Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Freund beschimpft und erniedrigt mich

Mein Freund beschimpft und erniedrigt mich

18. Dezember 2010 um 15:51

Es ist so jedesmal wenn wir unterwegs sind muss ich allein schon aufpassen wo ich hinsehe und mich verhalte. Gestern hat mich ein Typ begrüsst aus unserer Runde er gehörte zu einer Freundin. Mein Freund sah mich wild an und flüsterte mir ins Ohr ob ich nicht gleich den Schwa.... des Typen in den Mund nehmen möchte.

Ich war tief verletzt. Dann meinte er ich führe mich auf wie die ärgste Schlampe obwohl ich nur dagesessen bin und getrunken habe. Ich weiss nicht mehr weiter ich bin so tief verletzt ich kann nicht mehr.

Er spielt die ganze Zeit beleidigt, unterhielt sich mit dem Mann meiner Freundin als er schon sehr angetrunken war versuchte er den Kontakt wieder zu mir zu suchen kam zu mir wollte mich küssen. Er war stark alkoholosiert-ich angewiedert. Er hatte die ganze Zeit nichts besseres zu tun als sich ausgiebigst und sehr nah mit meinen Freundinen zu unterhalten, er packte sie am Gesicht und flüsterte ihr ins Ohr etc. Das kann natürlich auch übertrieben aufgefasst werden von mir, aber ich bin dann raus und alle nach und ich hab mich von meinen Freunden verabschiedet und bin ins Taxi gestiegen.

Er hat hundert mal versucht mich anzurufen, hat mir SMS geschickt wie konnte ich ihn doch nur alleine lassen so Stockbetrunken, aber ich kann nicht mehr. Ich bin so verletzt innerlich die Wunde tut so weh, die Wörter und das Verhalten gehen mir nicht mehr aus dem Kopf.

Dazu muss ich sagen, das er in letzter Zeit sehr viele Grenzen überschreitet verbale "ausrutscher" ala gestern.

ICH WEISS NICHT MEHR WEITER!

Was haltet ihr davon....

Mehr lesen

18. Dezember 2010 um 15:53

Finde sein Verhalten..
absolut fehl am platz

Ich kann dir natürlich nicht sagen was du tun sollst aber ich kann dir sagen was ich tun würde und das wäre den typen 1. zur rede stellen ihm sagen das es so nicht sein kann und das du das nächste mal die beziehung beendest wenn es wieder vorkommen sollte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2010 um 16:04

Meint
ihr nicht das jeder eine 2. chance verdient?

ok zugegeben das was er getan hat ist schlimm aber dennoch find ich das man erstmal drüber reden kann?
wo sind die zeiten hin als man probleme geklärt hat und net einfach weggeschoben???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2010 um 16:14

...
@laufbahn

Danke für diesen Weisen Satz!

Er hat mich sehr berührt und du hast es auf den Punkt gebracht. Langsam zweifle ich an mir selbst ob ich es verdient habe total krank.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2010 um 16:18

Also
Ich hatte mal einen Ex,der hat nicht mehr mit mir geredet,weil und jetzt kommt's,ich mich auf eine Huepfburg gelegt habe und genau in dem Moment kam ein Mann wohl vorbei und hat mich wohl angeguckt,da war ich wohl eine Sch....er hat den restlichen Tag nicht mehr mit mir geredet und ich durfte ihn nicht anfassen
So der ist ja jetzt Ex genau aus solchen Gruenden,das sind naemlich Machtspiele die in einer Beziehung nichts zu suchen haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2010 um 16:57

Da gibt es...
nur eine Möglichkeit - TRENN DICH!!!!

Ich habe mich drei Jahre auf die gleiche Art und Weise von meinem Ex terrorisieren und beschimpfen lassen. Vor drei Wochen eskalierte dann ein Streit total und er wurde um suff sogar handgreiflich! Da fiel bei mir die endgültige Entscheidung mich sofort von ihm zu trennen.#

Ich gebe zu, es war nicht leicht und kostet mich noch immer viel Kraft, aber ich denke so ein Verhalten kann und darf man bei einem Partner nicht tolerieren!
ICh kann dir nur raten bereite dem Schrecken ein Ende...ich bereue heute nur, dass ich viel zu lange gewartet habe. Aber du musst einsehen, dass sich solche Menschen nicht ändern können - und wollen!

Alles Gute, Redschi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2010 um 1:33

@Cefeu nein
hätte ich natürlich nicht nach 2. chance gefragt

sieht wohl so aus als ob ich das öfters überlesen hätte hmm

in dem fall wäre meiner meinung nach eine trennung wohl auch sinnvoll.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2010 um 0:52

Ich hoffe, meine Antwort ist ok :
Ich weiß ja nicht wie lange ihr schon zusammen seid. Und ich kenne dich auch nicht. Mein Gedanke ist also nur Theorie !

Kann es sein, dass Du Dich gerne vor anderen zur Schau stellst?
Kann es sein, dass Du die Aufmerksamkeit der Männer in Deiner Umgebung an Dich reißen möchtest ?

Wie gesagt, ich kenne Dich nicht, ich kenne Frauen die so sind. "Solche" werden früher oder später einfach mal einen tierisch frustrierten und genervten Partner an ihrer Seite haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2010 um 3:20

Nachtrag
Noname hat schon auch recht.
Wie auch immer Du damit umgehen wirst -
nimm meine Frage mal für Dich an, für die Zukunft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen