Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Ex geht nicht aus meinem Kopf...

Mein Ex geht nicht aus meinem Kopf...

7. April 2003 um 19:36

Letztes Jahr ende August machte mein Freund mit mir Schluss. Bis heute habe ich nie einen Grund dafür erfahren. Ihn zu vergessen, oder wneigstens es zu versuchen war bis jetzt die schwerste Aufgabe meines Lebens, seelisch gesehen. Vor 1 1/2 Wochen hatte ich geburtstag und er schrieb mir in der Nacht auf meinen Geb. um 00:15 Uhr eine sms in der er mir alles liebe etc wünschte. Unterschrieb mir "dickem Kuss, Uwe". Morgens um 8 Uhr gings weiter und er spielte darauf an,dass er bei meinem Haus war. In der Nacht hatte ich aber bei meinem neuen Freund geschlafen, den ich auch wirklich sehr gerne mag, aber ich liebe ihn nicht und so wie ich Uwe geliebt habe werde ich ihn nie lieben können... Also musste ich schnell heim. Auf dem Weg wurde ich weiterhin mit sms zugetextet und als ich nicht antwortete rief er mich an, sang Happy Birthday für mich. Er fragte mich, ob ich mein Konto zum sms schreiben auf einer Homepage für die er mitverantwortlich ist aufgeladen habe - ich sagte nein. es sei leer. Samstags war mein geburtstag und am Montag darauf lud er mir 1000 Punkte auf mein Konto. Während dem gespräch fragte ich ihn, ob er seine Küche in der neuen Whg. endlich eingebaut habe. Er sagte, dass sie nun voll funktionsfähig sei. Ich meinte nur, dass man das ja kennt das er für manche sahcen länger braucht. und er sagte ganz ernst: ja, für manche Sachen brauche ich wirklich länger... Nach dem Gespräch fand ich vor meiner Wohnung eine rote Rose und eine Karte. Und 2 Std. später bekam ich nochmal eine sms von ihm, in der stand, dass es schön war meine Stimme zu hören. Am Telefon fragte er mich noch, ob wir mal Kaffee trinken gehen wollen. ich meinte nur, dass er sich melden soll, wenn er wieder in der Stadt ist und dann überleg ichs mir. Das war am Samstag, 29. 03. und seitdem habe ich nix von ihm gehört. Habe ihm heute 07. 04. eine sms geschrieben, ob er mein Konto aufgeladen hat. Und er schrieb nur zurück, dass er es aufladen hat lassen, und dass es ihm leid tut aber er sei im Stress, gruss, uwe.

Was soll man davon halten?? Vor allem denke ich wirklich immer noch sehr viel an ihn und würde schon gerne wissen, was in ihm vorgeht. Aber konfrontieren will ich ihn auch nicht richtig damit... könnt ihr mir helfen??

Mehr lesen

8. April 2003 um 0:03

Das ist ja wohl das allerletzte...
wenn ich das höre, könnte ich vor Wut aus der Haut fahren. Was bildet sich der Kerl eigentlich ein?????
Ich will mir hier kein Urteil erlauben, ob er Dich immer noch liebt oder nicht, aber so wie er sich verhält, solltest Du ihm die Rose um den Hals wickeln.
Laß mich mal zusammenfassen:
Du weißt auch nach 1/2 Jahr noch nicht, warum er Schluß gemacht hat.
An deinem Geburstag überhäuft er dich mit Liebesbeweisen.
Nach diesem Tag meldet er sich nicht, als Du ihn 10 Tage ansmst (blödes Wort!), hat er keine Zeit!
Sorry, der Kerl ist entweder total kindisch oder ein echtes A....!
Weiß er, daß Du einen neuen Freund hast?
Vielleicht ist das wirklich seine Art, Dir seine Liebe zu zeigen....dann solltest Du dir aber gut überlegen, ob Du damit klar kommst!
Ich wünsche Dir alles Gute & viel Glück & das der beste von allen dein Herz gewinnt!
Jane

Gefällt mir

8. April 2003 um 9:03

Als
ich das hier gelesen habe, habe ich Herzklopfen bekommen. Auch mein Freund, mit dem ich fünf Jahre lang zusammen war, hat sich Ende August von mir getrennt, eigentlich war die Trennung nicht zu vermeiden, er war aber der erste, der dies ausgesprochen hat. Die Gründe kenne ich und er sagte mir auch noch, dass er mich nicht verlieren will und dass er mich immer noch liebt, ich weiß, es klingt nicht sehr glaubwürdig. Aber es ist ein lange Geschichte.

Ich muss ehrlich sagen, dass es sowas von unsensibel von ihm ist, so etwas zu veranstalten. Was denkt er sich eigentlich. Ich weiß natürlich nicht, ob er von deinen noch vorhandenen Gefühlen für ihn bescheid weiß, aber wenn er das weiß, finde ich das wirklich schlimm. Ist ihm eigentlich klar, was er dir damit antut (es kann sein, dass ich zu viel von meinen eigenen Gefühlen da mit reinstecke, denn bei mir ist es nicht anders)?? Er macht dir HOffnungen und dann läßt er dich wieder fallen. Was ist es denn für ein Spiel? Ich kann wirklich nachvollziehen wie du dich fühlst. WEnn mein Freund sich melden würde und mich mit Liebesbeweisen bombardieren würde, ich glaube, da wäre ich wieder soweit. Das Problem dabei ist aber, dass er sich anscheinend immer noch nicht sicher ist, was er von dir will und damit tut er dir wieder unheimlich weh!!! An deiner Stelle würde ich beim nächsten Mal wenn er sich meldet ihn um eine Aussprache bitten. DAs ist er dir wohl schuldig! Du mußt ihn fragen, was er damit bezweckt und wenn du die Antwort weißt, danach kannst du handeln. So, ohne zu wissen, was in seinem Kopf vor sich geht, wirst du nie ein neues Leben mit deinem Freund beginnen können. Du musst ihm klar machen, dass er endlich seinen Egoismus dir gegenüber ablegen soll und dich in Ruhe lassen soll, wenn er sich einen Neuanfang mit dir nicht vorstellen kann. Denn wie sollst du sonst von ihm loskommen. Ich wünsche dir auf jeden sehr viel Kraft und dass du bald Klarheit hast. Denn es gibt nichts schlimmeres, wie leere Hoffnungen, die auch noch jedes halbe Jahr auf's neue genährt werden, wie eine Sparflamme. Was denken sich die Typen da eigentlich. Alles Gute und sei gedrückt!

Gefällt mir

8. April 2003 um 9:17
In Antwort auf janeausten

Das ist ja wohl das allerletzte...
wenn ich das höre, könnte ich vor Wut aus der Haut fahren. Was bildet sich der Kerl eigentlich ein?????
Ich will mir hier kein Urteil erlauben, ob er Dich immer noch liebt oder nicht, aber so wie er sich verhält, solltest Du ihm die Rose um den Hals wickeln.
Laß mich mal zusammenfassen:
Du weißt auch nach 1/2 Jahr noch nicht, warum er Schluß gemacht hat.
An deinem Geburstag überhäuft er dich mit Liebesbeweisen.
Nach diesem Tag meldet er sich nicht, als Du ihn 10 Tage ansmst (blödes Wort!), hat er keine Zeit!
Sorry, der Kerl ist entweder total kindisch oder ein echtes A....!
Weiß er, daß Du einen neuen Freund hast?
Vielleicht ist das wirklich seine Art, Dir seine Liebe zu zeigen....dann solltest Du dir aber gut überlegen, ob Du damit klar kommst!
Ich wünsche Dir alles Gute & viel Glück & das der beste von allen dein Herz gewinnt!
Jane

Ich schließe mich der meinung meiner vorschreiberin an..
manno überleg dir was du tust, so wies aussieht ist er wieder nicht in der lage sich zu entscheiden, du wirst wieder gefühl investieren und er wird wieder den schwanz einziehen.

lass dich nicht kaputt machen nur um sein ego zu stärken, lass dich nicht zum spielball machen.

wenn dir noch was an ihm liegt, du es unbedingt nochmal mit ihm versuchen willst, dann rede klartext mit ihm auch auf die gefahr in, ihn unter druck zu setzen. auch er setzt dich mit seinen emotionalen attacken unter druck..

schaff klarheit, du brauchst diese klarheit für dich!!!!
kneift er wieder, wieder nix klartext, dann vergiss ihn, bzw. pack ihn an ne stelle in deinem herz, an der er dir nicht mehr weh tun kann.

ich versteh dich übrigens super gut und drück dich mal----kittkatt

Gefällt mir

18. Juni 2003 um 12:13
In Antwort auf kittekatt

Ich schließe mich der meinung meiner vorschreiberin an..
manno überleg dir was du tust, so wies aussieht ist er wieder nicht in der lage sich zu entscheiden, du wirst wieder gefühl investieren und er wird wieder den schwanz einziehen.

lass dich nicht kaputt machen nur um sein ego zu stärken, lass dich nicht zum spielball machen.

wenn dir noch was an ihm liegt, du es unbedingt nochmal mit ihm versuchen willst, dann rede klartext mit ihm auch auf die gefahr in, ihn unter druck zu setzen. auch er setzt dich mit seinen emotionalen attacken unter druck..

schaff klarheit, du brauchst diese klarheit für dich!!!!
kneift er wieder, wieder nix klartext, dann vergiss ihn, bzw. pack ihn an ne stelle in deinem herz, an der er dir nicht mehr weh tun kann.

ich versteh dich übrigens super gut und drück dich mal----kittkatt

Du bist auch unfair
Schau mal, die Schuld liegt auch an dir. Wenn du ihm das Recht gibst, mit dir so etwas zu machen, dann ist es kein Wunder. Ich finde es deinem jetzigen Freund gegenüber unfair, was du da abziehst. Hast du dir mal überlegt, dass er sich wie du fühlen würde, wenn er von deinen Gefühlen gegenüber deinem Ex erfahren würde. Ich denke nicht, dass dein Ex sich im klaren werden muss was er will, sondern du.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen