Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Fitnesstrainer, was würdet ihr tun?

Mein Fitnesstrainer, was würdet ihr tun?

27. Oktober 2007 um 0:35 Letzte Antwort: 30. Oktober 2007 um 8:43

Hallo Leute,

ich besuche seit einiger Zeit ein Fitnessstudio und habe mich in meinem fitnesstrainer hoffnungslos verliebt. Wir tauschen nur unglaubliche tiefe warme blicke, sonst nichts, da auch andere leute den kurs besuchen. andere trainer schauen mich nicht so an... ich denke er ist schon irgendwie interessiert, aber dieses flirten dauert schon viele monate und es passiert einfach nichts...wenn er nicht interessiert wäre, hätte er schon lange genug vom flirten, oder etwa nicht? ab und zu berührt er mich den arm...

wir treffen uns nachher zufälligerweise im parkplatz, und verabschieden uns. Wie zufällig kann das sein, dass zwei menschen immer gleichzeitig aus dem studio herauskommen? das macht man mit absicht denke ich, ich zumindest tue es.

wir haben nie wirklich persönliche gespräche geführt, wir halten uns irgendwie zurück, weder ich noch er traut sich, und das gesprächt hört schnell auf, und verabschieden wir uns. obwohl ich das gefühl habe, er möchte weiter reden.

ich denke an ihn tag und nacht, ich kann kaum warten wieder in seinem kurs zu gehen und ihn zu sehen, ich bekomme jedesmal richtiges herzklopfen. ich frage mich auch immer (un hoffe sehr), ob er sich auch genau so freut mich wieder zu sehen....

ich habe aber seit 10 jahren ein partner, so das kompliziert ein bisschen alles. deswegen kann ich mich nicht frei fühlen mit dem trainer zu reden, da ich schlechtes gewissen kriege.

deswegen jedesmal wenn ich den ersten schritt versuche blockiere ich mich, und passiert weiterhin nichts. er scheint auch nicht irgendwas zu unternehmen um näher zu kommen, vielleicht hat er auch schon eine beziehung.
oder will er nichts von mir? aber warum das monatelang flirten, die berührungen das wiedersehen im parkplatz?

ihn zu vergessen geht nicht, seine kurse will ich weiter besuchen da sie die beste sind.. was tun??

wer ist oder war in einer ähnliche situation? was habt ihr gemacht? ich würde mich freuen eure gedanken zu hören.

vielen dank für eure antworten, uns wünsche euch ein tolles we





Mehr lesen

27. Oktober 2007 um 1:06

Mein fitnesstrainer.....
kann es sein das er einfach nur nett zu dir ist,so wie zu allen anderen frauen.überleg dir was du hast und denk dran was du bekommst.der muß doch zu allen frauen nett und lieb sein ,sonst kann er sich einen neuen job suchen. nichts für ungut.gruß akinom41

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Oktober 2007 um 8:17

Genau wie unten beschrieben...
denke ich das dieser mann einfach nur nett zu dir ist, wie zu jeder anderen frau auch! Beobachte Ihn mal wie er andere Frauen anschaut. Was mich nur stuzig macht, wenn es soweit ist, das du schon an einen anderen denkst, obwohl du in einer beziehung bist, vielleicht stimmt dort nicht alles? Auch wird dein Partner es nicht leicht haben, da du ja Tag und nacht nur an deine nächsten Trainingsstd. denkst. Überlege dir mal ob du dich dann nicht lieber als erstes trennen solltest und dann einfach frei ihn näher kennen lernen? oder willst du 2 gleisig fahren? Was wenn er dich morgen ansprechen würde, ob du mit ihm ausgehen willst? Würdest du deinen Partner betrügen? Man sollte immer davon ausgehen das andere menschen genauso leben, handeln wie man selbst, warum sollte er nicht in ner beziehung leben? weiß er das du nen partner hast?

zum schluss: ich finde es immer wieder schade wenn ich lese oder höre das paare sich während der beziehung anders orientieren. mein moto war schon immer erst etwas beenden, und dann kann man machen was man will, weil der "betrogene" ist immer der Leidtragende, und an diesem bsp. siht man wieder das nicht nur die männer immer die "bösen" sind.

trotzdem alles gute, aber ein tipp, versuche erst zu klären was du wirklich willst und dann steht dir nix im weg deinen trainer oder andere kennenzulernen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Oktober 2007 um 10:01

Irgendwie
habt ihr alle recht. ich versuche mir zu sagen, es ist nur einbildung, und ich weiss fitnesstrainer müssen halt nett sein, es is teil ihren job. die anderen sind auch sehr nett und angenehm mit mir. aber trotzdem, wenn ich ihn beobachte, benimmt er sich nicht so mit den anderen frauen!!

natürlich habe ich schlechtes gewissen meinem partner gegenüber, aber nach 10 jahren kann man nicht einfach von heute auf morgen schluss machen und was neues anfangen. wenn die beziehung nicht mehr so richtig läuft, man entfernt sich von einander ohne es zu merken und so besteht eben das gefahr sich in jemanden anderen zu verlieben, so ist es eben passiert. ich bin völlig verzweifelt.

ich arbeite viel, habe wenig zeit für freunde und hobbies, meine beziehung läuft nicht mehr richtig, so fühle ich mich wieder lebendig wenn ich ihn sehe und an ihn denke!!

danke an euch alle!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Oktober 2007 um 8:43

Bei mir ist es
ganz genauso. Ich habe schon in verschieden Studios trainiert und mich IMMER in meine Trainer verliebt. Im Moment ist es mir auch wieder passiert. Aber Du mußt den ersten Schritt machen. Gehe auf ihn zu, sprich ihn einfach an. Er kann das nicht machen und in den meisten Studios darf er das auch gar nicht. Gehe einfach nach dem Kurs zu ihm und frage ihn wegen irgendeiner Übung etc. - irgendetwas wird Dir schon einfallen. Wenn bei ihm wirklich auch mehr ist, dann wird er sich gerne mit Dir weiter unterhalten wollen. Wenn man so lange wie Du in einer Beziehung bist, dann kann ein Trainer auch einfach nur ein Synonym für etwas ganz anderes sein und Du willst in Wirklichkeit gar nicht ihn. Vielleicht soll er ganz einfach nur ein schöner, unerreichbarer Traum sein - zum Greifen nah, aber doch entfernt genug. Überlege, ob Du diesen Traum weiter träumen möchtest, oder ob Du echtes Interesse hast. Denn hast Du ihn jedoch kennengelernt, ist Dein Traum für immer zerstört.
Viel Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club