Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Freund/Date schrebt und addet meiner Freundin

Mein Freund/Date schrebt und addet meiner Freundin

11. Februar 2015 um 14:13

Hallo,
es gibt einen Mann in meinem Leben (er 27/ ich 28) mit dem ich seit Jahren eine On/Off Beziehung hatte. Er war vor einem Jahr verheiratet und ist nun wieder geschieden. Er hat sich wieder bei mir gemeldet und wir sind zusammen mit meiner Freundin zu ihm auf die Party gegangen. Meine Freundin hat sich gut mit ihm verstanden. Sie hat immer wieder das Gespräch zu ihm gesucht und irgendwann hat er sie auf den Arm genommen. Beide haben gelacht und sie hat es genossen.

Zuhause habe ich ihr gesagt, dass ich das nicht so toll fand und das sie sich vor allem bei unserer Datingphase lieber raushalten soll.

Er hat sie dann am nächsten Tag auf Facebook geaddet. Ich fand das komisch. Ich habe ihn drum gebeten die Anfrage zu löschen. Sie auch aber sie hat sich stur gestellt und ist sauer auf mich geworden. Sie hat ausreden erfunden wie ich bin da eh kaum drin. Sie hätte mich ja eh nochmal vorher gefragt. Es kam so rüber als sei er ihr wichtiger als ich.

Zu meiner Freundin: Sie hat schon öfter mit den Dates von Freundinnen auf Facebook geflirtet und das dann geheim gehalten. Bis es durch die Typen rauskam.

Zu ihm: Er hat bei unseren nächsten Dates immer wieder nach meinen Freundinnen gefragt. Ich wolle sie mitnehmen auf Party oder Treffen sonst wäre ich ja so alleine. Und dass er es mal toll fände wenn ich einen Dreier organisieren würde mit einer die ich kenne. Das fände er toll.

Nun 4 Wochen später habe ich ihr gesagt, dass ich ihm nicht vertraue und er mir etwas komisch vorkommt. Sie hat mir dann sofort gesagt.. ach ja er hatte mich auch eine Woche nach der Party geschrieben ob es mir gut geht... ich habe darauf nicht geantwortet.... Sie hätte mir das vrher sagen können. Sie ist eine Freundin und ich möchte doch wissen wie der Typ den ich gerade date so drauf ist.


Gestern habe ich ihn dann gefragt, was das sollte warum er sie angeschrieben hat. Er meinte nur ja sie war ja verkatert ich wollte wissen ob es ihr gut geht. Ich meinte dann nur ich habe dir doch gesagt es geht ihr gut warum schreibst du sie dann noch extra an. Da ist er ausgerastet und hat mich ausgeschimpft, dass er nur ein netter lieber Mensch sei und ich das nicht verstehen könnte weil ich kein guter Mensch sei. Ich hätte Komplexe und würde meiner tollen Freundin unrecht tun. Er hat mich danach beleidigt und nieder gemacht.

Mehr lesen

11. Februar 2015 um 14:18

Meine Frage an euch
Habe ich übertrieben reagiert? Warum zickt sie dann so rum, wenn es um ihn geht und macht geheimnisse aus ihrer Kommunikation? Wieso schreibt er sie an obwohl ich ihm gesagt habe, dass ich so etwas nicht toll finde?

Gefällt mir

11. Februar 2015 um 15:29
In Antwort auf clara1849

Meine Frage an euch
Habe ich übertrieben reagiert? Warum zickt sie dann so rum, wenn es um ihn geht und macht geheimnisse aus ihrer Kommunikation? Wieso schreibt er sie an obwohl ich ihm gesagt habe, dass ich so etwas nicht toll finde?

Antworten
Hey, es ist wichtig zu wissen, wie ihr beide genau zueinander steht, um die passende Antwort zu geben.
Denn...
Wenn ich (m) in einer Beziehung bin, dann will ich meine Freundin und keine andere. Dann ist es mir aber auch wichtig, dass sie glücklich ist und ihre Freundinnen und Freunde kennenzulernen. Dann sage ich auch mal sowas wie "Bring' doch xy mit!" Eben aus dem Hintergrund, dass ich die Freunde besser kennenlernen möchte und auch damit meine Freundin sich mit ihren Leuten bei mir auf der Party wohler fühlt. Dann ist es mir auch wichtig, mich mit den Freunden gut zu verstehen. Eine Freundschaftsanfrage bei Facebook hat dann nichts zu bedeuten.
Sollte eure Beziehung unklar sein und ihr vielleicht nur eine Affäre haben, so sieht das ganze anders aus. Er fühlt sich frei. Er mag dich, sonst würde er keine Zeit mit dir verbringen und mit dir schlafen, aber er sieht sich nicht gebunden. Wenn dann ein anderes Mädel auftaucht, welches ihm gefällt, macht er sich logischerweise an sie heran.
Es ist also wichtig zu wissen, wie er eure aktuelle Situation empfindet. Darüber solltet ihr unbedingt sprechen. Auch, damit du weißt, woran du bist und ob du das auch so willst.

Zu deiner Freundin kann ich nicht so viel sagen. Du als Frau kannst dich vielleicht besser in sie hineinversetzen als ich gerade. Das Verhalten gegenüber dir zeigt jedoch meiner Meinung nach, dass du ihr nicht so wichtig zu sein scheinst. Sie flirtet mit deinem Typen, obwohl sie weiß, dass du ihn magst. Das geht gar nicht!

Ein "zickiges" Verhalten von beiden auf die Anfrage bzgl. Facebook und dem Kontakt zueinander kann verschiedene Gründe haben. Zum einen ist es beiden unangenehm, weil sie es wollen, aber nicht wissen, wie sie es dir sagen sollen bzw. selbst noch unsicher sind, was sie da eigentlich machen. Zum anderen: Wer lässt sich gerne vorschreiben wen er addet bzw. mit wem er schreibt? Solch eine Reaktion/ das "Verbot" bringt einen häufig dazu, genau das Gegenteil zu tun.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen