Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Ex soll diese Spielchen lassen!

Mein Ex soll diese Spielchen lassen!

24. August 2005 um 12:42

Hallo zusammen!

Ich habe ein Problem was meinen Ex-Freund betrifft: Vor ca. 1 Jahr und ein par Monaten trennte ich mich von meinem Ex. nach einer 2 jährigen Beziehung. Ich hielt es einfach nicht mehr aus, ständig wen ich im Ausgang war, von ihm kontrolliert zu werden. Er engte mich ein und ich konnte so nicht mehr leben. Es war unglaublich schlimm! Als ich schluss machte fing das Desaster an! Er sagte er bringe sich um und noch viel mehr schreckliche Sachen. Nachdem dies nicht funktioniert hatte, versuchte er lange mich zurückzubekommen, auf die romantische Art, doch ich wollte nicht mehr. Bald hatte ich auch einen neuen Freund mit dem ich auch heute noch zusammen bin. Mein Ex versucht mir jeden Abend anzurufen... in letzter Zeit etwas weniger... aber dennoch...er weint mir jedes mal ins Telefon und auch wenn ich ihn auf der Strasse treffe fängt er an zu weinen und zu betteln dass ich ihn wieder zurücknehme!! Ich habe es auch schon auf die freundschaftliche Art versucht aber er macht sich dadurch nur wieder Hoffnungen! Aber er hat doch eine Freundin und von seinen Freunden höre ich immer nur das es ihm bestens geht... und das er total glücklich ist mit ihr! Was soll dann dieses Getue nach über einem Jahr noch wenn er mich sieht oder hört?? Ich bin glücklich mit meinem jetzigen Freund. Aber auch an ihm kanbbert das. Es ist hart für ihn und er hat angst dass ich eines Tages wieder zu meinem Ex gehen würde. Was natürlich nie passieren wird. Aber wie bekomme ich meinen EX dazu diese Spielchen zu lassen?? Bin für jeden Typ dankbar!!

Jenny!

Mehr lesen

24. August 2005 um 12:52

Hi
Auf jedenfall nicht auf die freundliche art, denn wie du schon selbst schreibst macht er sich da nur wieder Hoffnungen.

Und nicht auf sein geheule reagieren, denn wenn er merkt, das er für sein Verhalten Aufmersamkeit bekommt (egal ob net oder unfreundlich) hat er ja ein kleines Ziel erreicht!

Ich würde als erstes die Telefonnummer ändern und wenn er auf der straße auf diech zukomt ebenfalls reaktionslos weitergehen.

lg


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2005 um 13:08
In Antwort auf mausezahn123

Hi
Auf jedenfall nicht auf die freundliche art, denn wie du schon selbst schreibst macht er sich da nur wieder Hoffnungen.

Und nicht auf sein geheule reagieren, denn wenn er merkt, das er für sein Verhalten Aufmersamkeit bekommt (egal ob net oder unfreundlich) hat er ja ein kleines Ziel erreicht!

Ich würde als erstes die Telefonnummer ändern und wenn er auf der straße auf diech zukomt ebenfalls reaktionslos weitergehen.

lg


Danke
Vielen Dank für deinen Beitrag! Ich weiss, nicht reagieren, einfach davonlaufen. Das hat mir mein Freund auch gesagt, nur bin ich leider nicht so... er tut mir dann auch wirklich leid und ich habe Mitleid. Aber ich habe es auch schon geschafft dass ich einfach weggelaufen bin usw. leider hat sich nicht viel verändert ausser dass er mir durch die ganze Stadt gefolgt ist und nur beteuert hat er sei jetzt anders geworden. Das mit der Telefonnummer wechseln werde ich machen. Habe mir das auch schon überlegt.

Gruss Jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2005 um 15:31

Verstehe dich gut
habe fast das gleiche Problem lese mal meinen Beitrag "Hilfe die Vergangenheit läßt mich nicht los". Ich habe meine Nr. gewechselt, dass ist mal das erste was man machen kann und vielleicht am besten gar nicht mehr miteinander reden wobei mir persönlich dass sehr schwer fällt. Ich gehe schon gar nicht mehr gerne weg um ihm nicht zu begegnen.
Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2005 um 15:40
In Antwort auf demya_12696314

Danke
Vielen Dank für deinen Beitrag! Ich weiss, nicht reagieren, einfach davonlaufen. Das hat mir mein Freund auch gesagt, nur bin ich leider nicht so... er tut mir dann auch wirklich leid und ich habe Mitleid. Aber ich habe es auch schon geschafft dass ich einfach weggelaufen bin usw. leider hat sich nicht viel verändert ausser dass er mir durch die ganze Stadt gefolgt ist und nur beteuert hat er sei jetzt anders geworden. Das mit der Telefonnummer wechseln werde ich machen. Habe mir das auch schon überlegt.

Gruss Jenny

Hallo Jenny
Er scheint einfach zu wissen, dass du Mitleid hast. Vielleicht kannst du ihm mal schreiben, nichts langes, einfach um nochmals zu sagen: es ist aus und das für immer, ich werde mich nie mehr ander entscheiden.

Nummer wechseln finde ich doch einen rechten Aufwand. Und dann müsstest du die neue Nummer ja bei der Auskunft und so auch noch sperren lassen, weil er sie sonst einfach rausfindet, mit dem Resultat, dass dich auch sonst niemand mehr findet. Hast du kein Telefon, auf dem die Nummer des Anrufers sichtbar ist? Vielleicht kannst du einfach mal ein neues Tel. anschaffen und nicht antworten, wenn er anruft?

Mitleid zu haben ist ja ok, aber wenn er immer weiter macht, heisst das doch auch, dass er dich nicht respektiert. Und mit jemandem, der einen nicht respektiert, hat man irgendwann dann auch kein Mitleid mehr (hoffe ich wenigstens für dich).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2005 um 8:28
In Antwort auf wendy_12509292

Hallo Jenny
Er scheint einfach zu wissen, dass du Mitleid hast. Vielleicht kannst du ihm mal schreiben, nichts langes, einfach um nochmals zu sagen: es ist aus und das für immer, ich werde mich nie mehr ander entscheiden.

Nummer wechseln finde ich doch einen rechten Aufwand. Und dann müsstest du die neue Nummer ja bei der Auskunft und so auch noch sperren lassen, weil er sie sonst einfach rausfindet, mit dem Resultat, dass dich auch sonst niemand mehr findet. Hast du kein Telefon, auf dem die Nummer des Anrufers sichtbar ist? Vielleicht kannst du einfach mal ein neues Tel. anschaffen und nicht antworten, wenn er anruft?

Mitleid zu haben ist ja ok, aber wenn er immer weiter macht, heisst das doch auch, dass er dich nicht respektiert. Und mit jemandem, der einen nicht respektiert, hat man irgendwann dann auch kein Mitleid mehr (hoffe ich wenigstens für dich).

Ja du hast recht..
Ja das mit dem Telefon dass die Nummer anzeigt wäre eine gute Idee! Und du hast recht! Ich werde mein Mitleid abstellen (wenn man das so sagen kann). Respekt hat er wirklich schon lange keinen mehr von mir! Einfach all die Vorwürfe die er mir gemacht hat, vonwegen ich habe sein Leben zerstört als ich so heute auf Morgen schluss gemacht habe. Und das habe ich auch.. ich habe immer gesagt er soll sich ändern doch ich habe so lange nichts unternommen...und dann von heute auf Morgen war ich so stark und habe schluss gemacht. Vorher hatte ich immer viel zu viel Angst irgendwie alleine zu sein. Vielleicht versteht ihr was ich meine! Jedenfalls haben mir diese Vorwürfe und seine Selbstmordgedanken lange Zeit sehr beschäftigt. Seit ich mit Ihm schluss gemacht habe hat er sich total verändert! Ich erkenne ihn nicht wieder! Doch mit dem Mitleid muss schluss sein. Ich kann mir doch nicht mein Leben verkomplizieren nur weil ich mal mit ihm zusammen war. Vielen Dank!

Jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2005 um 8:44
In Antwort auf safiye_12174875

Verstehe dich gut
habe fast das gleiche Problem lese mal meinen Beitrag "Hilfe die Vergangenheit läßt mich nicht los". Ich habe meine Nr. gewechselt, dass ist mal das erste was man machen kann und vielleicht am besten gar nicht mehr miteinander reden wobei mir persönlich dass sehr schwer fällt. Ich gehe schon gar nicht mehr gerne weg um ihm nicht zu begegnen.
Liebe Grüße

Lass dich nicht schlagen!
Hi ich hab deinen Beitrag gelesen... und ich hoffe du hast dich für das richtige entschieden.. ich weiss wie das ist wenn man mit jemandem Mitleid hat.. aber glaub mir, schlagen lassen darfst du dich nicht. Ich dachte früher bei meinem Ex Eifersucht und Kontrolle seien Zeichen von Liebe.. naja damals war ich auch noch ziemlich jung(bin ich zwar jetzt auch noch) Aber das ist nicht so.. Mein jetziger Freund ist auch eifersüchtig in gesundem Masse und er liebt mich sehr. Er ruft mich nicht an wenn ich einen Mädelsabend habe oder sonst unterwegs bin mit Freunden.. höchstens mal ein gutnacht-sms...und so was ist aus meiner Sicht auch okay! Wenn wir zusammen weggehen und ich einen Jungen treffe dann fragt er mich natürlich interessiert wer denn das war aber mehr auch nicht. Er vertraut mir meistens.. aber dein damaliger Freund hätte mit dir ganz einfach darüber reden können dass es ihn gestört hat dass du mit deinem Ex geredet hast. Ich weiss ich kann nicht viel über das Schlagen sagen da ich es selbst noch nie erlebt habe.. von meinem Ex war es immer eher der Psychoterror. Einmal als ich in den Ausgang wollte hat er mich in einem winzigen Zimmer eingesperrt.. doch schon das war zuviel für mich...Ich hoffe du kommst da raus!!

Jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen