Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein ex ist mit meiner freundin zusammen

Mein ex ist mit meiner freundin zusammen

18. Dezember 2008 um 0:09

Mein ex freund, der sich von mir vor ung. 6 wochen getrennt hat , hat sich an meine freundin rangemacht, zwischen denen auch schon was gelaufen ist. Ich habe auch noch gehofft, dass er noch etwas für mich empfindet und dann so was!

Ich habs von seinem freund erfahren und dann meinen ex zur rede gestellt. Dann bekam ich provokativ und mit einem grinsen im gesicht folgende antwort: ja , sie gefällt mir und wirst sehen, sie wird meine freundin werden. Das ist so etwas von unverschämt!

Während der beziehung haben wir uns gut verstanden, er war immer liebevoll zu mir und er war als mensch mein bester freund. Deshalb kann ich sein skrupelloses verhalten überhaupt nicht verstehen..

mit der frau will er angeblich zusammen sein, weil sie eine wohnung und geld hat, was er nicht hat.( habe ich von mehreren seiner freunde unabhängig voneinander gehört).

Sie kenne ich noch nicht so lange. Hat meine freundschaft gesucht nach meiner trennung( sie ist aus der selben clique, kennt meinen ex). Hat so getan als hätte sie keinen kontakt zu ihm und hat schlecht über ihn gesprochen, wollte sogar noch mit mir zusammenziehen.

Die frau ist mir egal, zu ihr hatte ich kein so emotionales , inniges verhältnis wie zu meinem ex. dass er mich nach der trennung so schlecht behandelt, tut weh. Es ist nicht zu begreifen , wie ein mensch 2 gesichter haben kann. Er hat es mir vorher gesagt, dass er eine dunkle seite hätte , weil er so viele schlimme dinge erlebt hat.

Er ist auf der strasse aufgewachsen, Hat das damit etwas zu tun, dass solche menschen, da sie irgendwie auf der strasse überleben mussten, keine gefühle haben, etwas sofort abschliessen können?

Mehr lesen

18. Dezember 2008 um 8:23

Seufz
An alle: "Seit" schreibt man mit T!!!!!
SEIT ihr euch kennt.
"SEID" kommt von "sein". Beispiel: "Ihr seid allein".
Aber "Seit ich dich kenne".
Danke. Sorry , aber ich sehe das immer wieder.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2008 um 9:28


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2008 um 12:50
In Antwort auf sauberfrau


Hallo:
mein ex ist überhaupt nicht über die trennung verletzt, da er sie ja wollte. er hat mit der begründung schluss gemacht, dass er keine feste beziehung wolle mit keiner frau, und er im grunde sein lifestil so weiter fort führen wollte wie bisher ,sprich nachts leben, nachts fernsehen gucken wollen ohne rücksicht auf mich, mit freunden einen kiffen etc. und ich hättr darüber gemeckert,deshalb würden wir nicht zusammenpassen.

meiner meinung nach ist das bullshit. das sind nur faule ausreden, um seine freiheit wieder zu erlangen.er gibt mir aber das gefühl, ich wäre daran schuld, dass er schluss gemacht hat. wahrscheinlich damit er keine schuldgefühle haben muss. das ist ja auch der einfachste weg.


kann natürlich sein , dass er schon vorher ein auge auf die frau geworfen hat. ich kann mir aber ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass er sie ernsthaft gut findet. sie ist wirklich nicht attraktiv (ok, liebe hat mit schönheit nichts zu tun, und schönheit ist bekanntlich geschmackssache) .

sie hat eine wohnung und geld. das sind die gründe(ich weiss es von seinen freunden, die sich teilweise auch schon von ihm zurückgezogen haben). auf einen menschen , der nur auf kosten anderer lebt kann ich getrost verzichten. ich war gottseidank nicht so blöd und habe ihm geld gegeben. ich ernähre keinen mann.

ich finde es nur total be********, dass er sich jetzt so mir gegenüber verhält. ich will jetzt kein mitleid. ich bin nur stocksauer, denn das habe ich echt nicht verdient.

natürlich können die beiden tun und lassen , was sie wollen. jeder ist jetzt frei. aber es ist respektlos, dass er so frech zu mir ist , obwohl ich ihm wirklich nichts getan habe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2008 um 13:08

Hallo traeumer 32
du schreibst:

"Wir leben nicht im Ghetto, wo Menschen auf der Strasse aufwachsen und "überleben" müssen.

in deutschland sicherlich nicht, aber ich lebe in der Türkei(seit kurzem) und da gibt es kein sozialsystem. da gibt es viele jungs, die mit 14 auf der strasse leben, da sie von zu hause abgehauen sind, um aus zerrütteten famillienverhältnissen zu entfliehen. es gibt auch viel sexuellen missbrauch hier von erwachsenen männern , die sich dann an die strasssenjungs ranmachen.

die jungs werden hier schnell erwachsen. das leben ist hart hier, wenn man hunger haben muss. 'strassenjungs 'habe ich einige hier kennengelernt. die sind so clever, teilweise hochintelligent, die besten psychologen ,aber auch innerlich kaputt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2008 um 17:41

Hey traumer
das macht ja nichts, kann ja niemand wissen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2008 um 18:40

Eben
bin ich einen gemeinsamen kumpel von mir und meinem ex in seinem laden besuchen gegangen. und der sagte mir, dass mein ex und seine neue freundin ihn vor 2 tagen im laden besucht hätten.

das hat mir so einen stich gegeben!! konnte kaum nach luft ringen. und dann muss ich mich noch dazu überwinden , es mir nicht anmerken zu lassen. was mir natürlich nicht gelungen ist.

habe dann immer wieder fragen gestellt. oh gott , wie erbärmlich von mir. ich bin dann nach hause und mir sind wirklich die tränen gekommen, obwohl ich weiss, dass die beiden keinen cent wert sind. es tut so weh!

weiss nicht was ich tuhe, wenn ich die beiden zusammensehe???!!!

meine wut ist so unendlich gross!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2008 um 18:25

Leichter
gesagt, als getan, acecat, seit gestern nachmittag, bin ich richtig down, nur weil der gemeinsame bekannte mir erzählte, dass die zwei in seinem laden vorbeigekommen sind. da sind mir doch wirklich die tränen gekommen. allein die vorstellung , die beiden zusammen zu ehen...

dann seit gestern frage ich mich, warum muss er mit ihr zusammen sein, was hat sie , was ich nicht habe, ist er verliebt oder doch nicht etc..etc..
fragen über fragen. ich habe gestern in meiner verzweiflung sogar meine mutter in dschld angerufen, die von der ganzen story nocht nichts genaues wusste.

na, sie sagte, ich müsse akzeptieren ,dass er schluss gemacht hat, wenn er nicht die genommen hätte, wär's ne andere gewesen. männer sind so, die lügen, wenn se nicht mehr wollen. und die best
e methode , mich auf abstand zu halten, wäre halt sofort ne neue....na super, das ist auch eine theorie, an der vielleicht sogar was dran ist.

ich versteh's trotzdem nicht, bin ja kein mann..

ich weiss , ich sollte das alles sofort abhacken.

es will nur einfach nicht in meinen kopf rein, dass er von mir nichts mehr wissen will, nicht mit mir redet und sich be******** mir gegenüber benimmt. WARUM nur frage ich mich

wir sind nicht im streit auseinander gegangen und haben uns während der beziehung auch nicht richtig gestritten. es gibt keinen grund für dieses verhalten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2008 um 18:59

Klar
weil das ja soo einfach ist wie du schreibst. hingetipselt und die welt ist neu.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen