Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein (Ex)Freund stresst mich extrem

Mein (Ex)Freund stresst mich extrem

27. November um 20:47

Hallo!
Ich komme mal gleich zum Punkt: Vor 4 monaten habe ich mit meinem Freund Schluss gemacht, weil ich das Gefühl hatte es passt nicht mehr. Am gleichen Abend bin ich zu einer Freundin gefahren, wo auch ein süßer Freund von ihr war. Kurz gesagt ich habe mit ihm an jenem Abend noch rumgemacht und im laufe der Woche auch mit ihm geschlafen (ich wollte schon länger Schluss machen entschied mich dann aber noch abzuwarten und nachdem wir es dann am Handy beendeten war ich in einer depri Fase, weshalb ich ohne viel nachzudenken so weit ging). Zwischen uns lief ca. 2 Monate was, wonach ich dann das Gefühl hatte es passt nicht mehr, weshalb ich es beendete.
Kurz darauf war der Geburtstag meines Ex-Freundes, wo ich beschloss mich mit ihm zu treffen. uns wurde beiden klar, dass wir noch immer in den jeweils anderen verliebt waren, weshalb wir es nochmal versuchten. Es fiel mir von Anfang an auf, dass er sich so sehr bemühte und quasi ein anderer Mensch war. Er hatte schon einmal die Chance verpasst zu kämpfen, deshalb macht er jetzt. Alles schön und gut. Seit nun genau zwei Monaten läuft das zwischen uns wieder, und seit 3 wochen sind wir wieder zusammen. 
Nun jedoch mein Problem: Er ist so extrem eifersüchtig. Er war in unserer ersten Beziehung (1,5 Jahre) nie eifersüchtig. Er hatte ja auch keinen Grund, weil er mein erster Freund war und der Mann an den ich meine Jungfräulichkeit verlor.
Nun redet er jeden Tag von dem anderen (weil ich es natürlich erzählt habe) und das seit 2 monaten durchgehend. Doch nicht nur das, denn ich schreibe täglich, auf rein freundschaftlicher Basis ( er hat seit 5 Jahren eine Freundin, welche eine meiner besten Freundinnen ist), mit einem guten Freund von uns beiden. Auf ihn ist er auch extremst eifersüchtig und sagt Dinge wie "ja verlass mich für ihn" oder "Also wenn *** das machen würde wär es dir egal" und sowas. Auch ist er eifersüchtig auf eine Freundin von mir, weil ich sie einmal in der Zeit wo wir getrennt waren geküsst hatte, wie Mädchen das manchmal aus Spaß und betrunken machen, sie hat auch einen Freund. 
Er erzählt mir auch immer, dass mein gutes Bild für ihn nun weg sei, und ich nicht mehr sein kleines Mäuschen wäre. Das tut weh, dann nur zur Info hat er zwei mal in unserer Beziehung fremdgeschmust doch er hält mir das mit dem anderen so vor weil es ja am Tag unserer Trennung war und ich deshalb böser bin...Meiner Meinung nach ist es nicht viel schlimmer als seine zwei (!) Vergehen (natürlich ist es schrecklich und ich schäme mich noch immer für das was ich da tata aber anstatt darüber hinweg kommen zu können bekomme ich esjeden Tag vorgehalten) doch er sagt immer das sei was anderes weil er ja nicht mit ihnen Sex hatte...Er hatte vor mir auch schon 3 Frauen im Bett und wir waren in der Zeit getrenn, auch wenn nicht lange habe ich ihn wenigstens nie betrogen.

Nun habe ich einige Fragen:
1) Kann überhaupt wieder eine Beziehung nach einer Trennung sein, oder ist das vorbei (denn der Grund weshalb ich Schluss machte ist Geschichte und wir haben das Thema bewältigt, weshalb einer Beziehung nichts im Wege steht)
2) Legt sich das mit der Eifersucht? Weil ich halte das auf lange Dauer nicht aus jeden Tag gestresst zu sein und fast täglich zu weinen nur weil er mir etwas vorhält was 3 Monatde her ist
3) Werden die Leute blöd reden nur weil wir eine 1,5 Jahre lange Beziehung doch nicht aufgeben wollen
4)wie sollen wir das mit dem Jahrestag machen, weil bei 0 anfangen scheint auch nciht richtig, denn die Zeit davor ist ja nicht vergessen
5) Was sagt ihr zu dem ganzen? 

Ich weiss die Geschichte ist sehr lang aber ich wollte alle meine Sorgen reinbringen, um nicht unbeantwortet zu lassen.
Danke fürs lesen und ich hoffe auf Antworten.
LG

Mehr lesen

27. November um 20:59

Tja, was soll man da schon sagen? Ihr solltet beide erst mal erwachsen werden.

Das tönt nach jeder Menge Kinderspielchen, die ihr euch gegenseitig liefert. Dafür spricht auch die Tatsache, dass Du Dir tatsächlich Gedanken über etwas dermassen Unwesentliches wie den "anrechenbaren" Beziehungsstichtag machst.

Da kann ich Dich aber beruhigen: Das wird schon sehr bald völlig irrelevant sein. 

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November um 9:07
In Antwort auf mimimi17

Hallo!
Ich komme mal gleich zum Punkt: Vor 4 monaten habe ich mit meinem Freund Schluss gemacht, weil ich das Gefühl hatte es passt nicht mehr. Am gleichen Abend bin ich zu einer Freundin gefahren, wo auch ein süßer Freund von ihr war. Kurz gesagt ich habe mit ihm an jenem Abend noch rumgemacht und im laufe der Woche auch mit ihm geschlafen (ich wollte schon länger Schluss machen entschied mich dann aber noch abzuwarten und nachdem wir es dann am Handy beendeten war ich in einer depri Fase, weshalb ich ohne viel nachzudenken so weit ging). Zwischen uns lief ca. 2 Monate was, wonach ich dann das Gefühl hatte es passt nicht mehr, weshalb ich es beendete.
Kurz darauf war der Geburtstag meines Ex-Freundes, wo ich beschloss mich mit ihm zu treffen. uns wurde beiden klar, dass wir noch immer in den jeweils anderen verliebt waren, weshalb wir es nochmal versuchten. Es fiel mir von Anfang an auf, dass er sich so sehr bemühte und quasi ein anderer Mensch war. Er hatte schon einmal die Chance verpasst zu kämpfen, deshalb macht er jetzt. Alles schön und gut. Seit nun genau zwei Monaten läuft das zwischen uns wieder, und seit 3 wochen sind wir wieder zusammen. 
Nun jedoch mein Problem: Er ist so extrem eifersüchtig. Er war in unserer ersten Beziehung (1,5 Jahre) nie eifersüchtig. Er hatte ja auch keinen Grund, weil er mein erster Freund war und der Mann an den ich meine Jungfräulichkeit verlor.
Nun redet er jeden Tag von dem anderen (weil ich es natürlich erzählt habe) und das seit 2 monaten durchgehend. Doch nicht nur das, denn ich schreibe täglich, auf rein freundschaftlicher Basis ( er hat seit 5 Jahren eine Freundin, welche eine meiner besten Freundinnen ist), mit einem guten Freund von uns beiden. Auf ihn ist er auch extremst eifersüchtig und sagt Dinge wie "ja verlass mich für ihn" oder "Also wenn *** das machen würde wär es dir egal" und sowas. Auch ist er eifersüchtig auf eine Freundin von mir, weil ich sie einmal in der Zeit wo wir getrennt waren geküsst hatte, wie Mädchen das manchmal aus Spaß und betrunken machen, sie hat auch einen Freund. 
Er erzählt mir auch immer, dass mein gutes Bild für ihn nun weg sei, und ich nicht mehr sein kleines Mäuschen wäre. Das tut weh, dann nur zur Info hat er zwei mal in unserer Beziehung fremdgeschmust doch er hält mir das mit dem anderen so vor weil es ja am Tag unserer Trennung war und ich deshalb böser bin...Meiner Meinung nach ist es nicht viel schlimmer als seine zwei (!) Vergehen (natürlich ist es schrecklich und ich schäme mich noch immer für das was ich da tata aber anstatt darüber hinweg kommen zu können bekomme ich esjeden Tag vorgehalten) doch er sagt immer das sei was anderes weil er ja nicht mit ihnen Sex hatte...Er hatte vor mir auch schon 3 Frauen im Bett und wir waren in der Zeit getrenn, auch wenn nicht lange habe ich ihn wenigstens nie betrogen.

Nun habe ich einige Fragen:
1) Kann überhaupt wieder eine Beziehung nach einer Trennung sein, oder ist das vorbei (denn der Grund weshalb ich Schluss machte ist Geschichte und wir haben das Thema bewältigt, weshalb einer Beziehung nichts im Wege steht)
2) Legt sich das mit der Eifersucht? Weil ich halte das auf lange Dauer nicht aus jeden Tag gestresst zu sein und fast täglich zu weinen nur weil er mir etwas vorhält was 3 Monatde her ist
3) Werden die Leute blöd reden nur weil wir eine 1,5 Jahre lange Beziehung doch nicht aufgeben wollen
4)wie sollen wir das mit dem Jahrestag machen, weil bei 0 anfangen scheint auch nciht richtig, denn die Zeit davor ist ja nicht vergessen
5) Was sagt ihr zu dem ganzen? 

Ich weiss die Geschichte ist sehr lang aber ich wollte alle meine Sorgen reinbringen, um nicht unbeantwortet zu lassen.
Danke fürs lesen und ich hoffe auf Antworten.
LG

wieso tust du dir denn kerl nochmal an?

er ist jetzt eifersüchtig obwohl er dich in der beziehung 2mal betrogen hat ??????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram