Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mein Ex!!

Mein Ex!!

2. März 2005 um 21:41 Letzte Antwort: 3. März 2005 um 17:57

Hallo Leute,


Habe ein Problem.
Mein Ex-Freund hatte einen schweren Unfall und als ich dieses erfahren habe von meiner Freundin bin ich sofort ins Krankenhaus gefahren um zu sehen wie es ihm geht.
Ich bin seit 2 Jahren nicht mehr mit Ihm zusammen habe ca. seit 8 Monaten eine neue Beziehung und mein Freund ist sehr eifersüchtig. Ich habe Ihn angerufen und sagte Ihm ich müsse sofort ins Krankenhaus fahren mein Ex hatte einen schweren Unfall als er NUR den NAMEN von Ihm hörte war es aus. Er ist richtig ausgerastet. Ich wusste nicht mehr was ich machen soll. Ich bin damals mit meinem Ex im gutem auseinander gegangen wir waren 5 Jahre zusammen wir haben uns auseinander gelebt es hat einfach nicht mehr gepasst!!
Hatten ca. 1 Jahr keinen Kontakt, aber im letzten Jahr ab und zu mal eine SMS geschickt um zu fragen wie es dem anderen geht mehr auch nicht.
War es falsch was ich gemacht habe das ich zu Ihm ins Krankenhaus gefahren bin wollte doch nur sehen das es Ihm gut geht !! Ich kann doch nicht so machen als würde es mir einfach egal sein was mit diesem Menschen ist das ist doch nicht richtig schließlich war man mal zusammen und ist nicht im streit auseinander gegangen !!!
Ich kann da meinen Freund absolut nicht verstehen. Ich weis das ich nie so übertrieben reagieren würde wie er !!
Ich musste mir anhören das dieser Mensch mir scheiße egal sein soll und das es mich nicht mehr zu interessieren hat. Habe den größten stress den es nur gibt !!!
Ich bin aber nicht so. Ich habe ihm noch nie einen Grund gegeben das er denken müsste ich würde wieder irgendwas mit meinem Ex anfangen oder das ich fremd gehen würde !!!
Bitte sagt mir eure Meinung dazu !!

Liebe Grüße
Sani33

Mehr lesen

2. März 2005 um 23:11

Eifersucht
Nein, scheißegal sollte Dir niemand sein. Die Reaktion "ich muß SOFORT dahin" hört sich heftig an, mag ich aber nicht beurteilen. Mir ist nur aufgefallen, daß Du schreibst, ihr hattet erst ein ganzes Jahr keinen Kontakt, dann ein paar SMS...da kann es schon "ungewöhnlich" erscheinen, wenn Du dann sofort ins KH mußtest.

Eifersucht ist Angst vor dem Vergleich und zeugt fast immer von einem geringen Selbstwertgefühl. Aber es ist nicht DEINE Aufgabe, etwas gegen seine Eifersucht zu tun, sondern seine. Und nur, wenn er selber etwas dagegen tun WILL, dann kann er das auch.

lg
laLuna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. März 2005 um 17:57

Alles richtig gemacht
hi sani,

ich finde nicht den kleinsten punkt, weswegen man dir vorwürfe machen dürfte.
wenn man 5 jahre mit jemandem teilt, ist es für mich selbstverständlich, dass diese person ein teil des eigenen lebens ist.
deshalb finde ich die reaktion von deinem freund überzogen.

stell ihm doch mal die folgende frage: falls ihr irgandwann nicht mehr zusammen sein solltet, bist du ihm dann auch von heute auf morgen "scheissegal"? was würde er machen, wenn du dann einen unfall hättest?

vielleicht hat er sich auch bisher immer im streit von seinen freundinnen getrennt und kann deinen standpunkt nicht nachvollziehen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen