Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Ex „stiehlt“ mir meinen Freundeskreis?

Mein Ex „stiehlt“ mir meinen Freundeskreis?

10. Oktober um 19:07

Mein Ex und ich sind dieses Jahr in neue Klassen eingeteilt, das heißt er in seine und ich in meine neue Klasse. Wir haben uns beide neue Freunde gemacht und genießen auch die neue Bekanntschaft.
Wie es aussieht hat er seine ganze Klasse als Freunde, da er so "beliebt" ist. Ich hinegegen, habe nur ein paar Freundinnen hinzugewonnen.
Nun unsere Klassen haben einen Unterricht zusammen und zwar den Deutschunterricht. Ich sitze mit meinen Freundinnen in der vorletzten Reihe und er hinter uns. Er redet immer mit meinen neuen Freundinnen und das nervt total. Weil dann sitze ich immer alleine da, während er mit ihnen lacht, redet und über Gott und die Welt redet. Auch wenden sich meine Freundinnen von mir ab, wenn sie ihn sehen oder er anwesend ist, dann habe ich niemandem zum Reden und muss mich mit meinem Handy oder Tablet ablenken. Ich will mich ihnen aber nicht anschließen, weil es 1) mein Ex ist und ich nichts mehr mit ihm zu tun haben möchte (Beziehung negativ geendet) und 2) weil ich ihn einfach nicht leiden kann, weil ich halt weiß, wie er ist. Und wenn ich mich ihnen anschließe, dann müsste ich auch automatisch mit meinem Ex reden und das will ich nicht.
Ich versuche sie immer in einen Gespräch zu locken, aber sie wenden sich mehr zu meinem Ex. Das ist echt frustrierend. Ich meine, warum spricht er oder hängt er nicht mit seinen Freunden aus seiner Klasse ab? Immer nur meine Freundinnen, das nervt!
Heute zum Beispiel hat er einer meiner Freundinnen zugeflüstert sie solle mich kitzeln, was sie auch getan hat, das war zwar am Anfang witzig, aber dann als sie mir gesagt hat, warum sie das tat war ich so "Dieser Ar...". Er sieht ganz genau, dass ich ihn nicht mag und auch nichts mit ihm zu tun haben möchte, trotzdem "drängt" er irgendwie.
Ich weiß, ihr versteht meine Reaktion sicher nicht, aber glaubt mir, er ist einfach ein Typ, der einen widerlichen Charakter hat. Nur verbirgt er es gut hinter seinem Charisma.
Was denkt ihr? Was kann ich dagegen tun? Was haltet ihr von meinem Ex?

Mehr lesen

10. Oktober um 20:28

würde dir raten dich einfach von deinen sogenannten Freundinnen abzuwenden.
Ignorier sie und mach dein eigenes Ding
Umso mehr du dich ärgern lässt, umso mehr wirst du geärgert.

zeig einfach, dass es dir am Arsch vorbeigeht und du nicht auf andere angewiesen bist, die nur so tun, als wären sie deine Freunde

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober um 9:49
In Antwort auf liveyourlifehoney

Mein Ex und ich sind dieses Jahr in neue Klassen eingeteilt, das heißt er in seine und ich in meine neue Klasse. Wir haben uns beide neue Freunde gemacht und genießen auch die neue Bekanntschaft. 
Wie es aussieht hat er seine ganze Klasse als Freunde, da er so "beliebt" ist. Ich hinegegen, habe nur ein paar Freundinnen hinzugewonnen. 
Nun unsere Klassen haben einen Unterricht zusammen und zwar den Deutschunterricht. Ich sitze mit meinen Freundinnen in der vorletzten Reihe und er hinter uns. Er redet immer mit meinen neuen Freundinnen und das nervt total. Weil dann sitze ich immer alleine da, während er mit ihnen lacht, redet und über Gott und die Welt redet. Auch wenden sich meine Freundinnen von mir ab, wenn sie ihn sehen oder er anwesend ist, dann habe ich niemandem zum Reden und muss mich mit meinem Handy oder Tablet ablenken. Ich will mich ihnen aber nicht anschließen, weil es 1) mein Ex ist und ich nichts mehr mit ihm zu tun haben möchte (Beziehung negativ geendet) und 2) weil ich ihn einfach nicht leiden kann, weil ich halt weiß, wie er ist. Und wenn ich mich ihnen anschließe, dann müsste ich auch automatisch mit meinem Ex reden und das will ich nicht.
Ich versuche sie immer in einen Gespräch zu locken, aber sie wenden sich mehr zu meinem Ex. Das ist echt frustrierend. Ich meine, warum spricht er oder hängt er nicht mit seinen Freunden aus seiner Klasse ab? Immer nur meine Freundinnen, das nervt!
Heute zum Beispiel hat er einer meiner Freundinnen zugeflüstert sie solle mich kitzeln, was sie auch getan hat, das war zwar am Anfang witzig, aber dann als sie mir gesagt hat, warum sie das tat war ich so "Dieser Ar...". Er sieht ganz genau, dass ich ihn nicht mag und auch nichts mit ihm zu tun haben möchte, trotzdem "drängt" er irgendwie.
Ich weiß, ihr versteht meine Reaktion sicher nicht, aber glaubt mir, er ist einfach ein Typ, der einen widerlichen Charakter hat. Nur verbirgt er es gut hinter seinem Charisma. 
Was denkt ihr? Was kann ich dagegen tun? Was haltet ihr von meinem Ex?
 

erstmal können "deine" freundinnen spreche mit wem sie wollen!

zweitens: wenn es dich so stört dann solltest du mal mit ihnen sprechen ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen