Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Ex hat mich überall blockiert und gelöscht. Was soll ich tun?

Mein Ex hat mich überall blockiert und gelöscht. Was soll ich tun?

24. November 2018 um 5:43

Wir waren nun seit fast 5 Monaten zusammen und ich bin wie vereinbart heute zu ihm gefahren (eine Fernbeziehung) und wir haben uns auch getroffen. Ich bin sehr eifersüchtig und habe ihm wohl irgendwelche Sachen an den Kopf geworfen weil ich irgendwie das Gefühl hatte er hatte in der zeit in der wir uns nicht gesehen haben etwas mit einer anderen gehabt. Daraufhin hat er alle meine Sachen genommen und sie samt mir vor die Tür geschmissen. Seit dem bin ich überall geblockt und gelöscht wo es nur geht. Habt ihr irgendwelche Tipps? Kann man solche Blockaden irgendwie rückgängig machen?

Vielen Dank. Er ist alles für mich und ohne Ihn kann ich nicht mehr..

Mehr lesen

24. November 2018 um 7:45
In Antwort auf user253502

Wir waren nun seit fast 5 Monaten zusammen und ich bin wie vereinbart heute zu ihm gefahren (eine Fernbeziehung) und wir haben uns auch getroffen. Ich bin sehr eifersüchtig und habe ihm wohl irgendwelche Sachen an den Kopf geworfen weil ich irgendwie das Gefühl hatte er hatte in der zeit in der wir uns nicht gesehen haben etwas mit einer anderen gehabt. Daraufhin hat er alle meine Sachen genommen und sie samt mir vor die Tür geschmissen. Seit dem bin ich überall geblockt und gelöscht wo es nur geht. Habt ihr irgendwelche Tipps? Kann man solche Blockaden irgendwie rückgängig machen? 

Vielen Dank. Er ist alles für mich und ohne Ihn kann ich nicht mehr..

Er hat nichts dazu gesagt?! Dich wortlos rausgeworfen? Hatte er deine Sachen schon beisammen?
Wahrscheinlich hattest du recht mit deinem Gefühl und ihm kam dein "irgendwelche Sachen an den Kopf geworfen" grade recht. Jetzt bist du die Böse und er fein raus und musste es nicht zugeben.
Oder er war entgenervt von deiner Eifersucht (wie schlimm war sie denn? Du schreibst ja, du warst sehr eifersüchtig. Gab es denn Anlässe dazu oder war es an den Haaren herbeigezogen?). Trotzdem hätte er es dir erwachsen sagen sollen, warum er sich trennt und nicht so ein unreifes Benehmen an den Tag legen müssen. Daher denke ich fast, dass es so ist, wie ich zuerst schrieb. 
Ich würde ihm zumindest nicht hinterher rennen! Auch wenn er dir eine Erklärung schuldet. 
Die Blockaden kann nur er wieder aufheben.
 

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2018 um 10:21
In Antwort auf user253502

Wir waren nun seit fast 5 Monaten zusammen und ich bin wie vereinbart heute zu ihm gefahren (eine Fernbeziehung) und wir haben uns auch getroffen. Ich bin sehr eifersüchtig und habe ihm wohl irgendwelche Sachen an den Kopf geworfen weil ich irgendwie das Gefühl hatte er hatte in der zeit in der wir uns nicht gesehen haben etwas mit einer anderen gehabt. Daraufhin hat er alle meine Sachen genommen und sie samt mir vor die Tür geschmissen. Seit dem bin ich überall geblockt und gelöscht wo es nur geht. Habt ihr irgendwelche Tipps? Kann man solche Blockaden irgendwie rückgängig machen? 

Vielen Dank. Er ist alles für mich und ohne Ihn kann ich nicht mehr..

Nur einen: Behandel deinen nächsten Freund anständig. Wenn man nichts falsch gemacht hat, hat man es nicht nötig sich beleidigen zu lassen, nur weil die Frau offensichtlich psychischen Probleme und ein Vertrauensdefizit hat.

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2018 um 10:34
In Antwort auf user253502

Wir waren nun seit fast 5 Monaten zusammen und ich bin wie vereinbart heute zu ihm gefahren (eine Fernbeziehung) und wir haben uns auch getroffen. Ich bin sehr eifersüchtig und habe ihm wohl irgendwelche Sachen an den Kopf geworfen weil ich irgendwie das Gefühl hatte er hatte in der zeit in der wir uns nicht gesehen haben etwas mit einer anderen gehabt. Daraufhin hat er alle meine Sachen genommen und sie samt mir vor die Tür geschmissen. Seit dem bin ich überall geblockt und gelöscht wo es nur geht. Habt ihr irgendwelche Tipps? Kann man solche Blockaden irgendwie rückgängig machen? 

Vielen Dank. Er ist alles für mich und ohne Ihn kann ich nicht mehr..

Aus deinem kurzen Auszug leite ich ab, dass du anständig Gas gegeben haben musst, dass ein Mann zu solchen Mitteln greift . 

Ich hätte ehrlich gesagt auch keine Freude, wenn mein Freund wie abgemacht zu mir kommt und dann derartige Aussagen (und die Frage ist WIE) tätigt . Darauf hätte ich keinen Bock, weil a) ich mein Wochenende genießen möchte und keinen solchen Stress brauche b) ihr jetzt gerade mal 5!!! Monate zusammen seit .

Hinterfrage mal dein Verhalten - wie du mit der Situation umgegangen bist und wie verbal du auf ihn eingedroschen hast .

Nein, Blockaden kann man selbst nicht rückgängig machen, nur der welche sie bei seinem Smartphone udgl. eingegeben hat .

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2018 um 10:49
In Antwort auf beulah_12891185

Aus deinem kurzen Auszug leite ich ab, dass du anständig Gas gegeben haben musst, dass ein Mann zu solchen Mitteln greift . 

Ich hätte ehrlich gesagt auch keine Freude, wenn mein Freund wie abgemacht zu mir kommt und dann derartige Aussagen (und die Frage ist WIE) tätigt . Darauf hätte ich keinen Bock, weil a) ich mein Wochenende genießen möchte und keinen solchen Stress brauche b) ihr jetzt gerade mal 5!!! Monate zusammen seit .

Hinterfrage mal dein Verhalten - wie du mit der Situation umgegangen bist und wie verbal du auf ihn eingedroschen hast .

Nein, Blockaden kann man selbst nicht rückgängig machen, nur der welche sie bei seinem Smartphone udgl. eingegeben hat .

Warten und in ein paar Tagen hingehen und sich entschuldigen kann man, vorausgesetzt es konnt wirklich nie wieder vor. Wenn er sie liebt, wird er die Zeit bis dahin sicher auch nicht genießen, aber man(n) kann sich auch nicht jeden Psychoterror gefallen lassen. Dass es hier auch Beiträge gibt, die sie noch bestätigen, und ausdrücken, die Vermutung des Betrugs müsse wohl gerechtfertigt sein, wenn ein Mann sich nicht grundlos beleidigen lässt, zeigt schon wieder, wie verquer das Denken so mancher Frau ist. Umso wichtige ist es leider für Männer, deutliche Grenzen zu setzen, und nichts anderes hat er hier getan. Hätte er sie betrogen, wär's was anderes, dafür braucht's aber mehr als "nur so ein Gefühl".

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2018 um 10:54
In Antwort auf howard_12733839

Warten und in ein paar Tagen hingehen und sich entschuldigen kann man, vorausgesetzt es konnt wirklich nie wieder vor. Wenn er sie liebt, wird er die Zeit bis dahin sicher auch nicht genießen, aber man(n) kann sich auch nicht jeden Psychoterror gefallen lassen. Dass es hier auch Beiträge gibt, die sie noch bestätigen, und ausdrücken, die Vermutung des Betrugs müsse wohl gerechtfertigt sein, wenn ein Mann sich nicht grundlos beleidigen lässt, zeigt schon wieder, wie verquer das Denken so mancher Frau ist. Umso wichtige ist es leider für Männer, deutliche Grenzen zu setzen, und nichts anderes hat er hier getan. Hätte er sie betrogen, wär's was anderes, dafür braucht's aber mehr als "nur so ein Gefühl".

SaftnelkeIch reagiere auf derartige Vorwürfe ähnlich - ohne dass etwas dran ist am Vorwurf . Es ist wohl mehr das WIE man etwas anspricht und ich gehe davon aus - sie war äußerst aggressiv . Wer möchte schon - in Erwartung und Freude - derart niedergemacht und mit Vorwürfen behandelt werden ?
Da könnte es doch bei mir auch passieren, dass ich denjenigen der Wohnung verweise . So ein Drama muss ich nicht haben !

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2018 um 12:08
In Antwort auf skadiru

Er hat nichts dazu gesagt?! Dich wortlos rausgeworfen? Hatte er deine Sachen schon beisammen?
Wahrscheinlich hattest du recht mit deinem Gefühl und ihm kam dein "irgendwelche Sachen an den Kopf geworfen" grade recht. Jetzt bist du die Böse und er fein raus und musste es nicht zugeben.
Oder er war entgenervt von deiner Eifersucht (wie schlimm war sie denn? Du schreibst ja, du warst sehr eifersüchtig. Gab es denn Anlässe dazu oder war es an den Haaren herbeigezogen?). Trotzdem hätte er es dir erwachsen sagen sollen, warum er sich trennt und nicht so ein unreifes Benehmen an den Tag legen müssen. Daher denke ich fast, dass es so ist, wie ich zuerst schrieb. 
Ich würde ihm zumindest nicht hinterher rennen! Auch wenn er dir eine Erklärung schuldet. 
Die Blockaden kann nur er wieder aufheben.
 

Die Eifersucht kommt daher, dass er sehr oft während unserer Beziehung andere Mädchen teilweise unter falschem Namen nach nacktbildern gefragt hat oder ähnliches. Natürlich bin ich dann etwas giftig.. und nein, meine Sachen musste er erst zusammensuchen und hat sogar die Hälfte vergessen so dass mir einiges jetzt fehlt..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2018 um 12:09

Keine Ahnung, sehr oft. So oft wie es eben ging.. vielleicht 30 -40 mal 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2018 um 12:11
In Antwort auf beulah_12891185

SaftnelkeIch reagiere auf derartige Vorwürfe ähnlich - ohne dass etwas dran ist am Vorwurf . Es ist wohl mehr das WIE man etwas anspricht und ich gehe davon aus - sie war äußerst aggressiv . Wer möchte schon - in Erwartung und Freude - derart niedergemacht und mit Vorwürfen behandelt werden ?
Da könnte es doch bei mir auch passieren, dass ich denjenigen der Wohnung verweise . So ein Drama muss ich nicht haben !

Nein.. ich habe es sanft angesprochen. Ich bin nicht so ein aggressives Stück.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2018 um 12:31
In Antwort auf user253502

Nein.. ich habe es sanft angesprochen. Ich bin nicht so ein aggressives Stück.

Das hat sich im Eingangsposting anders angehört. Das mit den Bilden ist natürlich schon was daneben, auch wenn er wohl keinen echten Kontakt wollte, sonst hätte er keinen falschen Namen benutzt und von Frauen die fremden Typen Nackbilder von sich schicken, hält ein Mann auch generell nicht viel.

Das mit dem Sachen vor die Tür stellen kann auch mehr ein symbolischer Akt sein. Ich würde mir die Mühe nicht machen, sondern ihr ihre Sachen irgendwann geben, wenn sie danach fragt, wenn ich es ernst meine. Wenn dir wirklich was an ihm liegt, dann tick jetzt nicht aus, sondern lass ihn erstmal in Ruhe abkühlen. Wahrscheinlich wird er sich in ein paar Wochen von selbst bei dir melden, dann hast du die besten Chancen. Wenn nicht probier es selbst in ein paar Wochen, aber sachte.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2018 um 12:37
In Antwort auf user253502

Nein.. ich habe es sanft angesprochen. Ich bin nicht so ein aggressives Stück.

Er ist von eurer Beziehung genervt - und hat nach langer Zeit  (5 Monate) den Schlussstrich gezogen und die Beziehung beendet!
Er hatte aber auch kein großes Interesse an Dir, wenn er andere Frauen nach Nacktbildern gefragt hat!
Und Du hast ihm nicht vertraut - eine Grundvorraussetzung einer Fernbeziehung! 
Sei froh dass Du ihn los bist! Vergiss ihn und laufe ihm nicht nach!

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2018 um 13:00

Du hast es verkackt

Lass es gut sein. Alles Andere wird nur noch peinlicher für dich.

Das er dich derart blockieren muss, spricht Bände 

6 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2018 um 13:37
In Antwort auf user253502

Nein.. ich habe es sanft angesprochen. Ich bin nicht so ein aggressives Stück.

Dann kannst du aus seiner Reaktion im Hinblick wie er reagiert hat ablesen, dass du ihn erwischt hast . 

Sei froh, eine Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende .

Wegen der Sachen die du noch bei ihm hast - warte ab - viell. meldet er sich noch .

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2018 um 14:19
In Antwort auf user253502

Wir waren nun seit fast 5 Monaten zusammen und ich bin wie vereinbart heute zu ihm gefahren (eine Fernbeziehung) und wir haben uns auch getroffen. Ich bin sehr eifersüchtig und habe ihm wohl irgendwelche Sachen an den Kopf geworfen weil ich irgendwie das Gefühl hatte er hatte in der zeit in der wir uns nicht gesehen haben etwas mit einer anderen gehabt. Daraufhin hat er alle meine Sachen genommen und sie samt mir vor die Tür geschmissen. Seit dem bin ich überall geblockt und gelöscht wo es nur geht. Habt ihr irgendwelche Tipps? Kann man solche Blockaden irgendwie rückgängig machen? 

Vielen Dank. Er ist alles für mich und ohne Ihn kann ich nicht mehr..

Bei deinem Verhalten mußt du dich nicht wundern über seine Reaktion. Arbeite an diir und mache es zukünftig besser.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2018 um 14:34

Du musst ja ein grober Besen sein, wenn es zu so einer Reaktion gekommen ist.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2018 um 8:21
In Antwort auf user253502

Wir waren nun seit fast 5 Monaten zusammen und ich bin wie vereinbart heute zu ihm gefahren (eine Fernbeziehung) und wir haben uns auch getroffen. Ich bin sehr eifersüchtig und habe ihm wohl irgendwelche Sachen an den Kopf geworfen weil ich irgendwie das Gefühl hatte er hatte in der zeit in der wir uns nicht gesehen haben etwas mit einer anderen gehabt. Daraufhin hat er alle meine Sachen genommen und sie samt mir vor die Tür geschmissen. Seit dem bin ich überall geblockt und gelöscht wo es nur geht. Habt ihr irgendwelche Tipps? Kann man solche Blockaden irgendwie rückgängig machen? 

Vielen Dank. Er ist alles für mich und ohne Ihn kann ich nicht mehr..

Was du tun sollst? Es akzeptieren! 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen