Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein ex und ich

Mein ex und ich

4. Januar 2015 um 1:22 Letzte Antwort: 4. Januar 2015 um 12:16

Hey Leute, ich habe folgendes Problem. mein ex und ich sind seit einem Monat getrennt. waren zwischenzeitlich mal wieder zusammen und haben uns getroffen. wir haben 5 Jahre lang eine eigentlich sehr gute Beziehung geführt. ich habe mich von ihm getrennt weil er die Aufmerksamkeit einer anderen Frau suchte. die zwei haben lediglich geschrieben, aber trotzdem war ixh sehr gekränkt, weil es die Art und Weise war, wie er geschrieben hat. erst lief er mir hinterher und wir waren wieder zusammen, dann waren wir wieder getrennt und wieder zusammen etc. ich muss dazu sagen, dass unsere Beziehung nie so ablief, wir haben uns höchstens eine Stunde gestritten und anschließend wieder versöhnt. nun ist es so, dass ich wieder möchte, er aber nicht so ganz. ich bin ihm wirklich hinterher gelaufen und bin sehr traurig darüber, dass es nach 5 Jahren so läuft. jedenfalls, sagte er mir er wäre sehr zuversichtlich dass wir wieder zusammenkommen. er bereut auch viele Dinge die er getan hat und sich selbst nicht verzeihen kann. Aber! ich habe ihm ein Ultimatum gestellt und er sagte er wüsste es noch nicht. seine Gefühle wären vorhanden aber er wüsste es halt nicht. er schreibt mir ab und zu, ist eifersüchtig auf andere Männer, etc. ich kann aber seine Sichtweise und seine Gefühle nicht verstehen, auch dass er eventuell keine Zukunft mehr sehen könnte. das ist jetzt nur die Kurzfassung, aber soll ich eine kontaktsperre durchziehen? ich meine er schreibt ja zwischendurch. soll ich dann nicht mehr antworten? liebe grüße

Mehr lesen

4. Januar 2015 um 12:04

Klar meldet er sich....
um sich sicher zu sein, dass du noch auf ihn wartest. Meine Güte, was machst du da? Er sschreibt mit anderen Frauen? Warum? Da hat doch schon etwas nicht in eurer Beziehung gestimmt. Oder brauchte er Bestätigung? Melde dich nicht mehr und versuche, Distanz (auch für dich) herzustellen. Damit du dir klar werden kannst, ob du wirklich noch eine Beziehung willst. Da scheint doch eher sehr viel Gewohnheit bei zu sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Januar 2015 um 12:16

Tjaja
ich finde das klingt nach dem klassischen "Warmhalteverhalten". Will heissen eig will er nicht, meint aber, dass ihr bestimmt wieder zusammenkommt, ist eifersüchtig...
Wahrscheinlich tobt er sich jetzt ordentlich aus um entweder eine Frau für's Leben zu finden oder wenn das nicht klappt zurückzukehren in sein gemachtes Nest.

Mach das Spiel einfach nicht mit. Wenn er "weiss nicht" sagt, dann sag "gut, dann nicht" und beende den Kontakt.
Denn so was halbgares willst du, denke ich, auch nicht. Und zieh das aber auch erstmal konsequent durch, damit du Abstand bekommst und merkst, was du denn tatsächlich willst.

Vllt willst du insgeheim die Beziehung selber nicht mal, lässt aber den Gedanken nicht zu, weil das einen Schmerz bedeuten würde, der schwerer wäre, als der aktuelle. Aber manchmal muss man ein Pflaster schnell und schmerzhaft abziehen las langsam, denn der Gesamtschmerz ist beim langsamen im Endeffekt grösser (falls du verstehst was ich dir damit sagen möchte).

Oder ihr bemerkt beide, dass ihr für eure Beziehunge arbeiten wollt (denn Arbeit ist vonnöten) und rauft euch zusammen und das dann aber ganz oder gar nicht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest