Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Ex hat mir eine verpasst :/

Mein Ex hat mir eine verpasst :/

21. Januar 2012 um 22:06

Hallo
Ich fang jetzt am besten mal von ganz vorne an...
Mein Ex-Freund mit dem ich fast 2 Jahre zusammen war geht fast jedes Wochenende feiern. Was mir ja soweit nichts ausmacht...Da ich mit meinen Mädels auch oft weggehe. Was mich jedoch stöhrt, ist sein Alkoholkonsum dabei!
Ich habe ihm das auch schon oft gesagt dass er weniger trinken soll, aber er ändert nichts...
An einem Abend hab ich ihn total betrunken in der Disco getroffen und ihn gefragt was das schon wieder soll, dann hat er mich als Schlampe bezeichnet und mir eine Ohrfeige verpasst! Da war der Zug für mich abgefahren und ich habe Schluss gemacht! (das ist jetzt 3 Monate her)

Er hat sich in diesen 3 Monaten sehr oft bei mir entschuldigt, mir gesagt das er mich liebt und er alles dafür tun würde um mich zurück zu gewinnen!
Er hat auch seinen besten Freund auf mich angesetzt ,dass er mit mir reden soll.

Dieser hat sich total für meinen EX eingesetzt (ich hab daraufhin auch viele Gespräche mit ihm geführt und aufgrund dessen auch ziehmlich viel Zeit mit ihm verbracht!) doch dann hat er mich geküsst und gemeint das er sich in mich verliebt habe.

Ich weiß jetzt nicht mehr wo mir der Kopf steht.
Auf der einen Seite habe ich noch Gefühle für meinen Ex und die 2 Jahre Beziehung möchte ich eig. auch nicht wegschmeißen, aber auf der andern Seite haben sich auch Gefühle für seinen besten Freund entwickelt!

Meinem Ex geht es total schlecht seit unserer Trennung was mein schlechtes Gewissen noch verstärkt.

Ich weiß einfach nicht was ich machen soll!
Soll ich zu meinem Ex zurück?
Soll ich eine Beziehung mit seinem besten Freund anfangen (auf die Gefahr hin das deren Freundschaft in die Brüche geht!) ?
Oder soll ich beide in den Wind schießen?

Danke schonmal im vorraus für eure Ratschläge
LG

Mehr lesen

22. Januar 2012 um 2:26

Wehren!
Als er Dich als "Schlampe" nannte hättest Du ihm doch eine Ohrfeige geben können! Hattest Du denn schon mal jemanden eine gescheuert? LG Muko13

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2012 um 15:57

Hi
Tja letztendlich musst du selbst wissen, ob du wieder zu deinem Ex zurückgehst oder den besten Freund willst... Da können wir dir nur wenig helfen...

Aber Fakt ist doch, dass dein Ex sich ändern müsste, wenn ihr wieder zusammen kommen solltet. Übermäßiges Trinken führt in der Regel meist zu einem höheren Gewaltpotenzial und das willst du nicht, oder? Du müsstest ihm also verständlich machen, dass nicht willst, dass sich die Situation nocheinmal wiederholt.

Jedoch, wenn du in der Zwischenzeit (wo ihr beide getrennt seid) mehr Gefühle für seinen besten Freund entwickelt hast, dann würde ich dir vorschlagen diese neue Beziehung doch einfach einzugehen Ihr habt doch nichts zu verlieren Ich denke auch nicht, dass dadurch eine gute Freundschaft zerstört werden würde... Wenn dein Ex dich wirklich noch liebt, dann sollte er dich auch gehen lassen und nicht seinem besten Freund die Schuld daran geben, dass es eventuell zwischen euch nicht mehr läuft.

Dafür, dass es deinem Ex schlecht geht, kannst du doch wohl auch nichts! Schließlich muss er alleine mit deiner Entscheidung zurechkommen, egal für wen du dich auch entscheiden magst.

Egal, wie du dich nun entscheidest, ich wünsche dir viel Erfolg dabei

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2012 um 1:56


Das klingt auf jeden Fall nach Ärger zwischen deinem EX und seinem Kumpel...es gilt doch der eiserne Grundsatz: Bro before Hoe!
Ich könnte niemals ne Frau anfassen, die ein Kumpel von mir schonmal hatte.

Hast aber richtig reagiert deinen Ex keine zu pfeffern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Verzeihen..vergessen, wie?
Von: rodolo_12320988
neu
8. März 2012 um 0:29
Diskussionen dieses Nutzers
Ohrfeige vom Ex....
Von: karin_12064996
neu
1. Mai 2012 um 17:23
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen