Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Ex hat mir ein Frohes Neues Jahr gewünscht

Mein Ex hat mir ein Frohes Neues Jahr gewünscht

1. Januar 2013 um 21:13

und ich weiss nicht wie ich darauf reagieren soll? Zurück wünschen?
Das Problem, wir haben ein gemeinsames Kind aber er bezahlt weder Unterhalt noch kümmert er sich um unseren Sohn.

Ich bin ihm monatelang immer hinterher gerannt das er den kleinen Mann besucht und habe dann aufgegeben, hatte auch Beratungsgespräche beim Jugendamt weil ich doch denke das es wichtig ist, das Vater und Sohn eine Bindung haben. Doch die sind ja so top drauf super Ratschläge.

Habe dann aufgeben.

Soll ich mich melden? Was bringt das den?

Mehr lesen

1. Januar 2013 um 21:30

Antworte ihm
Nur weil du ihm antwortest, muss es nichts zu bedeuten haben. Wenn er dir schon schreibt, dann antworte. Wer weiss, vielleicht steckt da was dahinter.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Januar 2013 um 21:41

Nein
nur
Happy New Year

mehr nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Januar 2013 um 21:46


daran hatte ich gar nicht gedacht. Kam ja auch um 2 Uhr erst an.
Naja super.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2013 um 23:23

Hab ihm geantwortet
Er schrieb zurück und fragte wie es mir und dem kleinen geht und ich meinte uns gehts super und warum er den nicht mehr kommt und nie anruft etc.
Seine Ausrede. Er zieht ja grade um ( Seit Mitte November ) und immer wenn er online war war ich offline?

Moment... es gibt doch Telefone? Sms? Anruf? Ich bin nun mal nicht viel online....

Ist das jetzt eine dumme Ausrede oder ist er wirklich so doof.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2013 um 23:41

Wieso Vorwürfe?
Hab ganz normal geschrieben warum er sich nicht meldet das darf man ja noch fragen ist doch kein Vorwurf.

Mein unterer Satz war auch eher nur ein Gedanke von mir und nichts geschriebenes.

UNd ich finde schon das man ihn vorwürfe machen sollte.
Er ist erwachsen und hat sich nochmal um seinen Sohn zu kümmern so schwer ist es nicht das Telefon zu nehmen und mal anzurufen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2013 um 23:43

Ja hab mich
schon beraten lassen. Habe ja eh das Alleinige Sorgerecht und mit dem Unterhalt muss man mal sehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2013 um 0:04

Ja das weiss ich
War ja schon beim Jugendamt nur das mein Ex nicht zahlen will das meinte ich damit. Und wie das weiter geht. Mit Anwalt etc. er lebt nämlich im ausland und fühlt sich sicher.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2013 um 0:08

Ok
verstehe.
Ich habe ihm bis jetzt noch nie vorwürfe gemacht. Weder das er sich nie richtig gekümmert hat noch das ich ihm Monatelang hinterher gerannt bin das er seinen Sohn besucht. Vielleicht war das ja auch der Fehler. Vllt. hätte ich ihn einfach mal nicht anschreiben sollen. Das habe ich ja letztendlich gemacht und was war.... es kam nix von ihm.
Das enttäuscht. Obwohl ich mir auch manchmal denke, das er einfach nicht will?!

Ich habe ihm auch geschrieben was der kleine alles neu kann. Darauf kam nix mehr.

Ich mecker jetzt nicht mehr. Ich renne ihm nicht mehr hinterher.
Wenn er sein Kind sehen möchte gerne. Wenn nicht dann nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2013 um 8:46

Hast du ihm geantwortet?
Und hat er dir überhaupt geantwortet?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2013 um 8:50
In Antwort auf carly_12733618

Hab ihm geantwortet
Er schrieb zurück und fragte wie es mir und dem kleinen geht und ich meinte uns gehts super und warum er den nicht mehr kommt und nie anruft etc.
Seine Ausrede. Er zieht ja grade um ( Seit Mitte November ) und immer wenn er online war war ich offline?

Moment... es gibt doch Telefone? Sms? Anruf? Ich bin nun mal nicht viel online....

Ist das jetzt eine dumme Ausrede oder ist er wirklich so doof.

Ups
Hatte nicht gesehen das du geantwortet hast und dir diese frage oben gestellt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2013 um 10:42

Unterhaltsschulden
Können wohl die Unterhaltsschulden vollstreckt werden in den Niederlanden?
Das wäre mal interessant.
Das Jugendamt strengt sich ja auch nicht wirklich an wenn es darum geht. Und der UNterhaltsvorschuss ist auch nicht grade die Welt
Käme es zu einem Verfahren ist auch die Frage ob das in den Niederlanden stattfindet oder in Deutschland. Denke aber eher Deutschland.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2013 um 15:13

Naja mit der Vorgehensweise wirst du nicht viel erreichen
wieso? Was mache ich den Falsch in euren augen?
Verstehe ich nicht?
ICh setzte ihn nicht unter druck und schreie nicht oder werde sonst wie zickig!
Es geht doch hier um ein Kind da kann man doch etwas mehr erwarten aber gut der Herr möchte das wohl nicht also ist es mir jetzt auch egal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2013 um 21:59

Rabendaddy
Schreib ihm doch mal er sollte das lieber seinem Sohn wünschen. Was fürn Penner, sorry. Bin selber ohne Vater aufgewachsen, nur mit dem unterschied das meiner früh gestorben ist. Dein Sohn hat wenigstens noch das Glück ihn sehen zu können und er genauso. Bei sowas könnt ich echt ausrasten, würd ich den kennen/sehen hät der n blaues Auge.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook