzip her, sex unterscheidet sich ja nun nicht soooooo sehr, ist ja mehr oder weniger immer der gleiche ablauf
Ich hab ihn dann gefragt warum er mir das nicht früher gesagt hat, da hat er gemeint das es mal so mal so ist, und er gedacht hat, es wird besser. Ist es aber nicht, dann hat er auch noch angefangen das ich sexmäßig netmehr so wild bin wie früher und vielleicht deswegen, aber is ja normal das man am anfang einer beziehung mehr abgeht wie nach ein paar monaten.
Er hat dann gemeint, er will diese doofen gedanken ja selber nicht, aber sie kommen ihm einfach,ich hab ihn gefragt ob ich ihm irgendwie dabei helfen kann, da meinte er nein wie denn, das ist sein Problem, aber ich sehe das anders, ich mein ich hab jetz grad nal gar kein Bock mehr auf sex da ist mir die lust grad vergangen, wenn ich weiß was er für gedanken hat

Mehr lesen

25. Juni 2008 um 12:53

Ohje!
Liegt wohl echt dran, das er der eifersüchtige Typ ist. Aba das is ja ätzend, würde mir auch die lust vergehen. Das gute dran ist ja, dass er einsieht das es halt echt sein problem ist und an ihn etwas net stimmt. Das sind gedanken die garnet vorkommen müssten. Er muss echt dran arbeiten, sonst muss er sich ne Jungfrau suchen, wo er weiss das es davor keinen gab.

Also bei mir ist es umgekehrt.
Bin beim Sex am anfang etwas verklemmt, wenn ich dann genug vertrauen aufgebaut habe, dann gehts richtig ab

Lg daiana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram