Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Freund beschwert sich!

Mein Freund beschwert sich!

15. April 2010 um 20:17

Hatte vor ein paar Tagen eine kleine useinandersetzung wo er dann meinte, ihm würde es gewaltig auf die **** gehen, dass ich immer so viel Zeit mit meinem Aussehen zu bringe. Nie weiß was ich anziehen soll und mir ständig neue Kleidung kaufe. Er übertreibt das nur nebenbei.
War dann etwas stinkig mit ihm und wusste auch nicht ganz wie ich das einordnen sollte. Er hat dann gemerkt das ich mich angegriffen gefühlt habe weil ich etwas zickig wurde und war dann auf einmal gut mit mir und hat angefangen mich zu necken weil ich mir seine Worte zu Herzen genommen habe. Meine Frage ist jetzt nur, ob ihn das wirklich gewaltig stört, dass ihn das manchmal nervt weiß ich weil ich schon ein paar Mal was von ihm zu hören bekommen hab. Aber ich denk schon ein wenig ob er mich nun nicht mehr so leiden mag mich gerne anders hätte. Oder ist das einfach nur blödes Gerede. Ich habe ihn das ja auch schon gefragt und diese Fragen nimmt er dann aber nicht ernst ärgert mich weil ich mir so viele Gedanken über seine Worte mache und meint ich wäre seine Prinzessin und er würde mich um nichts in der Welt eintauschen. Aber warum regt er sich dan manchmal so sehr über mich auf? Es kann gut sein dass ich mir zu viele Gedanken mache aber wollte mal hören wie andere das sehen.

Mehr lesen

15. April 2010 um 20:43


mach dir mal nicht so einen kopf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2010 um 21:05
In Antwort auf xxxx172


mach dir mal nicht so einen kopf

Das fällt mir aber oft sehr schwer
dann weil ich immer überlege warum sagt er solche Dinge dann überhaupt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2010 um 21:22


hört sich an als wäre da eifersucht im spiel? findest du nicht?

ich mrin villeicht denkt er ja du machst dich für andere hübsch =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2010 um 21:25


Ich denk mal es stöhrt ihn schon, aber das liebt er eben auch an dir. Die Markel machen einen Menschen doch aus und das er dich damit ein wenig neckt finde ich nicht schlimm, erst recht nicht wenn er als Mann sagt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2010 um 21:26
In Antwort auf keshia_12910489


Ich denk mal es stöhrt ihn schon, aber das liebt er eben auch an dir. Die Markel machen einen Menschen doch aus und das er dich damit ein wenig neckt finde ich nicht schlimm, erst recht nicht wenn er als Mann sagt


* das du seine Prinzessin bist, und du dir nicht so viele Gedanken machen musst. Das ist doch ein toller Liebesbeweis, ich weiß nicht was du willst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2010 um 21:34

..
manche männer finden das eben auf die dauer anstrengend, wenn sich bei der freundin viel um mode und aussehen dreht. die meisten können damit eben nicht sooo viel anfangen ^^.
ich denk mal, dass es situtaionen gibt, in denen ist es ihm einfach zu viel wird und in dem moment sagt ers dann halt mal raus. meistens übertreibt man in solchen situationen ja auch gern,weil man einfach so gernevt ist. aber dass er dich andereseits neckt und dich seine prinzessin nennt,zeigt doch wieder, dass er dich eigentlich so liebt, wie du bist. jeder hat seine macken...an manchen tagen gehen die dem partner eben mehr auf die nerven, an anderen wieder nicht. das ist vollkommen normal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2010 um 21:37
In Antwort auf trace_12740220


hört sich an als wäre da eifersucht im spiel? findest du nicht?

ich mrin villeicht denkt er ja du machst dich für andere hübsch =)

...
Für mich klingt es irgendwie eher danach als wenn ihm einfach vorkommt, er wäre mit einer oberflächlichen Pute zusammen die außer Klamotten, Schuhen, Frisuren und Nägeln nix im Kopf hat... was ich nachvollziehen könnte, wenn es echt überhand nimmt und den Großteil der Zeit in Anspruch nimmt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2010 um 21:38
In Antwort auf trace_12740220


hört sich an als wäre da eifersucht im spiel? findest du nicht?

ich mrin villeicht denkt er ja du machst dich für andere hübsch =)

Auf den Gedanken bin ich noch gar nicht gekommen
aber mein Liebster ist eigentlich gar nicht von der eifersüchtigen Sorte
Und ich mache mich allgemein gerne hübsch aber für ihn ganz besonders!
Das weiß er auch Deswegen ist auch bisschen gemein wenn er sowas zu mir sagt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2010 um 21:43
In Antwort auf esterya1

...
Für mich klingt es irgendwie eher danach als wenn ihm einfach vorkommt, er wäre mit einer oberflächlichen Pute zusammen die außer Klamotten, Schuhen, Frisuren und Nägeln nix im Kopf hat... was ich nachvollziehen könnte, wenn es echt überhand nimmt und den Großteil der Zeit in Anspruch nimmt.

Ich gebs zu mir ist der ganze Kram wichtig
aber deswegen bin ich doch nicht automatisch oberflächlich. Und das sollte er eigentlich am besten wissen. Es nimmt nicht den Großteil meiner Zeit in Anspruch und es gibt durchaus Tage wo ich ungeschminkt aus dem Haus gehe. Ich verstehe es nicht. Ich habe eine Freundin sie macht nichts aus sich - ihr Freund beschwert sich. Ich mache etwas aus mir -und mein Freund beschwert sich auch. Es ist ja nicht so dass ich mich immer erst schminken muss bevor er kommt oder ich rumheule weil ein Nagel abgebrochen ist so ne Tusse bin ich nun auch nicht. Aber versteh nicht das er an mir meckert deswegen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2010 um 21:47
In Antwort auf praline528

Ich gebs zu mir ist der ganze Kram wichtig
aber deswegen bin ich doch nicht automatisch oberflächlich. Und das sollte er eigentlich am besten wissen. Es nimmt nicht den Großteil meiner Zeit in Anspruch und es gibt durchaus Tage wo ich ungeschminkt aus dem Haus gehe. Ich verstehe es nicht. Ich habe eine Freundin sie macht nichts aus sich - ihr Freund beschwert sich. Ich mache etwas aus mir -und mein Freund beschwert sich auch. Es ist ja nicht so dass ich mich immer erst schminken muss bevor er kommt oder ich rumheule weil ein Nagel abgebrochen ist so ne Tusse bin ich nun auch nicht. Aber versteh nicht das er an mir meckert deswegen.

...
Oberflächlich ist man meiner Meinung nach nicht automatisch, wenn man solche Sachen mag - mir gehts eher darum ob man neben diesen Sachen auch noch zu Tiefergehendem fähig ist - wobei die reine Fähigkeit mir eigentlich auch nicht ausreicht... wenn eine Frau z.B. 51 Wochen im Jahr nur aufs Aussehen schaut und 1 Woche über irgendwas anderes nachdenkt, wäre die wohl auch oberflächlich in meinen Augen.

Das hat mit dir ja auch nicht viel zu tun weil ich dich nicht wirklich kenne - ich mein nur, wenn es so wäre würde ich es nachvollziehen können dass man sich drüber aufregt.

Habt ihr ein gemeinsames Konto oder teilt euch sonst irgendwie Geld? Dann könnte ich verstehen wenn er sauer wäre wenn du zu viel für Klamotten ausgibst. Oder auch wenn ein gemeinsamer Schrank vorhanden ist und du den ganzen Platz brauchst...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2010 um 21:56
In Antwort auf esterya1

...
Oberflächlich ist man meiner Meinung nach nicht automatisch, wenn man solche Sachen mag - mir gehts eher darum ob man neben diesen Sachen auch noch zu Tiefergehendem fähig ist - wobei die reine Fähigkeit mir eigentlich auch nicht ausreicht... wenn eine Frau z.B. 51 Wochen im Jahr nur aufs Aussehen schaut und 1 Woche über irgendwas anderes nachdenkt, wäre die wohl auch oberflächlich in meinen Augen.

Das hat mit dir ja auch nicht viel zu tun weil ich dich nicht wirklich kenne - ich mein nur, wenn es so wäre würde ich es nachvollziehen können dass man sich drüber aufregt.

Habt ihr ein gemeinsames Konto oder teilt euch sonst irgendwie Geld? Dann könnte ich verstehen wenn er sauer wäre wenn du zu viel für Klamotten ausgibst. Oder auch wenn ein gemeinsamer Schrank vorhanden ist und du den ganzen Platz brauchst...

