Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Ex, Ihr Ex & nun wieder MEIN freund?

Mein Ex, Ihr Ex & nun wieder MEIN freund?

26. Dezember 2011 um 0:39


Hallo & Frohe Weihnachten Zusammen

Ich weiß einfach nicht mehr weiter.. Es geht um einen jungen Mann, mein damaliger bester Freund. Wir kamen Anfang 2009 zusammen & waren unzertrennlich. 1 1/2 Jahre ging alles gut bis wir uns von Tag zu Tag mehr gestritten haben & uns unserer gefühle nicht mehr ganz sicher waren. Wir haben uns getrennt und wir dachten eine gute Freundschaft wäre einfach besser. Naja das ging auch ganz gut, wir haben zwar immer wieder was miteinander gehabt, was sich jetzt vielleicht schlam** anhört, aber wir hatten beide tiefstes vertrauen zueinander und waren beide single! Seit August bin ich dann in der Ausbildung und habe in der Berufsschule eine super gute Freundin gefunden, ja ich würde sogar sagen sie ist meine beste Freundin. Wir verstehen uns seit dem ersten Tag blind. Wir haben uns dann mal zu 3. verabredet, sie, er & ich. Naja und wie es so kommen musste, haben die beiden am gleichen Tag wo sie sich kennen gelernt haben miteinander rumgemacht & waren zusammen. Sie hatte mich zwar gefragt ob es für mich okay sei (sie wusste das er mein ex ist) und ich hab gesagt es ist ok, obwohl ich irgendwie eifersüchtig war & das ganze obendrein lächerlich fand (nach einem halben Tag), habe mich aber für beide gefreut und sie machen lassen. Nunja, die beiden waren knapp 2 Wochen zusammen & er kam dann zu mir und sagte mir, dass er gemerkt hat wie sehr er mich noch liebt & ich konnte das gleiche zurück geben. Ich hab es vorher nicht gesagt, weil ich den beiden nicht im Weg stehen wollte. Also hab ich sie machen lassen .. und jetzt kommt das Problem. Wir beide wären gerne zusammen.. ABER (!) es geht einfach nicht. Sie hat da schon so eine vermutung gehabt und mich drauf angesprochen ob wir zusammen sind und gesagt es wäre auch kein Problem für sie, wenn es so wäre aber ich glaube das war nur gespielt. Nach dem zwischen den beiden Schluss war, hat sie auch erst auf hart gemacht und dann geweint weil sie ihn vermisst hat usw. Naja ihre Aussage "der ist mir eigentlich egal ich will nur nicht alleine sein" zeigt dann schon, dass es eigentlich keine liebe gewesen sein kann.. aber ich weiß einfach nicht wie ich es ihr sagen soll und ich möchte unsere Freundschaft nicht auf's spiel setzen. Ich weiß das es falsch ist, dass ich sie anlüge & das tut mir auch weh .. Jetzt fahren wir zusammen in den Urlaub über Silvester und ich kann einfach mit so einem schlechten gewissen nicht zusammen mit ihr weg fahren Was soll ich tun? Bitte keine blöden kommentare, auch wenn sich das ganze Kindsich anhört, finde ich das ganze kompliziert..

Mehr lesen

26. Dezember 2011 um 15:29

Ist denn keiner da
der mir was dazu raten kann?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2011 um 20:54
In Antwort auf nathiiex3

Ist denn keiner da
der mir was dazu raten kann?

Hey
Ich kann nur von mir ausgehen...

Könnte mit dem gedanken nicht leben dass mit mir schluss war dann nimmt er sie u kommt wieder zu mir... schon allein das körperliche .. neee


aber wenn du damit kein problem hast dann mach was dein herz sagt sie hat ihn schliesslich auch genommen obwohls dein ex ist... für mich wie gesagt geht sowas garnicht so einen typen will doch keine frau haben... Für mich ist das total unattraktiv wenn ein typ keine werte hat...

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2011 um 0:22

Also
ich glaub du musst dir überlegen was dir wichtiger ist. Die Freundschaft mit ihr oder eine Beziehung mit ihm! Wenn du Glück hast klappt beides, aber das weiß man halt im voraus nicht! Für mich hört sich das an als habt ihr die Trennung gebraucht um euch bewusst zu werden was ihr am anderen habt!
Und ich kenn Paare, die sind inzwischen Verheiratet sind und auch so eine Phase hinter sich haben! Aber ich würde sie nicht anlügen!
Viel Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club