Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Exfreund hat geheiratet!!

Mein Exfreund hat geheiratet!!

23. Januar 2012 um 9:13

Ich weiß nich wo ich beginnen soll. Wir waren 4 Jahre zusammen, erste Beziehung für uns beide, erste große Liebe. Ich war 15Jahre als wir zusammen kamen, er fast 17. Es lief perfekt, wir haben jede Minute zusammen verbracht und so gut wie zusammen gewohnt, was in dem Alter recht außergewöhnlich war. Außergewöhnlich war auch, dass seine Familie in einer christlichen Gemeinde ist, zu der er auch regelmäßig ging, ich begleitete ihn oft. Ich wollte ihm den Gefallen tun und bin ihm zu Liebe oft mit gekommen. Ich merkte aber recht schnell dass er dort nur hin ging um seine Eltern zufrieden zu stellen, so machte ich ihn recht schnell aufmerksam dass er es doch lassen solle, wenn er nicht wirklich dahinter steht. Er konnte mir nie sagen ob er wirklich an Gott glaubt, er wuchs in diesem Gefüge auf und deswegen ging er dorthin-das wars. Die Eltern waren nett zu mir,allerdings nach etwa 2,5Jahren Beziehung spürte ich wie sie anfingen dazwischen zu funken. Sie wollten nicht dass er bei mir schläft und verboten es ihm nicht, schließlich war er über 18, aber sie redeten ihm ein schlechtes Gewissen ein, zum Bsp deckten sie für ihn beim Essen nicht mehr mit und solche Psychosachen.Für mich war es sehr schlimm,mir tat es so Leid ud so wurde unsere Beziehung noch enger.Doch bald hatte er jeden Tag Diskussionen,sie meckerten wenn er den ganzen Tag auf Familienfeier von mir war oder wenn wir ein paar Tage wegfahren wollten.Er musste sich immer rechtfertigen.Nach 4 Jahren trennte er sich,ging das kommende halbe Jahr bei mir aber noch ein und aus und wir schliefen miteinander.Anfang 2009 schrieb er mir mal dass er eine neue Beziehung habe.Seit 2009 bis jetzt haben wir uns etwa 4x getroffen und hatten Sex,außerdem schrieb er mich in den letzten 5 Monaten unzöhlige Male im Internet an und wollte sich mit mir treffen, meist ging es für ihn um Sex. Im August schrieb er noch irgendwelche Eifersüchteleien, er hätte Angst dass ich jemand anderen möge, dann wolle ich mich garnicht mehr mit ihm treffen etc. Ich muss sagen dass der Kontakt in den letzten 2 Jahren spärlich war. Aber dadurch dass wir uns 1 Jahr lang nach der Trennung noch verhalten haben wie ein Paar, hat mir es so schwer gemacht damit umzugehen.

Jedenfalls habe ich vor ein paar Tagen über Freunde erfahren, dass er geheiratet hat. Es passt sehr in das kirchliche Gefüge, seine Freunde heirateten nach 1-2jähriger Beziehung und so wurde das auch erwartet. Sie ziehen jetzt erst zusammen! Mich mach der Gedanke fertig, wie sie für ihr Hochzeitsfoto posieren... dass sie ihr gemeinsames Leben planen, dass sie jetzt eine Familie sind! Ich bin so schockiert! Nun ist wirklich der Tag gekommen.. von dem ich manchmal geträumt habe. Irgendwie is das eklig... dass er nun verheiratet ist.

Ich muss aufhören so an ihn zu denken und akzeptieren dass es vorbei ist, ich musste jetzt nicht weinen und ich würde auch immer bewusst sagen, dass ich ihn nicht mehr lliebe. Aber ich kann die Zeit nicht vergessen.

Kennt ihr meine Situation?

Ps.:Ich hatte seitdem (wir sind übrigens jetzt seit 3 Jahren richtig getrennt) keine neue Beziehung, nur eine Liaison mit einem Bekannten, heißt wir hatten lange engen Kontakt und sind auch in die Kiste gegangen,aber waren nicht fest zusammen.

Mehr lesen

24. Januar 2012 um 16:01

Hallo
habe das gerade gelesen, so wie es scheint warst du mit ihm in einer dreiecksbeziehung, du, er, die eltern. soetwas kann nie gut gehen. das er jetzt geheiratet hat ist natürlich schon komisch, aber soetwas kommt vor, meine erste liebe hat nun auch gerade geheiratet. jedoch kennst du den menschen dahinter und kannst das doch am besten einschätzen.

siehe es mal so, er ist nun nicht mehr erreichbar, gönne ihn sein neues glück und nutze es als chance mit ihm abzuschließen. du solltest nun den kontakt komplett abbrechen, wirklich aufrichtig war er ja auch nicht zu dir, warum kommt er sonst immer wieder an und will "nur" sex mit dir.

gehe wieder mehr raus und genieße das leben, da kommt ein neuer, besserer partner der dich so nimmt wie du bist. du bist auf ihn zugegangen, wenn er sich hinter religion und seinen eltern vestecken muss wäre er eh kein guter ehemann für dich gewesen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2012 um 16:41
In Antwort auf kokodida

Hallo
habe das gerade gelesen, so wie es scheint warst du mit ihm in einer dreiecksbeziehung, du, er, die eltern. soetwas kann nie gut gehen. das er jetzt geheiratet hat ist natürlich schon komisch, aber soetwas kommt vor, meine erste liebe hat nun auch gerade geheiratet. jedoch kennst du den menschen dahinter und kannst das doch am besten einschätzen.

siehe es mal so, er ist nun nicht mehr erreichbar, gönne ihn sein neues glück und nutze es als chance mit ihm abzuschließen. du solltest nun den kontakt komplett abbrechen, wirklich aufrichtig war er ja auch nicht zu dir, warum kommt er sonst immer wieder an und will "nur" sex mit dir.

gehe wieder mehr raus und genieße das leben, da kommt ein neuer, besserer partner der dich so nimmt wie du bist. du bist auf ihn zugegangen, wenn er sich hinter religion und seinen eltern vestecken muss wäre er eh kein guter ehemann für dich gewesen.

JA
Ja du hast Recht. Ich denke auch, dass er heute kein Partner für mich sein könnte, zumindest würde es heute nicht mehr so passen. Ich weiß auch nicht wieso ich noch so sehr daran hänge. Wie gehst du damit um? Mein Gefüh und mein Verstand gehen so weit auseinander.. fällt mir schwer daran zu denken, dass er jemand anderen geheiratet hat. Andererseits bestätigt e mir dass er am Ende den Weg des geringsten Widerstands ging, seine Frau ist aus der selben Gemeinde. Ja ich führte nicht nur eine Dreiecksbeziehung mit ihm u seinen Eltern, sondern wie ich ja nun rausfand war er die ganze Zeit mit IHR zusammen wenn wir uns trafen. Unehrlich ist er noch dazu..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2012 um 18:01
In Antwort auf 19caro

JA
Ja du hast Recht. Ich denke auch, dass er heute kein Partner für mich sein könnte, zumindest würde es heute nicht mehr so passen. Ich weiß auch nicht wieso ich noch so sehr daran hänge. Wie gehst du damit um? Mein Gefüh und mein Verstand gehen so weit auseinander.. fällt mir schwer daran zu denken, dass er jemand anderen geheiratet hat. Andererseits bestätigt e mir dass er am Ende den Weg des geringsten Widerstands ging, seine Frau ist aus der selben Gemeinde. Ja ich führte nicht nur eine Dreiecksbeziehung mit ihm u seinen Eltern, sondern wie ich ja nun rausfand war er die ganze Zeit mit IHR zusammen wenn wir uns trafen. Unehrlich ist er noch dazu..

Empfindung
ich hatte auch sehr lange mit meiner ex zu kämpfen, sie kam auch immer wieder zu mir und wusste auch nicht was sie wollte. das hat mir sehr geschadet, ich brauchte dadurch sehr lange um mit ihr abzuschließen, bzw. loszulassen und damit nicht mehr an sie zu denken. dadurch ist leider auch meine letzte beziehung kaputt gegangen, ich habe sie verglichen und unbewusst meine enttäuschung auf sie übertragen, was mir im nachhinein sehr leid tut und ich damit wirklich einen sehr liebenswerten menschen verloren habe, der wirklich interesse an mir hatte und ich zu blind war dies zu erkennen.

deshalb solltest du nun aufhören den expartner zu idealisieren, nur wenn du loslässt und das ganze mit dir, deinem kopf und herz regelst bist du bereit dein leben neu zu leben und wieder freude daran zu finden. das jahr nach der jetzigen trennung tat mir dabei sehr gut, weil ich mich nun mit mir auseinandersetzen musste.

meine ex ist nicht nur verheiratet, nein sondern kriegt auch noch ein baby, alles sehr schnell und ziemlich überstürzt, aber so war sie schon immer, es hieß immer nur alles oder nichts, schwarz oder weiß. naja, ich bin froh, dass ich nicht mehr mit ihr zusammen bin, es macht mir auch nichts aus, um ehrlich zu sein interessiert sie mich nicht mal mehr. das war eigentlich nur noch das tröpfchen was gefehlt hat um sie entgültig aus meinem herzen und kopf gehen zu lassen und dafür bin ich dankbar. ich denke nun wird das leben wieder leichter und wer weiß vielleicht treffe ich ja auch dem nächst meinen traumpartner und dann ist wieder alles rosig was gibt es schöneres als verliebt zu sein und einen menschen zu entdecken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2012 um 14:55
In Antwort auf kokodida

Empfindung
ich hatte auch sehr lange mit meiner ex zu kämpfen, sie kam auch immer wieder zu mir und wusste auch nicht was sie wollte. das hat mir sehr geschadet, ich brauchte dadurch sehr lange um mit ihr abzuschließen, bzw. loszulassen und damit nicht mehr an sie zu denken. dadurch ist leider auch meine letzte beziehung kaputt gegangen, ich habe sie verglichen und unbewusst meine enttäuschung auf sie übertragen, was mir im nachhinein sehr leid tut und ich damit wirklich einen sehr liebenswerten menschen verloren habe, der wirklich interesse an mir hatte und ich zu blind war dies zu erkennen.

deshalb solltest du nun aufhören den expartner zu idealisieren, nur wenn du loslässt und das ganze mit dir, deinem kopf und herz regelst bist du bereit dein leben neu zu leben und wieder freude daran zu finden. das jahr nach der jetzigen trennung tat mir dabei sehr gut, weil ich mich nun mit mir auseinandersetzen musste.

meine ex ist nicht nur verheiratet, nein sondern kriegt auch noch ein baby, alles sehr schnell und ziemlich überstürzt, aber so war sie schon immer, es hieß immer nur alles oder nichts, schwarz oder weiß. naja, ich bin froh, dass ich nicht mehr mit ihr zusammen bin, es macht mir auch nichts aus, um ehrlich zu sein interessiert sie mich nicht mal mehr. das war eigentlich nur noch das tröpfchen was gefehlt hat um sie entgültig aus meinem herzen und kopf gehen zu lassen und dafür bin ich dankbar. ich denke nun wird das leben wieder leichter und wer weiß vielleicht treffe ich ja auch dem nächst meinen traumpartner und dann ist wieder alles rosig was gibt es schöneres als verliebt zu sein und einen menschen zu entdecken.

...
Du hast vermutlich Recht und ich bewundere dass du nun damit abschließen konntest, und du solch optimistische Worte finden konntest. Danke dafür

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club