Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Fischemann zieht sich zurück und das zu Weihnachten

Mein Fischemann zieht sich zurück und das zu Weihnachten

24. Dezember 2019 um 13:07 Letzte Antwort: 25. Dezember 2019 um 16:59

Hallo ihr LIEBEN

Mich würde es freuen, wenn viele Fischemänner antworten würden, damit ich irgendwie schlauer werde oder dijenigen Frauen, die natürlich selbst mit einem Fischemann zusammen sind.

Wir sind erst seit Anfang Oktober zusammen. Haben uns auf der Arbeit durch einen wirklichen Zufall kennengelernt. Er empfand es, wie er mir Wochen später sagte, als wir dann zusammen waren,dass er es als Schicksal empfand.

Welche Frau hört sowas nicht gerne. Es war schön das zu hören, da er mich echt glücklich machte.

Die 3 Wochen, als wir uns hier und da trafen, war er sehr süß, brachte mir auch zu unserem ersten Date Schokolade mit,trug mich emotional auf Händen(da waren wir noch nicht zusammen).

Er meinte, als er mich zum ersten mal sah, dass er einfach nur baff war und er mich sofort kennerlernen wollte.

Ich gab ihm erst zwei Abfuhren.Naja, was kann man auch erwarten, er wollte schon nach 10 Min kennen mit mir essen gehen.Zwei Tage später hat er mich durch die Blume gefragt, ob ich mit ihm ins Kino will. Beides verneinte ich. Er hat einfach nicht locker gelassen,steckte mir dann auf der Arbeit seine Nummer zitternd zu.

Auch da meinte er bei unserem ersten Treffen,dass er das noch nie gemacht hat und das er sehr nervös dabei war.Ja, das merkte ich, da er danach ganz schnell verschwunden war. Das alles fand ich so süß, dass ich ihm eine CHance geben wollte und somit kam es zu unserem ersten Treffen.Muss aber auch sagen, 2 Wochen zuvor, hatten wir täglich
Kontakt,ob ein Blick auf der Arbeit, über Whats app oder Stundenlänge Telefonate bis in die Nacht hinein. Alles war mega schön und ich merkte, dass ich Gefühle für ihn bekam. Er sprach mit mir auch ständig schon am Handy so, als seien wir ein Paar.

OK, auf jefenfall verbrachten wir dann über 10 Stunden in der Stadt zusammen(erstes Date). Kurz bevor wir heim wollten,es war mega romantisch am Fluss, viele Lichter, Vollmond,da küssten wir uns. Er umarmte mich als wolle er mich nie wieder loslassen.

" Wochen später schlief ich bei ihm das erstemal, ihm war mega wichtig, dass mir seine Whg gefällt. Das hat sie auch,extreme Stilvoll für einen Mann. Er freute sich über meine Reaktion.

Wir gingen dann einkaufen ,wollten zusammen kochen, da traf er einen bekannte. Sie standen beide hinter mir,ich klud gerade das Auto ein. Da hörte ich wie der eine fragte, wer ich denn sei und mein Schatz sagte : Meine Frau. Dachte, ich höre nicht richtig, es war toll, dass zu hören.Auch später in der Whg meinte er;Ja, wenn du dann mal hier einziehst. Ich dachte nur: Wow, ok.Ich sagte aber weiter nichts darauf.

Wie oft sagte er mir auch, was für eine hübsche Frau ich sei.Er konnte meine Augen nicht von mir lassen.

An dem Abend schliefen wir auch zum ersten mal miteinander. Es war toll. 
Er umarmte mich danach, als ob es kein Morgen mehr geben würde.Sowas habe ich noch nie erlebt. Er umklammerte mich so sehr, als ob gleich ein Krieg ausbrechen würde und er weiß, wir überleben das nicht!!!

Nun gut, lange Rede kurzer Sinn. Alles war Wahnsin mit ihm!

Nach dem Wochenende, meldete er sich nur noch sporadisch und das nur wenn mal was von mir kam(aber auch nicht immer antwortete er). Nach 5 Tagen , es war wieder Freitag, meinte er, er hätte so viel Stress auf der Arbeit gehabt, ist nur idioten begenet u.s.w.!

Danch sahen wir uns wieder jedes We. Er kam fast immer zu mir,fühlte sich auch sehr wohl bei mir. Er blieb sogar bis Montags,ist dann direkt auf die Arbeit gefahren.

Jetzt hatten wir beide letzte Woche zusammen Urlaub, er war fast ununterbrochen bei mir. Wir hatten eine tolle Zeit.Richtig lustig.
Am Freitag ist er mit Kumpels auf den Weihantsmarkt(sie hatten ihn angefragt).
Er schrieb mir per Whats app, dass sie dort nun angekommen seien. Später schrieb er mir noch, dass sie noch wo reingehen uind was trinken.Natürlich wünhschte ich ihm viel Spaß.


Ich schrieb ihm dann am nächsten Tag, 11:20: Alles gut bei dir? Hoffe es war schön?

Ich nochmal um 12:20: Sieht man sich heute oder morgen?KAnn ja dann bis Montag bleiben, fahre dann direkt auf die Arbeit,nur so als Beispiel. Treffe mich um 13  Uhr mit meiner Freundin,gehen kurz in die Stadt.

er um 13:40: Mir geht es heute nicht gut, obwohl gestern gar nichts war. Mir ist übel und schlafe als wieder ein.Sorry, aber heute wird das wohl nichts mit dem sehen, möchte einfach nur meine Ruhe.(kein smile, nichts)

Ich um 14:00 Uhr: Ok.Ruh dich aus und gute Besserung(Herzchen)

Nochmal ich um 19:50: Wollt dir nur mal ein : Ich hab dich lieb da lassen..schlaf schön.

15 Min. später, er: Das ist lieb(smilie)

Ich am 22 Dez. um 12:10 : Ich hoffe meinem Schatz geht es besser? 

Er um 19 Uhr: Geht shcon wieder... Sorry, muss was privates klären. Telefonieren mal später.

Ich um 19:40: Ok, das freut mich. Meld dich einfach, ich bin da.

Um 21:45 habe ich dann geschrieben, weil ich müde war: Gute Nacht, träum süß.

Er eine halbe STd. später Du auch(mit schnarch smilie)

Ich am 23.12 um 07:05: EInen wundershcönen Guten Morgen. Wünsche dir einen relaxten Montag(er hat ja noch Urlaub).. Habe ich eine Lust heute.

Dann kam nicht mehr von ihm,gut, er weiß ja auch, dass ich arbeiten bin.

Um kurz vor 17 Uhr habe ich versucht ihn anzurufen, keine Reaktion. Was bei ihm nicht ungewöhlich ist.Er ist keine Handy Fan oder so, hat es immer auf lautlos,hat es echt selten in der Hand.

Nachdem ich ihn nicht erreicht habe, schrieb ich ihm:Wollte dich nur mal hören(smilie)

um 20:10 ich: Alles ok? hätte dich gerne einfach nochmal gehört, bevor die verrückten 
, aber schönen Weihnachtstage beginnen..Kuss

Ich war online, als er es auch gerade war, aber von ihm kam nicht, aber die Nachrichjt hat er ja gelesen. Ein beschissenes Gefühl. Danach waren beide nochmal 2-3 mal gleichzeitig on, aber wieder keine Reaktion und ich wollte nicht weiter nerven. Er hat ja mal gesagt, er hat es nicht so mit dem Handy und wenn antwortet er wann er will, wenn er seine Ruhe haben will, will er seine Ruhe. Aber er hatte ja Samstags gesagt, wir telef. mal.Gut, ich bin dann ins Bett, war halt müde,aber sich dann bis heute nicht zu melden??Gerade als wir auch noch beide onlien sind?? Ist schon echt verwirrend.

Ich will ja auch nichts forderndes schreiben, ich weiß, das mögen die nicht, aber kann MANN so kalt sein.

Heute, den 24.12. Waren wir gegen 08:50 wieder beide on, da wollte ich mir das nicht nehmen lassen...Ich:Alles ok bei dir?
Dann schrieb ich 20 min. später noch: Hab ich was getan, was dich jetzt so sein lässt?(trauriges smilie)Wäre schön wenn du mich nicht dumm sterben lassen würdest. Kommunikation kann einiges lösen...hebe ich mal gehört.Wie soll man sonst was verstehen?Wenn dir was auf dem Herzen liegt, ich habe immer ein offenes Ohr.. Ich hab dich lieb(trauriges smilie)

Ich dachte, damit fordere ich jetzt nicht wirklich was, aber gebe ihm zu verstehen, dass es nicht in Ordnung ist mit einem Partner so umzugehen. Will doch auch wissen was ist. Hallo?? Es ist Weihnachten und selbst da kann man seine Freundin nicht anrufen??Oder mal wenigstens liebe Grüße dalassen?Kapier ich nicht.

Wir hatten auch darüber gesprochen, dass ich bei meiner Familie bin heute und morgen und er ist alle drei Tage bei Familie. Uns ist es beiden zu früh, wir wollen gegenseitig unsere Familien noch nicht kennerlerne.

Ach so, wir sind beide 41 Jahre alt

Ich werde jetzt nur noch später, bevor ich zur Familie fahre(weil ich nivau besitze) eine Weihnachts an ihn und dien Famile über Whats app schicken. Wenn dann am Abend wenigstens nicht mal was zurückkommt??Mh???

Wir hatten jetzt aber auch schon Silvester geplant und er redte noch, wenn ich mal seinen Bruder kennerlernen werde und wir uns nicht verstehen würde, wäre das ganz schlimm für ihn. Ich meinte, da bräuchte er sich keine Gedanken machen,ich mag ihn ja schon von den Bildern, die er mir gezeigt hat, ganz Symphatisch ist er und ich bin extreme lieb und umgänglich.

Muss jetzt gerade Weihnachten sein? Kann er sich nicht vorstellen, wie es in mir aussieht, wenn er mich so ignoriert. Oder was erwartet er denn durch seine Aktion.

Will er das ich angekrochen kommen, sage ich liebe und brauche dich doch so sehr.

Denn er ist emotional schon etwas weiter gewesen wie ich. Ich habe ihn vor 2 Wochen von seiner Weihnachtsfeier abgeholt, Da kam er angetorkelt. da wurde er ganz schmusig, hat mich als umarmt, mir gesagt, dass ich ihm gefehlt habe, obwohl wir uns ja vor der Feier auch gesehen hatte. Dann sagte er das er mich liebt. Das kam so spontan, es überrumpelte mich.Ich fand es schön zu hören aber würde ich es lieber hören wenn er nüchtern ist. ich lächelte ihn lieb an und küsste ihn daraufhin.

Ich erzählte es ihm dann erst letzte Woche, da er meinte. er finde es nicht gut wenn man ich liebe dich so schnell in einer BEz. sagen würde. Da sagte ich: Das hast du aber schon. er:Wann? Ich erwähnte es und da meinte er nur leicht verschämt(grinsend): Das gilt nicht
.

Will er jetzt so auf seine Art was aus mir rauskitzeln?Aber so gehen auf die Dauer gesehen , eher Gefühle bei mir zurück.Ich bin raus aus dem Alter, ich brauch doch sowas nicht mehr.

Oder will er jetzt einfach nur die Weihnachtstage hinter sich bringen und seine Ruhe oder hat er vielleicht auch Angst, dass ich doch noch fragen könnte, ob ich auch zu Besuch kommen kann,da wäre ja dann aber die Gefahr, dass ich seinen Eltern begene:

Seine Eltern wissen laut ihm aber shcon von mir. Also, er verheimlicht nichts.

Ich kapier das alles nicht. Ich habe einfach Angst, da wir ja schon Silvester für uns zwei geplant hatten, dass er sich über diesen Tag hinaus, weiter so verhält.Wie soll ein Herz das ertragen, dann muss ich nihn blockieren,denn das würde gar nicht gehen:

Bitte schreibt mir mal eure Meinungen.

Sorry, dass alles so viel wurde . Umso schöner, dass ihr euch die Zeit genommen habt


Liebe Weihnachtsgrüße
 
Ich1978
 

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

24. Dezember 2019 um 14:31

Er hat wohl gemerkt, dass du doch nicht das bist, was er sucht, aber keinen Mut, dir das zu sagen. 

Gefällt mir
24. Dezember 2019 um 13:18

Sorry für die Schreibfehler. Aber es ist ja Weihnachten und ich habe noch paar andere Sachen zun tun und habe unter Zeitdruck geschrieben. Aber es musste jetzt mal sein ,meine Frage an euch. :-*

Gefällt mir
24. Dezember 2019 um 14:13

Ach so,was ich noch erwähnen sollte.
Wenn wir uns unter der Woche nicht sehen, schreiben wir uns vielleicht so maximal,1-3 Nachrichten am Tag hin und her, mehr nicht(ab und zu mal telefonieren,aber selten).

Er fragte mich dann vor ca. 3 Wochen, ob ich denn nicht gerne hätte, dass er sich mal öfter meldet. Ich stutze erst.Warum kommt so eine Frage? Doch, schon , meinte ich, aber das ich ihn ja so akzeptieren will wie er ist. Natürlich hätte ich gerne, dass du mal öfters schreibst,sagte ich. Aber wenn du so bist, dann bist du so, dann muss ich versuchen damit klar zukommen und muss schauen, ob das so für mich passt(Zukunftsmäßig gesehen).
Die Antwort fand er ziemlich cool.Er findet es toll wie ich denke etc.!

Dann hakte er aber wieder grinsend nach..!Schon komisch.

Warum stellt er diese Frage?Hört sich ja so an, als ob er das von mir doch irgendwie gerne gehört hätte, dass ich um seine Anwesendheit flehe.

Er sagte dann auch noch, das ihm das zu wenig ist , dass wir uns nur am we sehen. aber mein Job und meine Nebenjobs lassen es ja nicht gerade mehr zu, war meine Antwort. Dies bejate er bloß und meinte, dann lässt sich nichts daran ändern. Ich sagte nur, dass sich ja vielleicht im nächste Jahr was ändern würde, dass ich ja auch nicht mehr so viel arbeiten möchte, aber ich das Geld halt gerade brauche. Er stimmte mir zu .

Als er dann daheim war, schrieb ich ihm, dass er immer Willkommen bei mir ist, dass er auch dann unter der Woche kommen kann, wenn ich dann halt für knapp 2 Std abends beim Nebenjob bin. Daraufhin meinte er, das ich echt eine tolle Frau sei.

Irgendwie habe ich das Gefühl, er will mehr von uns und irgendwie bockt es ihn ja trotzdessen, dass er meine Meinung cool findet, dass ich nicht mal sage: Hey Mensch, melde dich doch mal öfters bei mir. Tu ich es dann aber wahscheinlich, fühlt er sich unter Druck gesetzt.

Ich verstehe das alles nicht und es macht einen echt kirre.

LG

Gefällt mir
24. Dezember 2019 um 14:31

Er hat wohl gemerkt, dass du doch nicht das bist, was er sucht, aber keinen Mut, dir das zu sagen. 

Gefällt mir
24. Dezember 2019 um 17:04
In Antwort auf ich1978

Hallo ihr LIEBEN

Mich würde es freuen, wenn viele Fischemänner antworten würden, damit ich irgendwie schlauer werde oder dijenigen Frauen, die natürlich selbst mit einem Fischemann zusammen sind.

Wir sind erst seit Anfang Oktober zusammen. Haben uns auf der Arbeit durch einen wirklichen Zufall kennengelernt. Er empfand es, wie er mir Wochen später sagte, als wir dann zusammen waren,dass er es als Schicksal empfand.

Welche Frau hört sowas nicht gerne. Es war schön das zu hören, da er mich echt glücklich machte.

Die 3 Wochen, als wir uns hier und da trafen, war er sehr süß, brachte mir auch zu unserem ersten Date Schokolade mit,trug mich emotional auf Händen(da waren wir noch nicht zusammen).

Er meinte, als er mich zum ersten mal sah, dass er einfach nur baff war und er mich sofort kennerlernen wollte.

Ich gab ihm erst zwei Abfuhren.Naja, was kann man auch erwarten, er wollte schon nach 10 Min kennen mit mir essen gehen.Zwei Tage später hat er mich durch die Blume gefragt, ob ich mit ihm ins Kino will. Beides verneinte ich. Er hat einfach nicht locker gelassen,steckte mir dann auf der Arbeit seine Nummer zitternd zu.

Auch da meinte er bei unserem ersten Treffen,dass er das noch nie gemacht hat und das er sehr nervös dabei war.Ja, das merkte ich, da er danach ganz schnell verschwunden war. Das alles fand ich so süß, dass ich ihm eine CHance geben wollte und somit kam es zu unserem ersten Treffen.Muss aber auch sagen, 2 Wochen zuvor, hatten wir täglich
Kontakt,ob ein Blick auf der Arbeit, über Whats app oder Stundenlänge Telefonate bis in die Nacht hinein. Alles war mega schön und ich merkte, dass ich Gefühle für ihn bekam. Er sprach mit mir auch ständig schon am Handy so, als seien wir ein Paar.

OK, auf jefenfall verbrachten wir dann über 10 Stunden in der Stadt zusammen(erstes Date). Kurz bevor wir heim wollten,es war mega romantisch am Fluss, viele Lichter, Vollmond,da küssten wir uns. Er umarmte mich als wolle er mich nie wieder loslassen.

" Wochen später schlief ich bei ihm das erstemal, ihm war mega wichtig, dass mir seine Whg gefällt. Das hat sie auch,extreme Stilvoll für einen Mann. Er freute sich über meine Reaktion.

Wir gingen dann einkaufen ,wollten zusammen kochen, da traf er einen bekannte. Sie standen beide hinter mir,ich klud gerade das Auto ein. Da hörte ich wie der eine fragte, wer ich denn sei und mein Schatz sagte : Meine Frau. Dachte, ich höre nicht richtig, es war toll, dass zu hören.Auch später in der Whg meinte er;Ja, wenn du dann mal hier einziehst. Ich dachte nur: Wow, ok.Ich sagte aber weiter nichts darauf.

Wie oft sagte er mir auch, was für eine hübsche Frau ich sei.Er konnte meine Augen nicht von mir lassen.

An dem Abend schliefen wir auch zum ersten mal miteinander. Es war toll. 
Er umarmte mich danach, als ob es kein Morgen mehr geben würde.Sowas habe ich noch nie erlebt. Er umklammerte mich so sehr, als ob gleich ein Krieg ausbrechen würde und er weiß, wir überleben das nicht!!!

Nun gut, lange Rede kurzer Sinn. Alles war Wahnsin mit ihm!

Nach dem Wochenende, meldete er sich nur noch sporadisch und das nur wenn mal was von mir kam(aber auch nicht immer antwortete er). Nach 5 Tagen , es war wieder Freitag, meinte er, er hätte so viel Stress auf der Arbeit gehabt, ist nur idioten begenet u.s.w.!

Danch sahen wir uns wieder jedes We. Er kam fast immer zu mir,fühlte sich auch sehr wohl bei mir. Er blieb sogar bis Montags,ist dann direkt auf die Arbeit gefahren.

Jetzt hatten wir beide letzte Woche zusammen Urlaub, er war fast ununterbrochen bei mir. Wir hatten eine tolle Zeit.Richtig lustig.
Am Freitag ist er mit Kumpels auf den Weihantsmarkt(sie hatten ihn angefragt).
Er schrieb mir per Whats app, dass sie dort nun angekommen seien. Später schrieb er mir noch, dass sie noch wo reingehen uind was trinken.Natürlich wünhschte ich ihm viel Spaß.


Ich schrieb ihm dann am nächsten Tag, 11:20: Alles gut bei dir? Hoffe es war schön?

Ich nochmal um 12:20: Sieht man sich heute oder morgen?KAnn ja dann bis Montag bleiben, fahre dann direkt auf die Arbeit,nur so als Beispiel. Treffe mich um 13  Uhr mit meiner Freundin,gehen kurz in die Stadt.

er um 13:40: Mir geht es heute nicht gut, obwohl gestern gar nichts war. Mir ist übel und schlafe als wieder ein.Sorry, aber heute wird das wohl nichts mit dem sehen, möchte einfach nur meine Ruhe.(kein smile, nichts)

Ich um 14:00 Uhr: Ok.Ruh dich aus und gute Besserung(Herzchen)

Nochmal ich um 19:50: Wollt dir nur mal ein : Ich hab dich lieb da lassen..schlaf schön.

15 Min. später, er: Das ist lieb(smilie)

Ich am 22 Dez. um 12:10 : Ich hoffe meinem Schatz geht es besser? 

Er um 19 Uhr: Geht shcon wieder... Sorry, muss was privates klären. Telefonieren mal später.

Ich um 19:40: Ok, das freut mich. Meld dich einfach, ich bin da.

Um 21:45 habe ich dann geschrieben, weil ich müde war: Gute Nacht, träum süß.

Er eine halbe STd. später Du auch(mit schnarch smilie)

Ich am 23.12 um 07:05: EInen wundershcönen Guten Morgen. Wünsche dir einen relaxten Montag(er hat ja noch Urlaub).. Habe ich eine Lust heute.

Dann kam nicht mehr von ihm,gut, er weiß ja auch, dass ich arbeiten bin.

Um kurz vor 17 Uhr habe ich versucht ihn anzurufen, keine Reaktion. Was bei ihm nicht ungewöhlich ist.Er ist keine Handy Fan oder so, hat es immer auf lautlos,hat es echt selten in der Hand.

Nachdem ich ihn nicht erreicht habe, schrieb ich ihm:Wollte dich nur mal hören(smilie)

um 20:10 ich: Alles ok? hätte dich gerne einfach nochmal gehört, bevor die verrückten 
, aber schönen Weihnachtstage beginnen..Kuss

Ich war online, als er es auch gerade war, aber von ihm kam nicht, aber die Nachrichjt hat er ja gelesen. Ein beschissenes Gefühl. Danach waren beide nochmal 2-3 mal gleichzeitig on, aber wieder keine Reaktion und ich wollte nicht weiter nerven. Er hat ja mal gesagt, er hat es nicht so mit dem Handy und wenn antwortet er wann er will, wenn er seine Ruhe haben will, will er seine Ruhe. Aber er hatte ja Samstags gesagt, wir telef. mal.Gut, ich bin dann ins Bett, war halt müde,aber sich dann bis heute nicht zu melden??Gerade als wir auch noch beide onlien sind?? Ist schon echt verwirrend.

Ich will ja auch nichts forderndes schreiben, ich weiß, das mögen die nicht, aber kann MANN so kalt sein.

Heute, den 24.12. Waren wir gegen 08:50 wieder beide on, da wollte ich mir das nicht nehmen lassen...Ich:Alles ok bei dir?
Dann schrieb ich 20 min. später noch: Hab ich was getan, was dich jetzt so sein lässt?(trauriges smilie)Wäre schön wenn du mich nicht dumm sterben lassen würdest. Kommunikation kann einiges lösen...hebe ich mal gehört.Wie soll man sonst was verstehen?Wenn dir was auf dem Herzen liegt, ich habe immer ein offenes Ohr.. Ich hab dich lieb(trauriges smilie)

Ich dachte, damit fordere ich jetzt nicht wirklich was, aber gebe ihm zu verstehen, dass es nicht in Ordnung ist mit einem Partner so umzugehen. Will doch auch wissen was ist. Hallo?? Es ist Weihnachten und selbst da kann man seine Freundin nicht anrufen??Oder mal wenigstens liebe Grüße dalassen?Kapier ich nicht.

Wir hatten auch darüber gesprochen, dass ich bei meiner Familie bin heute und morgen und er ist alle drei Tage bei Familie. Uns ist es beiden zu früh, wir wollen gegenseitig unsere Familien noch nicht kennerlerne.

Ach so, wir sind beide 41 Jahre alt

Ich werde jetzt nur noch später, bevor ich zur Familie fahre(weil ich nivau besitze) eine Weihnachts an ihn und dien Famile über Whats app schicken. Wenn dann am Abend wenigstens nicht mal was zurückkommt??Mh???

Wir hatten jetzt aber auch schon Silvester geplant und er redte noch, wenn ich mal seinen Bruder kennerlernen werde und wir uns nicht verstehen würde, wäre das ganz schlimm für ihn. Ich meinte, da bräuchte er sich keine Gedanken machen,ich mag ihn ja schon von den Bildern, die er mir gezeigt hat, ganz Symphatisch ist er und ich bin extreme lieb und umgänglich.

Muss jetzt gerade Weihnachten sein? Kann er sich nicht vorstellen, wie es in mir aussieht, wenn er mich so ignoriert. Oder was erwartet er denn durch seine Aktion.

Will er das ich angekrochen kommen, sage ich liebe und brauche dich doch so sehr.

Denn er ist emotional schon etwas weiter gewesen wie ich. Ich habe ihn vor 2 Wochen von seiner Weihnachtsfeier abgeholt, Da kam er angetorkelt. da wurde er ganz schmusig, hat mich als umarmt, mir gesagt, dass ich ihm gefehlt habe, obwohl wir uns ja vor der Feier auch gesehen hatte. Dann sagte er das er mich liebt. Das kam so spontan, es überrumpelte mich.Ich fand es schön zu hören aber würde ich es lieber hören wenn er nüchtern ist. ich lächelte ihn lieb an und küsste ihn daraufhin.

Ich erzählte es ihm dann erst letzte Woche, da er meinte. er finde es nicht gut wenn man ich liebe dich so schnell in einer BEz. sagen würde. Da sagte ich: Das hast du aber schon. er:Wann? Ich erwähnte es und da meinte er nur leicht verschämt(grinsend): Das gilt nicht
.

Will er jetzt so auf seine Art was aus mir rauskitzeln?Aber so gehen auf die Dauer gesehen , eher Gefühle bei mir zurück.Ich bin raus aus dem Alter, ich brauch doch sowas nicht mehr.

Oder will er jetzt einfach nur die Weihnachtstage hinter sich bringen und seine Ruhe oder hat er vielleicht auch Angst, dass ich doch noch fragen könnte, ob ich auch zu Besuch kommen kann,da wäre ja dann aber die Gefahr, dass ich seinen Eltern begene:

Seine Eltern wissen laut ihm aber shcon von mir. Also, er verheimlicht nichts.

Ich kapier das alles nicht. Ich habe einfach Angst, da wir ja schon Silvester für uns zwei geplant hatten, dass er sich über diesen Tag hinaus, weiter so verhält.Wie soll ein Herz das ertragen, dann muss ich nihn blockieren,denn das würde gar nicht gehen:

Bitte schreibt mir mal eure Meinungen.

Sorry, dass alles so viel wurde . Umso schöner, dass ihr euch die Zeit genommen habt


Liebe Weihnachtsgrüße
 
Ich1978
 

Ach die Fische Männer und die Frauen, die an so etwas glauben  ..... 

Gefällt mir
24. Dezember 2019 um 18:29

Erster Ansatz - Die rosa Brille war weg und es passte doch nicht.

Zweiter Ansatz - War er wirklich nur mit Freunden aus?

Gefällt mir
24. Dezember 2019 um 23:39

Danke für eure Antworten.

Naja,die Nachricht vom Cousin hat er mir ja selbst gezeigt oder eher gesagt,Er ist offen mit dem Handy umgegangen,als die Frage an ihn kam, ob er mit will.Habe es somit mit gelesen.

Immerhin kam heute auf meine Weihnachtsgrüße auch welche von ihm zurück.
 

Gefällt mir
24. Dezember 2019 um 23:44
In Antwort auf anitago74

Er hat wohl gemerkt, dass du doch nicht das bist, was er sucht, aber keinen Mut, dir das zu sagen. 

Hallo und danke erst mal.

Wenn er was von sich immer behauptet,dann,dass er hart aber fair ist seinem gegenüber, daher kann ich mir das kaum vorstellen.

Aber wer weiß..wiedersprüchlich sind die Fische ja ebenfalls.

Gefällt mir
25. Dezember 2019 um 9:38
In Antwort auf ich1978

Hallo ihr LIEBEN

Mich würde es freuen, wenn viele Fischemänner antworten würden, damit ich irgendwie schlauer werde oder dijenigen Frauen, die natürlich selbst mit einem Fischemann zusammen sind.

Wir sind erst seit Anfang Oktober zusammen. Haben uns auf der Arbeit durch einen wirklichen Zufall kennengelernt. Er empfand es, wie er mir Wochen später sagte, als wir dann zusammen waren,dass er es als Schicksal empfand.

Welche Frau hört sowas nicht gerne. Es war schön das zu hören, da er mich echt glücklich machte.

Die 3 Wochen, als wir uns hier und da trafen, war er sehr süß, brachte mir auch zu unserem ersten Date Schokolade mit,trug mich emotional auf Händen(da waren wir noch nicht zusammen).

Er meinte, als er mich zum ersten mal sah, dass er einfach nur baff war und er mich sofort kennerlernen wollte.

Ich gab ihm erst zwei Abfuhren.Naja, was kann man auch erwarten, er wollte schon nach 10 Min kennen mit mir essen gehen.Zwei Tage später hat er mich durch die Blume gefragt, ob ich mit ihm ins Kino will. Beides verneinte ich. Er hat einfach nicht locker gelassen,steckte mir dann auf der Arbeit seine Nummer zitternd zu.

Auch da meinte er bei unserem ersten Treffen,dass er das noch nie gemacht hat und das er sehr nervös dabei war.Ja, das merkte ich, da er danach ganz schnell verschwunden war. Das alles fand ich so süß, dass ich ihm eine CHance geben wollte und somit kam es zu unserem ersten Treffen.Muss aber auch sagen, 2 Wochen zuvor, hatten wir täglich
Kontakt,ob ein Blick auf der Arbeit, über Whats app oder Stundenlänge Telefonate bis in die Nacht hinein. Alles war mega schön und ich merkte, dass ich Gefühle für ihn bekam. Er sprach mit mir auch ständig schon am Handy so, als seien wir ein Paar.

OK, auf jefenfall verbrachten wir dann über 10 Stunden in der Stadt zusammen(erstes Date). Kurz bevor wir heim wollten,es war mega romantisch am Fluss, viele Lichter, Vollmond,da küssten wir uns. Er umarmte mich als wolle er mich nie wieder loslassen.

" Wochen später schlief ich bei ihm das erstemal, ihm war mega wichtig, dass mir seine Whg gefällt. Das hat sie auch,extreme Stilvoll für einen Mann. Er freute sich über meine Reaktion.

Wir gingen dann einkaufen ,wollten zusammen kochen, da traf er einen bekannte. Sie standen beide hinter mir,ich klud gerade das Auto ein. Da hörte ich wie der eine fragte, wer ich denn sei und mein Schatz sagte : Meine Frau. Dachte, ich höre nicht richtig, es war toll, dass zu hören.Auch später in der Whg meinte er;Ja, wenn du dann mal hier einziehst. Ich dachte nur: Wow, ok.Ich sagte aber weiter nichts darauf.

Wie oft sagte er mir auch, was für eine hübsche Frau ich sei.Er konnte meine Augen nicht von mir lassen.

An dem Abend schliefen wir auch zum ersten mal miteinander. Es war toll. 
Er umarmte mich danach, als ob es kein Morgen mehr geben würde.Sowas habe ich noch nie erlebt. Er umklammerte mich so sehr, als ob gleich ein Krieg ausbrechen würde und er weiß, wir überleben das nicht!!!

Nun gut, lange Rede kurzer Sinn. Alles war Wahnsin mit ihm!

Nach dem Wochenende, meldete er sich nur noch sporadisch und das nur wenn mal was von mir kam(aber auch nicht immer antwortete er). Nach 5 Tagen , es war wieder Freitag, meinte er, er hätte so viel Stress auf der Arbeit gehabt, ist nur idioten begenet u.s.w.!

Danch sahen wir uns wieder jedes We. Er kam fast immer zu mir,fühlte sich auch sehr wohl bei mir. Er blieb sogar bis Montags,ist dann direkt auf die Arbeit gefahren.

Jetzt hatten wir beide letzte Woche zusammen Urlaub, er war fast ununterbrochen bei mir. Wir hatten eine tolle Zeit.Richtig lustig.
Am Freitag ist er mit Kumpels auf den Weihantsmarkt(sie hatten ihn angefragt).
Er schrieb mir per Whats app, dass sie dort nun angekommen seien. Später schrieb er mir noch, dass sie noch wo reingehen uind was trinken.Natürlich wünhschte ich ihm viel Spaß.


Ich schrieb ihm dann am nächsten Tag, 11:20: Alles gut bei dir? Hoffe es war schön?

Ich nochmal um 12:20: Sieht man sich heute oder morgen?KAnn ja dann bis Montag bleiben, fahre dann direkt auf die Arbeit,nur so als Beispiel. Treffe mich um 13  Uhr mit meiner Freundin,gehen kurz in die Stadt.

er um 13:40: Mir geht es heute nicht gut, obwohl gestern gar nichts war. Mir ist übel und schlafe als wieder ein.Sorry, aber heute wird das wohl nichts mit dem sehen, möchte einfach nur meine Ruhe.(kein smile, nichts)

Ich um 14:00 Uhr: Ok.Ruh dich aus und gute Besserung(Herzchen)

Nochmal ich um 19:50: Wollt dir nur mal ein : Ich hab dich lieb da lassen..schlaf schön.

15 Min. später, er: Das ist lieb(smilie)

Ich am 22 Dez. um 12:10 : Ich hoffe meinem Schatz geht es besser? 

Er um 19 Uhr: Geht shcon wieder... Sorry, muss was privates klären. Telefonieren mal später.

Ich um 19:40: Ok, das freut mich. Meld dich einfach, ich bin da.

Um 21:45 habe ich dann geschrieben, weil ich müde war: Gute Nacht, träum süß.

Er eine halbe STd. später Du auch(mit schnarch smilie)

Ich am 23.12 um 07:05: EInen wundershcönen Guten Morgen. Wünsche dir einen relaxten Montag(er hat ja noch Urlaub).. Habe ich eine Lust heute.

Dann kam nicht mehr von ihm,gut, er weiß ja auch, dass ich arbeiten bin.

Um kurz vor 17 Uhr habe ich versucht ihn anzurufen, keine Reaktion. Was bei ihm nicht ungewöhlich ist.Er ist keine Handy Fan oder so, hat es immer auf lautlos,hat es echt selten in der Hand.

Nachdem ich ihn nicht erreicht habe, schrieb ich ihm:Wollte dich nur mal hören(smilie)

um 20:10 ich: Alles ok? hätte dich gerne einfach nochmal gehört, bevor die verrückten 
, aber schönen Weihnachtstage beginnen..Kuss

Ich war online, als er es auch gerade war, aber von ihm kam nicht, aber die Nachrichjt hat er ja gelesen. Ein beschissenes Gefühl. Danach waren beide nochmal 2-3 mal gleichzeitig on, aber wieder keine Reaktion und ich wollte nicht weiter nerven. Er hat ja mal gesagt, er hat es nicht so mit dem Handy und wenn antwortet er wann er will, wenn er seine Ruhe haben will, will er seine Ruhe. Aber er hatte ja Samstags gesagt, wir telef. mal.Gut, ich bin dann ins Bett, war halt müde,aber sich dann bis heute nicht zu melden??Gerade als wir auch noch beide onlien sind?? Ist schon echt verwirrend.

Ich will ja auch nichts forderndes schreiben, ich weiß, das mögen die nicht, aber kann MANN so kalt sein.

Heute, den 24.12. Waren wir gegen 08:50 wieder beide on, da wollte ich mir das nicht nehmen lassen...Ich:Alles ok bei dir?
Dann schrieb ich 20 min. später noch: Hab ich was getan, was dich jetzt so sein lässt?(trauriges smilie)Wäre schön wenn du mich nicht dumm sterben lassen würdest. Kommunikation kann einiges lösen...hebe ich mal gehört.Wie soll man sonst was verstehen?Wenn dir was auf dem Herzen liegt, ich habe immer ein offenes Ohr.. Ich hab dich lieb(trauriges smilie)

Ich dachte, damit fordere ich jetzt nicht wirklich was, aber gebe ihm zu verstehen, dass es nicht in Ordnung ist mit einem Partner so umzugehen. Will doch auch wissen was ist. Hallo?? Es ist Weihnachten und selbst da kann man seine Freundin nicht anrufen??Oder mal wenigstens liebe Grüße dalassen?Kapier ich nicht.

Wir hatten auch darüber gesprochen, dass ich bei meiner Familie bin heute und morgen und er ist alle drei Tage bei Familie. Uns ist es beiden zu früh, wir wollen gegenseitig unsere Familien noch nicht kennerlerne.

Ach so, wir sind beide 41 Jahre alt

Ich werde jetzt nur noch später, bevor ich zur Familie fahre(weil ich nivau besitze) eine Weihnachts an ihn und dien Famile über Whats app schicken. Wenn dann am Abend wenigstens nicht mal was zurückkommt??Mh???

Wir hatten jetzt aber auch schon Silvester geplant und er redte noch, wenn ich mal seinen Bruder kennerlernen werde und wir uns nicht verstehen würde, wäre das ganz schlimm für ihn. Ich meinte, da bräuchte er sich keine Gedanken machen,ich mag ihn ja schon von den Bildern, die er mir gezeigt hat, ganz Symphatisch ist er und ich bin extreme lieb und umgänglich.

Muss jetzt gerade Weihnachten sein? Kann er sich nicht vorstellen, wie es in mir aussieht, wenn er mich so ignoriert. Oder was erwartet er denn durch seine Aktion.

Will er das ich angekrochen kommen, sage ich liebe und brauche dich doch so sehr.

Denn er ist emotional schon etwas weiter gewesen wie ich. Ich habe ihn vor 2 Wochen von seiner Weihnachtsfeier abgeholt, Da kam er angetorkelt. da wurde er ganz schmusig, hat mich als umarmt, mir gesagt, dass ich ihm gefehlt habe, obwohl wir uns ja vor der Feier auch gesehen hatte. Dann sagte er das er mich liebt. Das kam so spontan, es überrumpelte mich.Ich fand es schön zu hören aber würde ich es lieber hören wenn er nüchtern ist. ich lächelte ihn lieb an und küsste ihn daraufhin.

Ich erzählte es ihm dann erst letzte Woche, da er meinte. er finde es nicht gut wenn man ich liebe dich so schnell in einer BEz. sagen würde. Da sagte ich: Das hast du aber schon. er:Wann? Ich erwähnte es und da meinte er nur leicht verschämt(grinsend): Das gilt nicht
.

Will er jetzt so auf seine Art was aus mir rauskitzeln?Aber so gehen auf die Dauer gesehen , eher Gefühle bei mir zurück.Ich bin raus aus dem Alter, ich brauch doch sowas nicht mehr.

Oder will er jetzt einfach nur die Weihnachtstage hinter sich bringen und seine Ruhe oder hat er vielleicht auch Angst, dass ich doch noch fragen könnte, ob ich auch zu Besuch kommen kann,da wäre ja dann aber die Gefahr, dass ich seinen Eltern begene:

Seine Eltern wissen laut ihm aber shcon von mir. Also, er verheimlicht nichts.

Ich kapier das alles nicht. Ich habe einfach Angst, da wir ja schon Silvester für uns zwei geplant hatten, dass er sich über diesen Tag hinaus, weiter so verhält.Wie soll ein Herz das ertragen, dann muss ich nihn blockieren,denn das würde gar nicht gehen:

Bitte schreibt mir mal eure Meinungen.

Sorry, dass alles so viel wurde . Umso schöner, dass ihr euch die Zeit genommen habt


Liebe Weihnachtsgrüße
 
Ich1978
 

wenn ein Kerl sich ganz am Anfang schon so reinsteigert und solche Liebesbekundungen macht ist das mit Vorsicht zu genießen....  er hat gemerkt dass es doch nicht passt... und ich vermute auch dass er eine andere hat hat

Gefällt mir
25. Dezember 2019 um 10:58

Dein "Fisch" blubbert zu viel und lässt keine Taten folgen. Immer ein schlechtes Zeichen. Reden können die meisten gut. Wäre er wirklich so geflasht von dir - wie er behauptet - würdest du längst Familie und Freunde kennen, er hätte dich in sein enges Umfeld integriert.

Was mir ebenfalls auffällt, dass er nach eurem ersten Sex plötzlich zumacht. Viele Männer merken erst, wenn der erste Hormon- und Samenstau verflogen und der Kopf wieder klar ist, dass die Frau doch nich die eine welche ist. Ist fies, natürlich, nur die Eier der Frau das dann zu sagen haben die wenigsten.

Gefällt mir
25. Dezember 2019 um 11:20

Vermutlich ist seine Frau oder Freundin wieder im Lande und mit der muss er Weihnachten verbringen. Oder die beiden leben offiziell in einer anderen Stadt und da ist er nun über die Feiertage. 

Gefällt mir
25. Dezember 2019 um 12:07
In Antwort auf ich1978

Hallo und danke erst mal.

Wenn er was von sich immer behauptet,dann,dass er hart aber fair ist seinem gegenüber, daher kann ich mir das kaum vorstellen.

Aber wer weiß..wiedersprüchlich sind die Fische ja ebenfalls.

Sry aber kannst du bitte mal mit diesem Fische Blödsinn aufhören, das hat absolut null mit eurem Problem zu tun.

Für solchen Esoterik Kram, Hexerein und Globuli haben wir ein Astrologie und Esoterik Forum. Dort könntest du ja mit Gleichgesinnten darüber diskutieren, an welchem Vollmond du die Kartoffel im Garten vergraben musst, damit alles wieder gut wird. 

Ihr seid 40+ kommuniziert anscheinend überwiegend mit smileys, ich meine Smartphones gibt's nun seit ca. 10 Jahren und bereits jetzt kann man anscheinend echt nicht anders Emotionen ausdrücken, wie armselig ist das? Da meine ich jetzt nicht dich persönlich sondern generell, das liest man hier jeden Tag, einfach nur noch schräg. 

Ruf ihn an und rede Klartext mit ihm, anstatt ihm noch 100 nichtssagende smileys zu schicken die euch in keinster Weise weiter bringen. 

3 LikesGefällt mir
25. Dezember 2019 um 12:41
In Antwort auf carina2019

wenn ein Kerl sich ganz am Anfang schon so reinsteigert und solche Liebesbekundungen macht ist das mit Vorsicht zu genießen....  er hat gemerkt dass es doch nicht passt... und ich vermute auch dass er eine andere hat hat

Mh?

Aber er hat doch die ganzen letzten Wochen bei mir die Wochenden verbracht. Und unter der Woche ist er erst gegen 20 Uhr von der Arbeit zu Hause. Danach isst er was ,duscht und geht schlafen.

Wo soll er denn jetzt auf einmal jemand her haben? 
Daran glaub ich auch erlich gesagt überhaupt nicht. 
Sein Verhalten sind andere Gründe. 

Heute Morgen hat er ganz lieb guten Morgen geschrieben, mit einem umarm-Smilie .

Das hat er jetzt die Tage zuvor nicht gemacht.

Schon komisch,dass er das nun daraufhin gemacht hat,wo ich ihm gestern ab dem Nachmittag auf denm laufenden gehalten habe,sprich:

Habe ihm wissen lassen(alles über whatsapp natürlich),dass ich nun bei den Eltern angekommen bin,habe ihn zwischendurch ein kuss gesendet und habe ihn auf lustige art und weise wissen lassen, als ich dann wieder daheim war. Und zack, kommt morgens was herzliches.

Da ist mir dann eingefallen,dass wir ja letztens darüber sprachen oder eher gesagt er,was er noch so gern hat in einer Beziehung. Und zwar meinte er,er will,wenn wir uns unter der Woche nicht sehen oder wie jetzt am we,wissen wo ich bin.

Und jetzt das we habe ich Null Komma Null geschrieben,wo ich bin oder was ich mache.Vielleicht hat ihn das auch enttäuscht und er hat gedacht,so hört sie mir zu und denkt dadurch,dass ich keine Interesse an ihm habe.

Denn ist ja schon komisch,kaum habe ich es gestern so gehandhabt und schon kommt eine liebe Geste von ihm.

Mal sehen ob er mich heute anruft, so wie ich ihn kenne ist er jetzt eh erst mal im Training, bevor es weiter zur Familie geht.

Das ist auch noch so ne Sache ,warum ich denke,dass er mich immer noch lieb hat. Ich mache sehr viel Sport, er hatte nun lange pausiert, bis er mit mir zusammenkam, da war ihm ganz wichtig, damit wieder anzufangen. Jetzt geht er wieder regelmäßig. Er hätte nie mit Sport angefangen ,wenn er mich nicht kennengelernt hätte.Ihm war und ist es immer noch wichtig mit mir auf demselben stand zu sein,was die Fitness angeht. 


Vielleicht war es wirklich der Grund,dass ich nicht übers we so gehandelt habe,so wie er es gern hätte.😊

Mal sehen wie es weiter geht.

Danke und einen schönen Tag euch.

Gefällt mir
25. Dezember 2019 um 12:52
In Antwort auf ich1978

Mh?

Aber er hat doch die ganzen letzten Wochen bei mir die Wochenden verbracht. Und unter der Woche ist er erst gegen 20 Uhr von der Arbeit zu Hause. Danach isst er was ,duscht und geht schlafen.

Wo soll er denn jetzt auf einmal jemand her haben? 
Daran glaub ich auch erlich gesagt überhaupt nicht. 
Sein Verhalten sind andere Gründe. 

Heute Morgen hat er ganz lieb guten Morgen geschrieben, mit einem umarm-Smilie .

Das hat er jetzt die Tage zuvor nicht gemacht.

Schon komisch,dass er das nun daraufhin gemacht hat,wo ich ihm gestern ab dem Nachmittag auf denm laufenden gehalten habe,sprich:

Habe ihm wissen lassen(alles über whatsapp natürlich),dass ich nun bei den Eltern angekommen bin,habe ihn zwischendurch ein kuss gesendet und habe ihn auf lustige art und weise wissen lassen, als ich dann wieder daheim war. Und zack, kommt morgens was herzliches.

Da ist mir dann eingefallen,dass wir ja letztens darüber sprachen oder eher gesagt er,was er noch so gern hat in einer Beziehung. Und zwar meinte er,er will,wenn wir uns unter der Woche nicht sehen oder wie jetzt am we,wissen wo ich bin.

Und jetzt das we habe ich Null Komma Null geschrieben,wo ich bin oder was ich mache.Vielleicht hat ihn das auch enttäuscht und er hat gedacht,so hört sie mir zu und denkt dadurch,dass ich keine Interesse an ihm habe.

Denn ist ja schon komisch,kaum habe ich es gestern so gehandhabt und schon kommt eine liebe Geste von ihm.

Mal sehen ob er mich heute anruft, so wie ich ihn kenne ist er jetzt eh erst mal im Training, bevor es weiter zur Familie geht.

Das ist auch noch so ne Sache ,warum ich denke,dass er mich immer noch lieb hat. Ich mache sehr viel Sport, er hatte nun lange pausiert, bis er mit mir zusammenkam, da war ihm ganz wichtig, damit wieder anzufangen. Jetzt geht er wieder regelmäßig. Er hätte nie mit Sport angefangen ,wenn er mich nicht kennengelernt hätte.Ihm war und ist es immer noch wichtig mit mir auf demselben stand zu sein,was die Fitness angeht. 


Vielleicht war es wirklich der Grund,dass ich nicht übers we so gehandelt habe,so wie er es gern hätte.😊

Mal sehen wie es weiter geht.

Danke und einen schönen Tag euch.

Partnerschaftsprobleme haben mit dem Sternbild nichts zu tun.

Und eine Frau, die mich in so eine Sternbildschublade stecken würde, würde ich nicht kennenlernen wollen.

Ebenso akzeptiere ich nur mit Schmerzen Diskussionen über alternative Medizin und vor allem Homöopathie. Meine Toleranz lässt mich dann schweigen, weil Argumente nicht zählen. Trennen würde ich mich freilich nicht. Bei Sternbildetikettierungen würde ich allerdings konsequent reagieren und so weit laufen, wie ich nur kann.

Sorry, weißt Du überhaupt, was Du mit mit einem solchen Schubladendenken anrichtest? Weshalb sollte das etwas mit eurem Problem zu tun haben? (ich glaube, smitee stellte schon die Frage).

Gefällt mir
25. Dezember 2019 um 13:05
In Antwort auf ich1978

Mh?

Aber er hat doch die ganzen letzten Wochen bei mir die Wochenden verbracht. Und unter der Woche ist er erst gegen 20 Uhr von der Arbeit zu Hause. Danach isst er was ,duscht und geht schlafen.

Wo soll er denn jetzt auf einmal jemand her haben? 
Daran glaub ich auch erlich gesagt überhaupt nicht. 
Sein Verhalten sind andere Gründe. 

Heute Morgen hat er ganz lieb guten Morgen geschrieben, mit einem umarm-Smilie .

Das hat er jetzt die Tage zuvor nicht gemacht.

Schon komisch,dass er das nun daraufhin gemacht hat,wo ich ihm gestern ab dem Nachmittag auf denm laufenden gehalten habe,sprich:

Habe ihm wissen lassen(alles über whatsapp natürlich),dass ich nun bei den Eltern angekommen bin,habe ihn zwischendurch ein kuss gesendet und habe ihn auf lustige art und weise wissen lassen, als ich dann wieder daheim war. Und zack, kommt morgens was herzliches.

Da ist mir dann eingefallen,dass wir ja letztens darüber sprachen oder eher gesagt er,was er noch so gern hat in einer Beziehung. Und zwar meinte er,er will,wenn wir uns unter der Woche nicht sehen oder wie jetzt am we,wissen wo ich bin.

Und jetzt das we habe ich Null Komma Null geschrieben,wo ich bin oder was ich mache.Vielleicht hat ihn das auch enttäuscht und er hat gedacht,so hört sie mir zu und denkt dadurch,dass ich keine Interesse an ihm habe.

Denn ist ja schon komisch,kaum habe ich es gestern so gehandhabt und schon kommt eine liebe Geste von ihm.

Mal sehen ob er mich heute anruft, so wie ich ihn kenne ist er jetzt eh erst mal im Training, bevor es weiter zur Familie geht.

Das ist auch noch so ne Sache ,warum ich denke,dass er mich immer noch lieb hat. Ich mache sehr viel Sport, er hatte nun lange pausiert, bis er mit mir zusammenkam, da war ihm ganz wichtig, damit wieder anzufangen. Jetzt geht er wieder regelmäßig. Er hätte nie mit Sport angefangen ,wenn er mich nicht kennengelernt hätte.Ihm war und ist es immer noch wichtig mit mir auf demselben stand zu sein,was die Fitness angeht. 


Vielleicht war es wirklich der Grund,dass ich nicht übers we so gehandelt habe,so wie er es gern hätte.😊

Mal sehen wie es weiter geht.

Danke und einen schönen Tag euch.

Langsam entwickelt es sich zu einem lustigen Troll Thread

Warum rufst du ihn nicht an? 

Gefällt mir
25. Dezember 2019 um 13:51
In Antwort auf ich1978

Hallo und danke erst mal.

Wenn er was von sich immer behauptet,dann,dass er hart aber fair ist seinem gegenüber, daher kann ich mir das kaum vorstellen.

Aber wer weiß..wiedersprüchlich sind die Fische ja ebenfalls.

Sorry, beim lesen dachte ich zunächst, du wärest Anfang 20. Aber ihr seid beide über 40 und dann so ein Affenzirkus....Bist du dir nicht zu schade, dich
so behandeln zu lassen? Du magst soviel über sein Verhalten spekulieren, wie du möchtest, aber so etwas wie er macht man definitiv mit einem Menschen, den man mag und dem man Gefühle entgegenbringt.
Er meldet sich die ganze Zeit nicht und du denkst, dass er von dir erwartet, dass du deinen Tagesablauf schilderst und belohnt es mit einem Smiley und du freust dich wie hupe darüber....au weia....
wo ist dein Selbstwertgefühl? 
Das einzig richtige, was du tun kannst in meinen Augen wäre, den Kontakt komplett abzubrechen. Du rennst ihm ja regelrecht hinterher.
Und im übrigen: ich bin Fisch und überhaupt nicht widersprüchlich.
 

Gefällt mir
25. Dezember 2019 um 13:58
In Antwort auf ich1978

Hallo ihr LIEBEN

Mich würde es freuen, wenn viele Fischemänner antworten würden, damit ich irgendwie schlauer werde oder dijenigen Frauen, die natürlich selbst mit einem Fischemann zusammen sind.

Wir sind erst seit Anfang Oktober zusammen. Haben uns auf der Arbeit durch einen wirklichen Zufall kennengelernt. Er empfand es, wie er mir Wochen später sagte, als wir dann zusammen waren,dass er es als Schicksal empfand.

Welche Frau hört sowas nicht gerne. Es war schön das zu hören, da er mich echt glücklich machte.

Die 3 Wochen, als wir uns hier und da trafen, war er sehr süß, brachte mir auch zu unserem ersten Date Schokolade mit,trug mich emotional auf Händen(da waren wir noch nicht zusammen).

Er meinte, als er mich zum ersten mal sah, dass er einfach nur baff war und er mich sofort kennerlernen wollte.

Ich gab ihm erst zwei Abfuhren.Naja, was kann man auch erwarten, er wollte schon nach 10 Min kennen mit mir essen gehen.Zwei Tage später hat er mich durch die Blume gefragt, ob ich mit ihm ins Kino will. Beides verneinte ich. Er hat einfach nicht locker gelassen,steckte mir dann auf der Arbeit seine Nummer zitternd zu.

Auch da meinte er bei unserem ersten Treffen,dass er das noch nie gemacht hat und das er sehr nervös dabei war.Ja, das merkte ich, da er danach ganz schnell verschwunden war. Das alles fand ich so süß, dass ich ihm eine CHance geben wollte und somit kam es zu unserem ersten Treffen.Muss aber auch sagen, 2 Wochen zuvor, hatten wir täglich
Kontakt,ob ein Blick auf der Arbeit, über Whats app oder Stundenlänge Telefonate bis in die Nacht hinein. Alles war mega schön und ich merkte, dass ich Gefühle für ihn bekam. Er sprach mit mir auch ständig schon am Handy so, als seien wir ein Paar.

OK, auf jefenfall verbrachten wir dann über 10 Stunden in der Stadt zusammen(erstes Date). Kurz bevor wir heim wollten,es war mega romantisch am Fluss, viele Lichter, Vollmond,da küssten wir uns. Er umarmte mich als wolle er mich nie wieder loslassen.

" Wochen später schlief ich bei ihm das erstemal, ihm war mega wichtig, dass mir seine Whg gefällt. Das hat sie auch,extreme Stilvoll für einen Mann. Er freute sich über meine Reaktion.

Wir gingen dann einkaufen ,wollten zusammen kochen, da traf er einen bekannte. Sie standen beide hinter mir,ich klud gerade das Auto ein. Da hörte ich wie der eine fragte, wer ich denn sei und mein Schatz sagte : Meine Frau. Dachte, ich höre nicht richtig, es war toll, dass zu hören.Auch später in der Whg meinte er;Ja, wenn du dann mal hier einziehst. Ich dachte nur: Wow, ok.Ich sagte aber weiter nichts darauf.

Wie oft sagte er mir auch, was für eine hübsche Frau ich sei.Er konnte meine Augen nicht von mir lassen.

An dem Abend schliefen wir auch zum ersten mal miteinander. Es war toll. 
Er umarmte mich danach, als ob es kein Morgen mehr geben würde.Sowas habe ich noch nie erlebt. Er umklammerte mich so sehr, als ob gleich ein Krieg ausbrechen würde und er weiß, wir überleben das nicht!!!

Nun gut, lange Rede kurzer Sinn. Alles war Wahnsin mit ihm!

Nach dem Wochenende, meldete er sich nur noch sporadisch und das nur wenn mal was von mir kam(aber auch nicht immer antwortete er). Nach 5 Tagen , es war wieder Freitag, meinte er, er hätte so viel Stress auf der Arbeit gehabt, ist nur idioten begenet u.s.w.!

Danch sahen wir uns wieder jedes We. Er kam fast immer zu mir,fühlte sich auch sehr wohl bei mir. Er blieb sogar bis Montags,ist dann direkt auf die Arbeit gefahren.

Jetzt hatten wir beide letzte Woche zusammen Urlaub, er war fast ununterbrochen bei mir. Wir hatten eine tolle Zeit.Richtig lustig.
Am Freitag ist er mit Kumpels auf den Weihantsmarkt(sie hatten ihn angefragt).
Er schrieb mir per Whats app, dass sie dort nun angekommen seien. Später schrieb er mir noch, dass sie noch wo reingehen uind was trinken.Natürlich wünhschte ich ihm viel Spaß.


Ich schrieb ihm dann am nächsten Tag, 11:20: Alles gut bei dir? Hoffe es war schön?

Ich nochmal um 12:20: Sieht man sich heute oder morgen?KAnn ja dann bis Montag bleiben, fahre dann direkt auf die Arbeit,nur so als Beispiel. Treffe mich um 13  Uhr mit meiner Freundin,gehen kurz in die Stadt.

er um 13:40: Mir geht es heute nicht gut, obwohl gestern gar nichts war. Mir ist übel und schlafe als wieder ein.Sorry, aber heute wird das wohl nichts mit dem sehen, möchte einfach nur meine Ruhe.(kein smile, nichts)

Ich um 14:00 Uhr: Ok.Ruh dich aus und gute Besserung(Herzchen)

Nochmal ich um 19:50: Wollt dir nur mal ein : Ich hab dich lieb da lassen..schlaf schön.

15 Min. später, er: Das ist lieb(smilie)

Ich am 22 Dez. um 12:10 : Ich hoffe meinem Schatz geht es besser? 

Er um 19 Uhr: Geht shcon wieder... Sorry, muss was privates klären. Telefonieren mal später.

Ich um 19:40: Ok, das freut mich. Meld dich einfach, ich bin da.

Um 21:45 habe ich dann geschrieben, weil ich müde war: Gute Nacht, träum süß.

Er eine halbe STd. später Du auch(mit schnarch smilie)

Ich am 23.12 um 07:05: EInen wundershcönen Guten Morgen. Wünsche dir einen relaxten Montag(er hat ja noch Urlaub).. Habe ich eine Lust heute.

Dann kam nicht mehr von ihm,gut, er weiß ja auch, dass ich arbeiten bin.

Um kurz vor 17 Uhr habe ich versucht ihn anzurufen, keine Reaktion. Was bei ihm nicht ungewöhlich ist.Er ist keine Handy Fan oder so, hat es immer auf lautlos,hat es echt selten in der Hand.

Nachdem ich ihn nicht erreicht habe, schrieb ich ihm:Wollte dich nur mal hören(smilie)

um 20:10 ich: Alles ok? hätte dich gerne einfach nochmal gehört, bevor die verrückten 
, aber schönen Weihnachtstage beginnen..Kuss

Ich war online, als er es auch gerade war, aber von ihm kam nicht, aber die Nachrichjt hat er ja gelesen. Ein beschissenes Gefühl. Danach waren beide nochmal 2-3 mal gleichzeitig on, aber wieder keine Reaktion und ich wollte nicht weiter nerven. Er hat ja mal gesagt, er hat es nicht so mit dem Handy und wenn antwortet er wann er will, wenn er seine Ruhe haben will, will er seine Ruhe. Aber er hatte ja Samstags gesagt, wir telef. mal.Gut, ich bin dann ins Bett, war halt müde,aber sich dann bis heute nicht zu melden??Gerade als wir auch noch beide onlien sind?? Ist schon echt verwirrend.

Ich will ja auch nichts forderndes schreiben, ich weiß, das mögen die nicht, aber kann MANN so kalt sein.

Heute, den 24.12. Waren wir gegen 08:50 wieder beide on, da wollte ich mir das nicht nehmen lassen...Ich:Alles ok bei dir?
Dann schrieb ich 20 min. später noch: Hab ich was getan, was dich jetzt so sein lässt?(trauriges smilie)Wäre schön wenn du mich nicht dumm sterben lassen würdest. Kommunikation kann einiges lösen...hebe ich mal gehört.Wie soll man sonst was verstehen?Wenn dir was auf dem Herzen liegt, ich habe immer ein offenes Ohr.. Ich hab dich lieb(trauriges smilie)

Ich dachte, damit fordere ich jetzt nicht wirklich was, aber gebe ihm zu verstehen, dass es nicht in Ordnung ist mit einem Partner so umzugehen. Will doch auch wissen was ist. Hallo?? Es ist Weihnachten und selbst da kann man seine Freundin nicht anrufen??Oder mal wenigstens liebe Grüße dalassen?Kapier ich nicht.

Wir hatten auch darüber gesprochen, dass ich bei meiner Familie bin heute und morgen und er ist alle drei Tage bei Familie. Uns ist es beiden zu früh, wir wollen gegenseitig unsere Familien noch nicht kennerlerne.

Ach so, wir sind beide 41 Jahre alt

Ich werde jetzt nur noch später, bevor ich zur Familie fahre(weil ich nivau besitze) eine Weihnachts an ihn und dien Famile über Whats app schicken. Wenn dann am Abend wenigstens nicht mal was zurückkommt??Mh???

Wir hatten jetzt aber auch schon Silvester geplant und er redte noch, wenn ich mal seinen Bruder kennerlernen werde und wir uns nicht verstehen würde, wäre das ganz schlimm für ihn. Ich meinte, da bräuchte er sich keine Gedanken machen,ich mag ihn ja schon von den Bildern, die er mir gezeigt hat, ganz Symphatisch ist er und ich bin extreme lieb und umgänglich.

Muss jetzt gerade Weihnachten sein? Kann er sich nicht vorstellen, wie es in mir aussieht, wenn er mich so ignoriert. Oder was erwartet er denn durch seine Aktion.

Will er das ich angekrochen kommen, sage ich liebe und brauche dich doch so sehr.

Denn er ist emotional schon etwas weiter gewesen wie ich. Ich habe ihn vor 2 Wochen von seiner Weihnachtsfeier abgeholt, Da kam er angetorkelt. da wurde er ganz schmusig, hat mich als umarmt, mir gesagt, dass ich ihm gefehlt habe, obwohl wir uns ja vor der Feier auch gesehen hatte. Dann sagte er das er mich liebt. Das kam so spontan, es überrumpelte mich.Ich fand es schön zu hören aber würde ich es lieber hören wenn er nüchtern ist. ich lächelte ihn lieb an und küsste ihn daraufhin.

Ich erzählte es ihm dann erst letzte Woche, da er meinte. er finde es nicht gut wenn man ich liebe dich so schnell in einer BEz. sagen würde. Da sagte ich: Das hast du aber schon. er:Wann? Ich erwähnte es und da meinte er nur leicht verschämt(grinsend): Das gilt nicht
.

Will er jetzt so auf seine Art was aus mir rauskitzeln?Aber so gehen auf die Dauer gesehen , eher Gefühle bei mir zurück.Ich bin raus aus dem Alter, ich brauch doch sowas nicht mehr.

Oder will er jetzt einfach nur die Weihnachtstage hinter sich bringen und seine Ruhe oder hat er vielleicht auch Angst, dass ich doch noch fragen könnte, ob ich auch zu Besuch kommen kann,da wäre ja dann aber die Gefahr, dass ich seinen Eltern begene:

Seine Eltern wissen laut ihm aber shcon von mir. Also, er verheimlicht nichts.

Ich kapier das alles nicht. Ich habe einfach Angst, da wir ja schon Silvester für uns zwei geplant hatten, dass er sich über diesen Tag hinaus, weiter so verhält.Wie soll ein Herz das ertragen, dann muss ich nihn blockieren,denn das würde gar nicht gehen:

Bitte schreibt mir mal eure Meinungen.

Sorry, dass alles so viel wurde . Umso schöner, dass ihr euch die Zeit genommen habt


Liebe Weihnachtsgrüße
 
Ich1978
 

Es gibt leider viele Männer, die sich nicht so richtig festlegen wollen...Die schenken dir alle Aufmerksamkeit, aber wenn sie dann die Chance haben, noch einen anderen Weg zu gehen, dann versuchen sie das gern mal...Natürlich nicht alle, aber das klingt schon sehr speziell. Das er jetzt wieder nett ist kann einfach nur heißen, dass sich das andere zerschlagen hat...Ich wäre super vorsichtig und erstmal still...Ein Mann der auf ganz viele Bemühungen von dir nur antwortet, der ist vielleicht doch nicht so verliebt, wie er tut...Wenn er dich wirklich mag, dann wird er kontinuierlich fragen, wie es dir geht, was du so treibst, wie du dich fühlst...Wahrscheinlich muss er mehreren gerecht werden und hat so immer mal knappe Zeiten...Vertraue da deinem Bauch, wenn du misstrauisch bist, dass lass da Vorsicht walten...Lg

Gefällt mir
25. Dezember 2019 um 14:01
In Antwort auf jara30

Sorry, beim lesen dachte ich zunächst, du wärest Anfang 20. Aber ihr seid beide über 40 und dann so ein Affenzirkus....Bist du dir nicht zu schade, dich
so behandeln zu lassen? Du magst soviel über sein Verhalten spekulieren, wie du möchtest, aber so etwas wie er macht man definitiv mit einem Menschen, den man mag und dem man Gefühle entgegenbringt.
Er meldet sich die ganze Zeit nicht und du denkst, dass er von dir erwartet, dass du deinen Tagesablauf schilderst und belohnt es mit einem Smiley und du freust dich wie hupe darüber....au weia....
wo ist dein Selbstwertgefühl? 
Das einzig richtige, was du tun kannst in meinen Augen wäre, den Kontakt komplett abzubrechen. Du rennst ihm ja regelrecht hinterher.
Und im übrigen: ich bin Fisch und überhaupt nicht widersprüchlich.
 

Hallo

Also erstmal renne ich ihm nicht hinterher,sondern sind,so würde ich mal sagen,trotz,dass wir zusammen sind (sehr frisch),in einer kennenlernphase. Und ich muss somit zusehen, wenn ich ihn dann jetzt noch 2,3 Wochen besser kenne, ob ich damit leben will oder nicht. Ganz einfach. 

Nur weil einem in den ersten 6 wochen was nicht passt und ihn nicht gleich in der Pfeife raucht,hat das ja wohl nichts mit einem geringen Selbstwertgefühl zutun.

Sollte man nicht jedem eine chance geben,bis man ihn besser kennt?Dann kann man ja entscheiden und so handhabe ich das ja.

Ich habe ja auch oben geschrieben,ist sein Verhalten über Silvester hinaus noch so,ist sense.

Daher....
 

Gefällt mir
25. Dezember 2019 um 14:07
In Antwort auf ich1978

Hallo

Also erstmal renne ich ihm nicht hinterher,sondern sind,so würde ich mal sagen,trotz,dass wir zusammen sind (sehr frisch),in einer kennenlernphase. Und ich muss somit zusehen, wenn ich ihn dann jetzt noch 2,3 Wochen besser kenne, ob ich damit leben will oder nicht. Ganz einfach. 

Nur weil einem in den ersten 6 wochen was nicht passt und ihn nicht gleich in der Pfeife raucht,hat das ja wohl nichts mit einem geringen Selbstwertgefühl zutun.

Sollte man nicht jedem eine chance geben,bis man ihn besser kennt?Dann kann man ja entscheiden und so handhabe ich das ja.

Ich habe ja auch oben geschrieben,ist sein Verhalten über Silvester hinaus noch so,ist sense.

Daher....
 

Nur wenn das sein übliches Verhalten ist, dann macht er das immer wieder. Warum wartest du bis Silvester? 
Immer noch nicht telefoniert? 

Gefällt mir
25. Dezember 2019 um 14:10
In Antwort auf ich1978

Hallo

Also erstmal renne ich ihm nicht hinterher,sondern sind,so würde ich mal sagen,trotz,dass wir zusammen sind (sehr frisch),in einer kennenlernphase. Und ich muss somit zusehen, wenn ich ihn dann jetzt noch 2,3 Wochen besser kenne, ob ich damit leben will oder nicht. Ganz einfach. 

Nur weil einem in den ersten 6 wochen was nicht passt und ihn nicht gleich in der Pfeife raucht,hat das ja wohl nichts mit einem geringen Selbstwertgefühl zutun.

Sollte man nicht jedem eine chance geben,bis man ihn besser kennt?Dann kann man ja entscheiden und so handhabe ich das ja.

Ich habe ja auch oben geschrieben,ist sein Verhalten über Silvester hinaus noch so,ist sense.

Daher....
 

Wenn du doch alles für dich genau geplant hast, was möchtest du dann hier im Forum wissen?....

Gefällt mir
25. Dezember 2019 um 14:11
In Antwort auf Meeresbrise80

Es gibt leider viele Männer, die sich nicht so richtig festlegen wollen...Die schenken dir alle Aufmerksamkeit, aber wenn sie dann die Chance haben, noch einen anderen Weg zu gehen, dann versuchen sie das gern mal...Natürlich nicht alle, aber das klingt schon sehr speziell. Das er jetzt wieder nett ist kann einfach nur heißen, dass sich das andere zerschlagen hat...Ich wäre super vorsichtig und erstmal still...Ein Mann der auf ganz viele Bemühungen von dir nur antwortet, der ist vielleicht doch nicht so verliebt, wie er tut...Wenn er dich wirklich mag, dann wird er kontinuierlich fragen, wie es dir geht, was du so treibst, wie du dich fühlst...Wahrscheinlich muss er mehreren gerecht werden und hat so immer mal knappe Zeiten...Vertraue da deinem Bauch, wenn du misstrauisch bist, dass lass da Vorsicht walten...Lg

Danke für deine loyale Antwort.

Er meinte ja auch mal zu mir,dass es heut zu Tage, und auch in unserem Alter, es nicht mehr so einfach ist.Das da dieser eigener Sturrkopf ist,den man über die Jahre sich angeeignet hat(über die ganzen Bezeichnungen hinweg),keiner will mehr was aufgeben oder nur wenig.Das würde er schade finden.Manchmal hört er sich doch so an,als ob er sich etwas selbst im Weg steht.Denn es hörte sich so an ,als in er auch von sich reden würde.
Er sagte auch,er finde es auch schade wenn die partner immer so schnell aufgeben wenn kleine Dinge geschehen sind.

Bin gespannt wie es weitergeht.. werde berichten.

Gefällt mir
25. Dezember 2019 um 14:12
In Antwort auf anitago74

Nur wenn das sein übliches Verhalten ist, dann macht er das immer wieder. Warum wartest du bis Silvester? 
Immer noch nicht telefoniert? 

Na weil wir Silvester schon für uns geplant haben. Zudem bin ich noch viel zu neugierig wie er sich jetzt am we vor Silvester verhält.  Lang ist es doch nicht mehr.

Gefällt mir
25. Dezember 2019 um 14:15
In Antwort auf ich1978

Na weil wir Silvester schon für uns geplant haben. Zudem bin ich noch viel zu neugierig wie er sich jetzt am we vor Silvester verhält.  Lang ist es doch nicht mehr.

Zudem will ich uns die Chance geben, über alles zu reden,auch wie er sich das weiter so vorstellt.

Gefällt mir
25. Dezember 2019 um 14:15
In Antwort auf jara30

Wenn du doch alles für dich genau geplant hast, was möchtest du dann hier im Forum wissen?....

Nachtrag:
natürlich steht es dir frei, dein Leben bestmöglich zu versauen. Aber du willst nicht allen Ernstes behaupten, dass sein Verhalten normal ist und er eine Chance verdient.
Ich glaube, du stehst gerade etwas auf der Leitung, was dir sein Verhalten vermitteln sollte. Nämlich dass er kein Interesse hat. Punkt, Fertig. Aus. Auch in einer Kennenlernphase hat sein Verhalten nichts, aber auch garnichts zu suchen. Wie einer meiner Vorredner schon anmerkte, sein Verhalten ließ bereits merklich ab, nachdem der erste Sex war.
Das sollte dir zu denken geben. Es gibt ja nicht umsonst den Spruch:
Wer vö... will, sollte freundlich sein.  Er scheint nicht freundlich sein zu wollen 

Gefällt mir
25. Dezember 2019 um 16:09

Erstens, Sternzeichen haben nur bedingt Einfluss auf den Charakter und die Persönlichkeit
Zweitens, er hat was von einem Drama Boy der am Anfang etwas hochtourig unterwegs war Dir gegenüber
Drittens, es ist schon seltsam, wenn er nach Eurem ersten Sex vom Gas geht und nachlässt
Viertens, vergiss Whatsapp und sprich mit ihm, Smartphones sollen auch eine Telefonierfunktion haben. Ohne Smileys usw. mal ne klare Aussprache zu dem Rumgeeiere. Die Frage ist ja auch, wo bei Dir die Schmerzgrenzen liegen und ob Du nicht auch mal ein nornmales Feedback geben wollst bei dem es nicht um "Sein oder Nichtsein - als Die Beziehung an sich" geht

1 LikesGefällt mir
25. Dezember 2019 um 16:50
In Antwort auf ich1978

Mh?

Aber er hat doch die ganzen letzten Wochen bei mir die Wochenden verbracht. Und unter der Woche ist er erst gegen 20 Uhr von der Arbeit zu Hause. Danach isst er was ,duscht und geht schlafen.

Wo soll er denn jetzt auf einmal jemand her haben? 
Daran glaub ich auch erlich gesagt überhaupt nicht. 
Sein Verhalten sind andere Gründe. 

Heute Morgen hat er ganz lieb guten Morgen geschrieben, mit einem umarm-Smilie .

Das hat er jetzt die Tage zuvor nicht gemacht.

Schon komisch,dass er das nun daraufhin gemacht hat,wo ich ihm gestern ab dem Nachmittag auf denm laufenden gehalten habe,sprich:

Habe ihm wissen lassen(alles über whatsapp natürlich),dass ich nun bei den Eltern angekommen bin,habe ihn zwischendurch ein kuss gesendet und habe ihn auf lustige art und weise wissen lassen, als ich dann wieder daheim war. Und zack, kommt morgens was herzliches.

Da ist mir dann eingefallen,dass wir ja letztens darüber sprachen oder eher gesagt er,was er noch so gern hat in einer Beziehung. Und zwar meinte er,er will,wenn wir uns unter der Woche nicht sehen oder wie jetzt am we,wissen wo ich bin.

Und jetzt das we habe ich Null Komma Null geschrieben,wo ich bin oder was ich mache.Vielleicht hat ihn das auch enttäuscht und er hat gedacht,so hört sie mir zu und denkt dadurch,dass ich keine Interesse an ihm habe.

Denn ist ja schon komisch,kaum habe ich es gestern so gehandhabt und schon kommt eine liebe Geste von ihm.

Mal sehen ob er mich heute anruft, so wie ich ihn kenne ist er jetzt eh erst mal im Training, bevor es weiter zur Familie geht.

Das ist auch noch so ne Sache ,warum ich denke,dass er mich immer noch lieb hat. Ich mache sehr viel Sport, er hatte nun lange pausiert, bis er mit mir zusammenkam, da war ihm ganz wichtig, damit wieder anzufangen. Jetzt geht er wieder regelmäßig. Er hätte nie mit Sport angefangen ,wenn er mich nicht kennengelernt hätte.Ihm war und ist es immer noch wichtig mit mir auf demselben stand zu sein,was die Fitness angeht. 


Vielleicht war es wirklich der Grund,dass ich nicht übers we so gehandelt habe,so wie er es gern hätte.😊

Mal sehen wie es weiter geht.

Danke und einen schönen Tag euch.

wow selten jemanden gesehen der sich null Interesse von einem Kerl sooooo schön reden kann.   

und ich sag auch nicht dass er eine fixe Freundin hat... sondern vermutlich einfach eine mit der er es gleich macht wie mit dir....   

1 Nachricht zwischendurch um sie bei Laune zu halten....

Gefällt mir
25. Dezember 2019 um 16:51
In Antwort auf ich1978

Hallo

Also erstmal renne ich ihm nicht hinterher,sondern sind,so würde ich mal sagen,trotz,dass wir zusammen sind (sehr frisch),in einer kennenlernphase. Und ich muss somit zusehen, wenn ich ihn dann jetzt noch 2,3 Wochen besser kenne, ob ich damit leben will oder nicht. Ganz einfach. 

Nur weil einem in den ersten 6 wochen was nicht passt und ihn nicht gleich in der Pfeife raucht,hat das ja wohl nichts mit einem geringen Selbstwertgefühl zutun.

Sollte man nicht jedem eine chance geben,bis man ihn besser kennt?Dann kann man ja entscheiden und so handhabe ich das ja.

Ich habe ja auch oben geschrieben,ist sein Verhalten über Silvester hinaus noch so,ist sense.

Daher....
 

nochmal:  ihr seid nicht zusammen! 

weder schreiben, noch telefonieren, geschweige denn sehen.... 

welche Beziehung?? 

Gefällt mir
25. Dezember 2019 um 16:52
In Antwort auf anitago74

Nur wenn das sein übliches Verhalten ist, dann macht er das immer wieder. Warum wartest du bis Silvester? 
Immer noch nicht telefoniert? 

weil sie sich dann jetzt schon mit der Wahrheit auseinandersetzen müsste ... 

Gefällt mir
25. Dezember 2019 um 16:53
In Antwort auf ich1978

Na weil wir Silvester schon für uns geplant haben. Zudem bin ich noch viel zu neugierig wie er sich jetzt am we vor Silvester verhält.  Lang ist es doch nicht mehr.

obwohl er dich über Weihnachten ignoriert?  sag, leuchtet es echt noch nicht?

Gefällt mir
25. Dezember 2019 um 16:59
In Antwort auf ich1978

Hallo ihr LIEBEN

Mich würde es freuen, wenn viele Fischemänner antworten würden, damit ich irgendwie schlauer werde oder dijenigen Frauen, die natürlich selbst mit einem Fischemann zusammen sind.

Wir sind erst seit Anfang Oktober zusammen. Haben uns auf der Arbeit durch einen wirklichen Zufall kennengelernt. Er empfand es, wie er mir Wochen später sagte, als wir dann zusammen waren,dass er es als Schicksal empfand.

Welche Frau hört sowas nicht gerne. Es war schön das zu hören, da er mich echt glücklich machte.

Die 3 Wochen, als wir uns hier und da trafen, war er sehr süß, brachte mir auch zu unserem ersten Date Schokolade mit,trug mich emotional auf Händen(da waren wir noch nicht zusammen).

Er meinte, als er mich zum ersten mal sah, dass er einfach nur baff war und er mich sofort kennerlernen wollte.

Ich gab ihm erst zwei Abfuhren.Naja, was kann man auch erwarten, er wollte schon nach 10 Min kennen mit mir essen gehen.Zwei Tage später hat er mich durch die Blume gefragt, ob ich mit ihm ins Kino will. Beides verneinte ich. Er hat einfach nicht locker gelassen,steckte mir dann auf der Arbeit seine Nummer zitternd zu.

Auch da meinte er bei unserem ersten Treffen,dass er das noch nie gemacht hat und das er sehr nervös dabei war.Ja, das merkte ich, da er danach ganz schnell verschwunden war. Das alles fand ich so süß, dass ich ihm eine CHance geben wollte und somit kam es zu unserem ersten Treffen.Muss aber auch sagen, 2 Wochen zuvor, hatten wir täglich
Kontakt,ob ein Blick auf der Arbeit, über Whats app oder Stundenlänge Telefonate bis in die Nacht hinein. Alles war mega schön und ich merkte, dass ich Gefühle für ihn bekam. Er sprach mit mir auch ständig schon am Handy so, als seien wir ein Paar.

OK, auf jefenfall verbrachten wir dann über 10 Stunden in der Stadt zusammen(erstes Date). Kurz bevor wir heim wollten,es war mega romantisch am Fluss, viele Lichter, Vollmond,da küssten wir uns. Er umarmte mich als wolle er mich nie wieder loslassen.

" Wochen später schlief ich bei ihm das erstemal, ihm war mega wichtig, dass mir seine Whg gefällt. Das hat sie auch,extreme Stilvoll für einen Mann. Er freute sich über meine Reaktion.

Wir gingen dann einkaufen ,wollten zusammen kochen, da traf er einen bekannte. Sie standen beide hinter mir,ich klud gerade das Auto ein. Da hörte ich wie der eine fragte, wer ich denn sei und mein Schatz sagte : Meine Frau. Dachte, ich höre nicht richtig, es war toll, dass zu hören.Auch später in der Whg meinte er;Ja, wenn du dann mal hier einziehst. Ich dachte nur: Wow, ok.Ich sagte aber weiter nichts darauf.

Wie oft sagte er mir auch, was für eine hübsche Frau ich sei.Er konnte meine Augen nicht von mir lassen.

An dem Abend schliefen wir auch zum ersten mal miteinander. Es war toll. 
Er umarmte mich danach, als ob es kein Morgen mehr geben würde.Sowas habe ich noch nie erlebt. Er umklammerte mich so sehr, als ob gleich ein Krieg ausbrechen würde und er weiß, wir überleben das nicht!!!

Nun gut, lange Rede kurzer Sinn. Alles war Wahnsin mit ihm!

Nach dem Wochenende, meldete er sich nur noch sporadisch und das nur wenn mal was von mir kam(aber auch nicht immer antwortete er). Nach 5 Tagen , es war wieder Freitag, meinte er, er hätte so viel Stress auf der Arbeit gehabt, ist nur idioten begenet u.s.w.!

Danch sahen wir uns wieder jedes We. Er kam fast immer zu mir,fühlte sich auch sehr wohl bei mir. Er blieb sogar bis Montags,ist dann direkt auf die Arbeit gefahren.

Jetzt hatten wir beide letzte Woche zusammen Urlaub, er war fast ununterbrochen bei mir. Wir hatten eine tolle Zeit.Richtig lustig.
Am Freitag ist er mit Kumpels auf den Weihantsmarkt(sie hatten ihn angefragt).
Er schrieb mir per Whats app, dass sie dort nun angekommen seien. Später schrieb er mir noch, dass sie noch wo reingehen uind was trinken.Natürlich wünhschte ich ihm viel Spaß.


Ich schrieb ihm dann am nächsten Tag, 11:20: Alles gut bei dir? Hoffe es war schön?

Ich nochmal um 12:20: Sieht man sich heute oder morgen?KAnn ja dann bis Montag bleiben, fahre dann direkt auf die Arbeit,nur so als Beispiel. Treffe mich um 13  Uhr mit meiner Freundin,gehen kurz in die Stadt.

er um 13:40: Mir geht es heute nicht gut, obwohl gestern gar nichts war. Mir ist übel und schlafe als wieder ein.Sorry, aber heute wird das wohl nichts mit dem sehen, möchte einfach nur meine Ruhe.(kein smile, nichts)

Ich um 14:00 Uhr: Ok.Ruh dich aus und gute Besserung(Herzchen)

Nochmal ich um 19:50: Wollt dir nur mal ein : Ich hab dich lieb da lassen..schlaf schön.

15 Min. später, er: Das ist lieb(smilie)

Ich am 22 Dez. um 12:10 : Ich hoffe meinem Schatz geht es besser? 

Er um 19 Uhr: Geht shcon wieder... Sorry, muss was privates klären. Telefonieren mal später.

Ich um 19:40: Ok, das freut mich. Meld dich einfach, ich bin da.

Um 21:45 habe ich dann geschrieben, weil ich müde war: Gute Nacht, träum süß.

Er eine halbe STd. später Du auch(mit schnarch smilie)

Ich am 23.12 um 07:05: EInen wundershcönen Guten Morgen. Wünsche dir einen relaxten Montag(er hat ja noch Urlaub).. Habe ich eine Lust heute.

Dann kam nicht mehr von ihm,gut, er weiß ja auch, dass ich arbeiten bin.

Um kurz vor 17 Uhr habe ich versucht ihn anzurufen, keine Reaktion. Was bei ihm nicht ungewöhlich ist.Er ist keine Handy Fan oder so, hat es immer auf lautlos,hat es echt selten in der Hand.

Nachdem ich ihn nicht erreicht habe, schrieb ich ihm:Wollte dich nur mal hören(smilie)

um 20:10 ich: Alles ok? hätte dich gerne einfach nochmal gehört, bevor die verrückten 
, aber schönen Weihnachtstage beginnen..Kuss

Ich war online, als er es auch gerade war, aber von ihm kam nicht, aber die Nachrichjt hat er ja gelesen. Ein beschissenes Gefühl. Danach waren beide nochmal 2-3 mal gleichzeitig on, aber wieder keine Reaktion und ich wollte nicht weiter nerven. Er hat ja mal gesagt, er hat es nicht so mit dem Handy und wenn antwortet er wann er will, wenn er seine Ruhe haben will, will er seine Ruhe. Aber er hatte ja Samstags gesagt, wir telef. mal.Gut, ich bin dann ins Bett, war halt müde,aber sich dann bis heute nicht zu melden??Gerade als wir auch noch beide onlien sind?? Ist schon echt verwirrend.

Ich will ja auch nichts forderndes schreiben, ich weiß, das mögen die nicht, aber kann MANN so kalt sein.

Heute, den 24.12. Waren wir gegen 08:50 wieder beide on, da wollte ich mir das nicht nehmen lassen...Ich:Alles ok bei dir?
Dann schrieb ich 20 min. später noch: Hab ich was getan, was dich jetzt so sein lässt?(trauriges smilie)Wäre schön wenn du mich nicht dumm sterben lassen würdest. Kommunikation kann einiges lösen...hebe ich mal gehört.Wie soll man sonst was verstehen?Wenn dir was auf dem Herzen liegt, ich habe immer ein offenes Ohr.. Ich hab dich lieb(trauriges smilie)

Ich dachte, damit fordere ich jetzt nicht wirklich was, aber gebe ihm zu verstehen, dass es nicht in Ordnung ist mit einem Partner so umzugehen. Will doch auch wissen was ist. Hallo?? Es ist Weihnachten und selbst da kann man seine Freundin nicht anrufen??Oder mal wenigstens liebe Grüße dalassen?Kapier ich nicht.

Wir hatten auch darüber gesprochen, dass ich bei meiner Familie bin heute und morgen und er ist alle drei Tage bei Familie. Uns ist es beiden zu früh, wir wollen gegenseitig unsere Familien noch nicht kennerlerne.

Ach so, wir sind beide 41 Jahre alt

Ich werde jetzt nur noch später, bevor ich zur Familie fahre(weil ich nivau besitze) eine Weihnachts an ihn und dien Famile über Whats app schicken. Wenn dann am Abend wenigstens nicht mal was zurückkommt??Mh???

Wir hatten jetzt aber auch schon Silvester geplant und er redte noch, wenn ich mal seinen Bruder kennerlernen werde und wir uns nicht verstehen würde, wäre das ganz schlimm für ihn. Ich meinte, da bräuchte er sich keine Gedanken machen,ich mag ihn ja schon von den Bildern, die er mir gezeigt hat, ganz Symphatisch ist er und ich bin extreme lieb und umgänglich.

Muss jetzt gerade Weihnachten sein? Kann er sich nicht vorstellen, wie es in mir aussieht, wenn er mich so ignoriert. Oder was erwartet er denn durch seine Aktion.

Will er das ich angekrochen kommen, sage ich liebe und brauche dich doch so sehr.

Denn er ist emotional schon etwas weiter gewesen wie ich. Ich habe ihn vor 2 Wochen von seiner Weihnachtsfeier abgeholt, Da kam er angetorkelt. da wurde er ganz schmusig, hat mich als umarmt, mir gesagt, dass ich ihm gefehlt habe, obwohl wir uns ja vor der Feier auch gesehen hatte. Dann sagte er das er mich liebt. Das kam so spontan, es überrumpelte mich.Ich fand es schön zu hören aber würde ich es lieber hören wenn er nüchtern ist. ich lächelte ihn lieb an und küsste ihn daraufhin.

Ich erzählte es ihm dann erst letzte Woche, da er meinte. er finde es nicht gut wenn man ich liebe dich so schnell in einer BEz. sagen würde. Da sagte ich: Das hast du aber schon. er:Wann? Ich erwähnte es und da meinte er nur leicht verschämt(grinsend): Das gilt nicht
.

Will er jetzt so auf seine Art was aus mir rauskitzeln?Aber so gehen auf die Dauer gesehen , eher Gefühle bei mir zurück.Ich bin raus aus dem Alter, ich brauch doch sowas nicht mehr.

Oder will er jetzt einfach nur die Weihnachtstage hinter sich bringen und seine Ruhe oder hat er vielleicht auch Angst, dass ich doch noch fragen könnte, ob ich auch zu Besuch kommen kann,da wäre ja dann aber die Gefahr, dass ich seinen Eltern begene:

Seine Eltern wissen laut ihm aber shcon von mir. Also, er verheimlicht nichts.

Ich kapier das alles nicht. Ich habe einfach Angst, da wir ja schon Silvester für uns zwei geplant hatten, dass er sich über diesen Tag hinaus, weiter so verhält.Wie soll ein Herz das ertragen, dann muss ich nihn blockieren,denn das würde gar nicht gehen:

Bitte schreibt mir mal eure Meinungen.

Sorry, dass alles so viel wurde . Umso schöner, dass ihr euch die Zeit genommen habt


Liebe Weihnachtsgrüße
 
Ich1978
 

ich muss gerade mal ein kleines bisschen grinsen, denn auf so einen schwätzer bin ich auch mal hereingefallen. es hat mich eine gewissen zeit (und einige tränchen) gekostet, bis ich gemerkt habe, was da eigentlich ablief.

mein typ war einfach verliebt ins verliebtsein.
er konnte anfangs nicht aufhören, von mir zu schwärmen, ich sei die frau, auf die er das ganze leben lang gewartet hatte, bla, bla, bla.
er war über den mond von mir begeistert. und plötzlich...nüscht mehr.
da war es dann genug, er hatte seine schwärmerische phase beendet, hatte sich selbst bewiesen, dass er sich "unendlich" verlieben kann und das war's.

diese ganze schwärmerei, die er gezeigt hat, ist nichts anderes als ein ausdruck seiner selbstverliebtheit und hat mit dir gar nichts zu tun.
ist hart, das zu verstehen und zu begreifen. sorry.

Gefällt mir