Nein wir teilen uns bisher kein Geld
aber villeicht hat er Angst wie das später werden wird wenn ich das ganze Geld auf den Kopf hau
Aber nein ich kann schon mit Geld umgehen nur setze ich einfach andere Präoritäten.
Denke ich bin auf jden Fall zu tiefergehendem fähig und mein Aussehen beeinflusst auch nicht mein ganzes Denken habe sehr wohl noch andere Interessen und das weiß er doch auch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2010 um 21:58
In Antwort auf praline528

Nein wir teilen uns bisher kein Geld
aber villeicht hat er Angst wie das später werden wird wenn ich das ganze Geld auf den Kopf hau
Aber nein ich kann schon mit Geld umgehen nur setze ich einfach andere Präoritäten.
Denke ich bin auf jden Fall zu tiefergehendem fähig und mein Aussehen beeinflusst auch nicht mein ganzes Denken habe sehr wohl noch andere Interessen und das weiß er doch auch.

...
Wieviel % der Zeit, in der du mit ihm zusammen bist, geht denn so schätzungsweise aufs Aussehen-Konto?
Könnte ja auch sein, dass er einfach nur mehr Zeit mit dir verbringen will, in der du nicht nur körperlich anwesend und geistig mit dir selbst beschäftigt bist, sondern dich auch genug um ihn kümmerst - vielleicht ist er so gesehen "eifersüchtig" auf die Zeit, die für was anderes draufgeht, weil er mehr Aufmerksamkeit möchte?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2010 um 22:04
In Antwort auf esterya1

...
Wieviel % der Zeit, in der du mit ihm zusammen bist, geht denn so schätzungsweise aufs Aussehen-Konto?
Könnte ja auch sein, dass er einfach nur mehr Zeit mit dir verbringen will, in der du nicht nur körperlich anwesend und geistig mit dir selbst beschäftigt bist, sondern dich auch genug um ihn kümmerst - vielleicht ist er so gesehen "eifersüchtig" auf die Zeit, die für was anderes draufgeht, weil er mehr Aufmerksamkeit möchte?

Also das ist unterschiedlich
Wir wohnen ja noch nicht zusammen aber zeitweise ist er viel bei mir und ich viel bei ihm. Dann bekommt er einfach mehr davon mit weil ich morgens meine Zeit im Bad brauche und eben auch meine "probleme" mit ich weiß manchmal nicht was ich anziehen soll
Es gibt aber auch Phasen wo wir uns weniger sehen und dann gehört meine Zeit in der wir uns sehen ihm!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2010 um 22:09
In Antwort auf praline528

Also das ist unterschiedlich
Wir wohnen ja noch nicht zusammen aber zeitweise ist er viel bei mir und ich viel bei ihm. Dann bekommt er einfach mehr davon mit weil ich morgens meine Zeit im Bad brauche und eben auch meine "probleme" mit ich weiß manchmal nicht was ich anziehen soll
Es gibt aber auch Phasen wo wir uns weniger sehen und dann gehört meine Zeit in der wir uns sehen ihm!

...
Für einen Mann ist "ich weiß nicht was ich anziehen soll" meistens total unverständlich - Griff in den Kleiderschrank, Hose, Hemd und passt schon.

Jammerst du ihn voll (oder sprichst du das auch einfach nur laut aus) wenn du nicht weißt was du anziehen sollst? Ich würd das einfach für mich behalten, wenn er dabei ist - ich mein, was soll ihn sowas interessieren?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2010 um 22:14
In Antwort auf esterya1

...
Für einen Mann ist "ich weiß nicht was ich anziehen soll" meistens total unverständlich - Griff in den Kleiderschrank, Hose, Hemd und passt schon.

Jammerst du ihn voll (oder sprichst du das auch einfach nur laut aus) wenn du nicht weißt was du anziehen sollst? Ich würd das einfach für mich behalten, wenn er dabei ist - ich mein, was soll ihn sowas interessieren?

Ja ich weiß
Nein volljammern mache ich nicht. Ich sage es meistens nur laut oder schimpfe vor mich hin. Ok manchmal sage ich es auch direkt zu ihm, aber nur wnen er fragt was los ist. Und jammern tue ich wirklich nicht. Ja stimmt es interessiert ihn sicherlich nicht und wenn er so eine Situation mitbekommt verliert er meistens auch schnell die Geduld wenn ich dann nicht schnell was finde und meint dann ich soll jetzt dass und das anziehen und dann ruhe geben mit dem Thema und wenn ich dann das aber nicht anziehen will geht er meistens raus und setzt sich in die Küche und wartet bis ich fertig bin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2010 um 22:17
In Antwort auf praline528

Ja ich weiß
Nein volljammern mache ich nicht. Ich sage es meistens nur laut oder schimpfe vor mich hin. Ok manchmal sage ich es auch direkt zu ihm, aber nur wnen er fragt was los ist. Und jammern tue ich wirklich nicht. Ja stimmt es interessiert ihn sicherlich nicht und wenn er so eine Situation mitbekommt verliert er meistens auch schnell die Geduld wenn ich dann nicht schnell was finde und meint dann ich soll jetzt dass und das anziehen und dann ruhe geben mit dem Thema und wenn ich dann das aber nicht anziehen will geht er meistens raus und setzt sich in die Küche und wartet bis ich fertig bin.

...
Dass er auch noch auf dich warten muss, bis du fertig bist, ist ein zusätzlicher Nervfaktor, den ich verstehen kann.

Würde dich doch auch nerven wenn du wohin willst und jedesmal auf deinen Freund warten musst weil er z.B. noch gerade schnell irgendwas am Computer machen muss.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2010 um 22:20
In Antwort auf esterya1

...
Dass er auch noch auf dich warten muss, bis du fertig bist, ist ein zusätzlicher Nervfaktor, den ich verstehen kann.

Würde dich doch auch nerven wenn du wohin willst und jedesmal auf deinen Freund warten musst weil er z.B. noch gerade schnell irgendwas am Computer machen muss.

Jaaaaa
das würde mich gewaltig nerven. Aber kann man das vergleichen?
Es ist ja auch nicht immer so dass er warten muss aber komm es ist doch einfach so dass Frauen länger brauchen als Männer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2010 um 22:30

..daher die anderen
Fragen im Forum von Dir Du scheinst serh unsicher zu sein, machst Dir Gedanken, dies und jenes nicht richtig zu machen und vergleichst Dich mit anderen. Ob Du Dich wirkklich zu lange und doll schminkst und zu viele Sachen einkaufst, können wir nicht beurteilen, Dein Freund kennt DIch da besser. Was er sagt, ist natürlich wiedeurm nur seine Sichtweise, die ja auch nicht unbedingt richtig sein muß. Man soll schon natürlich bleiben udn sich nicht verbiegen für jemanden, aber man kann auch Rat anbnehmen, wenn man sich damit identifizieren kann...wenn DU selber der meinung bist, wirklich zu viel Schminke zu benötigen, dann versuche es mit weniger.
Aber laß Dich nicht zu sehr verunsichern von anderen.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2010 um 22:39
In Antwort auf hector_12080339

..daher die anderen
Fragen im Forum von Dir Du scheinst serh unsicher zu sein, machst Dir Gedanken, dies und jenes nicht richtig zu machen und vergleichst Dich mit anderen. Ob Du Dich wirkklich zu lange und doll schminkst und zu viele Sachen einkaufst, können wir nicht beurteilen, Dein Freund kennt DIch da besser. Was er sagt, ist natürlich wiedeurm nur seine Sichtweise, die ja auch nicht unbedingt richtig sein muß. Man soll schon natürlich bleiben udn sich nicht verbiegen für jemanden, aber man kann auch Rat anbnehmen, wenn man sich damit identifizieren kann...wenn DU selber der meinung bist, wirklich zu viel Schminke zu benötigen, dann versuche es mit weniger.
Aber laß Dich nicht zu sehr verunsichern von anderen.

LG

Teilweise interessiert es mich wirklich wie es bei anderen ist
wollte meine Frage wegen meinem Freund hier erst gar nicht stellen dann hab ich es mir anders überlegt
Nein ich selber finde nicht dass ich zu viel schminke benutze. Es ist auch weniger die Schminke denke ich. Und ich für mich finde es einfach wichtig dass ich mich ohne schminke nicht hässlich finde sondern auch mal ohne rausgehen kann. und das kann ich!!
Mit meinen Klamotten und Fingernägel mache ich villeicht zmanchmal zu viel gedöns aber es stört mich selber eigentlich nicht.
Aber ja es stimmt seine Worte haben mich verunsichert weil ich nicht will dass ich ihn wirklich nerve und ich finds nicht nett von ihm dass er mir sagt ich würde ihm auf die Eier gehen. Was ist das denn?
Ich denke auch ich bin so in ordnung wie ich bin, aber wollte trotzdem einfach mal meinungen von anderen. denke daran ist nichts falsch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2010 um 22:49
In Antwort auf praline528

Teilweise interessiert es mich wirklich wie es bei anderen ist
wollte meine Frage wegen meinem Freund hier erst gar nicht stellen dann hab ich es mir anders überlegt
Nein ich selber finde nicht dass ich zu viel schminke benutze. Es ist auch weniger die Schminke denke ich. Und ich für mich finde es einfach wichtig dass ich mich ohne schminke nicht hässlich finde sondern auch mal ohne rausgehen kann. und das kann ich!!
Mit meinen Klamotten und Fingernägel mache ich villeicht zmanchmal zu viel gedöns aber es stört mich selber eigentlich nicht.
Aber ja es stimmt seine Worte haben mich verunsichert weil ich nicht will dass ich ihn wirklich nerve und ich finds nicht nett von ihm dass er mir sagt ich würde ihm auf die Eier gehen. Was ist das denn?
Ich denke auch ich bin so in ordnung wie ich bin, aber wollte trotzdem einfach mal meinungen von anderen. denke daran ist nichts falsch.

Natürlich ist nichts
falsch daran, wenn DU mal andere Meinung hörst. Wenn Du mit Dir selber zufrieden bist und nicht gerade täglich 5 Stunden vor dem Spiegel verbringst, ist doch alles ok Die Art und Wiese, wie Dein Freund mit Dir redet,ist eher primitiv finde ich. Man kann und soll sich schon sagen,was man mag udn was nicht...was einem am anderen ein wenig stört oder so, aber der Ton macht die Musik, wie wir wissen.
Laß Dich nicht verunsichern,solange DU selber kein Problem mit DIr hats, also Dich auch ohne Schminke und Superteuren schicken Klamotten raus getraust

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2010 um 8:32


Naja das kommt dann ja auch immer drauf an. Manchmal brauche ich einfach länger und manchmal auch nicht. Also ich hab die Nacht noch mal darüber nachgedacht und bin zu dem Entschluss gekommen dass wenn er das ernst meint, dass er dann spinnt. Denn zum einen bin ich ja nicht gleich ein Modepüppchen das nix anderes im Kopf hat nur weil ich wert auf mein Aussehen lege und zum anderen er hat mich so kennen gelernt und dann soll er sich jetzt nicht beschweren. Abgesehen davon ist es wohl wirklich kein Beinbruch wenn er ab und zu mal warten muss. Aber villeicht sollte ich nächstes Mal wenn wir zb. zusammen essen gehen mal in Jogginghose gehen und gar nichts gemacht mal schauen wie er das dann findet.Aber dann bin ich wenigstens früher fertig als er.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2010 um 8:39
In Antwort auf hector_12080339

Natürlich ist nichts
falsch daran, wenn DU mal andere Meinung hörst. Wenn Du mit Dir selber zufrieden bist und nicht gerade täglich 5 Stunden vor dem Spiegel verbringst, ist doch alles ok Die Art und Wiese, wie Dein Freund mit Dir redet,ist eher primitiv finde ich. Man kann und soll sich schon sagen,was man mag udn was nicht...was einem am anderen ein wenig stört oder so, aber der Ton macht die Musik, wie wir wissen.
Laß Dich nicht verunsichern,solange DU selber kein Problem mit DIr hats, also Dich auch ohne Schminke und Superteuren schicken Klamotten raus getraust

Danke granit für deine Worte
Genau so ist es, ich habe kein Problem mit mir und finde mich auch so schön ohne zurecht machung, aber mir gefällt es auch mich zu schminken und dieser ganze Kram. Es ist aber nicht so dass ich es zwingend brauche und mich ohne nicht raus traue. Und super teure Klamotten habe ich sowieso nicht nur viele. Ich merke, ich hab mir über etwas Gedanken gemacht wo ich kein problem habe und wo villeicht auch gar keins ist wo entweder er nur eins mit hat oder ich eins draus gemacht habe aufgrund seiner Worte. Ja das ist aber typisch für ihn, wenn er genervt ist dann redet er manchmal so. Wahrscheinlich hätte es mich auch gar nicht so gestört wenn er es anders ausgedrückt hätte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen