Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein ex hat mich wegen einer anderen verlassen und trotzdem will ich ihn zurück

Mein ex hat mich wegen einer anderen verlassen und trotzdem will ich ihn zurück

7. Januar 2012 um 16:37

Hallo meine Lieben!
Mein ex (28) hat mich(26) vor ca. 2 Monaten nach fast 8 jahren für eine andere Frau (22) verlassen mit der er auch zusammen ist. die trennung kam für mich plötzlich, wir haben zwar ab und zu kleine meinungsverschiedenheiten, aber so richtigen streit hatten wir nicht. er erklärte mir das er seit ca. einen halben jahr schon mit dem gedanken spielt mich zu verlassen und die neue keine schuld daran hätte. gleichzeitig sagte er aber wenn die neue nicht gekommen wäre, dann wären wir noch zusammen. als ich ausgezogen bin standen ihm die tränen in den augen und er hat gemeind er holt mich wieder, er weis zwar nicht wann, aber er holt mich wieder. nach ca. 3 wochen trennung fragte ihn seine mutter ob er das mit dem zurückholen wirklich gesagt hat und er hat es ihr bestätigt und gesagt das ich glaube es würde schon zu weihnachten soweit sein, aber er hat das gefühl das es länger dauern wird. seine eltern halten nicht viel von seiner neuen, er darf sie auch nicht mit nach Hause nehmen, deshalb schläft er jeden tag bei ihr. seine neue ist eine person die bis jetzt sehr häufig die männer (alles freunde von meinem ex) nach kurzer zeit gewechselt hat. deshalb verstehe ich noch weniger warum er gerade mit ihr eine beziehung begonnen hat.laut seinen freunden reden die beiden kaum miteinander, küssen sich ab und zu. sie hat bereits nach 4 wochen gemeind er redet und deutet nichts und glaubt das eine gemeinsame wohnung die lösung des problems ist. beide wohnen nämlich noch bei den eltern daheim.

wie soll ich das ganze deuten?
hat die beziehung von den beiden zukunft?
ich chancen ihn wieder zurück zu gewinnen?
was kann ich tun damit er wieder kommt?

würd mich sehr über eure meinungen freuen
liebe grüße lotusblüte

Mehr lesen

8. Januar 2012 um 22:03

Sicher ist ja wohl...
das er Dich noch liebt aber von der Neuen nicht wegkommt sonst ständen ihm nicht die Tränen in den Augen.
Es ist halt immer so, ist eine Neue im Spiel hat er dieser Frau auch einiges versprochen nun traut er sich nicht diese Versprechen zurück zu nehmen. Sonst wäre er schon lange wieder zurück zu Dir.
Nun ist die Frage ob Du ihn wieder zurück haben willst. So wie Du schreibst schon. Aber läufst Du da nicht Gefahr das sich so etwas dann öfters wiederholt ? Auf Dich zählt er ja, kann immer wieder zurück.
Du solltest Dir überlegen ob so eine Beziehung Dein Glück sein kann. Leide nicht soviel, gehe öfters mal aus.
Und denke daran, alles was Du unternimmst um ihn zurück zu bekommen entfernt Euch noch viel viel mehr.
Kümmer Dich nur um Dich, das es Dir seelisch gut geht,
Alles Gute Dir.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2012 um 0:19
In Antwort auf matty_12972512

Sicher ist ja wohl...
das er Dich noch liebt aber von der Neuen nicht wegkommt sonst ständen ihm nicht die Tränen in den Augen.
Es ist halt immer so, ist eine Neue im Spiel hat er dieser Frau auch einiges versprochen nun traut er sich nicht diese Versprechen zurück zu nehmen. Sonst wäre er schon lange wieder zurück zu Dir.
Nun ist die Frage ob Du ihn wieder zurück haben willst. So wie Du schreibst schon. Aber läufst Du da nicht Gefahr das sich so etwas dann öfters wiederholt ? Auf Dich zählt er ja, kann immer wieder zurück.
Du solltest Dir überlegen ob so eine Beziehung Dein Glück sein kann. Leide nicht soviel, gehe öfters mal aus.
Und denke daran, alles was Du unternimmst um ihn zurück zu bekommen entfernt Euch noch viel viel mehr.
Kümmer Dich nur um Dich, das es Dir seelisch gut geht,
Alles Gute Dir.

Ich unternehme
schon seit weihnachten nichts mehr um ihn zurück zu bekommen. nicht mal kontakt habe ich mit ihm. er hat mir mein selbstbewusstsein und meine freude am leben genommen und ich versuche jetzt wieder alles aufzubauen. ich fühle auch das er mich noch liebt und deshalb fällt es mir noch schwerer ihn bewusst zu machen das er nicht einfach so wieder zu mir zurück kann. ich will ihm zu verstehen geben das er dabei ist mich zu verlieren. nur wie mach ich das am besten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2012 um 14:23

Mach dich
frei davon. hab das selbe hinter mir mit genau den selben sprüchen. ich kam lange nicht darüber hinweg aber die zeit musst du dir nehmen. er hält dich doch nur hin. glaube mir du wirst auch wieder glücklich,nur nicht mit ihm. man wärmt doch nichts auf,die probleme die er hat werden weiter bestehen. also schau dass es dir irgendwie gut geht und vergesse ihn. es lohnt sich süsse!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2012 um 23:40

Mein es...
BITTE vergiss den Typen. Er will dich nur warm halten falls die neue Beziehung nicht klappt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram