Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Ex hat dauernd versucht das Gespräch mit mir zu suchen?

Mein Ex hat dauernd versucht das Gespräch mit mir zu suchen?

17. November 2019 um 20:55 Letzte Antwort: 18. November 2019 um 10:46

Hey Leute,
Ich weiß nicht, wie viele Male ich diese Geschichte hier wiederhole, aber es ist schon fünf Monate her, seitdem ich mich von meinem Ex "getrennt" habe und er wieder eine neue Freundin hatte (sie ist eine gute Freundin von mir und sie sind immer noch zusammen). Ach ja noch was : Mein Ex und ich stehen nicht mehr in guten Verhältnissen zueinander und ich kann ihn auch nicht leiden, was als Grund für mein Verhalten erklärt.
Gestern waren wir dann halt alle auf einer Feier, im kleinen Freundeskreis und mein Ex und seine Freundin waren natürlich auch da. Er hat dauernd versucht mich eifersüchtig zu machen, aber ich gehe nicht ins Detail. Hab's einfach ignoriert. Was mich aber gestört hat, war, dass er ständig das Gespräch mit mir gesucht hat, obwohl ich ihm durch meine Haltung und Verhalten deutlich gezeigt habe, dass ich gerade nicht mit ihm sprechen wollte! Trotzdem hat er mich manchmal oft gerufen und irgendwas gefragt, oder wenn ich meine Freunde was gefragt habe, hat er mich dann gerufen und auf die Frage beantwortet. Ich meine, ich ignoriere ihn nicht umsonst und dann zwingt er auch noch zu einem Gespräch!
Na ja, jedenfalls als die Feier zu Ende war gingen wir alle zum Bahnhof und verabschiedeten uns und eine Freundin und ich wollten zusammen den Zug holen zur nächsten Bahnstelle und mein Ex bestand dann auch darauf, mitzukommen, da er ebenfalls den Zug nehmen musste, um Nachhause zu gehen.
Keine Ahnung warum, aber er hätte doch auch einfach den nächsten Zug nehmen können, dann hätte er länger bei seiner Freundin bleiben können. Und es ist ja nicht so, als ob es bei ihr in der Stadt nicht alle 10 Minuten einen Zug gäbe.
Ich habe mir nicht dabei gedacht, da wir eh bei der nächsten Haltestelle aussteigen mussten. Im Zug hat er wieder dauernd versucht das Gespräch mit mir anzufangen, ich habe versucht ihn zu ignorieren, aber er hat irgendwie wieder so gezwungen wisst ihr? Einmal fragte er, was wir morgen so unternehmen, meine Freundin hat geantwortet und ich habe einfach weggeschaut und so getan als ob ich nichts hören würde. Dann beim zweiten Male hat er gefragt, wie die Deutschprüfung für mich gelaufen ist und ich dachte mir ... Wieso interessiert es dich und warum fragst du Junge? Ich habe einfach mit der Schulter gezuckt und nichts dazu gesagt.
Dann gab es Stille, aber ich konnte sehen, wie er mich beobachtet hat, ich habe daher versucht vollstens in die Gegenrichtung zu schauen. Das hat er auch die meiste Zeit auf der Feier gemacht, mich angesehen.
Und er weiß und sah auch, dass ich nicht mit ihm reden wollte und grrr ...
Warum denkt ihr tut er das? Er soll's doch einfach lassen.

 

Mehr lesen

18. November 2019 um 9:11

oje du hängst aber noch stark an dem kerl....

selbst schuld - hättest du ihm gesagt dass du mit ihm nicht sprechen willst wärs gut gewesen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. November 2019 um 10:12

Er scheint mit Eurer Beziehung trotz neuer Frau nicht abgeschlossen zu haben. Das haben halt gemeinsame Freundeskreise an sich, dass man sich trotz Trennung noch viel über den Weg läuft. Reduziere das und ignoriere ihn einfach und wenn er Dich weiter provozieren will, sprich es an bzw. konfrontiere ihn zur Not in der Öffentlichkeit bzw dass Ihr getrennt seid und er Dich in Ruhe lassen soll

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
18. November 2019 um 10:46

Mach es wie bisher und mach dir nicht zuviele Gedanken.
Bei so einer Situation sprichst du das nächste Mal am besten ausschliesslich mit deiner Freundin. Führt ein Gespräch, wo er nicht mitreden kann und ihr ihn auch nicht mit einbezieht.

Und ansonsten, sprich ihn in einer ruhigen Situation direkt drauf an und sag ihm, dass du nicht mit ihm reden möchtest.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest